Anzeige

Alles zum Thema Gera

Beiträge zum Thema Gera

Blaulicht

Unbekannte sollen ihn zum Alkoholtrinken gezwungen haben
Hilfloser Jugendlicher in Gera

Die Geraer Polizei sucht zu einem ganz speziellen Fall Zeugen: Eine Spaziergängerin lief am Freitag gegen 20:45 Uhr den Falkenweg entlang, welcher sich im Waldstück neben dem Ferberturm befindet. Als sie an dem Spielplatz im Bereich der Lutherlinde bzw. oberhalb der Gartenanlage an der Hohen Straße angelangte, fand sie einen alkoholisierten 14-jährigen Jungen auf, der sich in einer hilflosen Lage befand. Dieser schilderte, dass er von 20 maskierten Jugendlichen bedroht, angegriffen und zum...

  • Gera
  • 10.06.18
  • 637× gelesen
Anzeige
Natur
Dagmar Seidenbecher mit der Drohne, an der eine Wärmebildkamera montiert ist. Sie wird eingesetzt, um Rehkitze vor dem Mähtod zu retten.
10 Bilder

Tierschützer aus Kleinaga bei Gera durchstreifen Wiesen und Felder
Einmalig in Thüringen: Drohne rettet Rehkitze vor dem Mähtod

Tausende Rehkitze werden jährlich von Mähdreschern regelrecht zerfleischt. Das wollten Tierschützer aus Kleinaga bei Gera nicht länger hinnehmen und suchten eine Lösung. Nun lassen sie eine Drohne mit Wärmebildkamera  vor Mahd und Ernte die Felder überfliegen und bringen die dort versteckten Tiere in Sicherheit.  Es ist kein ernst gemeintes Lob, wenn Dagmar Seidenbecher die Folgsamkeit junger Rehe hervorhebt: „Die Kitze sind ganz brave Kinder. Die warten auf ihre Mutti.“ Freuen mag sie sich...

  • Gera
  • 06.06.18
  • 100× gelesen
  • 1
Kultur
5 Bilder

Brückencafe
Brückencafe in Gera Untermhaus

Nach einem Spaziergang im Küchengarten und Hofwiesenpark hält man gerne Einkehr im Brückencafe über der Weißen Elster in Gera Untermhaus. Umgeben von Sehenswürdigkeiten, wie Marienkirche, Blick auf den Fluß, Schloßturm, Hofgut, Otto-Dix-Haus und Park, kann man sich bei Speisen, Getränken, leckerem Eis und Leute gucken, super entspannen. Auch ein Besuch am Abend, wenn die Straßenlaternen brennen, kann sehr romantisch sein. Ein Abstecher zu zweit, mit Familie oder Freunden lohnt sich...

  • Gera
  • 29.05.18
  • 46× gelesen
Kultur
Park in Flammen im Hofwiesenpark in Gera - Farbenfrohe Lichtspiele und Spektakuläre Pyroshow lockt Tausende Besucher an
19 Bilder

Farbenfrohe Lichtspiele und Spektakuläre Pyroshow lockt Tausende Besucher an
Park in Flammen

Zum ersten Mal wurde am Samstag im Hofwiesenpark die Veranstaltung Park in Flammen durchgeführt und tausende Besucher feierten ausgelassen bis tief in die Nacht. Das aufwendig zusammengestellte und aufgebaute Höhenfeuerwerk versetzte die vielen Besucher ins Staunen. Neben dem Höhenfeuerwerk wurden den Besuchern auch ein abwechslungsreiches Programm aus Live-Musik (DJs Miguel und Mad),  Feuershows, sowie Licht- und Lasershow geboten.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.05.18
  • 71× gelesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leute
Für viele Besucher war das Ballonglühen zur Lichternacht am Samstag ein besonderer Moment und Höhepunkt.
100 Bilder

Ein nicht ganz vollständiger Rückblick
Vier Tage Hofwiesenparkfest in Gera

Vom Samstag bis Montag, rund um den 1.Mai 2018 wurde die Eröffnung der Parksaison im Geraer Hofwiesenpark gefeiert. Es war im Jahre 2007, als an diesem letzten April-Wochenende die Bundesgartenschau Gera/Ronneburg eben an dieser Stelle die Tore öffnete und seitdem gehört der große Stadtpark an der Elster zu den Attraktionen der Stadt. Ein vollgepacktes unterhaltsames und abwechslungsreiches Kulturprogramm erwartete die Besucher. Für jeden Einzelnen gab es etwas zu sehen. Sport und Tanz der...

