Alles zum Thema grüne

Beiträge zum Thema grüne

Politik
Die Thüringer Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl 2017: Katrin Göring-Eckardt (Grüne), Manfred Grund (CDU), Martina Renner (Linke), Carsten Schneider (SPD).

Thüringer Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl
Liebe Politiker, Sie sind unsere Angestellten, oder?

. Die Spitzenkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien stellen sich den  kritischen Fragen des Allgemeinen Anzeigers. Es geht um ihr Abstimmungs­verhalten und die Arbeit in Regierung oder Opposition.  Alle Interviews hier zum Nachlesen: Sind die Grünen noch eine Friedenspartei, Katrin Göring-Eckardt? Wie viel Erfurt steckt noch Ihnen, Carsten Schneider? Warum fehlen Linke-Abgeordnete so häufig bei Abstimmungen, Martina Renner? Würden Sie Ihren Sohn nach Afghanistan...

  • Erfurt
  • 15.09.17
  • 280× gelesen
  •  22
Politik
Die CDU sagt: Uns geht es so gut wie nie.
9 Bilder

Wie gut geht es Deutschland? Die Wahlprogramme im Check

Die Parteien sind sich uneinig: Die einen sehen uns so wohlhabend wie nie – für die anderen ist die Welt aus den Fugen geraten. Am 24. September ist Bundestagswahl. Was planen die Parteien für den Arbeitsmarkt? Wir machen den Check. Mit den Grünen und der CDU / CSU haben Anfang Juli auch die letzten Parteien ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl im September veröffentlicht. Für das intensive Lesen und Vergleichen der durchschnittlich 60 bis120 Seiten je Programm bleibt dem Wähler nicht...

  • Erfurt
  • 14.07.17
  • 116× gelesen
  •  1
Politik

Der Spieß soll umgedreht werden

Schreckliche Tage in Hamburg... Gabriel vergleicht Randalierer mit Neonazis! Diese Nachricht habe ich soeben gelesen und ich musste sofort etwas dazu schreiben. Es scheint eine neue Masche von SPD/Linke/Grüne, wenn über linke Straftaten gar nicht oder beschwichtigend etwas gesagt wird! Den Vogel schießt aber Gabriel ab mit seinem Vergleich! Ich habe noch niemals bei einer AfD-Demo Gewalt erlebt (höchstens von denen, die dies verhindern wollten) und fühle mich von solchen Äußerungen diffamiert!...

  • Erfurt
  • 09.07.17
  • 27× gelesen
Politik

Rot-Rot-Grün Landesregierung

Rot-Rot-Grüne Regierung? Was soll man dazu nur sagen. Die SPD hat schon einmal Ihre Ideale verraten, als Sie sich mit der KPD zur SED in der DDR zusammen schloss. Was damals rausgekommen ist wissen wir ja. Es ist in meinen Augen und in Derer die unter der Diktatur des Proletariats, so lernten wir es in der Schule, gelitten haben, ein Schlag ins Gesicht. Auch wenn 70% für diese Koalition zu gestimmt haben, so werden einige aus dieser noch SPD austreten. Das wird ein weiterer Todesstoß für die...

  • Artern
  • 05.11.14
  • 133× gelesen
Politik
Entscheidung für mehr Gerechtigkeit: Plakat in Nesse-Apfelstädt

Bürgerentscheid am Tag der Landtagswahl: Nesse-Apfelstädt entscheidet sich für Gleichberechtigung

Mit 54,49 Prozent votierten die Einwohnerinnen und Einwohner der ersten Thüringer Landgemeinde für die Gleichberechtigung aller Ortschaften. Sowohl Kornhochheim, als auch Kleinrettbach erhalten mit Hilfe des Bürgerwillens den Status einer eigenständigen Ortschaft und können somit, wie Ingersleben oder Apfelstädt, einen Ortschaftsbürgermeister und einen Ortschaftsrat wählen. Damit wird die Demokratie in der Landgemeinde nachhaltig gestärkt. Ein breites Bündnis, bestehend aus der...

  • Erfurt
  • 16.09.14
  • 181× gelesen
Politik
Erstwähler Richard Sattler trifft Anja Siegesmund, Spitzenkandidatin der Grünen zur Landtagswahl in Thüringen.
2 Bilder

„Mehr Vielfalt in der Bildung“: Erstwähler trifft Grüne-Spitzenkandidatin Anja Siegesmund in Erfurt

Richard Sattler aus Erfurt darf zur Landtagswahl im September zum ersten Mal wählen gehen. Der 18-Jährige hat seit kurzem sein Abitur in der Tasche und konzentriert sich voll auf seine Zukunft - das Architekturstudium. Richard hat sich ausführlich mit Politik beschäftigt. Er hatte als Erstwähler innerhalb einer Serie des Allgemeinen Anzeigers die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Anja Siegesmund, Grünen-Spitzenkandidatin zur Landtagswahl in Thüringen. Sattler: Wo können sich Erstwähler,...

