Gesundheit

Alles zum Thema Gesundheit.

Alles zum Thema Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Politik

Online-Voting
Deutschlands Pflegeprofis werden gesucht

Jetzt für Thüringens Landessieger abstimmenFür den Pflegewettbewerb 2019 gingen über eintausend Vorschläge ein. Soeben hat die erste Abstimmungsphase begonnen: Bis zum 15. Juni 2019 kann jedermann online voten, einfach per Mausklick auf www.deutschlands-pflegeprofis.de, z. B. für die Pflegeprofis vom Wohnbereich „Rosensteg“ im „Seniorenwerk Sonnenhof“ in Harztor. Bundestagsabgeordneter Manfred Grund freut sich über die Nominierung von Pflegekräften der Region. „Jetzt online für sie...

  • Nordhausen
  • 14.05.19
  • 53× gelesen
Kultur
3 Bilder

In Nordhausen alte Kampfkünste erlernen

Du interessierst dich für Kampfkünste und Kampfsportarten? Du möchtest aber auch gern etwas aus dem eigenen Kulturkreis kennenleren? Du dachtest das ist nicht möglich? Jetzt kann dir geholfen werden! Lerne historische Fecht- & Ringkünste! Bei "IN MOTU", Paul Beckers Schule für historische Fecht- & Ringkünste, kannst du die alten Kampfkünste unserer Vorfahren des Mittelalters und der frühen Renaissance erfahren und erlernen. Unsere Vorfahren hatten täglich mit Gewalt zu tun und ein...

  • Nordhausen
  • 31.03.16
  • 46× gelesen
Amtssprache

Aktion „Gesunde Ernährung“ am 3. Juni auf dem Sondershäuser Wochenmarkt

In Auswertung der Umfrage zum Sondershäuser Wochenmarkt war der Wunsch, Aktionen zu bestimmten Themen durchzuführen. Zum Pflanzenmarkt im Mai gab es hier den Auftakt. Unter dem Motto: „Saisonale und preiswerte Produkte aus der Region sind gesund“ kreieren Ernährungstrainerin Beatrice Kübitz und Ernährungswissenschaftlerin Anja Herold am Dienstag, 3. Juni, köstliche Rezepte zur Zubereitung von Spargel und Erdbeeren. Die Marktbesucher können von 9 bis 12 Uhr vor Ort erfahren wie leicht die...

  • Sondershausen
  • 30.05.14
  • 143× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
Fasten im Flair- & Berghotel Talblick
3 Bilder

Fastenzeit mit Flair

Gesundheitsarrangements in den schönsten Regionen Wer wollte nicht auch schon einmal fasten, wusste aber bisher nicht wann und vor allem „wie“? In den Flair Hotels gibt es nun professionelle Unterstützung – hier findet jeder für sich das passende Fasten-Arrangement, vom traditionellen Heilfasten über ein gemäßigtes Fasten nach Hildegard von Bingen bis hin zum gesundheitsbewussten Basenfasten. Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit, Grund genug einmal über eine Fastenkur nachzudenken....

  • Nordhausen
  • 06.02.14
  • 397× gelesen
Ratgeber

Worte zum Sonntag: Spritze verhilft zum Sportrekord

Hier schreibt ein Sportmuffel. Fußball im Fernsehen schalte ich ab. Sportberichte im Radio veranlassen mich zum Programmwechsel. Zu lange schon und zu häufig ist von Wettskandalen, Bestechung und Doping die Rede. Kürzlich veröffentlichte Berichte bestätigen alle Befürchtungen. Mancher Sportrekord kommt mehr aus dem Medizin- oder gar dem „Giftschrank“ gefährlicher Substanzen und weniger vom schweißtreibenden Training. Deutschland einig Dopingland? Sicher gab esUnterschiede in diesem...

