Geld

Beiträge zum Thema Geld

Amtssprache

Landkreis Saalfeld-Rudolstadt aktuell: Durch Gebietsreform verursachte Adressänderungen
Kostenerstattung für Kfz-Ummeldungen

Zueben (18.09.2019, 08.30 Uhr)  teilte das Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt in einer Presseinformation mit: "Der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt übernimmt rückwirkend die Ummeldegebühren, die durch die Adressänderungen der letzten beiden Gebietsreformen entstanden sind. Vorrangig betrifft das Saalfeld und Rudolstadt. Die beiden Städte hatten frühzeitig Verträge mit dem Landkreis zur Gebührenübernahme geschlossen, sodass sie für ihre Bürgerinnen und Bürger die Gebühren zahlten. In...

  • Saalfeld
  • 18.09.19
  • 845× gelesen
Politik
Windkraftdemo Arnstadt, Die Bürgerinitiative Geschwenda hatte zu einer kleinen Demonstration vor das Tagungshotel der Windkraftplaner eingeladen. "Die Aufklärung und das Allgemeinwohl  der Bevölkerung ist wichtiger als die Gier einzelner Personen nach Euros", so der Tenor. Foto: Andreas Abendroth
4 Bilder

Ilm-Kreis aktuell 2017: Gegenwind für den Windpark bis in die Kreisstadt

Bürgerinitiative Geschwenda, Modellflugsportler und Einwohner demonstrieren gegen Windpark auf dem Kammberg Von Andreas Abendroth „Oh Gott, wo sollen so gigantische Windräder aufgebaut werden?“ Große Augen und interessierte Anfragen von vorbeigehenden Bürgern am gestrigen Abend vor einem Hotel auf dem Riedplatz der Kreisstadt Arnstadt. Hier hatte ein Planungsunternehmen, welches auch in der Windenergiebranche tätig ist, zu einem Eigentümerinformationsabend zum „WIndparkprojekt...

  • Saalfeld
  • 09.06.17
  • 260× gelesen
Amtssprache
Die Verbraucherzentrale Thüringen warnt aktuell vor Gewinnversprechen des Europäischen Ziehungskomitees.

Warnung vor Gewinnversprechen

Thüringer Briefkästen werden mit Flugblättern des Europäischen Ziehungskomitees überflutet In einer Presseinformation warnt die Rechtsabteilung der Verbraucherzentrale Thüringen vor Flugblättern und Gewinnversprechen des Europäischen Ziehungskomitees. Diese Information gebe ich natürlich gerne an unsere Leser weiter: Versprochen wird eine 100-prozentige Gewinnchance, für die mit dem ehemalige Fußballnationalspieler Thomas Helmer geworben wird. Vor diesen und ähnlichen Gewinnversprechen...

  • Saalfeld
  • 13.01.17
  • 162× gelesen
  •  1
Amtssprache
Tausende erfreuen sich alljährlich an dem Karnevalsumzug in Arnstadt: Freuen sich über die tolle Stimmung und viele geworfene Kamelle. Doch der organisierende Verein "Narrhalla" muss auch die entstehenden Kosten im Blick haben. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: Wir planen schon den Karnevalsumzug für 2017

Nach der Saison ist vor der Saison Kosten für den Umzug müssen gedeckelt werden Vor einigen Tagen trafen sich die Vorstandsmitglieder der Karnevalsvereine vom AKC, Narrhalla, ICV, PKC und HCV, um Resümee zu ziehen über die beiden gemeinsamen Veranstaltungen in der Saison 2015/2016. Die gemeinsame Prunksitzung war wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung. Publikum und alle Vereine freuten sich über ein volles Haus und ein abwechslungsreiches Programm. Besonderes Augenmerk...

