Alles zum Thema Gras

Beiträge zum Thema Gras

Natur
8 Bilder

Schönheiten der Natur
...was die Natur alles an Wildpflanzen zu bieten hat.

Wer mit offenen Augen durch die "Welt" geht, kann auch am Straßenrand die kleinen Schönheiten der Natur erkennen. Ich hatte heute mal das Bedürfnis für sie ein paar Schnappschüsse einzufangen und  ihnen etwas näher zu bringen. Vielleicht entdecken sie bei ihrem nächsten Spaziergang auch Motive über die sie sich freuen können.

  • Nordhausen
  • 17.05.19
  • 42× gelesen
  •  1
Kultur
7 Bilder

Die Prosastunde
Der Weg

Der Weg: geradeaus, kurvig, gekrümmt, sandig, steinig, weich wie Moos, steil, flach, bergig, abschüssig, aufsteigend, überbrückt, verlassen¬, markiert, vernarbt - wie das Leben. Der Weg: bergab, bergauf, glatt, holprig, wurzeldurchzogen, begradig, nass, kalt, warm, begrünt, lehmig, gemulcht, ausgefahren, glitschig, rutschfest, gewalzt, versperrt - wie das Leben. Der Weg: einsam, still, begradigt, irreführend, eng, weit, begrenzt, ausufernd, weitläufig, schmal, ausgeschildert, , trocken,...

  • Erfurt
  • 03.08.18
  • 46× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Das Leben ist mit Gras vergleichbar

Grüne Wiesen, satte Weiden, frisches Gras. Das ist unsere Landschaft zwischen Rhein und Elbe, zwischen Küste und Alpen. Gras wächst immer und überall. Gras ist für manche ein Hobby. Für einen gepflegten Rasen wird viel getan – in präziser Länge oder Kürze. Spricht die Bibel vom Gras, dann verbinden sich damit andere Vorstellungen. Die Menschen im Orient haben Wüsten und Steppen vor Augen. Seltener und spärlicher Regen bringt dünnes Gras hervor, das rasch wächst, aufblüht und vertrocknet. Oft...

  • Erfurt
  • 07.09.17
  • 29× gelesen
Natur
erst mal nach Oben
7 Bilder

Schneckenbeobachtung

Es ist schon interessannt, was man bei der Gartenarbeit so alles beobachten kann. Selbst eine Schnecke kann zu so manchen Geschichten inspirieren.

  • Weimar
  • 04.04.17
  • 35× gelesen
Ratgeber
Rasenmähen beruhigt. Das ist wissenschaftlich nachgewiesen. Der Geruch von frisch geschnittenem Gras wirkt Stress entgegen. Foto: rudolf ortner / pixelio.de
4 Bilder

Der irre Duft von Gras: Warum Gärtnern das Glückspotenzial stärkt

Rasenmähen beruhigt und das Wühlen in der Erde entspannt. Fachärztin Heike Gerlach aus dem Eichsfeld erklärt, warum es immer mehr Leute in die Beete zieht. Es ist noch nicht lange her, da galt Gärtnern als spießig. Jetzt ist die Arbeit im Beet salonfähig. Wie kommt‘s? Mehrere Genera­tionen haben gespürt, wie es sie anstrengt, wider die Natur zu leben. Das Bewusstsein hat sich geändert. Man sucht einen Ausgleich. Wir alle sehnen uns in dieser schnellen Zeit nach etwas, das bleibt. Der...

  • Heiligenstadt
  • 17.04.15
  • 365× gelesen
Leute

"Gras" geerntet

Professionelle Indoorplantage in Waltershausen||| Der Buschfunk hatte es vor mehreren Woche unüberhörbar berichtet, nun ist es offiziell: Nach etwa einem halben Jahr intensiver Ermittlungsarbeit schlug die Kriminalpolizei Gotha zu. In einem älteren Reihenhaus im Stadtkern von Waltershausen hatte eine kriminelle Bande von vietnamesischen Staatsangehörigen mit hohem technischem und organisatorischem Aufwand eine Plantage zur Aufzucht von Cannabis Pflanzen betrieben. Zum Zeitpunkt der...

  • Gotha
  • 08.03.12
  • 228× gelesen
  •  1
Politik
4 Bilder

Verwahrlostes Grundstück: Ärger in Taubach

Verärgert sind Taubacher Bürger über den Zustand eines Grundstückes in der Umpferstedter Straße, das von seinem Besitzer nicht mehr genutzt wird. Der Fußweg ist zugewachsen, weil hier Gras aus allen Fugen wuchert. Mehr Engagement von Seiten der Stadtverwaltung wünscht man sich in Taubach. Zwar habe die Verwaltung Sicherungsmaßnahmen am Haus durchgeführt, den Zustand gänzlich beheben konnte man aber nicht. Was meinen Sie?

  • Weimar
  • 16.08.11
  • 709× gelesen
  •  2
Ratgeber
Made: Minibiotop im Moor

"Mini-Biotop"

Ein Biotop ist ein Lebensraum, der durch bestimmte Pflanzen und Tiere geprägt ist. Diese Aufnahme gelang in einem Moor in der Lüneburger Heide.

  • Erfurt
  • 13.06.11
  • 291× gelesen
  •  4
Leute
37 Bilder

Wolkenbilder

Ein paar Blicke in den Sommerhimmel, für alle die gerne ihre Seele baumeln lassen, sich gerne ins Gras legen und einfach nur den Wolken zu schauen.

  • Artern
  • 18.02.11
  • 353× gelesen
  •  2