  • Gera
  • 03.05.18
  • 261× gelesen
Kultur
30 Bilder

Blütenzauber im Schlosspark Tannenfeld
Rhododendronblütenpracht im Schlosspark Tannenfeld

In der Sichtweite von Burg Posterstein (BAB A4 Abfahrt Löbichau) liegt die ehemalige Heilanstalt Tannenfeld auf dem Gelände des Schlosses und Schlossparks Tannenfeld. Wie auch Burg Posterstein der Wohnsitz einer großen Diplomatin des ausgehenden 18. Jahrhunderts, Anna Dorothea von Kurland (1779-1821).  Um 1900 wurde das Anwesen als (Nerven)Heilanstalt von Patienten des Bell Epoque genutzt. Berühmtester Patient kurz vor dem 1. Weltkrieg war Hans Fallada. Bis Ende der 1980iger Jahre wurde das...

  • Gera
  • 01.05.18
  • 174× gelesen
Politik

Glückwünsche der Grünen zur Wahl von Julian Vonarb zum Oberbürgermeister

Die Grünen Gera sind erleichtert über den Ausgang der Stichwahl und gratulieren Julian Vonarb zur Wahl. "Wir wünschen dem gewählten Oberbürgermeister viel Kraft und diplomatisches Geschick, um Gera aus der Krise zu helfen und die Stadt zu neuer Blüte zu führen", so Regina Pfeiler, Sprecherin von Bündnis 90/ Die Grünen Gera. Allerdings sind fast 30 Prozent für den AfD-Kandidaten bei relativ geringer Wahlbeteiligung ein alamierendes Ergebnis. Man nehme die Befindlichkeiten der Bevölkerung ernst,...

  • Gera
  • 30.04.18
  • 55× gelesen
Anzeige
Anzeige
Natur
11 Bilder

Frühlingserwachen Gera - Innnestadt
Frühlingserwachen Mitte April

Schnappschüsse aus der Woche in Gera: Magnolienblüte II Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Magnolienblüte St. Salvator Frühlingshaft Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Doppelblick - Osterstein und St. Marien Doppelblick II - Spiegelung in der Bühne im Park Botanischer Garten Gera Gera - Überblick Historische Stadtmauer - Greizer Straße "Wahlkampfbeobachter" - Hofgut Gera Orangerie im Doppelpack

  • Gera
  • 15.04.18
  • 87× gelesen
Kultur
Die Osterburg ruft.
2 Bilder

Ausflugtipp: Osterspaziergang
Die Osterburg ruft

Am 31. März und 1. April, je ab 10 Uhr findet in Weida der bunte Markt „Ostern in der Osterburg“ statt. Zahlreiche Handwerker und Händler bieten Genähtes, Gestricktes, Gebrutzeltes, Gebackenes und Gebrautes. Der Förderverein wird Brot backen und die Ritter der Osterburg werden ihre Gemächer öffnen. Am Sonntagnachmittag ziehen sie mit den Kindern auf Schatzsuche. Der Osterhase versteckt im Museum 500 bunte Eier. Am 29. März, 10 Uhr wird zum Osterbrunnenschmücken in der Osterburg...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.03.18
  • 154× gelesen
Politik
Koordinierungskreis des Thüringer Ostermarsch-Bündnisses 2018 in Erfurt zur Pressekonferenz, 15.03.2018.
3 Bilder

Abrüsten statt Aufrüsten
Ostermarsch-Aktionen: Jetzt erst Recht - Bewegung für den Frieden

Thüringer Ostermarsch 2018 – Aufruf "Abrüstung statt Aufrüstung - Für eine Welt ohne Krieg, Militär und Gewaltherrschaft" – Aktionen vom 29.03. bis 02.04.2018 in vier Thüringer Städten und im Zeitzer Forst Der Protest gegen Aufrüstung und die Kriegspolitik in Syrien, Jemen und Afghanistan muss laut und unüberhörbar bis zu den höchsten politischen Entscheidungsträgern vordringen. Die weltweiten Spannungen und Konfrontationen haben eine neue „Eiszeit“ in den internationalen Gemeinschaft...