  • Saalfeld
  • 09.06.16
  • 80× gelesen
Politik
Pünktlich zum Kindertag 2016 werden in Arnstadt die Gebühren zur Betreuung von Kindern bis drei Jahren angehoben. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: Höhere Gebühren werden pünktlich zum Kindertag eingeführt

Neue Elternbeiträge für die Betreuung kleiner Kinder ab 1. Juni 2016 Von Andreas Abendroth Einen besseren Termin als den 1. Juni - den Internationalen Kindertag - hätte sich die Verwaltung der Stadt Arnstadt zum Inkrafttreten der 2. Stufe der Kita-Gebührensatzung nicht einfallen lassen. Just zu diesem Datum wird die zweite Ausbaustufe des Beschlusses-Nr. 2014/036 der 3. Neufassung der Kita-Gebührensatzung der Stadt Arnstadt umgesetzt. Die neue Kita-Gebührensatzung für die...

  • Arnstadt
  • 11.05.16
  • 239× gelesen
Amtssprache
Screenshot von den Schadsoftware-Mails auf meinem Rechner vom 14.03.2016.

Achtung Internetnutzer: Gefälschte Mails mit Zahlungsaufforderung

Schadsoftware im Anhang als Rechnung getarnt Nach dem Ende Februar Gefälschte Mail von flexpayment in Niedersachsen auftauchten, tauchen diese Mails nun auch bei Thüringer Usern auf. Das Landeskriminalamt Niedersachsen, Zentralstelle Prävention, warnt auf ihrer Seite vom 29.02.2016 vor den Mails. Diese Information gebe ich gerne zur Schadensabwehr weiter: „Wieder wird der Name einer real existierenden Firma missbraucht, um gefälschte Rechnungen mit Schadsoftware im Anhang zu...

  • Saalfeld
  • 14.03.16
  • 378× gelesen
Amtssprache
Foto: Andreas Abendroth

Die Polizei bittet um Mithilfe - Banken für spätere Straftaten ausgekundschaftet

Hinweise zu verdächtigen Männern erbeten Polizeibericht der LPI Saalfeld, 19. Oktober, 16.14 Uhr: Rudolstadt, Bad Blankenburg, Königsee-Rottenbach: Die Kripo Saalfeld sucht Zeugenhinweise zu drei verdächtigen Männern, die am vergangenen Wochenende möglicherweise mehrere Banken für spätere Straftaten auskundschafteten. Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte am Sonntagabend drei verdächtige Personen im Serviceraum der Bad Blankenburger Volksbankfiliale in der Unteren Marktstraße und verständigte...

  • Saalfeld
  • 19.10.15
  • 417× gelesen
Kultur
Keiner kann behaupten, dass sich die Bürger und viele Gäste nicht für den Arnstädter Karnevalsumzug interessieren, er kein Kultur-Magnet in der Kreisstadt ist. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: Keine Unterstützung mehr für Arnstädter Karnevalisten

Faschingsumzug wird 2016 nicht stattfinden / Ein Verein alleine kann nicht mehr die Organisation und die Kosten stemmen Arnstadt. Auf der eben beendeten Pressekonferenz informierte der Präsident des Arnstädter Karnevalsvereins „Narrhalla“ e.V., Norbert Fuchs, Vereinsmitglieder und Pressevertreter darüber, dass es bis dato im Jahr 2016 keinen Karnevalsumzug in der Kreisstadt des Ilm-Kreises geben wird. Zum Hintergrund: „Am 12. 10. 2015 traf sich der Vorstand des KV „Narrhalla“ Arnstadt,...

  • Arnstadt
  • 13.10.15
  • 1.730× gelesen
  •  5
Kultur

Ansichtssache: Der Euro soll rollen oder Kinder sind unerwünscht

Der Euro soll rollen Die Ferienzeit ist in vollem Gange. Die Kinder freuen sich: Noch zwei Wochen lang keine tägliche Paukerei. Über das Wetter konnte man sich bis dato auch nicht beschweren. Die Sonne lacht vorbildlich vom Himmel. Ferien bedeutet Zeit für Spiel und Spaß. Und, für die Urlaubsreise. Doch auf der Suche nach einem passenden Urlaubsplatz ist mir allerdings aufgefallen, dass ein Urlaub im eigenen Heimatland - in Deutschland - um ein vielfaches kostenintensiver ist, als ein...

