Goldisthal

Beiträge zum Thema Goldisthal

Natur
Blick auf die Energieableitung vom Pumpspeicherwerk Goldisthal – eines der modernsten Kraftwerke weltweit.
5 Bilder

W wie Weg - Thüringen zu Fuß
Unterwegs auf dem Talsperrenrundweg

"Der Talsperrenrundweg erfordert schon einiges an Kondition. Aber rund um die Talsperre Goldisthal gibt es eine beeindruckende Symbiose von Natur und Technik zu erleben," sagt Elisabeth Otto, Museumsleiterin vom Haus der Natur in Goldisthal.  WEG-Name: Der Weg führt als Rundwanderweg um das Unterbecken vom ­Pump­speicherwerk ­Goldisthal. WEG zum Weg: Die Anreise erfolgt mit dem Auto über Katzhütte nach Goldisthal. In der Ortsmitte und am Haus der Natur stehen genügend Parkplätze zur...

  • Saalfeld
  • 20.10.17
  • 295× gelesen
Natur

Der Umwelt zuliebe - Rücknahmebox für Stifte im Haus der Natur

Unser Sammeldrache hat Verstärkung bekommen - im Haus der Natur in Goldisthal steht nun auch eine Rücknahmebox für leere Marker und andere Schreibgeräte. Nicht nur die der Firma Edding, auch Stifte anderer Marken können abgegeben werden. Wenn die Box voll ist, wird diese zurückgesendet und nicht recycelbare Teile durch die Firma Edding fachgerecht entsorgt, wiederverwendbares wird in den Produktionskreislauf zurückgeführt. Also, bringt doch beim nächsten Besuch gleich eure alten Stifte und...

  • Saalfeld
  • 07.12.16
  • 46× gelesen
Kultur
Familie Fuchs: Die Tierpräparate zeigen anschaulich das Leben im Wald.
26 Bilder

Mein Museum: Fuchs, Hirsch, Wolf - Die Natur zeigt in Goldisthal ihre ganze Schönheit

Mit Michael Rahnfeld auf Natur-Entdeckungsreise: Der Ausstellungsleiter im Haus der Natur in Goldisthal gibt spannende Einblicke in eine uns oft verborgene Welt. Was gibt‘s Sehenswertes? In der Natur-Erlebnis-Ausstellung werden die Fauna und Flora im Oberen Schwarzatal gezeigt, sowie Wissenswertes zum Thema Gold vermittelt– das dem Ort Goldisthal einst den Namen gab. Woran führt kein Weg vorbei? Das Haus der Natur liegt am Fuße der Staumauer der Talsperre Goldisthal – es führt nur...

  • Saalfeld
  • 13.07.16
  • 276× gelesen
Ratgeber

Clubveranstaltung ACE-Kreis Thüringen Süd

Der ACE - Auto Club Europa, ACE-Kreis Thüringen Süd, führt seine dritte Clubveranstaltung, am Freitag, den 24.06.2016, in der Gaststätte „Zur Linde“, in 07338 Breternitz, durch. Beginn: 19.00 Uhr. Themen: - Neues vom TÜV – Fragen und Antworten Diskussionsrunde mit einem Vertreter von ATU in Saalfeld und vom TÜV Thüringen - Bericht des Kreisvorstandes - Auswertung bundesweite ACE-Aktion 2016 „KOMM GURT AN“ - in Saalfeld - Auswertung Aktion in Goldisthal -...

  • Saalfeld
  • 19.06.16
  • 13× gelesen
Politik
Alina zeigt, wo ab 2017 die Züge im Tunnel Goldberg rollen werden.
9 Bilder

Ein Tunnelblick im Zahlenspiel: Tunnel Goldberg in Goldisthal

Das größte Infrastruktur-Bauprojekt in Deutschland ist zur Zeit die Neubaustrecke der Bahn von Nürnberg über Erfurt nach Leipzig und Halle. Zahlreiche Tunnel und Brücken sind dafür auch in Thüringen neu entstanden. Zahlen und Bilder zeigen den Baufortschritt am Tunnel Goldberg in Goldisthal im Thüringer Wald. 1163 Meter Länge misst der Tunnel Goldberg, gelegen südlich von Goldisthal. 2 Gleise verlaufen parallel durch den Tunnel. Züge können sich problemlos begegnen. „Es wird beim...

  • Saalfeld
  • 28.07.15
  • 543× gelesen
  •  2
Kultur
Ausstellungsleiter Michael Rahnfeld zeigt sein Lieblinsstück - zwei im Kampf verharkte Hirsche, die nicht mehr voneinander los kamen.
5 Bilder

Plötzlich Gewitter - Moderne Technik im «Haus der Natur» in Goldisthal

Major Ernst Ludwig von ­Damnitz ist zurück. Der edle Herr, Erbauer des einstigen Logierhauses für Goldsucher in Goldisthal (1736), hat wieder an seinem Stammtisch Platz genommen. Jedem, der sich zu ihm gesellt, erzählt er seine Geschichte. Wenn es sein muss, bis zu hundert Mal und mehr am Tag - die moderne Technik macht's möglich. Die lebensecht wirkende Figur ist ein sensorgesteuertes und sprechendes Ausstellungsstück im neuen «Haus der Natur» in Goldis­thal.? Das obere Schwarzatal mit...

  • Saalfeld
  • 19.02.14
  • 329× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.