Gesellenfreisprechung

Beiträge zum Thema Gesellenfreisprechung

Leute
v.l. Innungsobermeister Hermann Werler, Dieter Hoffmann IKK-Classic,Geschäftsführerin KHS Zeulenroda Stefanie Fischer, Kreishandwerksmeister Udo Ritter mit den Junggesellen.
17 Bilder

Gesellenfreisprechung an historischer Stätte
Dem Handwerk stets zu Ehren verhelfen.

Greiz-Neugernsdorf. Zur Gesellenfreisprechung hatte die Innung des Schlosser- und Schmiedehandwerks Greiz, Zeulenroda, Schleiz, Bad Lobenstein in den Historischen Gasthof „Neu-Schenke „ nach Neugernsdorf eingeladen, wo sie diesen feierlichen Akt mit der Übergabe der Gesellenbriefe durchführte. "Es ist geschafft! Sie haben in Ihrer Ausbildung das Handwerkszeug für Ihr Berufsleben erlernt", begrüßte Innungsobermeister Hermann Werler die Metallbauer/ Konstruktion), Tobias Mucke, Christian Potz,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.03.19
  • 111× gelesen
Leute
Innungsobermeister Herrmann Werler mit den Gesellen beider Innungen
8 Bilder

Freisprechung
Gesellenbrief für das Berufsleben erhalten

Greiz-Neugernsdorf Zur Gesellenfreisprechung hatte die Innung des Schlosser- und Schmiedehandwerks Greiz, Zeulenroda, Schleiz, Bad Lobenstein am Freitag, 23. März, in den Gasthof „Neu-Schenke „ nach Neugernsdorf eingeladen, wo sie diesen feierlichen Akt mit der Übergabe der Gesellenbriefe traditionell gemeinsam mit der Reußischen Innung der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) durchführte. "Sie haben in Ihrer Ausbildung das Handwerkszeug für Ihr Berufsleben erlernt", begrüßte...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.03.18
  • 253× gelesen
Leute
Aufbruch in eine gesicherte berufliche Zukunft.
13 Bilder

Ein guter Jahrgang: Metall- und SHK-Gesellen freigesprochen

Sechs junge Metallhandwerker – vier Metallbauer/Konstruktionstechniker und zwei Feinwerkmechaniker/Maschinenbauer – sowie zwei frischgebackene SHK-Anlagenmechaniker haben Anfang des Jahres ihre Gesellenprüfungen bestanden. Zur Gesellenfreisprechung hatte die Innung des Schlosser- und Schmiedehandwerks Greiz, Zeulenroda, Schleiz, Bad Lobenstein am Freitag, 24. März, in den Gasthof Drei Schwanen nach Wildetaube eingeladen, wo sie diesen feierlichen Akt mit der Übergabe der Gesellenbriefe...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.03.17
  • 358× gelesen
Leute
Gruppenbild mit allen Gesellen, Innungsobermeister Hermann Werler und Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Zeulenroda Stefanie Fischer
14 Bilder

Dem Handwerk stets zu Ehren verhelfen

Greiz - Neugernsdorf Die Innung des Schlosser- und Schmiedehandwerks Greiz/Zeulenroda/ Schleiz/ Bad Lobenstein hatte gemeinsam mit der Reußischen Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) in den Gasthof „Neu-Schenke „ nach Neugernsdorf zur feierlichen Gesellenfreisprechung eingeladen. Die Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Zeulenroda, Stefanie Fischer, begrüßte die Junggesellen und beglückwünschte sie zu den bestandenen Prüfungen: „In diesem Jahr waren 11 Auszubildende zu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.03.16
  • 253× gelesen
  •  1
Politik
Die Jungen Männer nach der Gesellenfreisprechung mit der Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft, Stefanie Fischer, Kreishandwerkermeister Gottfried Floß und den Präsidenten der Handwerkskammer Ostthüringen, Klaus Nützel.
56 Bilder

Handwerk gut aufgestellt: 21 Junggesellen und Jungfacharbeiter in Zeulenroda freigesprochen

21 Junggesellen und Jungfacharbeiter verschiedener handwerklicher Berufe wurden am 2. September 2015 in der Bildungsstätte Zeulenroda der Handwerkskammer freigesprochen bzw. erhielten ihre Facharbeiterbriefe. "Der heutige Tag ist Höhepunkt und Abschluss Ihrer Ausbildung", begrüßte Kreishandwerksmeister Gottfried Floß, der die Freisprechung vornahm, die jungen Männer und gab ihnen mit auf den Weg: "Ihnen steht die Welt offen, lassen Sie sich nicht entmutigen und gehen Sie Ihren eingeschlagenen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.09.15
  • 508× gelesen
Politik
Die Jahrgangsbesten, v.l.: Norbert Herold, Mrtin Jetschke, Martin Marschner, Erik Wirth und Felix Teuscher.
7 Bilder

Tischler, Holzgestalter, Maler und Lackierer: Gesellen freigesprochen

. Die Innung des Holzhandwerks Greiz-Zeulenroda und die Maler- und Lackiererinnung Zeulenroda haben am 10. September die Freisprechung der Tischler- sowie der Maler- und Lackierergesellen durchgeführt. Im Rahmen dieser Feierstunde in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Zeulenroda wurden die besten Gesellenstücke vorgestellt. Für die Anfertigung der Gesellenstücke, die Teil der Gesellenprüfung im Handwerk sind, hatten die Prüflinge in ihren Ausbildungsbetrieben 100...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.09.14
  • 798× gelesen
Leute
Die Jahrgangsbesten an der historischen Innungslade, v.l.: Tobias Rödel aus Hohenleuben (Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik), Chris Ambrecht aus Blankenstein (Anlagenmechaniker für SHK) und Robin Wagner aus Schilbach (Feinwerkmechaniker, Fachrichtung Maschinenbau).
55 Bilder

Im Zeichen der Innungslade: Schlosser- und Schmiede-Innung und Reußische SHK-Innung sprechen 17 Gesellen frei

Neun junge Metallhandwerker und acht frischgebackene SHK-Anlagenmechaniker erhielten am Freitag (21. März 2014) ihre Gesellenbriefe. Die Innung des Schlosser- und Schmiedehandwerks Greiz, Zeulenroda, Schleiz, Bad Lobenstein hatte dazu traditionell in die „Neu-Schenke“ nach Neugernsdorf eingeladen, wo sie zum fünften Mal gemeinsam mit der Reußischen Innung der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) die feierliche Gesellenfreisprechung durchführte. Der Geschäftsführer der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.03.14
  • 761× gelesen
Leute
Gruppenbild mit v.l. Jürgen Tiller, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Zeulenroda, den Junggesellen und Herrmann Werler, Obermeister der Schlosser- und Schmiedemeisterinnung von Greiz, Zeulenroda, Schleiz, Bad Lobenstein. In der hintersten Reihe Vertreter der Innungskrankenkasse und Signal Iduna..
10 Bilder

Lehrjahre sind keine Herrenjahre

Greiz -Gaststätte Neuschenke. Zur Gesellenfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Zeulenroda, übergaben Herrmann Werler, Obermeister der Innung des Schlosser- und Schmiedehandwerk Greiz, Zeulenroda, Schleiz, Bad Lobenstein und Jürgen Tiller, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, die Gesellenbriefe an die Junggesellen in den Gewerken Metallbauer, Konstruktionstechnik, Anlagenmechaniker und sprachen den 11 anwesenden Junggesellen ihre Glückwünsche aus. Insgesamt waren es 14 Lehrlinge,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.03.13
  • 167× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.