Alles zum Thema Gemeinschaftsunterkunft

Beiträge zum Thema Gemeinschaftsunterkunft

Blaulicht
Symbolbild

Drogenfund in Greizer Gemeinschaftsunterkunft
51-jähriger Bewohner jetzt in JVA

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen vollstreckten Polizeibeamte der Landespolizeiinspektion Gera am Dienstag (26. Februar) bei einem 51-jährigen Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber einen gerichtlichen Durchsuchungsbeschluss. Im Rahmen der Durchsuchung konnten unter anderem insgesamt 41 Gramm Marihuana, abgepackt in kleinen Portionen, sowie eine kleine Menge Crystal aufgefunden und sichergestellt werden. Der Mann wurde gestern (27. Februar) einem Haftrichter vorgeführt, der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.02.19
  • 761× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sonntagabend in Sonneberg
Schlägerei in Gemeinschaftsküche

In der Küche einer Sonneberger Gemeinschaftsunterkunft kam es am Sonntagabend zu einer Schlägerei zwischen mehreren Asylbewerbern. Nach ersten Zeugenaussagen gab es gegen 22 Uhr offenbar einen heftigen Streit um die Frage der Küchenreinigung. Dabei sollen ein 49-jähriger Libyer, ein 22-jähriger Eritreer sowie ein 19-jähriger Guineer unter anderem mit einem Stuhl, Metallstreben eines Bettes sowie mit Fäusten aufeinander eingeschlagen haben. Sicherheitspersonal und Polizisten konnten die...

  • 26.11.18
  • 502× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Auseinandersetzung in Rudolstädter Gemeinschaftsunterkunft

Mehrere Streifenbesatzungen rückten am Samstagabend zu einer Auseinandersetzung in einer Rudolstädter Gemeinschaftsunterkunft an. Nach ersten Zeugenaussagen soll es gegen 19.10 Uhr zu einem heftigen Streit zwischen drei bereits amtsbekannten Afghanen (19, 21 und 24 Jahre) und drei Libyern (25, 28 und 39 Jahre) gekommen sein, der schließlich eskalierte und in einer Schlägerei endete. In deren Verlauf sollen auch ein Stock und ein Messer eingesetzt worden sein. Nach ersten Erkenntnissen erlitten...

  • Saalfeld
  • 29.10.18
  • 355× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Nach Randalen in Greizer Gemeinschaftsunterkunft
Zwei Beteiligte in Haft

Nach dem Polizeieinsatz am 22. August 2018 in der Greizer Gemeinschaftsunterkunft in der Theodor-Sturm-Straße führte die Polizei am 22. und 23. August umfangreiche Ermittlungen zum Tathergang durch. Insgesamt konnten den vier Beteiligten (20, 21, 28, 30) Delikte der gefährlichen Körperverletzung, des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, der Bedrohung, Beleidigung und Sachbeschädigung nachgewiesen werden. Am 23.08.2018 erfolgte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Gera die Vorführung beim...

  • 29.08.18
  • 142× gelesen
Blaulicht
Der Täter beschädigte in der Gemeinschaftsunterkunft Theodor-Storm-Straße Greiz mehrere Türen.

Öffentlichkeitsfahndung
Wer kennt diesen Mann?

Zur Feststellung der Identität eines unbekannten Mannes wird mit Beschluss vom Amtsgericht Gera dieses Bild veröffentlicht. Die Polizei Greiz ermittelt bezüglich einer Sachbeschädigung, welche der Unbekannte am 16.09.2017 in der Gemeinschaftsunterkunft Theodor-Storm-Straße Greiz begangen hat. Hier beschädigte der Mann mehrere Türen und verließ im Anschluss das Gebäude. Hinweise, welche zur Identifizierung der abgebildeten Person beitragen, nimmt die Polizeiinspektion Greiz, Telefon...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.01.18
  • 1.091× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gestern Abend in Rudolstadt
Gefährliche Körperverletzung in Asylbewerberunterkunft

Am Montagabend (27.11.2017) gegen 20.10 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen in eine Rudolstädter Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber alarmiert, da es zwischen zwei Gruppen Streitigkeiten gab und einige Beteiligte in eine Schlägerei geraten waren. Vor Ort musste ein 15-Jähriger Afghane in Polizeigewahrsam genommen werden, um weitere Straftaten zu unterbinden. Der Jugendliche steht zudem im Verdacht, zusammen mit einem 19-jährigen Landsmann andere Bewohner der Unterkunft geschlagen zu...