  • Erfurt
  • 19.08.14
  • 1.196× gelesen
  •  6
Politik
Dorfplatz in Kornhochheim

Für Gerechtigkeit und Fairness in Nesse-Apfelstädt: Anträge der Schwarz-Grünen Fraktion für den Gemeinderat

Wenn die Gemeinderäte der ersten Thüringer Landgemeinde am Donnerstag, dem 17. Juli 2014 zu ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammenkommen, behandeln sie auch zwei Anträge der „Fraktion der Christlich Demokratischen Union Deutschlands und Bündnis 90/Die Grünen im Gemeinderat Nesse-Apfelstädt“. Ersterer greift erneut die Forderung auf, die Ortsteile Kornhochheim sowie Kleinrettbach den anderen Ortsteilen gleichzustellen. Der zweite Antrag fordert dazu auf, sich von der Form eines...

  • Erfurt
  • 12.07.14
  • 185× gelesen
Politik

Schwarz-Grün vor den Toren der Landeshauptstadt

Für eine gemeinsame Fraktion aus CDU und B‘90/Grüne haben sich die gewählten Mitglieder der Parteien in Nesse-Apfelstädt entschieden. Von 2014 bis 2019 bilden die gewählten Volksvertreter die „Fraktion der Christlich Demokratischen Union Deutschlands und Bündnis 90/Die Grünen im Gemeinderat Nesse-Apfelstädt“. Den Fraktionsvorsitz übernimmt Hendrik Knop (CDU) und als Stellvertreter fungiert Michael Göring (B‘90/Grüne). Zu den weiteren Fraktionsmitgliedern zählen Kathleen Eck, Christian...

  • Erfurt
  • 12.06.14
  • 245× gelesen
  •  1
Politik
Astrid Rothe-Beinlich (6.v.r.), Stellvertretender Direktor Müller (2.v.r) und weitere Interessierte vor der Besichtigung  des Schulteils Nicolaiberg

Mit Gera verbunden. Die in Gera geborene Grüne Anja Siegesmund lädt zu Gesprächen ein

Nachdem sich Astrid Rothe-Beinlich, Vizepräsidentin des Thüringer Landtags und bildungspolitische Sprecherin der Grünen, persönlich über Zustand und Pläne der Goetheschule in Gera informierte war Katrin Göring-Eckardt am vergangenen Mittwoch zu Besuch in unserer Stadt. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag machte sich ein Bild über die Kunst- und Kulturszene in Gera. Nun wird weitere Prominenz erwartet. Diesmal wird Anja Siegesmund, Fraktionsvorsitzende im Thüringer Landtag, Gera...

  • Gera
  • 21.05.14
  • 248× gelesen
Politik
Woher und wohin? Gera hat viel zu verlieren und zu gewinnen.

Grüne Gera: Wählen gehen!

Die Bündnisgrünen appellieren an die Bürgerinnen und Bürger Geras, am kommenden Sonntag vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. Am 25. Mai 2014 wird der neue Stadtrat der Stadt Gera gewählt und auch das Europaparlament. Dazu Kreissprecher und Spitzenkandidat der Grünen Eugen Weber: „Wahlen sind der Kern der Demokratie. Nicht umsonst waren es gefälschte Kommunalwahlen, die schließlich das Aus für die DDR einläuteten. Bürgerinnen und Bürger haben zu Wendezeiten viel gewagt, um freie und geheime...

  • Gera
  • 18.05.14
  • 172× gelesen
Kultur
Das KuK - ein Herz im Herzen Geras

Das KuK muss bleiben. Bericht einer Beteiligten

Das KuK in Gera ist seit seiner Eröffnung im Jahre 1981 DIE Adresse für Großveranstaltungen, Feste und Kongresse, für Jung und Alt, Tanz, Ballett und Pop in Gera gewesen. Auch heute ist es immer noch beliebt und gut besucht von Menschen aus Gera und Umgebung. Dieses größte Haus seiner Art in Thüringen steht seit vergangenem Jahr unter Denkmalschutz und soll nun als Veranstaltungssaal aus städtischer Verantwortung entlassen werden. Gera muss sparen und zuerst wird hier bei Kultur Hand angelegt....