  • Erfurt
  • 02.09.13
  • 240× gelesen
  •  2
Ratgeber
Silke Schulze hat im Angel-Spielmobil ein buntes Obst- und Gemüse-Büfett aufgebaut, an dem die Wipperdorfer Grundschüler köstlichen Obstsaft zubereiten. Jeder darf Früchte in den Mixer geben. Jonas beginnt mit Banane.
19 Bilder

Drei Gänge Gesundheit

AngeL bittet zu Tisch, Grundschüler aus dem ganzen Landkreis sind vom Menü begeistert WIPPERDORF. Der Name „AngeL-Spielmobil“ täuscht. Nicht Fische, sondern viele Ideen für die gesunde Ernährung kann man sich hier angeln. Silke Schulze entwickelte das Projekt, das Kinder spielerisch an gesundes Essen und Bewegung, die Spaß macht, heranführt. Nicht mit dem erhobenen Zeigefinger, sondern mit praktischen Tipps und Mitmachaktionen weckt die Projektleiterin der Anlauf- und Koordinierungsstelle...

  • Nordhausen
  • 12.09.12
  • 208× gelesen
Natur
Von Hasselfelde nach Sophienhof
18 Bilder

Sonntagstour am 01. Juli 2012

Unsere Sonntagstour von Hasselfelde nach Sophienhof, über Stock und Stein, ohne Regen aber am Nachmittag mit Sonne und einem Beutel voll Pilze und eine Handvoll Heidelbeeren. Eine Tour ohne große Kommentare und Beschreibungen. Die Bilder Sprechen für sich und vieles habe ich auch nicht fotografiert. Wir hatten super Wanderwetter mit nassen Rasen vom nächtlichem Regenguß. Eine ca 18 Km lange Wanderung mit allen Wegangeboten.

  • Nordhausen
  • 02.07.12
  • 259× gelesen
  •  5
Natur
Der Sonnenfächer über den Harzbergen
18 Bilder

Sonnenuntergang über den Harzbergen am 30. Juni 2012

Wanderung zum Sonnenuntergang über den Harzbergen am 30. Juni 2012 Es zeigte sich einmal wieder, dass der Südharz sein eigenes Wetter hat. Trotz Unwetterwarnung und schwülwarmer Luft fanden sich sieben tapfere Wanderer am Treffpunkt ein um mit zum Carlsturm zu wandern. Der Himmel war mit unterschiedlichen Wolken und zahlreichen Wolkenfetzen gut bestückt. So wanderten wir frohen Mutes in Richtung Carlsturm. Es war mehr ein eigenartiges Grau an Stelle von Sonnenschein, aber die kleine...

  • Nordhausen
  • 01.07.12
  • 321× gelesen
Ratgeber
Diesen Organspendeausweis erhält man bei jeder Krankenkasse. Jeder Bürger füllt ihn nach seinen Vorstellungen aus.
4 Bilder

Richtig. Wichtig. Lebenswichtig.

Das Thema Organspende verlangt nach sachlicher Aufklärung - immer noch führt Unwissenheit zu Ablehnung Mit dem „Tag der Organspende“ rückte die Stiftung „Eurotransplant“ aktuell am 2. Juni das Thema in den Blick der Öffentlichkeit. Unter dem Motto "Richtig. Wichtig. Lebenswichtig." engagiert sie sich für mehr Aufklärung. Als Service-Organisation ist „Eurotransplant“ verantwortlich für die Zuteilung von Spenderorganen in sieben europäischen Ländern (Belgien, Deutschland, Kroatien, Luxemburg,...

  • Nordhausen
  • 07.06.12
  • 406× gelesen
  •  12
Politik

Autofreier Sonntag am 23. September 2012

AUTO freier SONNTAG im HARZ am 23. September 2012 So ähnlich war die Anfrage des Harzer Tourismus Verbandes im Internet. Welche Gemeinde beteiligt sich daran? Diese Frage wurde von Sachsen Anhalt an den HTV gestellt und dann weitergeleitet. Diesen Vorschlag finde ich sehr gut. Warum sollte der Harz nicht einmal einen Autofreien Tag erleben? Geredet wird sehr viel, oft zu...

