Alles zum Thema Gerstensaft

Beiträge zum Thema Gerstensaft

Leute
Helmut Geiger hat schon viele Biergläser von Weimarer Brauereien gesammelt. Er selbst trinkt am liebsten Zwickel der Brauerei Haberstumpf in Trebgast, ein ungefiltertes Bier mit süßlichem, vollmundigen Geschmack.
3 Bilder

Bierexperte hat über die Geschichte des Weimarer Bieres recherchiert

Fast sein gesamtes Berufsleben drehte sich ums Bier. Der Gerstensaft lässt Helmut Geiger auch als Rentner noch nicht los. Besonders der aus Weimar hat es ihm angetan. Hier war in den 1990er Jahren Geschäftsführer der Ehringsdorfer Brauerei. Nun hat er auch zu anderen Brauhäusern der Stadt recheriert und ein Buch darüber geschrieben. Am 12. November wird es öffentlich vorgestellt. Industriebier kommt nicht ins Glas Helmut Geiger ist inkonsequent. Aber damit scheint er gut leben zu...

  • Weimar
  • 04.11.15
  • 706× gelesen
Ratgeber
Blick in einen Münchener Biergarten Anfang des 19. Jahrhunderts. Gemälde von Otto Eduard Pippel (1878 – 1960).
2 Bilder

Kleine Biergartengeschichte

Was wäre der Sommer ohne Freiluftgaststätte, Terrassencafé oder Biergarten? Hier kann man in der warmen Jahreszeit unter Schatten spendenden Bäumen oder Sonnenschirmen den Tag bis in die Abendstunden in geselliger Runde und gemütlicher Atmosphäre genießen. Bei sommerlichen Temperaturen ist der Biergarten in zunehmendem Maße ein beliebter Treffpunkt von Jung und Alt. Auch bei uns, nicht nur in Bayern, speziell in München – der „Mutter“ aller Biergärten! In der bayrischen Landeshauptstadt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.14
  • 163× gelesen
Ratgeber
Brauerei-Inhaber Thomas Schäfer (l.) und Diplom-Braumeister Konrad Förster mit dem Schloß-Pils und dem Export-Bier.
5 Bilder

Gerstensaft mit Spitzenqualität: DLG-Gold für Greizer Export und Schloß-Pils

Das neue Jahr begann die Greizer Vereinsbrauerei gleich mit einer Erfolgsmeldung: „Im Januar haben wir erfahren, dass unser Schloss-Pils und unser Export-Bier von der der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) 2012 mit Goldmedaillen ausgezeichnet werden“, freut sich Brauerei-Inhaber Thomas Schäfer. Nun ist es „amtlich“, die Urkunden und Zertifikate sind in dem mittelständischen Traditionsbetrieb eingetroffen und bestätigen den beiden Biersorten „beste Qualität und höchsten Genuss“....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.02.12
  • 780× gelesen
Kultur
Einmal im Jahr laden „die Watzdorfer“ anlässlich des „Tag des Deutschen Bieres“ zur Brauereiparty ein und lassen ihr Volksgetränk mit allerhand Attraktionen rund um das „kühle Blonde“ hochleben.

Traditionelles Handwerk - 600 Jahre wird am Fuße der Burg Greifenstein gebraut

Goldener Gerstensaft Brauereitradition seit 600 Jahren Dichter, Denker und gekrönte Häupter liebten Bier - und lieben es noch. Fest steht auch, dass die Deutschen nicht nur ein Volk von Biertrinkern sind, sondern auch eins von Bierbrauern. S Seit dem Jahre 1411 übte die Familie von Watzdorf auf ihrem freien Siedehof und der dortigen Mühle das Braurecht aus. Solange wird am Fuße der Burg Greifenstein der Gerstensaft gebraut. Somit zählt die Traditions- und Spezialitätenbrauerei zu einer...

  • Saalfeld
  • 20.07.11
  • 528× gelesen