Geflüchtete

Beiträge zum Thema Geflüchtete

Leute
3 Bilder

Erfurt entdecken – City Bound mit Geflüchteten

Dank einer Spende der Deutschen Postcode Lotterie über 5.600,- € kann der ELAN e.V. aus Erfurt ab Januar 2020 das Projekt „Erfurt entdecken – City Bound mit Geflüchteten“ umsetzen. Mit diesem Projekt will der ELAN e.V. das demokratische Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft der Stadt Erfurt positiv fördern. Grundlage des Projektes bilden erlebnispädagogische Aktivitäten in Erfurt an 5 City Bound-Projekttagen mit verschiedenen Schwerpunktthemen. Für die 20-50 Teilnehmenden am...

  • Erfurt
  • 17.09.19
  • 64× gelesen
  •  1
Leute
Geflüchtete Menschen treffen bei "Wir sind Paten" auf freundliche Erfurter, die ihnen helfen, in der neuen Heimat zurechtzukommen. An diesem Tag dabei: (v.l.) Zakeria, Abdullatif, Jaber, Büroleiter Thaer Issa, Aerf, Malek sowie Jumana, Suhir, Mitarbeiterin Petra Eweleit und Luma.

Paten helfen Geflüchteten, hier heimisch zu werden
Wie ein guter Freund

Die Initiative "Wir sind Paten" unterstützt in Erfurt Geflüchtete dabei, hier heimisch zu werden. Weitere ehrenamtliche Paten gesucht. Es ist nicht leicht, fernab der Heimat von vorn anzufangen. Vor allem, wenn Sprache und Kultur fremd sind. Doch es gibt Unterstützung: „Wir sind Paten“ heißt eine Initiative, die Geflüchteten hilft, heimisch zu werden. Auch im Erfurter Patenschaftsbüro für Flüchtlinge wird das Miteinander gelebt. „Eine unserer Haupt-Herausforderungen ist es, Menschen...

  • Erfurt
  • 15.10.18
  • 760× gelesen
Leute

Berufliche Grundbildung für Geflüchtete

Informationstag zum Sprach- und Grundbildungskurs am 21.08.2017 um 11:00 bei der IBS gGmbH, Wallstraße 18 in Erfurt Das Thüringer IvAF Netzwerk „BLEIBdran. Berufliche Perspektiven für Flüchtlinge in Thüringen“ erarbeitet mit jungen Geflüchteten auf vielfältigste Art und Weise Zukunftsperspektiven. Ein wesentliches Unterstützungsangebot ist ein fünfmonatiger Sprach- und Grundbildungskurs, der vom 11.09.2017-28.02.2018 täglich 9:00-15:00 Uhr stattfinden wird. Organisiert wird der kostenfreie...

  • Erfurt
  • 17.08.17
  • 304× gelesen
Kultur
Khana Chun und Marshale Mohammed gießen gemeinsam mit Herrn Peter Ritschel, Abteilungsleiter Landwirtschaft des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft die frisch gepflanzte Säulen-Hainbuche.

Wachsen wie ein Baum: Junge Geflüchtete pflanzen zum Abschluss einer Berufsorientierungswoche bei GaLaBau eine Hainbuche

Erfurt. Mit einer gemeinsamen Pflanzung einer Säulen-Hainbuche auf dem Gelände der Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau beendeten 10 junge Geflüchtete eine interessante Praxiserprobungswoche bei der GaLaBau-Service GmbH. Besonderes Gewicht bekam die Aktion durch den Besuch von Herrn Peter Ritschel, Abteilungsleiter Landwirtschaft des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft. Die Praxiswoche zum Kennenlernen verschiedener Berufsbilder im Garten- und Landschaftsbau gehört zu...

  • Erfurt
  • 08.05.17
  • 143× gelesen
Kultur
"Musik kann Brücken bauen", ist sich Anita Merten, Sozialarbeiterin im Jugendclub „Berliner“, sicher und erlebt das gerade dort in den Rap-Musik-Workshops.
4 Bilder

"Ihr seid ja wie wir" - Wie Rapmusik Jugendliche zusammenbringt

Rappen schafft Nähe - das beweist ein cooles Musikprojekt: Im Erfurter Jugendclub "Berliner" produzieren junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund eigene Songtexte und Beats. Es ist schwierig, miteinander zu reden. Die Neuen werden von denen, die schon länger da sind, misstrauisch beschnuppert. Das ist immer so, hier im Club. Sprechen die Neuen außerdem eine fremde Sprache, fällt es noch schwerer, sich anzunähern. Zum Glück haben sie ja die Musik. Da müssen die Jungs und Mädchen...

  • Erfurt
  • 28.07.16
  • 264× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.