Alles zum Thema Grenzmuseum

Beiträge zum Thema Grenzmuseum

Vereine
Authentischer Ort: In den Gebäuden des ­ehemaligen Grenzübergangs Duder­stadt-Worbis wird die ­Geschichte der deutschen Teilung und des Grenzregimes der DDR erzählt.
31 Bilder

Mein Museum: Grenzlandmuseum Eichsfeld
Erinnern für die Zukunft

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld dokumentiert die Geschichte der deutschen Teilung. Eine Empfehlung von Museumsleiterin Mira Keune. Was gibt‘s Musehenswertes? Am authentischen Ort – in den Gebäuden des ­ehemaligen Grenzübergangs Duder­stadt-Worbis – ­erzählen wir die ­Geschichte der deutschen Teilung und des Grenzregimes der DDR. Wir zeigen, was es bedeutet, wenn ein Staat seine Bevölkerung einsperrt und wie der Alltag mit der Grenze in beiden deutschen Staaten aussah. Die moderne und...

  • Heiligenstadt
  • 22.09.17
  • 168× gelesen
Vereine
Das absolute "Prunkstück" für Wolfgang Ruske: Ein Jeep Willys MB, der als einziges Fahrzeug seiner Art in der gesamten Region ein H-Kennzeichen (Zulassung als Oldtimer) erhält und beim Thüringentag mit dabei sein wird.
9 Bilder

Neuzugänge, Neubauten, Neukonzipierungen - Grenzmuseum „Schifflersgrund" ist mit vielen Vorhaben in das Jahr 2013 gestartet

Mit der Post ist ein Paket im Grenzmuseum „Schifflersgrund“ eingetroffen. „Das sind sicher die Uniformen, die wir über Ebay ersteigert haben“, vermutet Christina Kellner, Mitarbeiterin der Gedenkstätte bei Asbach-Sickenberg. Sie liegt richtig. Das Paket enthält eine Uniform der Sowjetarmee, einen US-amerikanischen Kampfanzug mit Flecken-Tarnmuster sowie eine Uniform mit Airborne-Abzeichen (United States Army Special Forces Command - luftlandefähiges Sondereinsatzkommando des Heeres der...

  • Heiligenstadt
  • 15.01.13
  • 313× gelesen
Ratgeber
Das Baurecht liegt vor, und nun hoffen Stefan Heukeroth-Hartmann (links) sowie Museumsleiter Wolfgang Ruske (rechts), dass die Finanzierungsfragen rasch geklärt und die Neugestaltung des Eingangsbereiches in Angriff genommen werden kann.
2 Bilder

Neue Strukturen schaffen Zurück, um und neu bauen - 2012 wird für Grenzmuseum Schifflersgrund eine ereignisreiches Jahr

Fünf Kettenfahrzeuge - vom Panzer bis zum Schützenpanzer, dann noch einmal fünf Hubschrauber sowie 20 Pkw-Grenzfahrzeuge und eine ganze Anzahl von Militär-Lkws mit verschiedenen Aufbauten - das Grenzmuseum „Schifflersgrund“ hat in den zurückliegenden 20 Jahren eine Menge Fahrzeuge gesammelt. „Einen solch großen Bestand an historischer Technik, das hat kein anderer“, meint Museumsleiter Wolfgang Ruske nicht ohne Stolz. Derzeit wird dieser Fahrzeugpark allerdings den Besuchern auf ziemlich...

  • Heiligenstadt
  • 24.01.12
  • 338× gelesen
Vereine
Erste Rostflecken an der Tür: Auch für diesen Ural-Lkw mit Radarantennenaufbau suchen Museumsleiter Wolfgang Ruske und sein Team vom Grenzmuseum noch Paten.

Das Grenzmuseum benötigt Unterstützung: „Wir suchen versierte Paten!“

Fünf Hubschrauber, fünf Kettenfahrzeuge (darunter ein amerikanischer M-41- sowie ein russischer T-34-Panzer), rund 20 Grenzsicherungs-Fahrzeuge, drei Volkspolizei-Wagen, zwei Polizei-Motorräder und noch einige mehr - der Technikpark des Grenzmuseums "Schifflersgrund" kann sich wirklich sehen lassen. Einen Teil der Geräte, wie zum Beispiel die Hubschrauber, den T-34-Panzer und einige Polizeifahrzeuge, hat das Team der Gedenkstätte in mühevoller Arbeit hergerichtet, ja sie zum Teil sogar...

  • Heiligenstadt
  • 17.08.11
  • 507× gelesen