Genesung

Beiträge zum Thema Genesung

Ratgeber
Genesungsbegleiterin Kornelia Dorn.
2 Bilder

Menschen
Ergotherapie für die Seele. Mit Genesungsbegleitung zurück ins gesunde Leben

"Schreiben Sie mal Fehler und Helfer in Großbuchstaben untereinander", bittet Kornelia Dorn. Bei genauer Betrachtung fällt auf, dass in beiden Wörtern die gleichen Buchstaben stecken. "Wer anderen immer hilft, begeht einen Fehler. Und wer immer Hilfe erhält, wird niemals selbstständig", erläutert die 58-Jährige ihr kleines Wortspiel und fügt hinzu: „Allerdings sollte man Fehler nutzen, um Sichtweisen zu überdenken.“ Jahrzehntelang war sie es, die unentwegt half, unterstützte, anderen die...

  • Erfurt
  • 15.05.18
  • 896× gelesen
  •  1
Kultur

Ansichtssache: Das Placebokorsett

Bernd hat schlimme Zeiten hinter sich. Er verletzte sich vor Monaten zwei Finger. Alles gut, die Kreissäge ist heil (Scherz). Die Heilung der Finger geht voran. Doch Bernd erlangt noch immer Aufmerksamkeit mit seinen schützenden Fingerlingen, die öfters geschickt in Szene gesetzt werden. Jeder fragt teilnahmsvoll: Wie geht es dir? Was machen deine Finger? Dabei wird er zart und aufmunternd am Oberarm gestreichelt. Ich denke schon, dass dies seiner Genesung hilfreich ist. Denn tapfer...

  • Erfurt
  • 09.01.15
  • 388× gelesen
  •  1
Ratgeber
Renata Hübscher mit ihrem Kater Titus. Jetzt geht es ihm wieder gut. Er hat gelernt, mit seinem Handicap umzugehen.

Titus auf drei Beinen

So sollte kein geselliger Abend enden. Renata Hübscher hatte am 24. November Gäste im Haus. Ein netter Abend mit Freunden – bis Titus nach Hause kam. Titus , ein großer, schwarzer Kater. Er gehört seit 14 Jahren zur Familie. Mit vier Monaten hat ihn Renata Hübscher aus dem Tierheim geholt. Seitdem ist er in der Lindaustraße in Oberweimar zu Hause. Der Kater konnte sich an jenem Abend nur noch mit Mühe ins Haus schleppen. „Die linke hintere Tatze war richtig weggerissen“, erinnert sich...

  • Weimar
  • 14.02.12
  • 756× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.