  • Erfurt
  • 24.03.18
  • 137× gelesen
Kultur
Geraer Autofrühling lockt Tausende Besucher an - PS Feeling in Gera
46 Bilder

Geraer Autofrühling lockt Tausende Besucher an
PS Feeling in Gera - 26. Autofrühling

Gera: Kultur- und Kongreßzentrum | Probesitzen oder ein Blick unter die Motorhaube des Flitzers – die Gelegenheit dazu nutzten viele, die am Wochenende zum Geraer Autofrühling kamen. Tausende Besucher tummelten sich in der Innenstadt, um sich zu informieren und einen Bummel beim verkaufsoffenen Sonntag zu machen. 26. Autofrühling Das Konzept mit bewährten und neuen Attraktionen rund um die Mobilität von heute und in längst vergangenen Zeiten ging offensichtlich vollends auf. Die Geraer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.03.18
  • 172× gelesen
Natur
11 Bilder

Spätwinterimpressionen Gera Mitte Februar
Winter-Frühlingswechsel Mitte Februar Gera

Mitte Februar spüren wir dank der zunehmenden Sonne die ersten Frühlingsboten. Einige Impressionen aus dem Ostviertel Gera: Innenstadtblick am frühen Morgen /Teichwiese-Ostviertel, St. Peter Leumnitz im Winterzauber,  Sonnenaufgang an der Lutherlinde, Ferberturm, Winterlinge, "Schneehaube", Lutherlinde mit Blick auf die Innenstadt,  Innenstadtblick zwischen Historischem Rathaus und Osterstein, Sonnenaufgang am Ferberturm, St. Peter Leumnitz im Digimodus, Morgenrot über der...

  • Gera
  • 18.02.18
  • 118× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

21-Jähriger zündelt in Gera
Brandstifter auf frischer Tat gestellt

Gera. Am 14. Februar wurde die Geraer Polizei gegen 15:50 Uhr zum Bahnhaltepunkt Gera-Langenberg in der Lilienstraße gerufen. Von dort wurde gemeldet, dass sich eine Person an Fahrzeugen zu schaffen machen würde. Als die Beamten vor Ort eintrafen, stellten diese zwei Kleintransporter Mercedes Sprinter fest, die in Vollbrand standen. Der Brand war gerade in Begriff, auf eine angrenzende Gartenlaube überzugreifen. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnten die Brände gelöscht werden....

  • Gera
  • 15.02.18
  • 406× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizei sucht trotzdem Zeugen
Schläger stellt sich selbst

Am Mittwoch, 7. Februar, meldete sich ein 27-jähriger stark alkoholisierter Mann gegen 01.00 Uhr bei der Polizei in Gera und gab an, am Vorabend gegen 20.15 Uhr seinen Bekannten, einen 30-jähriger Mann, in der Kretschmarstraße geschlagen zu haben.  Beide Männer seien zu Boden gefallen, wobei sich der 30-jährige Geschädigte Verletzungen zuzog, die im Krankenhaus ärztlich versorgt wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welche sachdienliche...

  • Gera
  • 07.02.18
  • 209× gelesen
Kultur
MDR Tour „Winter bei uns“ in Zeulenroda
85 Bilder

Schlittschuhparty für Jung und Alt an der Seestern Panorama-Bühne
MDR Tour „Winter bei uns“ in Zeulenroda

Zeulenroda-Triebes | Um Interessantes aus der Region zur vierten Jahreszeit zu berichten, waren die MDR-Landesfunkhäuser gemeinsam im Rahmen eines Winter-Spezials, die Reporterinnen und Reporter im Mitteldeutschland (Zeulenroda) unterwegs. Gestern am 5. Februar, war Christian Müller für die MDR-Nachmittagssendungen „MDR um 2“, „MDR um 4“ und das „MDR THÜRINGEN Journal“ in den attraktivsten Winterferienzielen Thüringens unterwegs. Er besuchte die neue Seestern-Panorama-Bühne am Zeulenrodaer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.02.18
  • 251× gelesen
Blaulicht
In einem Audi war das Kind eingesperrt, die Mutter hatte sich ausgeschlossen. (Symbolbild)

Nachts in Gera
Zweijähriges Kind im Auto eingeschlossen

Eine 35-jährige Frau bat am Dienstagabend gegen 23.20 Uhr die Polizei um Hilfe. Sie hatte sich in der Georg-Büchner-Straße aus ihrem Pkw Audi ausgeschlossen, wobei der Motor noch lief. Im Fahrzeug selbst befand sich ihr knapp zwei Jahre altes Kind, welches jedoch wohlauf war. Da auch kein Zweitschlüssel vorhanden war, riefen die Beamten kurzerhand einen Abschleppdienst zur Unterstützung. Dieser öffnete das Fahrzeug, so dass Mutter und Kind wieder vereint waren.

  • Gera
  • 31.01.18
  • 522× gelesen