  • Saalfeld
  • 28.11.17
  • 867× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Polizeieinsatz in Gemeinschaftsunterkunft und weitere Polizeimeldungen vom 10. April für den Landkreis Greiz

Alkohol im Straßenverkehr  Greiz: Ein 59-jähriger Skodafahrer wurde am Samstag, 08.04.2017, gegen 02:35 Uhr in der Zeulenrodaer Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.   Holzosterhasen gestohlen  Nitschareuth: Im Zeitraum von Dienstag, 04.04.2017 bis Donnerstag, 06.04.2017 entwendeten Unbekannte die am Dorfanger, im Bereich der Bushaltestelle,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.04.17
  • 174× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Greizer Polizeibericht vom 24. März: Stress in den Gemeinschaftsunterkünften und weitere Meldungen

Körperverletzung in Asylunterkunft Greiz: Am Donnerstag (23.03.2017), gegen 16:15 Uhr, kam es in Greiz-Pohlitz nach einem Streit zwischen 2 syrischen Bewohnern, 21 und 24 Jahre alt, zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der 21-jährige Syrer musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Feuerwehreinsatz in Asylunterkunft Greiz: Am Donnerstag (23.03.2017), gegen 18:50 Uhr, rückten die Feuerwehren Greiz nach Auslösung eines...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.03.17
  • 233× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Greizer Polizeimeldung vom 17. März: Körperverletzung in der Gemeinschaftsunterkunft

Die PI Greiz meldet für den gestrigen Donnerstag, 16. März, eine Körperverletzung in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Theodor-StormStraße. Ein Bewohner hatte dabei gegen 15 Uhr einen Mitbewohner verletzt. Durch die Polizei wurde der Beschuldigte in Gewahrsam genommen und auf Grund psychischer Probleme in das SRH Waldklinikum nach Gera verbracht. Die Ermittlungen zum genauen Tathergang wurden aufgenommen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.03.17
  • 253× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 10. März: Illegale Graffiti, Ärger in Gemeinschaftsunterkunft und Diebstahl in Schule

Kinder verursachten Sachschaden   Greiz: Am Donnerstag (09.03.2017), gegen 17:10 Uhr, wurde die Polizei informiert, dass an einer Holzbrücke im Papiermühlenweg Sachbeschädigungen begangen werden. Die Polizei stellte dann mehrere Kinder im Alter von 13 und 14 Jahren fest, die an das Fundament der Brücke verschiedene Zeichen mit Farbe sprühten. Sie wurden nach Hause gefahren. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen.   Ärger in Gemeinschaftsunterkunft  Greiz: Am Donnerstag...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.03.17
  • 286× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 1. März: Schwerer Arbeitsunfall, Großeinsatz der Polizei, 37-Jähriger randaliert, Fahrraddiebstahl und mehr

14-Jähriger angegriffen Gera: Der Polizei wurde am Dienstag (28.02.2017) bekannt, das ein 14-Jähriger tätlich angegriffen wurde. Gegen 16:00 Uhr hielt sich der Jugendliche mit seinen Freunden in einer Parkanlage in der Talstraße auf, als eine dreiköpfige Gruppe die Jugendlichen unvermittelt angriff. Hierbei kam es zur Rangelei, wobei der 14-Jährige von einem der Täter geschlagen und an der Gesundheit geschädigt wurde. Nachdem sich weitere Personen der angreifenden Gruppe anschlossen, retteten...

  • Gera
  • 01.03.17
  • 1.551× gelesen
  •  2
Amtssprache

Nach Tätlichkeit verletzt ins Krankenhaus

Am Sonntag (12.02.2017), gegen 02:40 Uhr, gerieten in einer Asylunterkunft zwei Somalier, 18 und 19 Jahre alt, in einen Streit welcher in einer leichten Tätlichkeit endet. Dabei erlitt der 18-Jährige ein offenes Hämatom am Kopf, was im Krankenhaus ärztlich versorgt werden musste.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.02.17
  • 124× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Feuer in Unterkunft für Asylbewerber

Heute Morgen kurz vor 6 Uhr informierte ein Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Arnshaugk über Notruf, dass in der Unterkunft ein Feuer ausgebrochen sei. Feuerwehr, Rettungskräfte und Kräfte der Polizei wurden umgehend zum Einsatzort alarmiert. Vor Ort bestätigte sich der Brand. Es hatte sich starke Rauch entwickelt, der sich im Gebäude ausbreitete. Nach ersten Erkenntnissen soll es in einer der oberen Etagen der Gemeinschaftsunterkunft brennen. Derzeit liegen keine...

