Alles zum Thema Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Leute
Kindern lernen sich zu wehren! Sicher-Stark-Team

Mobbing | Prävention | Kinder
Kinder vor Missbrauch, Gewalt, Mobbing, Übergriffen, Internetgefahren schützen!

"Nichts ist wertvoller als Kinder! Vorbeugen ist besser als Therapie!" Selbstbehauptung und Selbstbewusstsein für Kindergartenkinder! Kinder lernen, wie sie Gewalt und Mobbing vermeiden! Selbstbehauptung und Selbstbewusstsein für Kindergartenkinder "Kinder müssen lernen, "Stopp" zu sagen", so Angelika Stabenow vom Sicher-Stark-Team. "Laut und deutlich Stopp sagen und die Hände abwehrend nach vorne halten. So macht man deutlich, wo die Grenze ist", erklärt die Pädagogin vom Sicher-Stark-Team...

  • Erfurt
  • 29.11.18
  • 17× gelesen
  •  2
Politik

Das ist Spitze!
"Jede dritte Frau ist Gewalt ausgesetzt"

. . . konnte man heute in der TLZ lesen. Andererseits will die rot-rot-grüne Landesregierung ein Gesetz für eine Frauenquote auf den Kandidatenlisten bei Kommunal- und Landtagswahlen auf den Weg bringen. (?) Irgendwie passt das doch nicht zusammen? Im Landtag kommt der Freistaat auf einen Frauenanteil von 40,6 Prozent und steht damit nach Angaben der Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württembergs von allen Landesparlamenten am besten da. Im Bundestag liegt der Frauenanteil mit...

  • Erfurt
  • 28.04.18
  • 43× gelesen
  •  5
Vereine
Im Holzbildhauerei-Workshop stellen die Kinder Tipis her.
6 Bilder

Kleiner Verein, große Wirkung
Von Yoga bis Wien - Der Krügerverein hilft gerne

Der kleine Krügerverein in Neudietendorf hilft in der Not, beim Start ins Arbeitsleben oder einfach nur bei Langeweile. Sonja Kölzsch hat schon einige Leben gerettet. Den Alkoholiker zum Beispiel, der jetzt trocken ist und auf dem Bau arbeitet. Oder die Alleinerziehende, die zu nichts Lust hatte, außer auf Drogen und falsche Freunde. Manche Kontakte sind eng. Dann taucht die Sozialarbeiterin tief in andere Leben ein. „Da sind schon manchmal heftige Geschichten dabei“, verrät sie. Schlimme...

  • Erfurt
  • 09.03.18
  • 105× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gewaltexzess in Erfurter Schnellrestaurant

Am späten Freitagabend kam es zu einem körperlichen Übergriff auf zwei Gäste eines Schnellrestaurants am Anger. Aus bisher unbekannten Gründen kam es zwischen diesen Gästen und den drei Tätern zu Provokationen, welche darin resultierten, dass die unbekannten Männer auf die 22 und 28 Jahre alten Opfer einschlugen.  Einer der Täter zog ein Messer und hielt es bedrohend in Richtung der beiden Opfer. In ihrem Gewaltexzess zerstörten die Täter mehrere Einrichtungsgegenstände sowie eine...

  • Erfurt
  • 03.03.18
  • 1.012× gelesen
  •  1
Kultur
Martin Luther
7 Bilder

Eisenach: Zweitägiger Luthermarkt beschließt das Reformationsjubiläum
Luther geht

Mit einem mittelalterlichen Markttreiben und einem Programm aus Musik, Gaukelei, Puppen- und Stegreiftheater endet in Eisenach am 30. und 31. Oktober das Festjahr zum Reformationsjubiläum. Das Geschehen auf dem Schiffsplatz erinnert an den 500. Jahrestag des Anschlags der 95 Thesen von Martin Luther an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg.  Beim Eisenacher Thesenanschlag vor der Kirche St. Annen an der Katharinenstraße können alle Besucher des „Luthermarktes“ ihre eigene These zum Thema...

  • Eisenach
  • 25.10.17
  • 510× gelesen
Politik

Trump gegen Gewalt

US-Präsident Donald Trump verurteilt den Haß und die Gewalt, die „von vielen Seiten“ gekommen sei. Hätte er das mal lieber nicht gesagt. Was aber ist daran bitteschön so abwegig? Gibt es gute und weniger gute Gewalttäter? Ist es nicht in der Sache gleich, welcher Gesinnung der Schläger anhängig ist? Trump hat die rechtsradikalen Übeltaten scharf verurteilt und sich offen davon distanziert. Im Nachgang dazu teilte er mit, dass Gewalt im Grunde pauschal zu ächten ist. Dafür...

