Grün

Beiträge zum Thema Grün

Kultur
2 Bilder

Bitte melden! Wer hat den Frühling gesehen?

Zur Erinnerung: 1. Ostern 2011 vor zwei Jahren. Wohlgemerkt Ostereiersuchen kurzärmlig. Na gut - damals war Ostern einen Monat später. 2. Krokusse am 12. März 2011. Und heute? Ich bin heute ein bisschen "Frau" - mir ist kalt! Helft mir, zeigt mir den bunten Frühling!

  • Erfurt
  • 21.03.13
  • 208× gelesen
  •  2
Kultur
4 Bilder

Wer kennt den St. Patrick’s Day?

Am 17. März ist der irische Feiertag von St. Patrick, der ein Nationalfeiertag ist und gefeiert wird. Die der Republik Irland, so in Nordirland, aber auch im britischen Überseegebiet Montserrat und in der kanadischen Provinz Neufundland ist der Todestag von St. Patrick ein Feiertag der traditionell gefeiert wird. Mittlerweile gibt es auch schon in Deutschland ein paar Städte, die sich der irischen Tradition angenommen haben. Unter anderem München, Göttingen und Nürnberg wo man Paraden ...

  • Erfurt
  • 17.03.13
  • 7.888× gelesen
  •  12
Natur
42 Bilder

Holzdorf - der Garten Eden?

Am Sonntag, den 7. Oktober 2012 lud der Förderverein des Landgutes Holzdorf e. V. zum ersten Parkfest "Goldener Herbst" ein. Neben vielen Gästen, die das schöne Herbstwetter im Park genießen wollten waren natürlich auch etliche Politiker aus 'nah' und 'fern' vertreten. Wir hoffen, dass sie ein paar Fördermittel im Gepäck hatten. Der Förderverein Landgut Holzdorf e. V. hält das schöne Stück Natur in unermüdlicher Weise auf Vordermann und steckt sehr viel Freizeit in seine ehrenvolle...

  • Jena
  • 14.10.12
  • 786× gelesen
  •  17
Natur

Horst mit Anhang

Jetzt ist Horst tagsüber nicht mehr alleine. So ein Gekackere. Horschtis lückenloses Vorleben: Horstliches

  • Erfurt
  • 20.09.12
  • 188× gelesen
  •  3
Natur
2 Bilder

Letztes Aufbäumen vor dem Sterben

Der Baumstamm ist vor ca 3 Wochen abgesägt worden. Ich hatte ihn in eine Ecke des Gartens gestellt. Was mußte ich heute (per Zufall) sehen? Der Stumpf hat noch einmal ausgeschlagen, so als ob er sich noch mal vor dem Sterben aufbäumen wolle. Vielleicht kommt der Ausdruck "Aufbäumen" - Baum - von so etwas?

  • Weimar
  • 22.08.12
  • 439× gelesen
  •  8
Natur
3 Bilder

Erntehelfer

Horst ist wieder da! Und gestern hat er mir gleich bei der Tomaten-Ernte geholfen. Naja, ein Loch hat er mir dabei in den Bauch gefragt: Warum werden die Tomaten rot? Warum sind andere noch Grün? Warum sind die einen klein, die anderen groß?... Geschmeckt haben sie auf jeden Fall! :) Habt Ihr Antworten? Horschtis lückenloses Vorleben: Horstliches

  • Erfurt
  • 09.08.12
  • 295× gelesen
  •  2
Natur
2 Bilder

Davor / Danach

Durch unsachgemäßes Abbrennen von Abfällen weitete sich das Feuer zu einem "kleinen" Flächenbrand aus. Nun mögen viele denken: "was für ein Schaden an der Natur"! Das ist aber so nicht richtig! Schon von alters her wurden Brandrodungen oder auch "Brandrodungswirtschaft" betrieben. Die Nährstoffe der Pflanzen bleiben in der Asche und diese gibt dem Boden die Nährstoffe wieder zurück und erhöht so die Bodenfruchtbarkeit. Die beiden Fotos belegen, dass dieser Vorgang nicht zum Schaden der...

  • Weimar
  • 22.07.12
  • 187× gelesen
  •  7
Kultur

Die letzten Paradiese

Holzdorf . . . so könnte man auch den wundervollen Landschaftsgarten in Holzdorf bezeichnen. Das soll mein Beitrag zum Treffen der "Bürger-Reporter" sein. Ich habe mal diese Variante der Präsentation gewählt und hoffe dass sie Euch gefällt. Bitte nicht vergessen die Lautsprecher einzuschalten! Und hier: .

  • Weimar
  • 08.07.12
  • 375× gelesen
  •  15
Kultur
45 Bilder

Meine Sonntagstour zum Bärlauch

Meine Sonntagstour zum Bärlauch Auch das ist noch Südharz und Karstlandschaft, die Landschaft zwischen den Bergen und Nordhausen bzw. der Goldenen Aue. Heut war es sommerlich warm, also nur leichte Kleidung aber feste Schuhe einige Beutel ein Messer und mein Hund darf natürlich auch nicht fehlen und los ging es. Die Nebenstraße in Richtung Süden ins Gewerbegebiet, (eigentlich müsste es Solarzellen-Gebiet heißen oder ähnlich), runter, über die B4 den Radweg entlang ins Ochsenloch. Es sollte ja...

  • Nordhausen
  • 25.03.12
  • 668× gelesen
  •  16
Kultur
Made: Smiley grinst in grün
2 Bilder

Ampel-Smiley

Ampelmännchen? Ampelsmiley Aufgenommen am 17.02.2012 Wilhelm-Külz-Straße kreuzt Walkmühlstraße in Erfurt

  • Erfurt
  • 17.02.12
  • 971× gelesen
  •  21
Kultur
Gestatten - Nr. 15!

Nr. 15 wurde geboren

Zwei Tage vor dem Geburtstag des DDR-Ampelmännchens hat es das Erfurter Verkehrsamt wirklich wahr gemacht - Sonder-Edition Nr. 15 wurde geboren. Gebührend dem 50. Jubiläum trägt das Männeken eine Geburtstagstorte. Herzlichen Glückwunsch! Danke, liebe Mitarbeiter des Verkehrsamtes, ein tolles Geschenk. Zu bewundern ist Nr. 15 am Domplatz, Pergamentergasse, vor der Hauptbibliothek. Das müsst Ihr sehen. Bringt dem Ostampelmännchen am Donnerstag, 13. Oktober ein...

  • Erfurt
  • 11.10.11
  • 597× gelesen
  •  10
Kultur
Nicht in Schieflage: Sophie Schumann (21) findet die Ost-Ampelmännchen geradlinig und zeitlos schön. Sie absolviert momentan eine Ausbildung zur Bürokauffrau bei S + B Signal- und Beleuchtungstechnik. Foto: Th. Gräser
3 Bilder

Keine Außerirdischen

Das Ostampelmännchen feiert 50. Geburtstag und hat in Erfurt längst wieder die Oberhand gewonnen Kleine grüne Männchen mit Hut deuten nicht immer auf Außerirdische hin. Sie geben Fußgängern täglich zig Mal freien Gang über die Kreuzung. Der rote Bruder dagegen breitet störrisch beide Arme aus und bekundet: Halt! Die Entwürfe der lustigen Ostampelmännchen feiern am 13. Oktober ihren 50. Geburtstag. Allein in der Thüringischen Landeshauptstadt warten die Fußgänger an 249 Ampel­anlagen auf...

  • Erfurt
  • 08.10.11
  • 703× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.