Gotha

Beiträge zum Thema Gotha

Sport
Einmal mehr war Bojan Gluvajic bester Spieler beim VC Gotha in der Partie gegen den TV Bühl. F.: John

Revanche geglückt - nur zwei Siege für die Gothaer Volleyballer

Von Wolfgang Mengs Mit einem schwer erkämpften 3:1 (25:23; 20:25; 25:21; 25:23) Sieg im Gepäck kehrten die Bundesligavolleyballer des VC Gotha vom Tabellennachbarn TV Bühl zurück. So schnell kann sich alles ändern. Eben noch mitten im Abstiegskampf haben die Gothaer nach dem Spiel heute Abend die Chance, mit einem klaren Sieg gegen den VCO Berlin, wieder auf einen Play-Off-Platz vorzurücken. Verdient hätte es sich die Mannschaft nach diesem Auftritt in Bühl auf alle Fälle. Doch...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 255× gelesen
Sport

Gold in Gent - Andy Dittmar siegt bei Hallen-EM

Geschafft! Andy Dittmar hat bei der Hallen-Europameisterschaft im belgischen Gent sein wichtigstes Ziel erreicht. Der 36-jährige sicherte sich mit einer Weite von 18,74 Meter den Titel im Kugelstoßen der Alterklasse Ü35. "Ende gut, alles gut!" Denn zunächst sah’s gar nicht so gut aus für den Gothaer. Die ersten zwei Versuche landeten zwar jeweils hinter der angepeilten 19-Meter-Marke, allerdings waren beide ungültig. Also ging der für den Verein Basketball in Gotha startende Hüne im dritten...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 419× gelesen
Politik
Im Nebel viel zu schnell war dieser Motorradfahrer vor wenigen Tagen kurz vor Gotha.

15 Prozent mehr Unfälle - Immer öfter ist unangepasste Geschwindigkeit Unfallursache Nummer eins

Es kracht wieder öfter auf den Straßen, die in die Zuständigkeit der Verkehrspolizeidirektion Gotha fallen. Auf den beiden Bundesautobahnen (A 4/74 km und A 71/34 km), den 338 km Bundesstraßen (B4, B7, B7A, B19, B84, B87, B88, B247 und B250) sowie den 1176 km Land- und Kreisstraße ereigneten sich im vergangenen Jahr 1379 Unfälle, 182 mehr als im Jahr 2009. Insgesamt verloren drei Menschen ihr Leben, einer weniger als im Jahr zuvor. Während die Zahl der Schwerverletzten von 46 auf 53 stieg, nahm...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 538× gelesen
Politik
Tobias Kallinich und Klaus Knobloch

Rauchmelder retten Leben - Neugeborene erhalten in Gotha ein Schutzengel-Päckchen mit besonderem Inhalt

Alle Neugeborenen bekommen seit August 2010 neben dem Willkommensbrief des Oberbürgermeisters kleine Aufmerksamkeiten und als besonderen Schutzengel einen Rauchmelder. Diesen praktischen Lebensretter verschenkt der Gothaer Stadtfeuerwehrverband in Zusammenarbeit mit dem neuen Engel-Spender Tobias Kallinich. Für die Kleinen gibt es zusätzlich Schnuller, Lätzchen und Söckchen in dem Schutzengel-Päckchen. "Die meisten Toten bei Bränden, die zu beklagen sind, werden Opfer von Rauchgas....

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 628× gelesen
Leute
Direktorin Jutta Ehrich, Sebastian Hoffmann, Kaylee Pfaff, OB Knut Kreuch und Jessica Bindel.

