Alles zum Thema Geschäftsführer

Beiträge zum Thema Geschäftsführer

Leute
Im Einsatz im Kinderhospiz, einen Tag putzen: Stefan Keil und Anne Traberth.
7 Bilder

Für keinen Handgriff zu schade - Unterstützung für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz
Ein Tag helfen im Kinderhospiz: Die LINDIG-Mitarbeiter Stefan Keil und Anne Traberth putzen in Tambach-Dietharz

Tambach-Dietharz. Der blaue Staublappen saust über die Oberfläche des Fensterbrettes. Stefan Keil hebt sorgsam den Glaspokal an und den blau-schwarz-weißen Ball mit den Unterschriften des Bundesligisten Hertha BSC Berlin. Die kleine Holzraupe auch. In Windeseile hat er das Holzfurnier darunter blank und staubfrei. Er trägt Gummihandschuhe und ein Polo-Shirt in einem warmen Orange-Ton, wie es alle ehrenamtlichen Helfer im Kinderhospiz tragen. Die Tür geht auf, unerwartet kommt eine Frau in die...

  • Eisenach
  • 21.06.19
  • 279× gelesen
  •  1
Kultur
Wie im freien Fall und von allen als Versager gebranntmarkt fühlen sich viele Menschen, wenn einmal beruflich etwas richtig schiefgeht. Dabei wissen alle, dass Scheitern zum (Berufs)Leben dazugehört. Nur reden will darüber keiner. Die FuckUp nights wollen dieses Schweigen durchbrechen und lassen mutige Unternehmer von ihrem Scheitern erzählen. Am 15. Mai ist es wieder so weit.

Für eine gesunde Fehlerkultur in Unternehmen
Scheitern ist okay

Das zumindest sollen die FuckUp Nights Südthüringen zeigen.  Am Mittwoch,  15. Mai 2019, startet die bekannte FuckUp Night Südthüringen in die 2. Runde. Ab 18.30 Uhr berichten  Unternehmer dem interessierten Publikum von ihren Erfolgen und Problemen und welche Lehren sie daraus gezogen haben. Auf einer Fuckup Night sprechen mutige Unternehmer öffentlich über Projekte, die mächtig schiefgelaufen sind und teilen ihre Erfahrungen und Erkenntnisse mit den Teilnehmern. Die Fuckup Night...

  • 10.05.19
  • 33× gelesen
Leute
Wolfgang Rost (3.v.r.) und seine Amtsnachfolgerin Uta Lorenz (3.v.l.) mit Landrätin Martina Schweinsburg, Aufsichtsratsvorsitzende der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH, sowie die Mitglieder des Aufsichtsrates (v. l.) Gottfried Wühr, Dr. Andreas Hemmann und Heinz Klügel.

Krankenhaus-Geschäftsführer in Ruhestand verabschiedet

Gestern, am 21. Dezember, wurde der Geschäftsführer der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH, Wolfgang Rost, in den Ruhestand verabschiedet. Uta Lorenz folgt als Geschäftsführerin ab 1. Januar 2017. Mit herzlichen Worten dankten die Greizer Landrätin Martina Schweinsburg als Aufsichtsratsvorsitzende der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH und Dr. Peter Gottschalk als Leitender Chefarzt dem scheidenden Geschäftsführer für die sehr gute partnerschaftliche Zusammenarbeit. Der 66-jährige Wolfgang Rost stand seit...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.12.16
  • 787× gelesen
Leute
„Neu gewählt: der Vorstand des Verbandes Deutscher Bürgschaftsbanken.“ 
v.l.n.r.: Manfred Thievessen (Bürgschaftsbank NRW GmbH), Guy Selbherr (Bürgschaftsbank Baden-Württemberg), Dr. Stefan Papirow (scheidender VDB-Vorstandsvorsitzender), Wolf-Dieter Schwab (Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt GmbH), Hans-Peter Petersen (Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH), Steffen Hartung (Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH) 
(© Endrik Schubert, Kallinich Media/BBT)
3 Bilder

Neuer Verbandsvorstand für Deutschlands Bürgschaftsbanken in Erfurt gewählt

(Erfurt, 17.06.2014) Zum Abschluss ihrer zweitägigen Konferenz wählten die Vertreter der siebzehn deutschen Bürgschaftsbanken einen neuen Verbands-vorstand. Auch die Vorstandsspitze wurde neu besetzt. Guy Selbherr (48) aus Baden-Württemberg übernimmt die Führung von Dr. Stefan Papirow (65), der nach sieben Jahren im Vorstand und dreijährigem Vorsitz nicht mehr für diesen Posten kandidierte. „Erfurt ist eine hervorragender Ort, um an zentral gelegener Stelle die Geschicke des Verbandes neu zu...

