Alles zum Thema Geschwindigkeit

Beiträge zum Thema Geschwindigkeit

Ratgeber
Lutz Müller aus Schorba wundert sich über den vielen Verkehr in seinem Heimatort. Nach dem Bau der neuen A4 müsste es hier eigentlich viel ruhiger zugehen.

Vorsicht: Navi-Falle am Schorbaer Berg

Die Einwohner des kleinen Örtchens Schorba leiden noch immer unter der Autobahn, obwohl ihr Ort seit fast zwei Jahren von der A 4 abgeschnitten ist. Die Auf- und Abfahrt mit dem Ortsnamen gibt es nicht mehr. Und trotzdem versuchen immer wieder Autofahren, diese zu finden. Sie vertrauen mehr der veralteten Software in ihrem Navigationsgerät als den Fahrbahnschildern. Lutz Müller steht in Schorba dicht am Fahrbahnrand und studiert die Kennzeichen der durchfahrenden Autos. „KG – was will der...

  • Jena
  • 18.08.16
  • 541× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 8. Januar 2016: Geschwindigkeitskontrollen

Anzeigen, Verwarngelder, und Fahrverbot Die Polizei führte gestern in den zur Landespolizeiinspektion Saalfeld gehörenden Orten Geschwindigkeitsmessungen durch. Hier das Fazit: Rudolstadt. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Am Donnerstag hatten in der Herbert-Stauch-Straße rund 2600 Fahrzeuge eine Geschwindigkeitsmessstelle der Polizei passiert. 76 Fahrer hielten sich nicht an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h. 17 von ihnen waren wesentlich schneller als erlaubt gefahren und...

  • Saalfeld
  • 08.01.16
  • 107× gelesen
Politik
Fährt der Autofahrer in Kindelbrück mit vorgeschriebenen 50 Kilometern pro Stunde (km / h) in den Ort hinein, wird er freundlich angelächelt. Fotos: Sandra Rosenkranz
4 Bilder

Ein Lächeln für das richtige Fahren

Das erste Dialogdisplay in Thüringen steht seit zwei Jahren in Kindelbrück – Bürgermeister Roman Zachar weiß es zu schätzen. Weitere Thüringer Kommunen werden in diesem Jahr ein Display aufstellen können, um den Verkehr zu ermahnen. Zu dem landesweiten Förderprogramm läuft 2015 zusätzlich eine Plakataktion, für die bis 27. September über das schönste Lächeln abgestimmt werden konnte. Sie lächeln freundlich, ziehen ihre Lippen gerade oder lassen die Mundwinkel hängen und zeigen so deutlich...

  • Sömmerda
  • 08.09.15
  • 375× gelesen
Sport

Zweiräder mit und ohne Motor kommen in Fahrt

Pitbiker und 4Crosser des MSC Pößneck starten erfolgreich in die neue Saison Pößneck, 27.03.2014. Auch wenn derzeit alle Augen auf das bevorstehende 58. Pößnecker DMV Motocross gerichtet sind, dürfen die Erfolge der weniger PS-starken Sportarten des MSC Pößneck e.V. im DMV nicht außer Acht gelassen werden. So sind die aktiven Sportler der Sektionen Pitbike und 4Cross am vergangenen Wochenende sehr erfolgreich in ihre neue Saison 2014 gestartet. Pitbikes sind die kleinen Geschwister der...

  • Pößneck
  • 27.03.14
  • 151× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen

Auf dem Autobahnzubringer zur A 38, Anschlussstelle Arenshausen, stieß am 10. September gegen 23:15 Uhr ein Passat mit einem Reh zusammen gestoßen. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Sachschaden zirka 200 Euro. Am 10. September gegen 21:30 Uhr stieß ein Passat auf der Landstraße von Effelder in Richtung Struth mit einem Wildschwein zusammen. Auch hier wurde das Tier getötet. Sachschaden zirka 1.000 Euro. Eine 59-Jährige beachtete mit ihrem Mercedes am 10. September gegen 19:30 Uhr in...

