Geschenk

Beiträge zum Thema Geschenk

Ratgeber
Was gibt’s Schöneres für einen Herzensmenschen, als etwas mit Liebe Selbstgemachtes, mit dem man sich glücklich essen kann?
7 Bilder

Serie: Iss dich glücklich
Köstliche Geschenke zum Selbermachen

Liebevoll selbstgemachte Geschenke aus der Küche sind eine ganz persönliche Art, Herzensmenschen eine besondere Freude zu machen. In der Adventszeit sehnen wir uns doch alle nach ­etwas Besinnlichkeit. Mit der besinnlichen Einstimmung aufs Weihnachtsfest ist es aber schnell vorbei, stürzt man sich gemeinsam mit tausenden weiteren Geschenke­suchern in den hektischen Einkaufstrubel. Dabei wäre es zu Hause doch so viel gemütlicher. Eben! Diese zwei liebevoll selbstgemachten Geschenkideen...

  • Erfurt
  • 06.12.19
  • 84× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Jeder Tag ist ein Geschenk

Die Amseln verfrühstücken in Scharen die Früchte auf dem Vogelbeerbaum vorm Haus. Das ist jeden Morgen ein fröhliches Treiben. Die knallroten Dolden an ­diesem Baum verkünden jedes Jahr, dass der Herbst vor der Tür steht. Der Sommer ist zu Ende, wobei die nächsten Wochen noch warme Tage bringen ­können.Bis zum Ende aller Zeiten bleiben Frost und Hitze, Saat und Ernte, sagt uns die Bibel. Alles in der Natur geht den gewohnten Gang. Wir haben den ­Kalender danach geordnet. „Warum muss ein Tag...

  • Erfurt
  • 19.09.19
  • 44× gelesen
Kultur
„Einmal wissen, dieses bleibt für immer“ – City steht in der Urbesetzung auf der Bühne, in der die Band „Am Fenster“ in Berlin 1977 eingespielt hat. Von links:Manfred Hennig (Keyboard), Fritz Puppel (Gitarre), Toni Krahl (Gesang), Klaus Selmke (Schlagzeug) und Georgi Gogow „Joro“ (Bass, Geige).
3 Bilder

City unplugged in Thüringen: Berliner Band feiert mit Fans 40 Jahre "Am Fenster"

Anfangs wollte das Lied keiner haben, dann wurde "Am Fenster" über Nacht Kult. City-Gründer Fritz Puppel nennt es gar ein Geschenk des Himmels. 1977 wurde "Am Fenster" auf Schallplatte veröffentlicht. Zum 40. Geburtstag widmet City der Hymne eine Unplugged-Tour, macht im Januar Bad Langensalza, Arnstadt und Suhl Station und im Mai (mit neuem Album) in Erfurt. Vorab spricht Gitarrist Fritz Puppel über die Entstehungsgeschichte, unerklärliche Magie und eine pikante Entdeckung. „Am Fenster“...

  • Nordhausen
  • 11.01.17
  • 430× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag "Ein besonderes Geschenk"

In diesen Wochen finden wir sie in der Obstabteilung vieler Geschäfte: Granatäpfel. Meist von leuchtender Farbe sind sie dennoch nicht einfach zum Anbeißen. Ihren Schatz bergen die Früchte im Innern. Es sind die Kerne. Dunkelrot und fruchtig im Geschmack verfeinern sie Salate und Süßspeisen. Der Granatapfel gilt seit alter Zeit als besonderes Geschenk vom Himmel. Der Granatapfel findet sich in biblischen Liebesgedichten ebenso wie im Schmuck von Königen. Er ist ein Zeichen für Schönheit,...

  • Erfurt
  • 02.10.15
  • 105× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
19 Bilder

Das Verwöhnhotel im märchenhaften Harz

Unser familiär geführtes5-Sterne-Hotel liegt eingebettet zwischen den herrlich grünen Wäldern des märchenhaften Harzes, direkt am zauberhaften Kurpark in Bad Lauterberg. Die Verwöhnpäckchen sind für Sie geschnürt und überraschen mit vielen liebevoll zusammen- gestellten Angeboten. Unsere Angebote finden Sie hier: http://www.revita-hotel.de/angebote.html Herzlichst Ihre Familie Seela Paradiesisch schön! Tischlein-deck-dich In 7 verschiedenen Restaurants, Cafes und Bars erwarten...