  • Erfurt
  • 18.06.14
  • 720× gelesen
Ratgeber
Tasso Carl (links) bei Absprachen mit Polier Gunter Falkner. Donnerstag feiert der Querwege e.V. Richtfest im Paradies. Das Bauprojekt beinhaltet einen zweiten Grundschulstandort, eine Gesamtschule und ein Hotel als Ausbildungshaus.
6 Bilder

Miteinander voneinander lernen. Richtfest neue Schule des Querwege e.V. im Paradies Jena

Später als ursprünglich geplant wird am Donnerstag (13. Juni) Richtfest an der neuen Schule des Querwege e.V. im Paradies gefeiert. „Das Hochwasser hat nichts damit zu tun“, versichert Querwege-Geschäftsführer Tasso Carl und erklärt: „Wir haben schließlich bei der Auswahl des Standortes nicht blindlings geplant. Große Teile der Saale-Oberaue werden bei Hochwassern überflutet. Die Rasenmühleninsel, wo wir bauen, ist immer trocken geblieben“. Dass das Richtfest nun doch später als geplant...

  • Gera
  • 11.06.13
  • 929× gelesen
  •  3
Politik
Bundeskanzlerin Angela Merkel schließt mit ihrem Statement vor der Presse ihre Demografiereise durch Deutschland ab. Sie forderte beim Besuch des Raumfahrt-Unternehmens Jena-Optronik mehr Chancen für die Generation 50plus.
70 Bilder

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert mehr Arbeitsplätze für Ältere. Abschluss der Demografiereise bei Jena-Optronik

Bundeskanzlerin Angela Merkel beendete heute (2. Mai) mit dem Besuch des Raumfahrt-Unternehmens Jena-Optronik ihre Demografiereise durch Deutschland. Sie lobte in Jena die Personalpolitik des Betriebs, die langfristig angelegt sei: "Meine Damen und Herren, ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Herrn Ratzsch und bei der Ministerpräsidentin bedanken, denn ich habe durch Thüringen ein tolles Unternehmen kennengelernt. Ich konnte mich heute davon überzeugen, dass hier nicht nur...

  • Gera
  • 02.05.13
  • 595× gelesen
  •  8
Leute
22 Bilder

Fels in der Brandung - Joachim Zaumsegel verabschiedet

Als Esox, der Hecht, schrieb Joachim Zaumsegel einst eine Montagskolumne. Und als Torwart hielt er auch in Wollstrümpfen alle Bälle. „Mit Mut, Draufgängertum und unkonventionellem Denken verstand er es, zum Ziel zu kommen“, lobte sein langjähriger Weggefährte und OTZ-Chefredakteur Ullrich Erzigkeit. Am Donnerstag wurde Joachim Zaumsegel, Geschäftsführer des Allgemeinen Anzeigers, nach über drei Jahrzehnten im Zeitungs- und Verlagsgeschäft in den Ruhestand verabschiedet. Im Dasdie Live lobte...

  • Erfurt
  • 28.10.11
  • 1.161× gelesen
  •  2
Leute

Ansichtssache: Freund und Kollege

Eigentlich mag ich keine Rückblicke. Ich schaue lieber nach vorn und versuche, aus gesammelten Erfahrungen etwas für die Zukunft mitzunehmen. Das sollte nicht schwer sein, wenn mein Mitgeschäftsführer Joachim Zaumsegel jetzt in den Ruhestand geht. Vier Jahre lang haben wir die Geschäfte des Allgemeinen Anzeigers geführt, diskutiert, Probleme gelöst und den Verlag fit für die Zukunft gemacht. Ich nehme mit, wie wichtig ein verlässlicher Partner und eine offene Kommunikation sind. Ein...

  • Erfurt
  • 28.10.11
  • 539× gelesen
Politik
Objektleiter des AA Holzlandbote, Marcus Hlawatsch dankt Klaus Anderlik für die gute Pressearbeit und wünscht dem neuen Geschäftsführer Stefan Haase viel Erfolg bei der Arbeit.
2 Bilder

Geschäftsführer der Kfz-Innung Ostthüringen Klaus Anderlik verabschiedet

Die Schlange der Gratulanten, bestehend aus langjährige Mitstreiter, Freunden und guten Partnern, im Schützenhaus zur Louisenlust in Stadtroda riss nicht ab. Ein Meer von Blumen, Dankesund anderen wohlwollenden Worten ließen bei Klaus Anderlik, Geschäftsführer der Kfz-Innung Ostthüringen anlässlich seiner Verabschiedung aus diesem Amt schon etwas Herzklopfen aufkommen. Kein Wunder – bereits seit mehr als 20 Jahren begleitet und berät er in diesem Amt viele Mitgliedsbetriebe im Kreis. Doch...

  • Hermsdorf
  • 01.02.11
  • 553× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.