  • Nordhausen
  • 27.01.12
  • 519× gelesen
  •  9
Kultur
Harzer Hexenstieg
8 Bilder

Wanderbarer Harz

Ø Der Harz – Thüringens Norden -Teil IV < - Drei Länder- ein Weg, eine Wanderregion – - Der Harz mit seinen Wanderrouten – „Gesund älter werden im Harz“ Damit fing eigentlich vor 10 Jahren alles an. Denn, „der erste Weg zur Gesundheit ist der Fußweg“ oder auch Wanderweg. Es ging darum, einen Anreiz zu schaffen. Hierzu war die „Harzer-Wandernadel“ das Richtige Instrument. Im gesamten Harz wurden 222 Stempelstellen an lohnenswerten Stellen angebracht. Dazu wurde ein...

  • Nordhausen
  • 20.01.12
  • 526× gelesen
  •  19
Politik
Chefarzt Dr. Matthias Beintker demonstriert die Zerstörung eines Nierensteins mit dem neuen Lithotripter. Patient Jens Kiel merkt nichts. Ihn hatte der Stein in der echten Niere mit fürchterlichen Koliken gequält – aus heiterem Himmel.
3 Bilder

Stein weg, Sorgen weg

Südharz-Krankenhaus Nordhausen ist Vorreiter und Referenzzentrum - dank des neuesten „Dornier Germini“ Einem Befreiungsschlag gleicht es, wenn Patienten von quälenden Nieren-, Gallen-, Blasen- oder Speichelsteinen befreit wurden. Dank des neuen Hightech-Gerätes „Dornier Germini“, das mit vielen Vorzügen gegenüber dem 18 Jahre alten Vorgänger punktet, ist das Südharz-Krankenhaus nun auf dem neuesten Stand der Medizintechnik und gilt seit 11. Dezember als Referenzzentrum für den Hersteller....

  • Nordhausen
  • 21.12.11
  • 451× gelesen
Leute
7 Bilder

Aktionstag Gesundheit von Jessica Piper

Von Jessica Piper, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Landratsamt Nordhausen Nordhausen (pln 288/11),28. September 2011. Pierre überlegt. Dann fühlt er noch einmal mit den Zehen. „Das sind Korken“, ruft er aus. Mit verbundenen Augen richtig erkannt. Der Barfußweg ist eine Station am heutigen Gesundheitstag in der Grundschule in Niedersachswerfen. Bis Mittag lernen die Schüler und die Kindergartenkinder, die nächstes Jahr in die Schule kommen, viel über gesunde Ernährung, warum man sich viel...

  • Nordhausen
  • 29.09.11
  • 779× gelesen
Ratgeber
Fürs Fleisch am besten Kunststoff- statt Holzbrett und Metall- statt Holzklopfer verwenden.
3 Bilder

„Leben“ im Darm

Noroviren, Campylobacter und Salmonellen haben Hochkonjunktur, denn Sommer- ist auch Infektionszeit Wer meint, der Sommer könne ihm in punkto Infektionen nichts anhaben, der irrt gewaltig. Gerade mit höheren Temperaturen und veränderten Lebensgewohnheiten erhöht sich auch die Zahl der Lebensmittelvergiftungen, wie bakterielle oder virusbedingte Durchfallerkrankungen (Gastroenteritis) oft auch bezeichnet werden. Wir befragten Gabriele Drößler, die Leiterin des Fachgebietes Hygiene und...

  • Nordhausen
  • 03.08.11
  • 376× gelesen
  •  8
Ratgeber
Das Kühlen von Armen und Füßen stabilisiert den Kreislauf bei drückender Affenhitze.

Cool bleiben

Wider das große Schwitzen: Gegen die Hitze des Sommers kann man sich schützen Es ist heiß, schwül, stickig. Die Luft ist trocken. Das große Schwitzen beginnt. Doch die Sonne macht auch glücklich: Im Körper werden Glückshormone - die Endorphine - gebildet. Und die warmen Strahlen machen gesund: Durch UVLicht wird Vitamin D gebildet. Das festigt Knochen und Zähne. Doch ungefährlich ist ein Sonnenbad keinesfalls. Schon 30 Minuten pure Sonnenanbetung können zu viel sein. Der Allgemeine...

