Glosse

Beiträge zum Thema Glosse

Kultur
Man hat es - oder man hat es nicht: ein Mützengesicht. Foto: s. media/pixelio.de

Ansichtssache: Oben ohne

Liegt es an der Nase, der Kopfform oder der Stirnhöhe? Keine Ahnung. Fakt ist: Ich habe kein Mützen­gesicht! Prinzessin Catherine sieht selbst mit schräg sitzendem Hut klasse aus. Lady Gaga wäre ohne ihre Kopfbedeckungen nur halb so gaga. Und Axel Schulz setzt seine Baseballmütze nicht einmal zur eigenen Hochzeit und Geburt des Töchterchens ab. Nur ich finde partout keine passende Haube. Selbst die klassische Bommelmütze sieht an mit echt bescheiden aus. Minus­grade hin, Nordwinde her -...

  • Erfurt
  • 16.01.12
  • 323× gelesen
  •  1
Kultur
Kalender war gestern. Wer mit der Zeit geht, hat seine Termine "auf dem Schirm".

Agenda auf Wiedervorlage

Die Bundesregierung hat eins, ebenso die Vereinten Nationen: ein Aktionsprogramm namens Agenda. Jetzt erweitert mein Kollege die illustre Runde. „Denkst du bitte an das Foto?“, erinnere ich ihn an ein Versprechen. Er nickt und antwortet mit gewichtiger Miene: „Ich habe dich heute auf meiner Agenda.“ Wow, so wichtig bin ich! Es ist modern, kleinen Dingen im Bürodeutsch große Namen zu geben. Statt: „Ich spreche das Thema später nochmal an“ heißt es: „Ich lege den Vorgang auf Wiedervorlage.“...

  • Erfurt
  • 27.06.11
  • 448× gelesen
  •  2
Kultur

Ansichtssache: Fröstel-Frust

Jetzt geht das wieder los: Gänsehaut, eiskalte Hände und noch kältere Füße. Ich friere! Meine Kollegen lässt das kalt. Die drei Männer, mit denen ich das Redaktionsbüro teile, haben ein komplett anderes Wärmeempfinden. Das Fenster kann nicht oft genug aufgerissen werden. Und ich erstarre. Da hilft keine Strickjacke um die Hüften, kein Wolltuch um den Hals. Zugegeben: Das Zimmerthermometer zeigt ideale 21 Grad. Aber mir ist bitterkalt. Die heiße Teetasse kann die klammen Finger nur für...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 233× gelesen
  •  1
Kultur

Ansichtssache: Tschüss Ronny!

Direkt vor mir an der Wand klebt eine mächtige Spinne. Nein, ich schreie nicht hysterisch. Doch ich mag achtbeinige Gäste nicht. Weiß der Himmel, wo die Krabbeltiere um diese Jahreszeit so massenhaft herkommen. Und wo werden sie so groß und fett wie dieses Superexemplar?   Es hilft nur eins: Gib dem Ding einen Namen, dann verliert es den Schrecken. „Also Ronny, stillhalten, jetzt geht’s an die frische Luft“, mache ich meinem neuen „Freund“ unmissverständlich klar. Des Nachts möchte ich...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 214× gelesen
  •  2
Kultur

Ansichtssache: Lapidares für die Ewigkeit

22.38 Uhr. Heiß getanzte Schuhe. 1,1 Promille. Amüsante Gespräche. Die Party ist richtig toll. Wenn mir nicht jemand plötzlich dieses Gästebuch unter die Nase halten würde. Natürlich wünsche ich dem Silberhochzeitspaar alles Glück auf Erden. Aber das habe ich bereits vor Stunden gesagt und mit ausgefeilten Worten auf die Karte geschrieben. Was soll mir jetzt noch Neues einfallen? Der Kopf ist leer. Dabei hätte ich es wissen müssen. Ob runder Geburtstag, Hochzeit oder Taufe - immer taucht...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 204× gelesen
  •  3
Kultur

Ansichtssache: Gefiederte Ignoranten

Das Vogelhaus hat ausgedient. Der Vogel von heute pickt die Körner aus der Futtersäule. Eine davon steht in unserem Garten. Sie soll viel hygienischer sein. Kein Krankheitserreger, kein Stoffwechsel­endprodukt kann durch die kleinen Öffnungen ins Futter gelangen. Produzenten und Naturschützer versichern: Der Röhre gehört die Zukunft.   Offensichtlich vergaßen sie aber, genau das den Vögeln zu sagen. Die flattern zielstrebig in Nachbars Garten – zum guten alten Vogelhaus aus Holz. Unsere...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 204× gelesen
  •  1
Kultur

Ansichtssache: Geputzt wird später

Na prima! Mitten im Frühlingsputzwahn verlässt mich meine bewährteste Haushaltshilfe. Rost hat den Stiel des Wischers zernagt. Ich will schnell Ersatz besorgen – und stürze in große Entscheidungsnot. Die Frau von heute putzt mit komplexem Wischsystem. Eines innovativer als das andere. Aber was passt zu mir: das Modell mit Drehgelenk und Trockenschleuder oder jenes mit Fußbedienung und Wischtuchpresser? Reicht der 40-er Klapphalter oder muss es der 50-er Schlingmopp sein? Auch beim Tuch...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 199× gelesen
Kultur

Ansichtssache: Zeigt her eure Schöpfe

Haben Sie Ihr Gesicht schon einmal beobachtet, während Ihnen der Kopf gewaschen wird? Nein? Ich meines auch nicht. Doch ich befürchte, genug andere Leute. Die großen Schaufenster bei vielen Friseuren fordern förmlich dazu auf: Schaut her, wer sich hier verschönern lässt!   Zweifellos besitzt manch haarige Prozedur einen gewissen Unterhaltungswert. Vor allem, wenn Farbe und Alufolie im Spiel sind. Plötzlich sieht man aus wie ein Alien unter Strom. So muss mich die Welt da draußen nun...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 184× gelesen
Kultur

Ansichtssache: Wünsch Dir was

„In nur fünf Minuten erstellen Sie Ihren eigenen Wunschzettel“, lockt mich eine E-Mail auf ein neues Internet-Portal. An potenzielle Schenker versendet, soll mich die Liste am Heiligen Abend vor unnützen Gaben bewahren. Nur georderte Geschenke werden geliefert. So einfach ist das heutzutage. Selbst ohne Internet. Meine sechsjährige Nichte zum Beispiel stellte sich kürzlich vor ihrem Geburtstag einen Geschenketisch im Spielzeugladen zusammen. Ja mag denn keiner mehr überrascht werden? Ich...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 171× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.