  • Nordhausen
  • 30.08.13
  • 420× gelesen
Leute

Ein Muttertag wie ich ihn mir wünschte!

Ich hatte mich schon den ganzen Vormittag auf den Besuch meines Sohnes gefreut, um mit ihm ein paar schöne Stunden alleine zu verbringen. Er wohnt in Jena, doch wenn wir uns sehen , sind seine Freunde oder seine Fam. dabei. Das finde ich auch ok, denn wir verstehen uns alle gut. A b e r: Der Muttertag ist mein Tag! Nach einer herzlichen Begrüßung und dem Glückwunsch, lud mich mein Sohn zu einer Muttertagsfahrt ein. Wir fuhren mit dem Auto nach Bad Kösen. Schon auf der Hinfahrt...

  • Jena
  • 13.05.13
  • 92× gelesen
Leute
Denis Trocha (38) sagt seiner Frau Diana, mit der er seit fast 12 Jahren verheiratet ist, jeden Morgen mit der ersten Tasse Kaffee "Ich liebe dich!".
6 Bilder

Amor ist immer im Dienst

Valentinstag schön und gut, aber wie zeigen Verliebte ihrem Partner ihr Glücksgefühl im Alltag? NORDTHÜRINGEN. Morgen, am Valentinstag, hat die Liebe Geburtstag. Mit Blumen, Schmuck und DVD liegt der Mann voll im Geschenketrend. Orchideen, Herzchen als Kette oder Anhänger für „Bettelarmbänder“ und romantische Filme wie „Tatsächlich Liebe“ oder „Mamma Mia“ erfreuen die Liebste am meisten, wie die Preisvergleich.de AG analysierte. Eine frikasseegefüllte Wurst ist da schon eher ein...

  • Nordhausen
  • 12.02.13
  • 614× gelesen
Ratgeber
Tierisches Fest: Hunde­trainer Thomas Kümmel – hier mit Chihuahua Schnipsel – rät: Bevor ein Hund zu Weihnachten verschenkt wird, sollte sich die ganze Familie intensiv mit dem Thema beschäftigen.

Bello unterm Baum

Ritterburg und ­Babypuppe – die Wünsche zum Fest gleichen sich, vor allem bei den Jüngsten. Andere Träume sind langlebiger. Vom Kinder­gartenkind bis zum Teeny, fast jeder hat sich schon einmal einen Hund gewünscht. Besonders in der Vorweihnachtszeit wird ­versucht, Mama und Papa ­davon zu überzeugen, dass erst ein Vierbeiner das Familienglück komplett macht. Gern wird auch mit unlau­teren Mitteln gearbeitet. Hier und da ein paar Tränchen ­sollen dem Wunsch Nachdruck verleihen. Und natürlich...

  • Weimar
  • 18.12.12
  • 175× gelesen
Ratgeber
Was Männer garantiert nicht wollen: Hemd, Krawatte, Socken und Unterwäsche!

Bloß keine Klamotten!

Was Frauen schon immer wissen wollten - Männer nennen ihre geheimen Weihnachtswünsche NORD-/SONDERSHAUSEN. Dieses Jahr wie jedes Jahr rauft sich die Damenwelt die Haare, wenn sie ans Geschenkekaufen für den Liebsten denkt. Krawatte, Hemd, Socke & Co. haben ausgedient und zählen zu den größten Stimmungskillern unterm Weihnachtsbaum. AA-Redakteurin Heidrun Fischer hörte sich deshalb um und fragte das starke Geschlecht, womit der Damenwelt eine Punktlandung gelingt. Hocherfreut erinnert...

