Alles zum Thema Geld

Beiträge zum Thema Geld

Amtssprache
Die öffentlichen Toilette im Saalfelder Bürgen- und Behördenhaus bleibt trotz erhöhter Betriebskosten auch weiterhin geöffnet. Der Toilettengang kostet am 1. April einen Fünfziger.

Kein Aprilscherz: Ab 1. April kostet die Toilettenbenutzung 20 Cent mehr

Passendes Kleingeld mitführen Nutzung der öffentliche Toilette am Saalfelder Markt 6 wird teurer Saalfeld. "Wegen ständig steigender Betriebskosten kann die derzeitige Benutzungsgebühr der öffentlichen Toilette im Bürgen- und Behördenhaus, am Markt 6, in Höhe von 0,30 Euro nicht mehr gewährleistet werden", teilte jetzt die Stadtverwaltung mit. Deshalb wird ab dem 1. April 2014 die Gebühr auf 0,50 Euro pro Benutzung erhöht. Die entsprechend umgerüstete Münzprüfeinrichtung wird am...

  • Saalfeld
  • 24.03.14
  • 488× gelesen
  •  1
Leute

Worte zum Sonntag "Wir müssen Maßhalten lernen"

Die ganze Welt spricht über Geld. Kreditausfälle und Managergehälter sind Themen im Fernsehen und in der Zeitung. Schnell sind sich viele einig: Schuld sind die da oben, die Reichen! Doch Reichtum war für die Schreiber der Bibel nicht unbedingt ein Problem. Es gab richtig reiche Leute. Abraham, Jakob und Esau waren wohlhabende Herdenbesitzer. Ein reicher Ratsherr namens Josef aus Arimathäa ließ auf seine Kosten Jesus bestatten. Freilich, es gab auch bedenkenswerte Worte gegen den Reichtum....

  • Erfurt
  • 21.03.14
  • 166× gelesen
Ratgeber

Vorsicht beim Umdecken von Versicherungsverträgen!

Unter Umdecken versteht man die Von Versicherungsvermittlern empfohlene Kündigung bestehender Versicherungsverträge bei gleichzeitigem Neuabschluss eines Neuvertrages bei einem anderen Versicherungsunternehmen. Unter Umständen sieht ein neuer Vertrag nicht nur bedingungsgemäße Verbesserungen, sondern auch Verschlechterungen vor! Deshalb muss der Kunde über die objektiv bestehenden Nachteile besonders aufgeklärt werden. Dies ist im Rahmen einer Beratungsdokumentation nach ³6 VVG auch zu...

  • Gera
  • 18.02.14
  • 1.116× gelesen
  •  1
Leute
Das Rauschgift wurde sichergestellt
2 Bilder

Erfurter Kriminalpolizei stellt Droge Crystal sicher - Lieferant kommt aus dem Landkreis Sömmerda

Nach intensiv geführten Ermittlungen der Erfurter Kriminalpolizei, konnten in der Nacht vom 22. auf den 23. Januar drei Beschuldigte wegen Handels mit Betäubungsmitteln auf frischer Tat vorläufig festgenommen werden. Den zwei Männern und einer Frau wird vorgeworfen, Crystal-Abhängige aus dem Raum Erfurt mit dem gefährlichen Rauschgift versorgt zu haben. Bei dieser Droge handelt es sich um ein Methamphetamin, welches schnell zu einer schweren psychischen Abhängigkeit führt und mit einem starken...

  • Sömmerda
  • 28.01.14
  • 769× gelesen
Ratgeber

Als Student das Budget gut balancieren - So reisen Studenten günstig

Sie sind froh, einen Studienplatz und eine Wohnung oder WG "ergattert" zu haben, aber die Zelte in der Heimatstadt möchten Sie ganz sicher nicht abbrechen. Ihr alter Freundeskreis kommt dort zusammen, die Eltern leben dort, vielleicht auch Partner oder Partnerin. Kurz: Es heißt von nun an, jedes (zweite) Wochenende gen Heimat reisen. Dabei spielt Geld sicher in vielen Fällen eine Rolle, wenn Sie nicht gerade zu den Glücklichen gehören, denen Papa den Porsche zum Studienbeginn geschenkt hat, mit...

  • Erfurt
  • 18.12.13
  • 511× gelesen
Leute

Advendskalender!