  • Saalfeld
  • 23.08.14
  • 118× gelesen
  •  4
Ratgeber

Die Verbraucherzentrale Thüringen warnt: Inkassounternehmen aus Prag ist wieder auf Beutezug

Beschwerden reißen nicht ab Verbraucherzentrale Thüringen warnt vor Geldeintreibern Erfurt. In einer Presseinformation warnt die Verbraucherzentrale Thüringen vor dubiosen Geldeintreibern. In dem Schreiben heißt es: "Die Beschwerden zu unberechtigten Inkassoforderungen reißen nicht ab. Jetzt berichten Verbraucher erneut von Forderungen einer Euro Inkasso Solutions s.r.o., die für angebliche Telefonate und Serviceleistungen 90 Euro eintreiben will. Das Geld soll per Einschreiben an ein...

  • Erfurt
  • 09.04.14
  • 421× gelesen
Amtssprache
Die öffentlichen Toilette im Saalfelder Bürgen- und Behördenhaus bleibt trotz erhöhter Betriebskosten auch weiterhin geöffnet. Der Toilettengang kostet am 1. April einen Fünfziger.

Kein Aprilscherz: Ab 1. April kostet die Toilettenbenutzung 20 Cent mehr

Passendes Kleingeld mitführen Nutzung der öffentliche Toilette am Saalfelder Markt 6 wird teurer Saalfeld. "Wegen ständig steigender Betriebskosten kann die derzeitige Benutzungsgebühr der öffentlichen Toilette im Bürgen- und Behördenhaus, am Markt 6, in Höhe von 0,30 Euro nicht mehr gewährleistet werden", teilte jetzt die Stadtverwaltung mit. Deshalb wird ab dem 1. April 2014 die Gebühr auf 0,50 Euro pro Benutzung erhöht. Die entsprechend umgerüstete Münzprüfeinrichtung wird am...

  • Saalfeld
  • 24.03.14
  • 528× gelesen
  •  1
Vereine
Eine Neuheit ist eine Gemeinschaftsausgabe Frankreich/Deutschland zum 50. Jahrestag des Elyseevertrages. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Die Münzsammler - Sammelleidenschaft vom Altertum bis zur Neuzeit

Die Münzsammler Sammelleidenschaft vom Altertum bis zur Neuzeit RUDOLSTADT. Kennen sie noch den Kulturbund? Ein Zusammenschluss von Bürgern mit den gleichen Interessengebieten. Eine Ortsgruppe gibt es auch heute noch in der Schillerstadt Rudolstadt. Beispielsweise beschäftigen sie sich mit Ornithologie und Artenschutz, Philatelie und Numismatik. „Wir Münzsammler oder korrekt Mitglieder der Fachgruppe Numismatik, werden zwar immer älter, aber unser Wissen ist auch weiterhin gefragt“,...

  • Saalfeld
  • 02.04.13
  • 309× gelesen
Politik
Uwe-Jens Kremlitschka, Birgit Becker, Cornelia Herpe und Hartmut Holzhey (v.l.) haben jetzt eine Kooperationsvereinbarung im Rahmen Arbeitsbündnis Jugend und Beruf unterzeichnet. Fotos: Andreas Abendroth
5 Bilder

Alle an einem Strang - Zukunftsmaßnahmen für den Personenkreis unter 25 Jahren

Alle an einem Strang Kooperationsvereinbarung zur Betreuung von jungen Menschen unter 25 Jahren SAALFELD. Man darf nicht alle Jugendlichen über einen Kamm scheren. Jede Person für sich genommen ist individuell einmalig. Und doch gibt es vom häuslichen bis zum gesellschaftlichen Bereich immer wieder gravierende Unterschiede. Im Fokus diesmal, junge Menschen unter 25 Jahren. Eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landratsamt, dem Jugendamt, dem Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt und der...