Ein starkes Team wird zur „Starken Schule“ - Die Gothaer Reyher-Schule bekam Auszeichnung für gute Arbeit

Über 600 Schulen haben sich in diesem Jahr an dem Wettbewerb "Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" beteiligt, unter ihnen die Gothaer Regelschule "Andreas Reyher". Bundesweit konnten sich alle allgemeinbildenden Schulen bewerben, die zum Hauptschulabschluss, zur Berufsbildungsreife oder zur Berufsreife führen. "Starke Schule" möchte das Engagement der Schulen bei der Vorbereitung ihrer Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt würdigen und zur Nachahmung...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 763× gelesen
Ratgeber

Mit neuer Adresse - Beratungs- und Betreuungszentrum im neuen Haus

Der Kinder- und Jugendschutzdienst und die Erziehungs-, Ehe-, Familienund Lebensberatungsstelle der Sunshinehouse gGmbH sind ab 1. April 2011 in der Bahnhofstraße 14 in Gotha zu finden. Mit dem Umzug in das sanierte Haus kann das bekannte und bewährte Beratungs- und Betreuungsangebot beider Organisationen nun unter einem Dach gebündelt werden. In zentraler Lage in der Stadt Gotha werden in modern gestalteten Räumen individuelle Hilfen für Menschen in schwierigen Lebenssituationen angeboten....

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 699× gelesen
Vereine
Mitarbeiterin Silke Körner, die Köchinnen Manuela Henke und Mary Meister, Geschäftsführerin Anke Merbach und Personalleiterin Nikola Behrens (v.l.) gehören zum Team des Mehrgenerationenhauses in Gotha.

Die Früchtchen gehen, der Lebensart e.V. kommt - Gothaer Kinderclub hat sich umbenannt

Vor 13 Jahren passte der Name trefflich: "Kinderclub Früchtchen" versprach das Besondere, zumal junge Mütter und Väter sich voller Tatendrang an die Verwirklichung ihrer Ideen machten. Schließlich aber wuchsen nicht nur deren Früchtchen heran, auch der Verein weitete sein Aufgabengebiet immer mehr aus. Der Name blieb hinter der Entwicklung zurück. "Wir diskutierten schon seit zwei Jahren darüber, uns umzubenennen", sagt Anke Merbach, Geschäftsführerin des Gothaer Mehrgenerationenhauses....

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 1.350× gelesen
Ratgeber

Neuer Flyer der Residenzstadt - alle Zahlen und Fakten auf einen Blick

Die Künstlerin Natalia Schmidt präsentiert den neuen Flyer der Residenzstadt mit allen wichtigen Zahlen und Fakten auf einen Blick. Neben den statistischen Erhebungen finden die Bürger in der kostenlosen Broschüre interessante Fakten. Der von der Gothaer Künstlerin erschaffene St. Gothardus dient als Statistik-Experte. Zusätzlich erhält der Leser einen Überblick über alle einzigartigen und bedeutendsten Ereignisse der Stadt. Das Faltblatt liegt an den Infotheken der Rathäuser sowie in der...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 421× gelesen
Ratgeber

Die Natur im Blick - Neue Broschüre der Unteren Naturschutzbehörde stellt Schutzgebiete vor

Über alle Natur- und Landschaftsschutzgebiete des Landkreises informiert eine neue Broschüre der Unteren Naturschutzbehörde. In der fünften Publikation der Schriftenreihe "Naturschutz im Landkreis Gotha" werden auf 72 Seiten die vier Landschaftsund 16 Naturschutzgebiete aus dem Landkreis beleuchtet. Neben einer ausführlichen Beschreibung der einzelnen Gebiete findet der Leser auch die dort vorkommenden Arten sowie eine fundierte Erläuterung zu den Erhaltungszielen. Über die reine...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 471× gelesen
Kultur
Dieser 1771 in der Münzstätte Gotha geprägte 1/48 Taler oder Sechser spielt in dem Vortrag eine besondere Rolle.