  • Erfurt
  • 10.07.11
  • 423× gelesen
Leute
KLARO wurde zur Symbolfigur der Aktion.                     Mit freundlicher Genehmigung des Projektes Klasse 2000

Mit "Klaro" gegen Sucht und Gewalt

Klasse 2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung im Grundschullalter, an dem sich nun auch die Grundschule Ost beteiligt. Die Sparkasse übernimmt die Patenschaft für zwei 1. Klassen. Spielerisch lernen die Kinder, wie schön es ist, gesund zu leben. Als Sympathiefigur führt „Klaro“, ein fröhliches Strichmännchen, die Kinder durch das Programm. „Gesundheitsförderung gehört zu den wichtigen Erziehungszielen in den Schulen. Man kann gar...

  • Nordhausen
  • 03.06.11
  • 538× gelesen
Politik
Gerd Altmann/dauni(lebensmittelfotos.com)  / pixelio.de

EHEC – keine Panik oder doch schlimmer als Grippe?

Nun ist es raus! Das Hamburger Hygiene-Institut hat an drei Spanischen Salatgurken den EHEC-Keim identifiziert. Es soll sogar eine Biogurke dabei gewesen sein. Jetzt, da wir wissen, wer das Übel verursacht hat, werden wir von allen Seiten mit Verhaltensregeln überschüttet. Wasch das Gemüse vor dem Verzehr, iss kein rohes Fleisch und ganz wichtig: die Hände waschen nach dem Toilettengang. Aber! Das machen wir doch (alle?) schon immer und trotzdem ist die Infektion über uns gekommen. Vor...

  • Nordhausen
  • 27.05.11
  • 826× gelesen
  •  9
Ratgeber
Foto: M. Großmann/pixelio.de
2 Bilder

Angriff der Quälgeister

Insektenalarm im Sommer: Wie man sich gegen die Umtriebe von Mücken und Co. schützt und Symptome nach Stichen lindert So macht Sommer Spaß: Sonnen, baden, picknicken. Wenn nicht die fiese Insekten-Armada gerade dann zum Angriff blasen würde, wenn es am schönsten ist. Nervfaktor: 100 Prozent. "Trotzdem helfen hastige Bewegungen oder Umsichschlagen gar nichts", sagt AOK-Beratungsarzt Andreas Winkler. "Mücken, Wespen und Bienen fühlen sich dadurch bedroht. Um sich zu verteidigen,...

  • Erfurt
  • 17.05.11
  • 772× gelesen
  •  2
Ratgeber
Rauchen macht Spaß!

Ist Rauchen noch chic? Oder sollte man mit Rauchen aufhören?

Rauchern geht es heute wieder an den sprichwörtlichen Kragen. Zum 1. Mai wurde die Steuer auf Tabak erhöht. Und das ist nur der erste von fünf Schritten bis 2015. Wie machen die Raucher das? Es ist mit 20 Cent pro Packung mehr zu rechnen. Einfach weniger rauchen? Oder mehr zahlen? Die Rauchgegner freut's. Ihnen könnten die Raucher aber auch begegnen, dass sie für zusätzliche 200 Millionen Euro in diesem Jahr in der Staatskasse sorgen. Also sollten Nichtraucher doch froh sein, dass es...

  • Gera
  • 01.05.11
  • 9.727× gelesen
  •  20
Leute
"Skotti" (rechts) hat es wie seine Geschwister geschafft.

„Die haben ja nur geküsst“: Dramatische Geburt - Dem Tode nahe in Stedten

Dramatische Tierrettung: Wie Mutter „Leika“ und die Welpen „Olga“, „Tess“, „Puma“, „Ringo“ und „Skotti“ überlebten. Plötzlich hatten es Tierbetreuerin Marika Wächtler und Tierarzt Dr. Michael Ziervogel sehr eilig, von Stedten in die Praxis nach Großhettstedt zu kommen. Seit neun Uhr bemühen sie sich, „Leika“ - ein Dackelmix mit Foxterrieranteil - bei der Geburt zu helfen. Der Arzt gibt der Hündin 13 Uhr die zweite wehenfördernde Spritze, doch es tut sich nichts. Jetzt bleibt nur...

  • Erfurt
  • 01.03.11
  • 2.583× gelesen
  •  4
  • 1
  • 2