  • Saalfeld
  • 28.02.13
  • 391× gelesen
Amtssprache

Preiserhöhung im Rudolstädter Freizeitbad

Trotz zahlreicher Besucher jetzt wieder eine Preisanpassung Steigende Betriebskosten im Saalemaxx Rudolstadt RUDOLSTADT. Das Freizeitbad Saalemaxx wird trotz des Besucherrekordjahres die Eintrittspreise erhöhen, um den starken Anstieg der Betriebskosten auszugleichen. Ursachen dafür sind vor allem Preisanhebungen bei den Energiekosten durch die Erhöhung der EEG-Umlage sowie steigende Kosten bei Instandhaltung, Material- und Warenlieferungen. Aufgrund der positiven Besucherentwicklung...

  • Saalfeld
  • 26.02.13
  • 152× gelesen
Vereine
Holger Biehl und Walter Knappe vom Aktionskreis "Kirche in Not" bereiten die nächste Benefizveranstaltung für das Unterwirbacher Gotteshaus vor. Foto: Andreas Abendroth

Es dreht sich alles ums Geld

Es dreht sich alles ums Geld Der Aktionskreis „Kirche in Not“ im 1000 Seelen-Dorf Unterwirbach rüttelt die Bürger wach Von Andreas Abendroth UNTERWIRBACH. „Um diese Kirche dreht sich momentan unser ganzes Engagement“, betonen Holger Biehl und Walter Knappe. Die beiden Männer gehören, gemeinsam mit weiteren sieben Personen, dem Unterwirbacher Aktionskreis „Kirche in Not“ an. „Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die Sankt-Gangolf-Kirche. Und der Aktionskreis zeigt sehr deutlich, um...

  • Saalfeld
  • 07.11.12
  • 230× gelesen
Politik
Aufkleber weisen darauf hin: in der Region möchte man nicht bis zum St. Nimmerleinstag warten. Der Bau der B90n muss jetzt erfolgen. Fotos: Andreas Abendroth
15 Bilder

Demo B90n - Industrie und Politik gehen gemeinsam und friedlich auf die Barrikaden - Berlin wird aufgefordert, schnellst zu handeln

Industrie und Politik gehen gemeinsam und friedlich auf die Barrikaden Wenn Berlin mitspielt, könnte 2016 der Verkehr zur Autobahn rollen Von Andreas Abendroth L1048/SUNREMDA. Der Neubau der Bundesstraße B90n zwischen der A71 bei Trassdorf und Nahwinden im Ilm-Kreis steht im direkten Zusammenhang mit der Erweiterung der Landstraße L1048 Rudolstadt und dem Anschlusspunkt südlich von Nahwinden. Nach der Fertigstellung sollen beide Straßenachsen eine leistungsfähige Verbindung zur...

  • Saalfeld
  • 17.10.12
  • 1.006× gelesen
Politik
Willi und Paul gehen gerne in ihren Kindergarten „Flohkiste“ in Peuschen. Foto: Abendroth

Kampf für den Erhalt des Kindergartens. Gemeinde hat Schließung beschlossen. In der Gemeindekasse kein Geld für Kinder

Kinder sind unsere Zukunft Kampf für den Erhalt des Kindergartens in der Gemeinde Peuschen / Das Problem kann bis Ende Juni nicht gelöst werden Von Andreas Abendroth PEUSCHEN. Um es kurz zu sagen, die Schließung des Kindergartens „Flohkiste“ ist eigentlich eine beschlossene Sache. Aufgrund der leeren Kassen hatte der Gemeinderat am 28. Dezember 2011 die Schließung beschlossen, allen Mitarbeiterinnen einen Tag darauf gekündigt. Unverständnis dagegen bei vielen Eltern, die ihre...