  • Erfurt
  • 16.08.17
  • 27× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Jan van Leiden und das Täuferreich zu Münster part. 2

Gottesdienstreihe "Die bunten Vögel der Reformation" St. Trinitatis Gera Predigt/ Jan van Leiden Drei eiserne Körbe an der Münsteraner Lambertikirche weisen auf eine bizarre Touristenattraktion hin. Diese Käfige erinnern in makaberer Form an die Ereignisse, die vor nicht ganz 500 Jahren das Dasein in der Stadt bestimmten. Es ist eine tragische Geschichte, die von historischen Umbrüchen erzählt, von reformatorischer Dynamik und der verzweifelten Suche danach, wie Nachfolge Christi in...

  • Gera
  • 31.07.17
  • 102× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag: "Kinder sind kein Gebrauchsgegenstand"

Seit Wochen hören wir wieder Nachrichten über Gewalt an Kindern. Sexueller Missbrauch wurde aus Schulen und Internaten berichtet. Medien meldeten Ereignisse in Reformschulen, christlichen Einrichtungen und Jugendwerkhöfen der DDR. Besonders dramatisch sind die vielen Fälle, die unter dem Dach der Kirche geschahen. Viele Christen unabhängig von ihrer Konfession sind geschockt. Hatte Jesus nicht die Kinder geachtet und ­gefördert? „Da wurden ­Kinder zu ihm gebracht, damit er die Hände auf sie...

  • Erfurt
  • 27.07.17
  • 18× gelesen
Leute
Ursula Günther (links) und Angelika Kowar mit der blauen Fahne, die weltweit für die Frauen gehisst wird.
6 Bilder

Gewalt gegen Frauen? - Geht gar nicht! Heute Aktionstag in der ganzen Welt, Deutschland und Thüringen

Statistisch gesehen ist jede vierte Frau in Deutschland Opfer von Gewalt. Weltweit sind es bedeutend mehr. Mit dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen wollen Menschenrechtsorganisationen mobil machen. Einer Statistik des Bundes zufolge werden in Deutschland 24 Prozent der Frauen Opfer von Stalking, 42 Prozent erleben psychische Gewalt und nur 20 Prozent suchen Beratungs- und Unterstützungseinrichtungen auf. Frauen stärken und ihnen im Notfall beistehen - hier sehen...

  • Arnstadt
  • 25.11.16
  • 95× gelesen
  •  3
Leute

Baumpflanzung zum Gedenken an Opfer von Gewalt

Am Freitag, den 27.10.2017, wurde in Bad Langensalza eine weiße Magnolie auf Anregung des Weißen Rings gepflanzt. Herr und Frau Werner leisten seit 23 Jahren für den Weißen Ring in der Kurstadt viel ehrenamtliche Arbeit und kümmern sich um Opfer von Gewaltaten. Zur Erinnerung an die Opfer soll nun auch dieser Baum im öffentlichen Raum beitragen, aber auch die Passanten daran erinnern, dass Jeder Opfer von Gewalt werden kann. Auch die Landtagsabgeordnete Annette Lehmann hatte dafür eine private...

  • Mühlhausen
  • 01.11.16
  • 22× gelesen
Ratgeber
Norman Müller vor einem hölzernen Mann, einer Übungspuppe für WingTsun. Er ist hauptberuflicher WingTsun-Lehrer. Nach seiner Zeit als hauptberuflicher Bundeswehr-Soldat hat Müller dafür eine Vollzeitausbildung absolviert.

Fünf Tipps für Frauen, gefährlichen Situationen zu begegnen

Für jede Frau eine Horrorvision: An der Bushaltestelle oder auf dem Nachhauseweg wird sie von einem Unbekannten bedroht. Wie kann sie sich selbst beschützen? Fünf Tipps gibt dazu Norman Müller. Er leitet die WingTsun-Akademie Weimarund bietet zwei Mal jährlich kostenlose Selbstverteidigungskurse für Frauen an. 1. Schauen Sie Ihrem Gegenüber fest in die Augen. Auch wenn Sie sich davor scheuen, überwinden Sie sich. Das zeugt von Selbstvertrauen. 2. Machen Sie sich groß, spannen Sie...

