Alles zum Thema Gnadenlos chic

Beiträge zum Thema Gnadenlos chic

Kultur

Linkhinweis
Gnadenlos Schick - Gnadenlos Schräg

Dies ist nur der Link zum eigentlichen Beitrag. in 'Weimar' kann man nichts mehr veröffentlichen, ohne dass 'wegveganisiert' wird. Weimar im Modefieber, was bringt die kommende Saison? Hot-Couture Modelle präsentiert von "Gnadenlos Schick". Auch dieses Jahr stellte die Show wieder die traditionellen Modezentren wie Paris, London und Moskau in den Schatten. Neben einer eigenen Kollektion wurde auch Mode von Machern aus Weimar und dem Weimarer Umland vorgestellt. Vom 'schlichten' bis zum...

  • Weimar
  • 21.03.18
  • 38× gelesen
Kultur
96 Bilder

Gnadenlos Schick - Gnadenlos Schräg
Tres Chic

Weimar im Modefieber, was bringt die kommende Saison? Hot-Couture Modelle präsentiert von "Gnadenlos Schick". Auch dieses Jahr stellte die Show wieder die traditionellen Modezentren wie Paris, London und Moskau in den Schatten. Neben einer eigenen Kollektion wurde auch Mode von Machern aus Weimar und dem Weimarer Umland vorgestellt. Vom 'schlichten' bis zum 'exquisiten' war alles dabei was das (Frauen)Herz begehrte. Ebenfalls gnadenlos verrann die Zeit und der unterhaltsame Abend war...

  • Apolda
  • 19.03.18
  • 303× gelesen
Kultur
96 Bilder

Gnadenlos schick - Gnadenlos schräg

gnadenlos Schräg | Nachdem in New York, London, Mailand, Paris die Fashion Week's gelaufen sind, findet die internationale 'Modewoche' in Weimar (Thüringen) ihren Abschluss. Wie jedes Jahr im März gab es im 'mon ami' wieder an zwei Tagen das aktuellste aus der Modewelt zu bestaunen. Der Saal war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Die Models aus dem Hause 'trés chic' präsentierten wie immer Mode von ansässigen Studios und vor allem eigene Creationen. Und gerade das macht den besonderen...

  • Weimar
  • 18.03.17
  • 508× gelesen
  •  1
Kultur
88 Bilder

Gnadenlos schick - Gnadenlos schräg

Gnadenlos schräg Ob New York, Paris, London oder Mailand: Nahezu jede Großstadt der Welt hat mittlerweile ihre eigene Fashion Week. Die Goethestadt Weimar beendet diese weltweite Fashion-Week-Reihe mit der Modenshow von 'Gnadenlos Schick'. Nun kann es aber passieren, das Weimar der Titel "Großstadt" aberkannt wird und auf die grüne Wiese rutscht - das Weimarer Land. Liebe Leser, wehret euch dieses Ansinnens! Das 1992 ins Leben gerufene Weimarer 'trés chic' zeichnet sich hingegen der...

  • Weimar
  • 13.03.16
  • 379× gelesen
  •  3
Kultur
79 Bilder

Was wäre das Lichterfest ohne 'Gnadenlos chic'

Ich habe das Modespektakel von den 'Lichteffekten' abgetrennt. Der andere Beitrag wäre sonst zu überladen gewesen. Auf jeden Fall wieder große Klasse. Was soll ich da noch groß dazu schreiben, ich lasse die Bilder sprechen. (Es dürfen auch Kommentare gepostet werden!)

  • Erfurt
  • 16.08.15
  • 270× gelesen
  •  2
Kultur
35 Bilder

Handwerk hat goldenen Boden . . .

. . . so sahen es wenigstens die Damen von 'gnadenlos Schick' Es war wieder ein tolles Ereignis - der Kunsthandwerkermarkt in Kromsdorf. Tausende Besucher gaben sich im Schlosspark ein Stelldichein. Es gab eigentlich nichts, was das Herz nicht erfreut hätte (oder auch den Magen). Manchmal könnte man schon denken, dass es zu Hause nichts zu essen gab. Dafür gab es aber auch reichlich Kunst in allen Formen - textiles, getöpfertes, veredeltes und ganz wichtig: gewürztes (und das aus aller...