Sechserplage & Teuerungswelle - Vortrag über Münzen und Geldpolitik im Siebenjährigen Krieg

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Historischer Kreis" referierte am Freitag, den 8. April im Foyer der Verwaltung der Stiftung Schloss Friedenstein (Eingang Schlossmuseum) Dr. Wolfgang Steguweit über die Münzstättentätigkeit und Geldpolitik im Herzogtum Sachsen-Gotha-Altenburg während des Siebenjährigen Krieges. Zu Beginn des Krieges jährte sich zum 25. Mal der Regierungsantritt Herzog Friedrichs III. (1732-1772). Wie sein großer "Übervater" Friedrich II. sollte er 40 Jahre das Herzogtum...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 687× gelesen
Leute

Showtanzgruppe sucht neue Mitglieder

Die Tanzgruppe der Stadt Gotha sucht tanzbegeisterte junge Damen, die sich zu mitreißenden Showtänzen bewegen und ihr Können auch auf der Bühne zeigen möchten. Wer 15 Jahre oder älter ist, Spaß daran hat, in andere Rollen zu schlüpfen und diese im Tanz zu verkörpern, ist hier genau richtig. Unter dem Motto „Wir tanzen für Gotha“ trainiert das Gothardus Tanzensemble jeden Dienstag und Donnerstag im Spiegelsaal des Big Palais in der Schäferstraße. Die Tanzformation hat sich dem Showtanz...

  • Erfurt
  • 20.04.11
  • 739× gelesen
  •  1
Leute
Soviel Action im Kinderbad für die Kinder der Ballstädter Kita Zwerge & Strolche
4 Bilder

Badetag – Ballstädter Zwerge & Strolche besuchten die Schwimhalle in Gotha

Gotha/Ballstädt. Ganz aufgeregt standen die Ballstädter Kindergartenkinder am vergangenen Donnerstag vor dem riesigen Glasfenster der Schwimmhalle in der Karl-Schwarz-Straße und drückten sich die Nasen platt. Keiner konnte es erwarten, endlich in das warme Wasser zu springen. Erstmalig organisierte die Ballstädter Kita Zwerge & Strolche einen solchen Ausflug für die größeren Kinder. Und die Freude war grenzenlos. So wie den Ballstädter Knirpsen erging es in den letzten 25 Jahren tausenden...

  • Erfurt
  • 01.04.11
  • 629× gelesen
Sport
Das Siebleber Showballett des CaCuBaGoSi heizte am vergangenen Mittwoch während des Heimspiels den Fans kräftig ein und sorgte für großartige Stimmung in der Halle.
2 Bilder

Kind ohne Name – Volleyballbundesligist auf der Suche nach Namenssponsor

Gotha/Ohrdruf. Nach vier Jahren in der 2. Bundesliga hat der VC Gotha das Unglaubliche geschafft. Der Verein sicherte sich 2009 den Aufstieg in die 1. Bundesliga und kämpft dort seit einem Jahr erfolgreich mit den besten Teams Deutschlands um den Klassenerhalt. Damit schreibt die Gothaer Herrenmannschaft als einzige Männermannschaft in der höchsten Spielklasse im Thüringer Volleyballverband bereits heute Geschichte Begeisterte Fans singen in der regelmäßig ausverkauften Halle „1. Liga und...

  • Erfurt
  • 01.04.11
  • 511× gelesen
Kultur
Die Projektpartner unterzeichneten den Kooperationsvertrag. Foto: Lutz Ebhardt

Naturpark Kyffhäuser im thüringenweiten Partnerprojekt mit der FH Schmalkalden

Die Fachhochschule (FH) Schmalkalden plant die weltweit größte QR-Code-Studie im Tourismus. Hierzu wurde ein Kooperationsvertrag mit der KulTourStadt Gotha GmbH und drei Nationalen Naturlandschaften aus Thüringen unterzeichnet. Dazu zählen die Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal, Kyffhäuser und Thüringer Schiefergebirge-Obere Saale. Weitere Gebiete, wie das Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald, haben bereits ihr Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet. QR-Codes - QR steht...