  • Weimar
  • 22.10.15
  • 206× gelesen
Leute
Foto: Andreas Abendroth

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 12. Juni 2015: Kontaktbereichsbeamter macht in Bad Blankenburg tollen Fang

Berauschter Autofahrer und unzählige Delikte Bad Blankenburg (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt). Einen berauschten Autofahrer mit einem äußerst ungewöhnlichen Gespann zog ein Kontaktbereichsbeamter in Bad Blankenburg am gestrigen Donnerstagnachmittag aus dem Verkehr. Gegen 15 Uhr fiel der verdächtige junge Mann dem Beamten während einer Streifenfahrt in der Wirbacher Straße auf, da dieser mit einem Passat ohne Kennzeichen fuhr und an diesem auch noch einen Anhänger ohne Kennzeichen zog,...

  • Saalfeld
  • 12.06.15
  • 332× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 13. März 2015: Rentnerinnen sind das Opfer

Täter zu zwei Raubstraftaten ermittelt Rumänische Frauen mit sehr gewaltsamen Vorgehen Uhlstädt-Kirchhasel / Rudolstadt. Eine überörtlich agierende Tätergruppe steht laut bisherigen Ermittlungen der Kripo Saalfeld im Zusammenhang mit zwei Raubstraftaten vom 01.12.2014 in Uhlstädt und in Rudolstadt am 27.01.2015 in der Straße An den Pappeln. In beiden Fällen wurden Rentnerinnen Opfer von zwei direkt handelnden Täterinnen. Um an das Bargeld zu gelangen, das die Rentnerinnen bei sich...

  • Saalfeld
  • 13.03.15
  • 183× gelesen
  •  1
Kultur

Gewalt ist Scheiße - Sie wollten schlichten, zeigten Zivilcourage und starben: Tuğçe in Offenbach (2014) Dominik Brunner in München (2009) Jonny K. (Jonny Deipabba) in Berlin (2012) - Es ist genug!

Resolution Keine Gewalt, Grobheit, Hartherzigkeit, Kompromisslosigkeit, Lieblosigkeit, Rücksichtslosigkeit, Unbarmherzigkeit, Erbarmungslosigkeit und Härte, von keinem, von keiner politischen Seite, von keinem Menschen: - in der Familie - an Kindern - an Mitmenschen - an der Umwelt - an Andersdenkenden - an Ausländern - an Flüchtlingen - in Pflegeheimen - in der Schule - auf Arbeit - in Moscheen - an Asylanten - unter Christen, Politikern, Fanatikern - in Syrien,...

  • Erfurt
  • 18.11.14
  • 308× gelesen
  •  2
Amtssprache

Polizeimeldung der LPI Saalfeld, 31. März 2014: Gefährlicher Körperverletzung und Kfz-Delikte

Unbekannte beschädigen Schranke Saalfeld. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: In der Nacht vom 14.03. zum 15.03.2014 wurde eine elektrische Schrankenanlage durch unbekannte Täter beschädigt. Da es bisher keine Spur von den Verursachern gibt, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Es wird nicht ausgeschlossen, dass die Beschädigungen bei dem Wohn- und Geschäftshaus in der Straße Am Vorwerk 4 durch ein Fahrzeug verursacht wurde, das gegen die Schranke fuhr. Die Schadenshöhe beläuft...

  • Saalfeld
  • 31.03.14
  • 314× gelesen
Ratgeber
Trotz Schläge vom Mann denken viele Frauen: "Das ist das Elend, das ich kenne. Was danach kommt, weiß ich nicht."
3 Bilder

Du bist nicht allein

Jede vierte Frau erfährt Gewalt durch ihren Lebenspartner. Auch Angela Schwarz hat schlechte Erfahrungen gemacht. Heute leitet sie die Selbsthilfegruppe „Seerose“ – bereits seit zweieinhalb Jahren. Im Interview spricht sie über prügelnde Männer und das Leben nach der Gewalt. Mit welchen Erfahrungen kommen die Frauen zu Ihnen? Die Geschichten sind so unterschiedlich wie die Frauen und die Beziehungen, in denen sie leben. Wir haben eine Dame, weit über 70 Jahre alt, die regelmäßig zu uns...