Trotz unseres Alters haben mein Mann und ich seit Jahren Advendskalender, die wir mit Süssigkeiten füllen! Dieses Jahr habe ich mir etwas neues ausgedacht! Seit dem ersten öffnen des Türchens findet mein Mann nicht nur Süssigkeiten s o n d e r n auch Geld, von einem Cent bis zu zwei Euro. Dieses Geld habe ich natürlich mit viel Geschenkpapier eingepackt, je weniger Geld desto mehr Papier! Seit dieser Endeckung meines Mannes, führt ihn der erste Weg nach dem Aufstehen zu seinem...

  • Jena
  • 10.12.13
  • 109× gelesen
  •  4
Leute

Diabetiker- Warnhund!

Es ist eine Schande, daß in unserem reichen Land zu einer Spendenaktion aufgerufen werden muß, um einen Diabetiker Warnhund ,der für die kleine A n n a ( und viele andere ) Lebensnotwendig ist, zu schenken. Denn: Nicht jeder ist in der Lage mal 15 000 Euro für den Kauf und die Ausbildung dieses Hundes zu zahlen , im Gegensatz zu denen die sich nicht entscheiden können, welches Hundehalsband ( mit echten Steinen )sie kaufen sollen.

  • Jena
  • 26.10.13
  • 97× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige

Geldangelegenheiten bei Reisen ins Ausland

Früher musste dringend vor jeder Reise ins Ausland, egal wohin, die Bank oder eine Wechselstube aufgesucht werden, denn zu D-Mark Zeiten gab es die Deutsche Mark natürlich wirklich nur in Deutschland und selbst wenn man nach Österreich oder Frankreich fuhr, brauchte man eine andere Währung. Seit der Einführung des Euros hat sich das alles sehr stark vereinfacht. In die meisten europäischen Länder reist man nun mit derselben Währung, die man auch zuhause verwendet und muss sich nur manchmal über...

  • Weimar
  • 03.10.13
  • 129× gelesen
Kultur

Über Reiche zu schreiben ist eigentlich ein Tabu

Chrystia Freeland liefert mit Ihren Buch "Die Superreichern" eine starke Analyse. Mit Geld haben die Reichen auf den Finanzmärkten unglaublich viel Geld gemacht, weil die Regulierungen fehlten. Globale Unternehmen konnten sie gründen, ohne nennenswerte Steuern bezahlen zu müssen. Für sie ist es der amerikanische Traum denn sie glauben tatsächlich sie hätten die Milliarden selber verdient. „Wenn du es selbst geschafft hast, du hast dein Vermögen nicht geerbt, bist aus eigener Kraft...

  • Gera
  • 15.09.13
  • 254× gelesen
  •  7
Ratgeber
Vorstandsmitglied Markus Morbach informiert mit Annett Brand, Leiterin Marktservice, über den neuen 5-Euro-Schein.

Neuer 5-Euro-Schein ab Mai

Ab Mai wird es einen neuen 5-Euro-Schein geben, informierte die Sparkasse Gera-Greiz. Dies sei der Auftakt für eine neue Serie von Euro-Banknoten, die die Europäische Zentralbank (EZB) mit den nationalen Zentralbanken gestaffelt über mehrere Jahre einführt. „Geldscheine der ersten Serie und der Europa-Serie werden vorerst parallel im Umlauf und fälschungssicherer sein. Die Sparkasse Gera-Greiz ist und bleibt ein wichtiger und verlässlicher Partner bei der Bargeldversorgung unserer Firmen-...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.04.13
  • 269× gelesen
Amtssprache

Zuschuss für Verbände und Vereine

Der Termin zur Abgabe der Anträge auf Zuschuss für Verbände und Vereine der freien Wohlfahrtspflege und der Vereine und Verbände der Gesundheitspflege ist der 30.04.2013. Formulare dazu können im Sozialamt (freie Wohlfahrtspflege) oder im Gesundheitsamt (Gesundheitspflege) angefordert werden. Die Anträge zur Förderung von Vereinen und Verbänden der freien Wohlfahrtspflege stehen auch auf der Internetseite des Landratsamtes: www.weimarerland.de unter Sozialamt/weitere Leistungen/Förderung der...