  • Weimar
  • 17.05.15
  • 237× gelesen
  •  1
Kultur
79 Bilder

Gnadenlos chic - gnadenlos schräg

Ein Hauch von Mailand, Paris . . . Endlich war es wieder soweit - oder - 'so lange dauert ein Jahr'. Bei der Haute Couture Weimar zeigten die heimischen Modehäuser und Ateliers wieder meisterhafte handgefertigte Mode im Weimarer MonAmi. Neben den vorgeführten Modellen konnte auch 'très chic' mit eigenen Modellen punkten. Das Publikum war begeistert. Für die musikalische Begleitung konnten wieder die Glockenhellengel verpflichtet werden. Liebe Leser, tauchen Sie ein in die Weimarer...

  • Weimar
  • 14.03.15
  • 547× gelesen
  •  2
Kultur
77 Bilder

Gnadenlos schräg - Modewelt

Kostümerie und Mode Es war wieder soweit, Weimar mischte die Modewelten wie Paris, London, Mailand und Moskau auf. Das weltbekannte 'gnadenlos schick' - Modetheater präsentierte die aktuelle Mode für 2014. Neben Stücken aus Weimar und der näheren Umgebung wurden auch viele Eigenkreationen gezeigt. Liebe Leser, tauchen Sie ein in die Weimarer Modewelt und lassen sie sich von den pompösen und extravaganten Designerkleidern verzaubern.

  • Weimar
  • 16.03.14
  • 364× gelesen
  •  3
Kultur
63 Bilder

Gnadenlos Schick - Gnadenlos Schräg

Tres Chic: Christel Schöne Weimar im Modefieber, was bringt die kommende Saison? Hot-Couture Modelle präsentiert von "Gnadenlos Schick". Auch dieses Jahr stellte die Show wieder die traditionellen Modezentren wie Paris, London und Moskau in den Schatten. Neben einer eigenen Kollektion wurde auch Mode von Machern aus Weimar und dem Weimarer Umland vorgestellt. Vom schlichten "Drunter" bis zum exquisiten "Drüber" war alles dabei was das (Frauen)Herz begehrte. Ebenfalls gnadenlos verrann...

  • Weimar
  • 17.03.13
  • 430× gelesen
  •  4
Kultur
70 Bilder

Gnadenlos Schick, gnadenlos schräg

20 Jahre gnadenlos Schräg und das mit dem gewissen Schick. Der ultimative Geheimtipp in Sachen Mode - Karl Lagerfeld hat ausgedient! Christel Schöne, die Chefin der Truppe, hat guten Grund zu feiern. 20 Jahre Gnadenlos Schick - das waren bestimmt nicht nur erfreuliche Höhepunkte sondern es gab sicher auch diesen und jenen 'Gnadenlosen Tiefschlag'. Aber seit Jahren gehört die Truppe zu den kulturellen Höhepunkten in Thüringen. Nicht nur in Weimar sondern auch in Erfurt zum Lichterfest oder...

  • Weimar
  • 17.03.12
  • 1.598× gelesen
  •  9
Leute
Models von "Gnadenlos chic"
3 Bilder

Schräg und schick: Mode mit viel Show im „mon ami“

Plisseeröcke sind ­grenzwertig! Diese Meinung vertritt jedenfalls ­Christel Schöne. Doch deshalb wird sie auf die französischen Faltenwunder nicht verzichten, wenn sie mit ihrem Modetheater „Gnadenlos schick“ am Freitag und Samstag wieder ins „mon ami“ einlädt. Schön und schräg oder auch schön schräg, so müssen Kleider und Kostüme sein, die Christel Schöne überzeugen und deshalb für laufstegtauglich befunden werden. „Wir sind keine Modenschau“, stellt sie mit Vehemenz klar. „Eher das...

  • Weimar
  • 15.03.12
  • 648× gelesen
  •  1