  • Saalfeld
  • 12.01.12
  • 339× gelesen
  •  3
Ratgeber
Der Allgemeine Anzeiger landet pünktlich im Briefkasten.
3 Bilder

Stets in Bewegung

AA-Zusteller haben einen verantwortungsvollen Job, verdienen Geld an der frischen Luft und können ihre Rente aufstocken Zweimal wöchentlich erscheint der Allgemeine Anzeiger. Viele fleißige Hände stecken die Wochenblatt- Exemplare in die Briefkästen. Verantwortlich für die Zustellung ist die Firma Thüringer Direktmarketing (TDM). AA-Redakteur Thomas Gräser sprach mit Jens Gundlach, Gebietsleiter in Weimar. Wie viele Exemplare des Allgemeinen Anzeigers wandern wöchentlich in die...

  • Erfurt
  • 15.11.11
  • 1.024× gelesen
  •  3
Ratgeber
Frank Graß, vom Bereich Elektronic-Banking der hiesigen Kreissparkasse zeigt, wie der Chip-TAN-Generator am Bildschirm des
Computers synchronisiert wird. Foto: Andreas Abendroth

Online-Banking richtig und sicher

Keine Chance dem Datenklau geben Sicherheit wird bei den Finanzunternehmen groß geschrieben Von Andreas Abendroth Derzeit läuft bei vielen Bankunternehmen die Umstellung von iTAN auf Chip-TAN in der letzten Phase. Durch das neue Verfahren haben Datendiebe keine Chance mehr, die Sicherheit wird erheblich erhöht. Diese Fakten bestätigen auch Frank Graß und die Mitarbeiter, welche bei dem regionalen Kreditinstitut den Bereich Elektronik-Banking betreuen. „Derzeit haben rund 4000...

  • Saalfeld
  • 03.11.11
  • 450× gelesen
  •  2
Kultur

Horst versnobt

Kaum hat Horschti "Zaster" in der Tasche, stockt er auch schon seinen Fuhrpark auf. Doch aus purem Geiz wäscht er die Luxusschlitten lieber selber. Wer kann helfen? Sein Vorleben: Horstliches

  • Erfurt
  • 03.08.11
  • 408× gelesen
  •  17
Kultur

Horst hat "Kohle"

Horschti ist eine gute Partie. Ganz unverhofft kam er zu "Reichtum". Er hat sein Sparschwein geschlachtet. Na dann zählt mal schön! Wer kriegt raus wie viele Euronen in Horschtis Ton-Spar-Büchse waren? Doch ob er teilen wird? Keine Ahnung. Sein Vorleben: Horstliches

  • Erfurt
  • 02.08.11
  • 391× gelesen
  •  29
Ratgeber

Jetzt aber schnell - es geht um die Rente!

Alle Versicherten, die Beschäftigungszeiten in der ehemaligen DDR zurückgelegt und noch keine Klärung ihres Rentenversicherungskontos durchgeführt haben, sollten diese nun umgehend beantragen. Das ist notwendig, da die Aufbewahrungsfristen für Lohnunterlagen von ehemaligen DDR-Betrieben am 31. Dezember 2011 ablaufen. Eine umfassende Rentenberechnung ist nur möglich, wenn das Versicherungskonto vollständig ist. Nach informationen der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin sind...

  • Nordhausen
  • 12.07.11
  • 610× gelesen
  •  1
Politik
Aus hunderten Fotos stellen Susanne Chmell und Dieter Bergemann ihre Vorträge zusammen. Foto: Burian
2 Bilder

Bleibende Spuren hinterlassen - Bad Blankenburger engagieren sich für die ärmsten Menschen in Indien

Von Roberto Burian Sie kämpfen seit Jahren für Indiens Kinder. Gerade sind Susanne Chmell und ihr Helferteam nach drei wöchigem Aufenthalt auf dem Subkontinent wieder zurück in Bad Blankenburg - wie immer "mit beschwingter Seele, total im Glück und unglaublich beschenkt", wie sie sagen. Am 26.12.2004 nahm eine Flutwelle, die durch ein Seebeben ausgelöst wurde, auch in vielen Küstendörfern Indiens den Menschen ihr Hab und Gut, und vielerorts auch ihr Leben. "Es waren schockierende...

  • Saalfeld
  • 15.06.11
  • 445× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.