  • Weimar
  • 03.04.13
  • 83× gelesen
Vereine
Eine Neuheit ist eine Gemeinschaftsausgabe Frankreich/Deutschland zum 50. Jahrestag des Elyseevertrages. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Die Münzsammler - Sammelleidenschaft vom Altertum bis zur Neuzeit

Die Münzsammler Sammelleidenschaft vom Altertum bis zur Neuzeit RUDOLSTADT. Kennen sie noch den Kulturbund? Ein Zusammenschluss von Bürgern mit den gleichen Interessengebieten. Eine Ortsgruppe gibt es auch heute noch in der Schillerstadt Rudolstadt. Beispielsweise beschäftigen sie sich mit Ornithologie und Artenschutz, Philatelie und Numismatik. „Wir Münzsammler oder korrekt Mitglieder der Fachgruppe Numismatik, werden zwar immer älter, aber unser Wissen ist auch weiterhin gefragt“,...

  • Saalfeld
  • 02.04.13
  • 288× gelesen
Ratgeber
Über Geld spricht man nicht, oder? Ein Landgericht brachte jetzt neuen Schwung in die Diskussion.
2 Bilder

Über Geld spricht man wieder

Im Freundeskreis oder unter Kollegen kennt man sich. Ehescheidung und Liebeskummer, Urlaubsabenteuer, Probleme mit „missratenen“ Kindern – über viele peinliche Dinge unterhält man sich ganz offen. Nur wenn es ums konkrete Geld geht, um die Frage „Was verdienst du?“, dann trifft man meistens auf Schweigen. Unter Kollegen in der gleichen Abteilung ist die Bereitschaft, über das eigene Einkommen zu sprechen, besonders gering. Seit mehreren Jahren zeigen Studien zur Gehalts­entwicklung, dass...

  • Erfurt
  • 17.03.13
  • 489× gelesen
  •  3
Ratgeber

Appsolut entspannt

Weimar Junge Medieninformatiker der Bauhaus-Universität Weimar lassen ihre Freizeit von einer eigens entwickelten App verplanen. Schon Schulkinder und vor allem Studenten sind heutzutage vom Burnoutsyndrom betroffen. Nicht nur der volle Terminkalender was Schule und Weiterbildungen betrifft baut Druck auf, auch die Freizeit und der Freundeskreis müssen gepflegt und koordiniert werden. Manch einer weiß morgens schon nicht mehr wo ihm der Kopf steht. Anrufe oder SMS von Freunden, sowie sich mal...

  • Weimar
  • 04.03.13
  • 130× gelesen
Politik
Uwe-Jens Kremlitschka, Birgit Becker, Cornelia Herpe und Hartmut Holzhey (v.l.) haben jetzt eine Kooperationsvereinbarung im Rahmen Arbeitsbündnis Jugend und Beruf unterzeichnet. Fotos: Andreas Abendroth
5 Bilder

Alle an einem Strang - Zukunftsmaßnahmen für den Personenkreis unter 25 Jahren

Alle an einem Strang Kooperationsvereinbarung zur Betreuung von jungen Menschen unter 25 Jahren SAALFELD. Man darf nicht alle Jugendlichen über einen Kamm scheren. Jede Person für sich genommen ist individuell einmalig. Und doch gibt es vom häuslichen bis zum gesellschaftlichen Bereich immer wieder gravierende Unterschiede. Im Fokus diesmal, junge Menschen unter 25 Jahren. Eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landratsamt, dem Jugendamt, dem Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt und der...

  • Saalfeld
  • 28.02.13
  • 350× gelesen
Amtssprache

Preiserhöhung im Rudolstädter Freizeitbad

Trotz zahlreicher Besucher jetzt wieder eine Preisanpassung Steigende Betriebskosten im Saalemaxx Rudolstadt RUDOLSTADT. Das Freizeitbad Saalemaxx wird trotz des Besucherrekordjahres die Eintrittspreise erhöhen, um den starken Anstieg der Betriebskosten auszugleichen. Ursachen dafür sind vor allem Preisanhebungen bei den Energiekosten durch die Erhöhung der EEG-Umlage sowie steigende Kosten bei Instandhaltung, Material- und Warenlieferungen. Aufgrund der positiven Besucherentwicklung...

  • Saalfeld
  • 26.02.13
  • 146× gelesen
Leute

Ein Wirtschaftskrimi

Von Björn Menzel: Schloss Reinhardsbrunn: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Geldwäsche in Millionenhöhe: REINHARDSBRUNN. Es geht um den Verdacht der millionenschweren Geldwäsche. Doch die vor drei Jahren gestarteten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Erfurt gegen einen Unternehmer aus Weimar kommen nicht voran. „Nach Russland gesandte Rechtshilfegesuche sind unbeantwortet, außerdem müssen noch zahlreiche Unterlagen ausgewertet werden“, sagte Staatsanwalt Hannes...