  • Nordhausen
  • 05.12.12
  • 282× gelesen
  •  2
Ratgeber
Meistens ist es einfach nur gut gemeint: Doch
beim Schenken im Geschäftsleben lauern
Stolpersteine und Fallstricke.
2 Bilder

Bestechung mit Schleife - Geschenke im Geschäftsleben interessieren das Finanzamt

Bald ist Weihnachten und den "Lieben" Geschenke zu überreichen, ist gute Tradition. Was im privaten Leben relativ unbeschwert funktioniert, ist im Geschäfts- und Arbeitsleben weitaus komplizierter. Stolpersteine und Fallstricke lauern überall. "Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft" - mit "großen" verschafft man sich Vorteile und kommt schnell in den Verdacht der Vorteilsnahme oder Bestechung. Schon Knigge wusste: "Wohltaten annehmen macht abhängig. Man weiß nicht, wie weit das führen...

  • Erfurt
  • 23.11.12
  • 625× gelesen
Leute
Künstlerin aus Leidenschaft - Susanne Assmann hat jede Menge süße Geschenkideen für den Muttertag.
2 Bilder

Mehr als eine zarte Versuchung zum Muttertag

Jena. Seit März gibt es in der Jenaer Wagnergasse 6 eine kleine Chocolaterie - eine Mischung aus Café und Ladenbetrieb. Die Geschichte, wie Susanne Assmann zum eigenen Schokoladengeschäft kam, ist ebenso amüsant wie bemerkenswert. „2007 wollt die Klasse meines Sohnes Josua Pralinen auf dem Adventsbasar in der Schule anbieten. Gemeinsam stellten wir die ersten eigenen Pralinen her. Seitdem machen wir das jedes Jahr.“ Das Schlüsselerlebnis, mehr aus dem Hobby zu machen, hatte Frau Assmann im...

  • Jena
  • 08.05.12
  • 1.580× gelesen
  •  6
Leute
Am nächsten Mittwoch steht nach vier Jahren Pause wieder ein 29. Februar im Kalender?

Ein Tag mehr?

In diesem Jahr bekommen wir einen Tag geschenkt! Nach vier Jahren gibt es wieder einmal einen 29. Februar. Dem Schaltjahr sei Dank können wir uns 24 zusätzliche Stunden gönnen. Doch was fangen wir an mit diesem Geschenk? Meine Oma und mein Opa heirateten einst an einem 29. Februar. Warum? Der Standesbeamte hatte damals nur an diesem Tag Zeit. Die kirchliche Trauung fand dann am 1. März statt. So konnten sie trotzdem jedes Jahr ihren Hochzeitstag feiern. Was fangen Bürgerreport mit diesem...

  • Weimar
  • 21.02.12
  • 473× gelesen
  •  17
Leute
Auch im 3. Roman von Brita Rose-Billert spielen Lakotas eine zentrale Rolle.
2 Bilder

Ihr Herz schlägt „indianisch“

Brita Rose-Billert veröffentlichte ihr 3. Buch und begeistert alle, die Indianer lieben GREUßEN. Ihre Kindheit verlebte sie in Clingen. Am liebsten spielte sie „Indianer“. Die waren ihre Helden. Auch in den Aufsätzen, die ihre Deutschlehrerin wegen der Überlänge oftmals ins Schwitzen brachten. Damals sagte die Pädagogin ihrer Schülerin Brita eine Zukunft als Schriftstellerin voraus. Im Oktober 2011 stellte Brita Rose-Billert auf der Frankfurter Buchmesse ihren dritten Roman vor. „Maggie...

  • Nordhausen
  • 21.12.11
  • 341× gelesen
Leute

Geschenkideen

Geburtstag, Weihnachten, Ostern, Muttertag, Vatertag, Kindertag.... Es gibt so viele Anlässe, zu denen man Geschenke braucht. Kreativität ist hier gefragt, denn nicht immer will jemand bloß Geld bekommen. Wenn wir ehrlich sind, warten wir doch bloß auf ein schönes originelles Präsent. Die Idee mit diesem Kuchengutschein finde ich super. Es ist nicht einfach ein Gutschein wie man ihn kennt, sondern einfach ein anderer und noch dazu originell. Wer hat noch ein paar Geschenkideen auf Lager?...

  • Sömmerda
  • 31.08.11
  • 228× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.