  • Gotha
  • 15.02.14
  • 644× gelesen
  •  1
Leute

Grundschüler gegen Gewalt

Projektwoche in der Hansen Schule: GOTHA. Unsere Grundschule „Peter-Andreas-Hansen“ in Gotha veranstaltete vom 25.02. bis 01.03.2013 eine Projektwoche zum Thema „Gib Gewalt keine Chance!“. Uns besuchte dabei eine Theatergruppe aus Leipzig. Sie spielten das Stück „Das Freundschaftsband“ und zeigten uns, dass man Freunde nicht kaufen kann. Den Rahmen für das Projekt bildete ein Hörspiel, das den Titel „Abenteuer auf Duesternbrook“ hat. Es handelt von vier Kindern, die die verlassene Burg...

  • Gotha
  • 07.03.13
  • 200× gelesen
Sport

Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!

Seit 2008 ruft der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in Kooperation mit dem Deutschen Karateverband (DKV) und anderen Kampfsportverbänden im Rahmen der Aktion „Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!“ alle Kampfsportvereine auf, zum Internationalen Frauentag am 8. März entsprechende Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse anzubieten. Bereits einige Tage vorher, am 28.02. um 19.30 Uhr, sind daher alle wissbegierigen Frauen und Mädchen herzlich eingeladen, zu einem Besuch beim...

  • Nordhausen
  • 23.02.13
  • 127× gelesen
Politik

OneBillionRising: Aktionen in Erfurt, Jena und Gera

Die 2012 ins Leben gerufene Aktion der New Yorker Künstlerin Eve Ensler wird dieses Jahr zum Valentinstag am 14.02.2013 stattfinden. Ziel der Aktion ist es weltweit eine Milliarde (one billion) Frauen in friedlichen Streiks und Protestaktionen zu vereinen. Die Aktion fordert ein Ende der Gewalt gegen Frauen und setzt sich für globale Gleichstellung und Gleichberechtigung ein. Die PIRATEN Thüringen, die diese Ideale teilen und sich grundsätzlich gegen Gewalt an allen Menschen aussprechen,...

  • Erfurt
  • 12.02.13
  • 175× gelesen
Kultur
Weil man Angst vor Ausgerenzung, vor Repressalien hat, wird oftmals lieber geschwiegen. Dabei sei ein wenig Zivilcourage viel angebrachter.

Wo steht die Jugend heute?

Wo steht die Jugend heute? Horváths »Jugend ohne Gott« stellt unbequeme Fragen – Rudolstädter Fassung im Talkshow-Format feiert am 26.1. Premiere RUDOLSTADT. Schon Sokrates beschwerte sich über die Jugend: »Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute widersprechen ihren Eltern und tyrannisieren ihre Lehrer«. Seitdem hat sich nicht viel geändert. Oder? Ödön von Horváths »Jugend ohne...

  • Saalfeld
  • 29.01.13
  • 209× gelesen
Leute

Unendlich traurig

Unendlich traurig macht mich, was in unserer schönen Stadt am Neujahrsmorgen passiert ist und jetzt in allen Medien zu hören und zu lesen ist. WARUM musste dieses unschuldige, kleine Baby sterben? WARUM hat die Mutter nicht eingegriffen? WARUM passiert soetwas? WARUM beginnt das neue Jahr mit solch einer schrecklichen Meldung? Viele Fragen-keine Antworten---ich bin geschockt, wütend und sehr traurig. Meine Tochter muss z.Zt. für den Ethikunterricht Zeitungsartikel über Gewalt sammeln. Nach...

  • Gotha
  • 04.01.13
  • 719× gelesen
  •  2
Politik
Monika Prager leitet die Außenstelle des Weißen Rings in Jena.

Wer denkt an die Opfer?

JENA. Im Jahr 1976 gründete Eduard Zimmermann, der „Vater“ der ZDF-Reihe „Aktenzeichen XY...ungelöst“, mit Gleichgesinnten in Mainz den gemeinnützigen Verein „Weißer Ring“. Im kommenden Jahr feiert die Hilfsorganisation für Opfer von Straftaten in Thüringen und auch in Jena ihr 20-jähriges Bestehen. Der AA sprach mit Monika Prager, seit 2008 Leiterin der Jenaer Außenstelle. Was ist der Weiße Ring? Monika Prager: Die Frage „Wenn alle den Verbrecher jagen, wer denkt dann eigentlich an...

  • Jena
  • 27.11.12
  • 400× gelesen
Politik

Lesetipp auf Spiegel Online

Etwas zum Thema Rechtsextremismus, Behörden und NSU... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thueringen-hadert-nach-dem-nsu-skandal-um-den-umgang-mit-rechter-gewalt-a-851937.html

  • Erfurt
  • 02.09.12
  • 150× gelesen
  • 1
  • 2