  • Gotha
  • 07.12.12
  • 327× gelesen
Vereine
Holger Biehl und Walter Knappe vom Aktionskreis "Kirche in Not" bereiten die nächste Benefizveranstaltung für das Unterwirbacher Gotteshaus vor. Foto: Andreas Abendroth

Es dreht sich alles ums Geld

Es dreht sich alles ums Geld Der Aktionskreis „Kirche in Not“ im 1000 Seelen-Dorf Unterwirbach rüttelt die Bürger wach Von Andreas Abendroth UNTERWIRBACH. „Um diese Kirche dreht sich momentan unser ganzes Engagement“, betonen Holger Biehl und Walter Knappe. Die beiden Männer gehören, gemeinsam mit weiteren sieben Personen, dem Unterwirbacher Aktionskreis „Kirche in Not“ an. „Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die Sankt-Gangolf-Kirche. Und der Aktionskreis zeigt sehr deutlich, um...

  • Saalfeld
  • 07.11.12
  • 217× gelesen
Ratgeber

Wussten Sie eigentlich, dass heute Weltspartag ist?

wo gibt es die meisten Zinsen? Na ja, eigentlich sollte er heute stattfinden. In Deutschland feiern jedoch einige Bundesländer am 31.10. den Reformationstag und die Zinshaie haben heute auch Ruhetag. So wurde der Weltspartag auf den 30.10. in diesem Jahr vorverlegt. Früher konnte man in der Schule irgendwelche 'Sparmarken' kaufen. Was daraus geworden ist? Keine Ahnung - ob sie dann gutgeschrieben wurden oder ob sie in den Wirren des Kinderzimmers untergangen sind. Aber eins ist sicher:...

  • Jena
  • 31.10.12
  • 349× gelesen
  •  13
Politik
Aufkleber weisen darauf hin: in der Region möchte man nicht bis zum St. Nimmerleinstag warten. Der Bau der B90n muss jetzt erfolgen. Fotos: Andreas Abendroth
15 Bilder

Demo B90n - Industrie und Politik gehen gemeinsam und friedlich auf die Barrikaden - Berlin wird aufgefordert, schnellst zu handeln

Industrie und Politik gehen gemeinsam und friedlich auf die Barrikaden Wenn Berlin mitspielt, könnte 2016 der Verkehr zur Autobahn rollen Von Andreas Abendroth L1048/SUNREMDA. Der Neubau der Bundesstraße B90n zwischen der A71 bei Trassdorf und Nahwinden im Ilm-Kreis steht im direkten Zusammenhang mit der Erweiterung der Landstraße L1048 Rudolstadt und dem Anschlusspunkt südlich von Nahwinden. Nach der Fertigstellung sollen beide Straßenachsen eine leistungsfähige Verbindung zur...

  • Saalfeld
  • 17.10.12
  • 995× gelesen
Leute

Das Persönliche Budget

Eine neue Form der Leistungserbringung für Menschen mit psychischer oder körperlicher Behinderung Das persönliche Budget ist seit 2008 eine neue Form der Leistungserbringung im Sozialrecht und ist im Gesetz verankert; so im SGB 12 Artikel 57 und im SGB 9 Artikel 17. Das persönlichen Budget wird dem Behinderten in der Regel als Geldbetrag (mit Ausnahmen Gutschein) ausgezahlt, mit dem er die Leistungen selber einkaufen kann. So ist dann z. Bsp. nicht mehr die Krankenkasse der...

  • Hermsdorf
  • 26.08.12
  • 172× gelesen
Kultur

Wenn die Luft stickig wird: "Der Lorax" - neu im Kino

Quietschbunt und anscheinend glücklich ist die Welt in dem gerade im Kino angelaufenen Kinderfilm "Der Lorax". Die Bewohner besingen ihre kleine Stadt, in der man gleichzeitig Skifahren und Baden kann. Der technische Standard ist hoch, die Straßen sind gut ausgebaut und die künstlichen Bäume vor den Häusern können die Jahreszeiten imitieren. Auf Wunsch sorgen sie per Fernbedienung für einen angenehmen Discosound inklusive Beleuchtung. Die Atemluft wird ganz selbstverständlich in großen Flaschen...

  • Jena
  • 31.07.12
  • 323× gelesen
  •  7