Geraer Sport

Beiträge zum Thema Geraer Sport

Sport
Der Geraer Triathlet Sebastian Küfner ist 2012 wieder auf dem Weg nach Hawaii.
2 Bilder

Triathlon: Sebastian Küfner im Überflug von Gera via Frankfurt nach Hawaii

Geraer Sebastian Küfner gewann Europameistertitel in Frankfurt am Main / Nun freut er sich auf den Ironman auf Hawaii am 13. Oktober 2012 / Psychologisch geplant hat jedes Wettkampfjahr wohl so seinen Höhepunkt. Für Sebastian Küfner (25) kommt nun ein weiterer hinzu, denn: Der Ironman mit der Europameisterschaft von Frankfurt /Main war erhofft sein gigantisches Erlebnis. Über 2500 Starter und außer den eigenen Fans Zuschauer über Zuschauer an den Strecken - die Erwartung davon hatte ihm...

  • Gera
  • 17.07.12
  • 622× gelesen
Leute
Wassilssa Romaschowa (hintere Reihe rechts) im Kreise der Geraer Landesliga-Mannschaft beim Heimturnier in der 1. Landesliga
4 Bilder

Turnen: Wassilissas „Sommermärchen“ in Ostthüringen

Russische Turnerin lernte und trainierte für ein Vierteljahr in Greiz und Gera / +++ aktualisiert: 2012-09-30: Wiedersehen am 6.10.12 in Gera beim Landesliga-Finale / Manche Namen verbindet man wohl recht schnell mit Märchen oder (Kult-)Filmen: Wassilissa z.B., die schöne Braut, die Ivanuschka nach drei Proben und im Kampf gegen den Drachen erst aus ihrer Krötengestalt befreien musste. Was aus Wassja Romaschowa einmal wird, könnte sich vielleicht in den vergangenen drei Monaten in...

  • Gera
  • 06.07.12
  • 382× gelesen
Sport
Hürdensprinter Erik Balnuweit begann seine Leichtathletiklaufbahn beim 1. SV Gera.
7 Bilder

Olympia 2012 & die Geraer Kandidaten (4): Erik Balnuweit

Olympia-Norm im Endspurt erfüllt / DOSB nominierte am Mittwoch Bühler, Balnuweit und John für den kurzen Hürdensprint / Der aus Gera stammende Hürdensprinter Erik Balnuweit hat es nun doch noch geschafft: Am eben allerletzten Wochenende vor der Berufung der deutschen Nationalmannschaft für die Olympischen Sommerspiele von London 2012 drückte der Sportsoldat seine Jahresbestzeit im 110 Meter Lauf auf 13,46 Sekunden. Das waren drei Hundertstel unter der geforderten Norm. Der bis dahin Vierte...

  • Gera
  • 05.07.12
  • 757× gelesen
Leute
Ähnlich wie die Größe der informativen Programmhefte wuchs unter Reiner Späths Anleitung auch die Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen. 
Der vielfach ausgezeichnete Radsport-Organisator empfing zur Recherche im tiefblauen T-Shirt der Tour.
2 Bilder

Im Porträt: Reiner Späth - wird immer „Mister Thüringen-Rundfahrt“ bleiben

Der Geraer Radsport-Macher feierte am Samstag seinen 80. Geburtstag / Treffpunkt Radrennbahn im Martinsgrund: Reiner Späth beobachtet den Thüringer Nachwuchs. Er sieht sich aufmerksam im Areal um. Sorgenfalten furchen sein Gesicht. Er kennt die Anfänge dieser 250-m-Bahn am Geraer Stadtwald. Auf dem Boden einer früheren Leichtathletik-Anlage und 400-Meter-Erdbahn in Debschwitz schufen Mitglieder der damaligen BSG Union eine Aschenbahn. Im Untergrund verbaute man Schutt der zerbombten...

  • Gera
  • 05.07.12
  • 320× gelesen
Sport
Wenn Natalie Sudin (Gera) ausholt, wackelt die Bude ...
11 Bilder

Rollhockey: Geraer Lady-Cracks müssen jetzt nachjustieren

Am letzten Spieltag nochmals wechselhaft mit 5:1-Sieg und 3:5-Niederlage / Nach Achtungserfolgen und wechselvoller Serie bleibt nur hinterer Tabellenrang / Geras Rollhockey-Damen sehen vermutlich aus ganz anderen Augen auf die im Juni beendete Bundesligasaison 2011/12 als die Außenstehenden, wie etwa das Heimpublikum oder die Statistiker: Denn die letzte Serie war eine besondere. Eben schon organisatorisch so anders mit zwei Vorrundenstaffeln einer gemeinsamen Frauen-Liga. Für Thüringens...

  • Gera
  • 01.07.12
  • 759× gelesen
Sport
Norbert Kietzmann, Vereinsberater und Geschäftsführer des Stadtsportbundes Gera hilft mit.
25 Bilder

Kindersport: 5. Geraer KiTa-Olympiade - viele Sonnenschein(chen)

Ein besonderer Fitnesstest für Geras Vorschulkinder / Gib ihnen 5 auf die nun schon 5. Geraer KiTa-Olympiade! Auch die liebe, liebe Sonne machte sich nach einigen grauen Wochentagen rechtzeitig auf ins große "Stadion der Freundschaft", um mit Mädchen und Jungen ein launiges Sportfest zu feiern. Zur Auflage von 2012 meldeten Kindereinrichtungen der Stadt soviel Gruppen wie noch nie: Rund 570 Vorschulkinder waren in 56 Zehner-Gruppen im großen Stadion am Start. Und eben auch voll bei der...