  • Pößneck
  • 10.02.17
  • 167× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 9. Februar: Schlägerei, Drogenfahrt und von der Straße abgekommen

Körperverletzung Greiz: Am Mittwoch (08.02.2017), gegen 23:00 Uhr kam die Polizei in der Gemeinschaftsunterkunft in die Theodor-Storm-Straße zum Einsatz. Hier fühlten sich Bewohner in ihrer Ruhe gestört, da ein anderer Bewohner laute Musik abspielte. Daraufhin kam es zuerst zu einer verbalen und in der Folge zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurde ein Bewohner mit einer Flasche leicht am Kopf verletzt. Die Ruhe wurde hergestellt und Ermittlungsverfahren eingeleitet. Pkw unter...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.02.17
  • 344× gelesen
Politik
Sommerfoto der Gemeinschaftsunterkunft in Neustadt an der Orla.

Landratsamt schließt Asylbewerber-Unterkunft in Neustadt an der Orla

Das Landratsamt Saale-Orla-Kreis wird keine Asylbewerber mehr in der Gemeinschaftsunterkunft in Neustadt an der Orla unterbringen. Der Betreibervertrag mit dem Deutschen Roten Kreuz wurde fristgerecht zum 30. April gekündigt. Hintergrund für diese Entscheidung bildet die Tatsache, dass angesichts der Flüchtlingsströme insbesondere Ende 2015 und Anfang 2016 in Schleiz und Hirschberg insgesamt drei neue Gemeinschaftsunterkünfte eingerichtet wurden, die Asylbewerber-Zahlen im Saale-Orla-Kreis in...

  • Pößneck
  • 23.01.17
  • 93× gelesen
Amtssprache

Spezialeinheiten des LKA befreien 22-Jährigen in Greiz und nehmen 27-Jährigen fest

Zu einem Einsatz von Spezialeinheiten des LKA Thüringen kam es in den Nachtstunden zum heutigen Freitag in der Marienstraße in Greiz. Kurz nach Mitternacht erhielt die Greizer Polizei Kenntnis, dass aus dem Fenster einer Wohneinheit der Gemeinschaftsunterkunft Möbelstücke auf die Straße geworfen werden. In dieser Wohnung gab es zudem eine Auseinandersetzung zwischen einem 27-jährigen Syrer und einem 22-jährigen Libyer. In der Folge verbarrikadierte der 27-Jährige die Wohnung. Aus dieser konnte...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.01.17
  • 368× gelesen
Amtssprache

Toter bei Brand in Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber

Am Montag, dem 5. Oktober, kam es gegen 17 Uhr aus derzeit unbekannter Ursache zu einem Brand in einer Wohnung der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Hans-Gottwalt-Straße 2. Bewohner im ersten Obergeschoss bemerkten als Erste den Rauch, der aus einem Zimmer einer Gemeinschaftswohnung drang und verständigten eine Sozialarbeiterin, welche darauf hin die Rettungsleitstelle alarmierte. In der Folge des Feuerwehreinsatzes wurde das Feuer schnell gelöscht. Die Kameraden der Feuerwehr...

  • Saalfeld
  • 06.10.15
  • 171× gelesen
Politik

Vom „Ende der Fahnenstange“

Bei der Aufstockung der Personenzahl um 60 auf 270 in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Obermehler durch Kreistagsbeschluss vom 6. Juli 2015 antwortete Landrat Harald Zanker (SPD) auf die Frage des Schlotheimer Bürgermeisters Hans-.Joachim Roth (CDU): „Herr Landrat, wir wollen wissen, was da noch kommt.“: „Da kommt nichts mehr. Das ist das Ende der Fahnenstange.“ Zanker hat nun, am 22. September 2015, seine Aussage dahin gehend geändert, dass das gesamte Gelände, alle...