  • Heiligenstadt
  • 12.09.13
  • 168× gelesen
Leute
Dass Kinder auch mal rennen, ist völlig normal. Vor ihrem Kindergarten in der Wendenstraße allerdings müssen sie mächtig aufpassen, nicht aus Versehen auf die Straße zu kommen. Auch das Überqueren wird oft zum Abenteuer, weil sich viele Fahrzeugführer nicht an die vorgegebene Geschwindigkeit halten.
2 Bilder

Eltern bitten: Fuß vom Gas!

Es vergeht kein Tag, an dem Sabine Büchner nicht kopfschüttelnd auf die Straße blickt. Immer wieder muss die Kindergarten­leiterin sehen, wie Autofahrer zu schnell durch die Wendenstraße fahren. Dabei ist die Einbahnstraße als Spielstraße gekennzeichnet. Hier dürfen sich Fahrzeuge nur in Schrittgeschwindigkeit bewegen. Doch das tun längst nicht alle.   Ohne Rücksicht auf die Kinder, die hier unterwegs sind, treten viele zu sehr aufs Gaspedal. Rücksichtslose, Geschäftige unter Zeitdruck,...

  • Erfurt
  • 14.05.13
  • 97× gelesen
Amtssprache
Geblitzt und sofort abkassiert hat heute die Polizei einen Ferrari-Fahrer auf der A 9.

Autobahn-Polizei aktuell: Teure Fahrt für Ferrari (27.3.13, 13.49 Uhr)

Geblitzt und abkassiert: Ein roter 570 PS starker Ferrari 458 wurde heute Vormittag auf der A 9 in einer Baustelle bei Dittersdorf mit 178 km/h bei erlaubten 80 km/h geblitzt. Das 200.000 EUR teure Fahrzeug wurde in der Folge von einem Streifenwagen der Autobahnpolizei Hermsdorf angehalten und kontrolliert. Der 35-jährige US-amerikanische Geschäftsmann wollte schnell vom Flughafen München nach Berlin fahren. Doch auch für ihn gelten die Verkehrsvorschriften in Deutschland. Er musste noch vor...

  • Nordhausen
  • 27.03.13
  • 244× gelesen
Ratgeber

Der ACE gibt Ratschläge zum Autofahren im Herbst

Fast niemand freut sich wirklich darauf: Nasses, ungemütliches Wetter, kältere Temperaturen kombiniert mit Wind – der Herbst gehört bei Autofahrern zur unbeliebtesten Jahreszeit. Grundsätzlich empfiehlt der ACE, es sich, im Falle eines Falles den Fuß vom Gaspedal zu nehmen und den Abstand zum Vordermann zu vergrößern. Vorsichtige, vorausschauende Fahrweise hilft genauso wie unsere Tipps: • Nachts und am frühen Morgen kann sich Glatteis bilden. Besonders in Senken, auf Brücken und am...

  • Saalfeld
  • 21.10.12
  • 175× gelesen
Politik
Radarmessgerät eso 300
3 Bilder

Gemeinsamer Blitzer

Gemeinsame Presseerklärung der Städte Sondershausen und Nordhausen Die benachbarten Kreisstädte Sondershausen und Nordhausen haben in der letzten Woche eine Zweckvereinbarung unterzeichnet, um künftig gemeinsam den fließenden Verkehr zu überwachen. Per Gesetz sind in Thüringen 21 größere Städte mit der Geschwindigkeitsüberwachung des fließenden Verkehrs beauftragt. In Nordthüringen sind dies konkret die Städte Nordhausen, Mühlhausen, Sondershausen und Bad Langensalza. Die Nordhäuser...

  • Nordhausen
  • 10.10.11
  • 644× gelesen
  •  2
Leute

Büßlebener fordern: Bitte den Fuß vom Gas!

So ein gemütlicher Abend gemeinsam mit seinen Lieben auf der Terrasse hat schon etwas: Genüsslich lässt man den Tag Revue passieren, gönnt sich ein Schlückchen Wein, atmet tief durch und genießt einfach nur die Ruhe. Ein Traum. Für Frank Brückner und seine Familie klingt das eher wie ein Alptraum. „Nicht auszudenken“, schaut der 49-Jährige traurig auf die verwaiste Terrasse seines Häuschens in Büßleben. Weder am Wochenende zum Frühstück noch die ganze Woche über morgens und abends lasse es...

