Grün

Beiträge zum Thema Grün

Leute
21 Bilder

Bunte Impressionen vom Markt

Rot, Grün und Gelb, die dominierenden Farben von Früchten, Obst und Gemüse. Leider schien keine "Sonne", sonst wären die Farben sicher noch leuchtender und kräftiger ausgefallen. Zum Gemüse á la "Andy Warhol" gehts hier lang.

  • Jena
  • 11.09.11
  • 296× gelesen
  •  7
Leute
Gisela Schmidt vor ihrem Tomatenstrauch, an dem sie 140 große Früchte zählen konnte. Foto: Simone Schulter
7 Bilder

Buntes Paradies

Ein wahrlich buntes Paradies haben sich Gisela und Harald Schmidt aus Weimar-West geschaffen. Das Ehepaar bewirtschaftet schon seit vielen Jahren einen Garten in Weimar-Vollersroda. Dort steht im Gewächshaus auch eine Tomatenpflanze der Sorte „Termina“, auf die beide besonders stolz sind. 140 große Tomaten hängen an dem Strauch, kleinere Exemplare nicht mitgezählt. "So viele hatte wir noch nie an einer einzigen Pflanze", zeigt sich Gisela Schmidt beeindruckt. Doch das Gartenreich hat noch...

  • Weimar
  • 11.08.11
  • 649× gelesen
Ratgeber
30 Bilder

Impressionen in Glas

Hier nun die zweite Serie mit der Glaskugel, diesmal die glasklare (Durchm. 10 cm). Hier besticht weniger der Kontrast sondern die Linsenwirkung der Kugel und natürlich die Lichtreflexionen an der Kugel selbst. Viel Spaß beim anschauen.

  • Jena
  • 23.07.11
  • 486× gelesen
  •  10
Ratgeber
21 Bilder

Spielereien mit Siliciumdioxid (Glas)

Sonne, Grün und Rot, welche herrlichen Kontraste lassen sich damit erzeugen! Schon alleine dadurch, dass Grün und Rot Komplementärfarben sind (sie liegen im Farbkreis [siehe auch Goethe] gegenüber). Und dann noch eine Stelle gefunden, wo Sonne, Licht und Schatten und natürlich Grün vorkommt. Welcher Ort könnte da in Jena besser geeignet sein als der Johannisfriedhof. Ja der Johannisfriedhof, wo sich die Geschichte mit dem To-mädchen ereignet hat. Wenn man genau hinschaut, sollte man einige...

  • Jena
  • 16.07.11
  • 365× gelesen
  •  10
Leute
Der frühere Umweltamtsleiter und Mitinitiator des Preises Werner Mautsch (re.) übergab die Auszeichnung an Wolfgang Götz (li.) und sein Frau Anneliese. Foto: Hausdörfer

Ein grünes Kleinod

Der Jubiläumspreis des Jenaer Grünfassadenwettbewerbs geht in diesem Jahr in das Westviertel. Die Auszeichnung, die zum zehnten Mal verliehen wurde, erhielten die Eigentümer des Hauses Beethovenstraße 21. Anneliese und Dr. Wolfgang Götz, die das Haus schon seit fast 50 Jahren bewohnt, können sich über die Ehrenurkunde des Oberbürgermeisters und von Sponsoren des Wettbewerbs gestiftete Sachpreise freuen. Zwei Anerkennungen gingen nach Altlobeda und Leutra. Das Ehepaar Götz bezog das Haus...

  • Jena
  • 21.06.11
  • 345× gelesen
Kultur
7 Bilder

Radieschen-Grün-Süppchen

Radieschen-Grün-Süppchen Für 4 Personen Zubereitungszeit: ca 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: einfach Das Radieschengrün kommt geschmacklich dem Spinat sehr nahe! Zutaten: 4 Bund Radieschen (wir benötigen nur das Grün, aber bitte nur ganz frisches vom Grünen Markt) 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen Öl (Meer)-Salz Pfeffer ½ l Gemüsebrühe oder einfach Wasser Pro Teller 1 TL saure Sahne oder Schmant (muss aber nicht sein) Zitrone Zubereitung: Radieschengrün abmachen und gründlich...

  • Erfurt
  • 13.05.11
  • 488× gelesen
  •  15
Leute
Die Organisatoren Isabel Günther und Dr. Herbert Gläser hoffen auf eine rege Beteiligung am Jubiläumswettbewerb. Foto: Hausdörfer

Es grünt so grün in Jena

Die Grünen feiern derzeit, man denke nur an den künftigen grünen Ministerpräsidenten in Baden-Württemberg, nie für möglich gehaltene Wahlerfolge. Um prozentual mehr Grün geht es auch in Jena bei einem jetzt zum zehnten Mal stattfindenden Wettbewerb. Gemeint ist das Fassadengrün. Geboren wurde die Idee, erinnert sich der Mitinitiator Dr. Herbert Gläser, in einer Zeit, in der durch zahlreiche Baumaßnahmen viel Stadtgrün den Motorsägen zum Opfer fiel. Mehr Grün an den Hauserwänden sollte einen...

  • Jena
  • 03.05.11
  • 507× gelesen
  •  3
Kultur
Wasserlauf
20 Bilder

Holzfiguren in der Oase der Kleingartenanlage "Am Ringelberg" e. V.

Für unsere Familie ist der Kleingarten am Ringelberg in Erfurt eine Quelle der Ruhe, Harmonie und Zufriedenheit. Neben der gemeinsamen Gartenarbeit und der Freude an dem, was die Natur an Blüten und gärtnerischen Produkten bereit hält, gibt es immer wieder neue Herausforderungen bei der Gartengestaltung. So galt es z. B. mit einem Wasserlauf "Feng-Shui" im Kleingarten zu verwirklichen, d. h., ein Stück Garten so zu gestalten, dass Sonne, Wind und plätscherndes Wasser positiv auf die Sinne...

  • Erfurt
  • 06.02.11
  • 1.716× gelesen
Politik
Nord-Ortsteilbürgermeister Siegfried Ferge an der Stelle in der Merseburger Straße, von der aus der grüne Durchgang zur Zeitzer Straße entstehen wird.

Wohngebiet an der Camburger Straße mausert sich

Erste Erdarbeiten und ein Bauschild verkünden es: Im kommenden Jahr entsteht im Wohngebiet zwischen der Naumburger und Camburger Straße eine 114 Meter lange und 20 Meter breite Grünanlage. Diese verbindet künftig - für Fußgänger und Radfahrer nutzbar - auf Höhe des neuen Spielplatzes die Merseburger und die Zeitzer Straße miteinander. Beiderseits des gepflasterten Geh- und Radweges gibt es dann jede Menge Grün, aber auch Rot oder Weiß wie die Farben der geplanten großen Rosenbeete. 22 Bäume...

  • Jena
  • 06.01.11
  • 715× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.