  • Gera
  • 15.02.14
  • 286× gelesen
  •  3
Politik

Wohin mit Gera? (Leserbrief)

Wenn man die Zeitung aufschlägt, verschlägt es einem zuweilen die Sprache. Um Gera ist es schlecht bestellt. Wir stecken in der Klemme. Der kommunale Finanzausgleich vom Land reicht hinten und vorne nicht. Gera muss an erster Stelle sozial Schwachen helfen und erst dann kommen Kulturangebote und deren Orte, Sanierung von Straßen, Schulen, Unterstützung für Kindergärten, Tierpark ...! Gera soll sparen und droht dabei sein Gesicht zu verlieren. Eine wichtige Frage ist für mich: Können wir denn...

  • Gera
  • 16.01.14
  • 341× gelesen
  •  9
Leute
Paul, Larissa und Celian freuen sich über den Apfelsaft

Mobile Mostpresse im THEPRA Kinderhaus „Zu den 3 Eschen“

Wie aus Äpfeln Saft wird ESCHENBERGEN. Auf ihrer Tour durch Thüringen machte vor wenigen Tagen die Mobile Mostpresse der Grünen Liga Thüringen aus Weimar in Eschenbergen Station. Fleißig Äpfel herangeschafft hatten die Kinder, Eltern und Mitarbeiter vom THEPRA Kinderhaus „Zu den 3 Eschen“. Mehr als 1,4 Tonnen Äpfel waren zusammengekommen. Daraus wurden rund 800 Liter Apfelsaft, abgefüllt in 3-, 5- und 10 Liter Beutel und Kartons. Die Idee, aus den vielen Äpfeln der Region einen leckeren...

  • Gotha
  • 19.10.12
  • 242× gelesen
Politik

Geschlossen gegen Rechts

Ein Datum rückt bedrohlich nahe. Am 7.7. wollen sich in Gera Menschen zu einem sogenannten Konzert treffen, das in Wirklichkeit eine von Neonazis inszenierte politische Veranstaltung ist und den braunen Geist verbreiten soll. Gera muss hier geschlossen NEIN sagen. NEIN zu rechtem Gedankengut, das Menschen und die Demokratie verachtet, NEIN zu Gewalt und Hass gegen Menschen. Die Stadt und zuförderst der Stadtrat, die Stadtverwaltung und alle die die Kraft dazu finden sind aufgerufen, sich...

  • Gera
  • 26.06.12
  • 346× gelesen
  •  9
Politik

Satellitengestützten PKW-Maut der Grünen

Noch hat sich der Rummel um den Bundestrojaner nicht gelegt, schon will Winfried Kretschmann (Bündnis90/Die Grünen), Ministerpräsident Baden-Württembergs, eine satellitengestützte PKW-Maut in Deutschland einführen. Die PIRATEN Thüringen lehnen eine Mauterhebung auf der Basis einer elektronischen Datensammlung kategorisch ab. Eine solche Datensammlung würde nicht nur für Abrechnungszwecke genutzt werden können, sondern würde sofort Begehrlichkeiten von Ermittlungsbehörden, Geheimdiensten aber...

  • Erfurt
  • 20.10.11
  • 463× gelesen
Ratgeber
Jennifer Schubert und der AA-Tester bei einem kurzen Zwischenstopp nahe Lobeda-West.

Ohne Schwitzen nach Lobeda und retour - Elektrofahrräder im Test

JENA. Kürzere Strecken mit dem Auto - oder der Umwelt und der eigenen Fitness zuliebe doch lieber mit dem Fahrrad fahren? Keine leichte Frage, denn sich mit dem Drahtesel fortzubewegen heißt mitunter, besonders auf bergigen Strecken, auch richtig kräftig zu strampeln. Ob die immer mehr in Mode kommenden Elektrofahrräder ein zugkräftiges Argument für ein Umsteigen sein können, das wollte der Allgemeine Anzeiger Jena bei einer Probefahrt mit einem so genannten Pedelec wissen. Eingeladen dazu...

  • Jena
  • 11.10.11
  • 367× gelesen
Leute
28. März: aus der Luft total harmlos...
10 Bilder

Atomkraft? Nein danke.

Die Geschichte von der Begrünung eines Kernkraftwerkes. Das KKW hat mein Kollege Sebastian Schmidt von seinem New-York-Trip vor zwei Wochen mitgebracht. Seine Bildideen findet ihr unter >> http://twitter.com/GreenPowerPlant

  • Erfurt
  • 17.03.11
  • 621× gelesen
  •  6