  • Sömmerda
  • 31.03.11
  • 465× gelesen
Leute
7 Bilder

Zwischen den Stars von Heute und Morgen – Ballstädter Agentur berichtet für Newcomerradio vom Echo 2011

Bereits zum 20. Mal wurde am vergangenen Donnerstag der ECHO in Berlin verliehen. Die Ballstädter Agentur Pett PR & Pressearbeit war für das Newcomerradio Deutschland mit dabei und berichtete live über Facebook von den Stars und Sternchen. Moderiert wurde der ECHO in diesem Jahr von Ina Müller. Die aus Cuxhaven stammende Sängerin, Kabarettistin und Moderatorin führte das Publikum durch den Abend. Als strahlende Gewinner gingen in diesem Jahr Stars wie Take That in der Kategorie Gruppe...

  • Erfurt
  • 25.03.11
  • 987× gelesen
Ratgeber
Goethe und Schiller gibt es als Handpuppen.
14 Bilder

Souvenir-Schlager - Goethe, Bach & Roland reisen von Thüringen aus in die ganze Welt

Franz Liszt hat es in Weimar nicht leicht. Eine Spieluhr, eine Tasche mit Pianotasten und seine besten Werke auf CD. So viele schöne Souvenirs wurden zu Ehren des verstorbenen Hofkapellmeisters aufgelegt. Dies ist sein Jahr, er feiert seinen 200. Geburtstag. Und dennoch: Goethe und Schiller bleiben als Salz- und Pfefferstreuer, Handpuppen oder Armbanduhren der Renner in der Käufergunst. Und die Gingko-Bäume gehen weg wie warme Semmeln. Mit den Dichtern als Konkurrenten kann der Komponist in der...

  • Erfurt
  • 22.03.11
  • 2.248× gelesen
  •  1
Kultur

Die tristen Tage sind vorbei nun geht sie los die Narretei

Während sich die nordafrikanischen Völker daran machen all ihre Regierungen zu stürzen, bleibt dem normalen Deutschen nichts anderes übrig als seinen Frust in Wort und Bild kund zu tun. Als Karnevalist fällt einem dies natürlich besonders leicht, da man auf der Bühne stehen kann und niemand einem böse ist über die Äußerungen die man als Rolle spricht. Da der 11.11. schon wieder ziemlich lang her ist kribbelt es mich also in den Fingern live mit zu erleben was sich die anderen...

  • Erfurt
  • 29.01.11
  • 410× gelesen
  •  1
Leute

Nachts halb Zwölf in Erfurt

Während die arbeitende Bevölkerung längst in den Federn lag, schlug ich mich mit meiner besseren Hälfte durch Erfurts Innenstadt. Es war faszinierend, kurz vor Beginn des Freitags ist in Erfurt mehr los als in Gotha nach 16.00 am Freitag nachmittag. Irgendwie ist das erschreckend. Man kann wirklich nur hoffen das der ThüringenTag Besserungen bringt und die Stadt aufblüht! Vielleicht kann man dann auch mal nach 16.00 noch einkaufen gehen ohne schief angesehen zu werden.

  • Erfurt
  • 21.01.11
  • 250× gelesen
  •  2
Leute
Die Gothaer Spielzeugdesignerin Katrin Kuhr fertigt Holzspielzeug für Vorschulkinder an.

Wie ist das Leben als Spielzeugdesigner, Frau Kuhr?

Die Ideen entstehen im Oberstübchen. Ganz oben, im Dachgeschoss ihres Hauses, befindet sich das Kreativzentrum der Spielzeugdesignerin Katrin Kuhr. Libellen-Mobiles umkreisen hier die Decke des Mansardenbüros, und eine Breakdance-Maus dreht auf dem Tisch ihre Pirouetten. „Viele Einfälle kommen mir allerdings eher unter der Dusche", gesteht sie. „Ideen kann ich nicht erzwingen." Ihre Arbeit kennen alle, die durch den Rennsteiggarten Oberhof spazieren. Blüten begehen, auf Spinnennetzen...

  • Erfurt
  • 03.01.11
  • 2.026× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.