  • Erfurt
  • 05.10.11
  • 291× gelesen
Leute
Verkehrsminister Christian Carius sicherte zum Unterrichtsbeginn als Schülerlotse den Weg der Schulanfänger vor der staatlichen Grundschule in Sömmerda.

337 Ordnungswidrigkeiten/Schulwegkontrollen in den ersten zwei Unterrichtswochen

„Gerade zum Schulbeginn gilt: Fuß vom Gas! Alle Verkehrsteilnehmer sollten besonders auf unsere Jüngsten achten. Fahren Sie vorsichtig und rücksichtsvoll entlang der Schulwege unserer Kinder, die die Verkehrssituation oft noch nicht richtig einschätzen können“, appellierte der Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr, Christian Carius, am ersten Schultag. Carius sicherte zum Unterrichtsbeginn als Schülerlotse den Weg der Schulanfänger vor der staatlichen Grundschule in...

  • Sömmerda
  • 02.09.11
  • 285× gelesen
Politik
11 Bilder

Geschwindigkeitsbegrenzung: Abgebremst oder ausgebremst?

Abgebremst oder ausgebremst? Mit 30 Stundenkilometern durch Krölpa und Rockendorf / Geschwindigkeitsbegrenzung als Entlastung für Anwohner Von Andreas Abendroth Die Anwohner wissen nicht recht, was sie von der seit Montag eingeführten Geschwindigkeitsbegrenzung halten sollen. Seit dem gilt für den Bereich Bundesstraße B 281 in Krölpa und Rockendorf eine Geschwindigkeitsbegrenzung für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen. Mit 30 Stundenkilometern geht es...

  • Saalfeld
  • 13.07.11
  • 513× gelesen
Leute

Erfurt und Gotha auf dem Datenhighway auf Überholspur

Internetnutzer, die viel surfen, können sich freuen. Kabel Deutschland bietet in Erfurt und Gotha Anschlüsse mit 100 Mbit/s an. Zum Vergleich: Ein herkömmlicher DSL-Anschluss bietet bis zu 16 Mbit/s an. Ab sofort könnten 160.000 Thüringer Haushalte in dieser Geschwindigkeit sich im Datennetz bewegen. Neben Gotha und Erfurt profitieren auch Bewohner von Arnstadt von den aktuellen Ausbauarbeiten. Weitere Infos online auf dsltarifinfo unter: http://kuerzer.de/gotha100mbit

  • Gotha
  • 31.05.11
  • 169× gelesen
Politik
Im Nebel viel zu schnell war dieser Motorradfahrer vor wenigen Tagen kurz vor Gotha.

15 Prozent mehr Unfälle - Immer öfter ist unangepasste Geschwindigkeit Unfallursache Nummer eins

Es kracht wieder öfter auf den Straßen, die in die Zuständigkeit der Verkehrspolizeidirektion Gotha fallen. Auf den beiden Bundesautobahnen (A 4/74 km und A 71/34 km), den 338 km Bundesstraßen (B4, B7, B7A, B19, B84, B87, B88, B247 und B250) sowie den 1176 km Land- und Kreisstraße ereigneten sich im vergangenen Jahr 1379 Unfälle, 182 mehr als im Jahr 2009. Insgesamt verloren drei Menschen ihr Leben, einer weniger als im Jahr zuvor. Während die Zahl der Schwerverletzten von 46 auf 53 stieg, nahm...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 532× gelesen
Leute
Walter Schmidt bewegt sich seit 50 Jahren vorbildlich im Straßenverkehr

Walter Schmidt hat seinen Gas-Fuß im Griff

Wenn Walter Schmidt unterwegs ist, lässt sich das Gaspedal seines Fahrzeugs bestimmt nicht ganz durchtreten. Das zumindest schlussfolgert jeder Autofahrer, der schon beim zu schnellen Fahren erwischt wurde. „Ach wo,“, schüttelt Walter Schmidt den Kopf. „Ich fahre gern mal richtig schnell, aber nur dort, wo es erlaubt ist“, gibt er zu und verrät seinen Trick: Bei Geschwindigkeitsbegrenzungen immer den Tempomaten einschalten, dann kann nichts passieren. Das ist nur die halbe Erklärung,...

  • Erfurt
  • 06.04.11
  • 836× gelesen