Gut Herbigshagen

Beiträge zum Thema Gut Herbigshagen

Ratgeber
Gerhard Schlie auf der Streuobstwiese des Guts Herbigshagen an einem rund 15 Jahre alten Apfelbaum, der auf den Rückschnitt wartet.
6 Bilder

Wie man es richtig macht - Baumschulgärtner Gerhard Schlie gibt Tipps zum richtigen Obstbaumschnitt

DUDERSTADT. Es ist Herbst, und da geht es auch an den Obstbaumschnitt. Bei diesem kann man allerdings ein Menge falsch machen. Damit dies nicht geschieht, gibt es an dieser Stelle Tipps vom Fachmann - von Baumschulgärtner Gerhard Schlie. Grundsätzliches: - Ein Baumschnitt erfolgt nicht, um einen Baum auf eine gewünschte Größe zurück zu schneiden. Über die Größe des Baumes entscheidet man nämlich bereits beim Kauf. Alle Obstbäume bestehen aus einer Kombination von Wurzelpflanze, der so...

  • Heiligenstadt
  • 07.11.13
  • 626× gelesen
Natur
Am Wettbewerb teilnehmende Schäfer mit ihren Hütehunden. Trotz 7-Tage-Woche, einem täglichen 14-Stunden-Job und vergleichweise wenig Lohn gibt es für viele von ihnen keinen schöneren Beruf.
5 Bilder

Perfektes Zusammenspiel - Schauhüten Altdeutscher Hütehunde im Heinz-Sielmann-Erlebniszentrum Duderstadt am 28. Juli

DUDERSTADT. Der Mann im traditionellen Schäferwams muss nicht einmal ein lautes Kommando geben. Er hebt lediglich seinen Schäferstock und weist in eine bestimmte Richtung. Der Hütehund, ein langstockhaariger Gelbbacke, den die meisten Zuschauer wohl einfach nur als Schäferhund deklarieren würden, reagiert sofort und treibt die Herde in die angezeigte Richtung. Ein besonders eigensinniges Schaf packt der Hund kurz am Hinterlauf - an der „Keule“, so als wolle er es beißen. Das Tier wird durch...

  • Heiligenstadt
  • 23.07.13
  • 1.189× gelesen
Leute
2 Bilder

Von Drachensteigen bis Laubhöhle bauen - Eichsfelder Herbstferien versprechen viel Spaß

Kein frühes Aufstehen, keine Hausaufgaben und kein Notenstress, denn zwei Wochen Herbstferien sind für die Eichsfelder Schüler seit Montag angebrochen. Während das Wetter im Herbst ja nicht immer das Schönste ist und manchmal auch der nötige Wind zum Drachensteigen fehlt, haben sich die Kinder- und Jugendeinrichtungen des Landkreises wieder bunte Ferienprogramme einfallen lassen, um bei den Mädchen und Jungen keinerlei Langeweile aufkommen zu lassen. So ist in der Heiligenstädter Awo am...

  • Heiligenstadt
  • 18.10.11
  • 379× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.