  • Gera
  • 22.06.12
  • 705× gelesen
Sport
Jana Maisel als amtierende Weltmeisterin von 2011
3 Bilder

Im Porträt: Jana Maisel - Was sie mit Steffi Graf, Dirk Nowitzi und Co. gemeinsam hat

Die Rekordweltmeisterin im Casting "angelte" nach der höchsten staatlichen Auszeichnung für Sportler: Sie erhielt das „Silberne Lorbeerblatt“. / Am Dienstag, den 12. Juni 2012 gab es für die Geraer Grundschullehrerin Jana Maisel ausnahmsweise einen Tag schulfrei. Ihre Reise sollte sie auf Einladung des Bundespräsidenten Joachim Gauck nach Berlin führen. Denn bereits 67 Mal hat die Castingsportlerin (sprich: Turnieranglerin) seit rund 40 Jahren ihre „Missionen Gold“ auf den Punkt genau...

  • Gera
  • 20.06.12
  • 1.374× gelesen
  •  4
Sport
Die Frauen des TSV 1880 Gera-Zwötzen können nun doch für eine weitere Saison in der Mitteldeutschen Liga Schwung holen. Die Entscheidung fiel am "grünen Tisch".

Handball: Zwötzener Frauen spielen weiter in der Mitteldeutschen Liga

Rückzug von SV Union Halle-Neustadt II bewahrt TSV 1880 vor dem Abstieg / Erfahrungen nutzen / Mit "Ende gut, alles gut!" überschrieb Volker Rother, Trainer der ersten Frauen-Mannschaft des TSV 1880 Gera-Zwötzen eine Nachricht, die den letztendlichen Verbleib in der Mitteldeutschen Oberliga bedeutet. Er fasste dann den Verlauf der so besonderen Saison nach einem neuerlichen Aufstieg so zusammen: "Mit Mut und voller Tatendrang stürzte sich unsere erste Frauenmannschaft im September 2011 in...

  • Gera
  • 18.05.12
  • 307× gelesen
Sport
Die Aufstiegsanwärter OTG 1902 Gera am Ball mit Sebastian Hartmann (r.)

Radball: OTG 1902 hat Chance zum Wiederaufstieg in die Verbandsliga

Geras Bezirksligist schaffte als Staffelsieger die Qualifikation zur Aufstiegsrunde / Beim abschließenden Heimturnier der Bezirksliga Ost sicherten sich die Geraer Radballer Lutz Schulz /Sebastian Hartmann von OTG 1902 mit zwei weiteren Siegen das Recht für die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Verbandsliga Thüringen. Gegen ihre bisher stärksten Konkurrenten Claus und Christian Dietzel vom MTV 1876 Saalfeld 3 gelang ihnen in der „Ossel“ ein deutlicher 10:3-Erfolg. Die eigene zweite...

  • Gera
  • 13.05.12
  • 345× gelesen
Leute
Hans Begale (l.) wurde zum Geraer Sportlerball 2011 vom Stadtsportbund Gera e.V. ...
7 Bilder

Im Porträt: Hans Begale - liebt Handball in aller Form

Hans Begale sorgt für den Zusammenhalt von Geraer Sportsenioren / Herzliche Grüße zum 85. Geburtstag / Zum Kuckuck mit dem neuen Alter! Oder: in die Kuckucksdiele lud Hans Begale am 24. März 2012 seine Gäste zu seinem nunmehr 85. Geburtstag. Noch viele mehr waren wohl gedanklich bei ihm. Denn er ist einer, der für Zusammenhalt zu sorgen versucht. Auch in fortgeschrittener Jugend. So trafen sich seit ewig regelmäßig Geraer Sportsenioren zum Kegeln auf den Bahnen im Vereinshaus des ESV Gera....

  • Gera
  • 24.03.12
  • 592× gelesen
Sport
Andreas Lauterbach
3 Bilder

Sportpolitik: Andreas Lauterbach jetzt Präsident des Geraer Stadtsportbundes

Zum 8. Geraer Stadtsporttag, der Jahresmitgliederversammlung des SSB, wurde am Dienstagabend (21.3.2012) Andreas Lauterbach zum neuen Präsidenten des Stadtsportbundes Gera gewählt. Der 56-jährige Geschäftsführer eines in Ronneburg ansässigen Logistik-Unternehmens ist seit langer Zeit schon Leiter der Turnabteilung beim TSV 1880 Gera-Zwötzen und hält sich in seiner Sportart fit. Er folgt in diesem Amt auf Dr. Rainer Willms, der für eine Kandidatur zur möglichen Wiederwahl nicht mehr zur...

  • Gera
  • 22.03.12
  • 1.110× gelesen
Sport
Siegerehrung beim Liga-Finale am 4. März: Das Team von Mecklenburg-Vorpommern vor Berlin und Thüringen.
5 Bilder

Rhythmische Sportgymnastik: Thüringer Team überrascht die Sachsen

Rang 3 nach dem Finale in der neuen Regionalliga Ost / Geraer Pokalwettkampf des TSV 1880 am 30. Juni in der Panndorfhalle / Das Berliner Finale des noch jungen Projektes Regionalliga Ost , dem seit Herbst 2011 erst neu installierten Mannschaftswettkampf ostdeutscher Bundesländer, brachte eine Überraschung für die Thüringer Mädels: Was sich nach den letzten Vorkämpfen ahnen ließ wurde war. Denn mit vereinten Kräften aus vier Ostthüringer Vereinen im letztendlichen Teamaufgebot gelang in...

  • Gera
  • 11.03.12
  • 9.355× gelesen
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.