  • Mühlhausen
  • 24.09.15
  • 203× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 14. September: Böswilliger Feueralarm, Schlägerei in Gemeinschaftsunterkunft und Zeugenaufruf

. Feueralarm böswillig ausgelöst Am Sonntag (13.09.2015), gegen 03:30 Uhr, betätigten unbekannte Täter den Knopf für den Feueralarm in einem Einkaufscenter in der Marienstraße. Dazu wurde die Glasscheibe des Feuermelders eingeschlagen. Die Polizei Greiz hat die Ermittlungen, wegen Notrufmissbrauchs, aufgenommen. Körperliche Auseinandersetzung in Gemeinschaftsunterkunft Am Sonntag (13.09.2015), gegen 21:45 Uhr, sind Beamte der Polizeiinspektion Greiz in die Gemeinschaftsunterkunft...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.09.15
  • 446× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldung vom 10. September: Medizinischer Notfall in Gemeinschaftsunterkunft, Schwelbrand in Firma und Unfall in Neumühle

Vorfall in Gemeinschaftsunterkunft Am Mittwoch, 9. September, gegen 19.30 Uhr, kam es zum Einsatz von Polizei und Rettungsdienst in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Theodor-Sturm-Straße. Grund war ein medizinischer Notfall eines Heimbewohners. Andere Mitbewohner haben den Feueralarm ausgelöst, weil sie sich nicht anders zu helfen wussten, um Hilfe zu alarmieren. Schwelbrand in Firma Zu einem Schwelbrand kam es am Mittwochnachmittag in den Kellerräumen der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.09.15
  • 575× gelesen
Amtssprache

Greizer Polizeimeldungen vom 8. September: Ladendiebstahl, Auseinandersetzung in der Gemeinschaftunterkunft und ein Verkehrsunfall

Gemeinschaftlich bestohlen Am Montag (07.09.2015) gegen 13:50 Uhr betraten zwei männliche Personen das Blumengeschäft am Burgplatz. Einer der beiden Männer (circa 190 cm, kräftig, dunkle kurze Haare, dunkle Jacke und Hose, gebrochene deutsche Sprache) verwickelte die 61-jährige Verkäuferin in ein Gespräch, währenddessen der zweite Mann (circa 175 cm, kräftig, dunkelhaarig, weiße Jacke mit schwarzen Punkten, gebrochene deutsche Sprache) aus der Ladenkasse Bargeld und Gutscheine entwendete. Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.09.15
  • 548× gelesen
Amtssprache

Schlägereien in Neustadt an der Orla

Auseinandersetzung in Gemeinschaftsunterkunft In der Nacht zum Mittwoch eskalierte in Neustadt an der Orla ein Streit zwischen Bewohnern einer Gemeinschaftsunterkunft. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll eine Familie aus Serbien bis gegen 23.30 Uhr einen Kindergeburtstag im Objekt gefeiert haben. Andere Asylbewerber fühlten sich offenbar durch den Lärm belästigt und es kam zum Streitgespräch. Nach verbaler Auseinandersetzung soll der 33-jährige serbische Familienvater mehrere Bewohner...

  • Pößneck
  • 02.09.15
  • 137× gelesen
Politik
Polizeifahrzeuge beim Einsatz am 10. August an der Gemeinschaftsunterkunft am Zaschberg.

Ruhestörender Lärm in Greiz-Pohlitz: Nicht mehr Anzeigen als im übrigen Stadtgebiet

In Pohlitz gibt es nicht mehr Anzeigen wegen ruhestörendem Lärm als in anderen Greizer Stadtgebieten. Das teilt die Sprecherin der Landespolizeiinspektion Gera, Marleen Wedel, auf Anfrage mit. "Im Vergleich zum übrigen Stadtgebiet sind bei uns in den letzten drei Monaten aus Greiz-Pohlitz nicht mehr Anzeigen wegen ruhestörenden Lärms eingegangen", informiert die Sachbereichsleiterin am 26. August. Sie räumt allerdings ein, dass sich die Einwohner wegen nächtlichen Lärms in der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.08.15
  • 517× gelesen
Politik
3 Bilder

Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber besucht

Der Bundestagsabgeordnete Christian Hirte besuchte am 14. August 2015 gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Annette Lehmann (beide CDU) die Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Obermehler. OBERMEHLER. Zuvor hatten sich beide Politiker mit Hans-Joachim Roth über aktuelle Probleme der Landwirtschaft in Thüringen ausgetauscht. „Ich habe Christian Hirte auf seiner Sommertour durch den Wahlkreis bei diesem Termin gern begleitet, weil ich mir selbst ein Bild machen wollte, wie die...

  • Mühlhausen
  • 19.08.15
  • 302× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.