Gymnasium

Beiträge zum Thema Gymnasium

Natur
6 Bilder

Für Regenwurm-Spezialisten bis zum Universitätsprofessor

Zum 15. GEO-Tag der Artenvielfalt, am 15. Juni, lädt die Gemeinschaftsinitiative von Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes, NABU, Gymnassium und Rötlein- Schule jeden recht herzlich ein mit auf Entdeckungstour zu gehen. Es ist eine Aktion für den fünfjährigen Regenwurm-Spezialisten über den Schüler bis zum Universitätsprofessor, jeder kann kommen. Neben der Initiative werden sich in ganz Deutschland, aber auch in Österreich, der Schweiz sowie in weiteren Ländern, mehrere hundert Gruppen an der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.06.13
  • 140× gelesen
Amtssprache

Anmeldezeiten an den weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2013/ 2014

Das Staatliche Schulamt Ostthüringen informiert Anmeldezeiten an den weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2013/ 2014 Laut Informationen des Staatlichen Schulamtes Ostthüringen erfolgen Anmeldungen an den allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien vom 11. bis 15. März 2013 14.00 - 18.00 Uhr und am 16. März 2013 09.00 - 12.00 Uhr. Das Staatliche Schulamt Ostthüringen bittet, möglichst im Vorfeld einen Termin zu...

  • Pößneck
  • 19.02.13
  • 201× gelesen
Leute
Die Zeulenrodaer Abiturienten kamen am letzten Schultag als griechische Gottheiten zum Gymnasium.
6 Bilder

Den Abi-Olymp erklommen: Letzter Schultag am Schiller-Gymnasium

Geschafft! Nach zwölf Jahren Paukerei hat die Schulzeit für die Abiturienten in Thüringen ein Ende. Der letzte Schultag wurde am 2. Mai 2012 traditionell in den Gymnasien und Berufsschulzentren mit Abiturstufe des ganzen Freistaaates mit großem Getöse begangen. Auch die 59 Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Zeulenroda feierten selbstverständlich ebenfalls ausgelasssen das Ende ihrer Schulzeit. Dazu hatten sich sie etwas besonderes einfallen lassen: Da die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.05.12
  • 978× gelesen
Leute
Heike Grebe (l.) und PR-Beauftragte Daniela Schröter (r.) gratulieren Alexander Freund, Lukas Kraske, Maximilian Wetzel und Michael Fritsche (v.l.).
3 Bilder

Zeulenrodaer siegen beim Planspiel Börse 2011

Die Teilnahme am „Planspiel Börse“ hat sich für Alexander Freund, Lukas Kraske, Maximilian Wetzel und Michael Fritsche richtig gelohnt. Nicht nur, dass die vier Schüler des Zeulenrodaer Schiller-Gymnasiums bei dem Wettbewerb der Sparkasse Gera-Greiz das fiktive Startkapital von 50.000 Euro innerhalb vom 4. Oktober bis zum 14. Dezember vorigen Jahres auf 57.927,35 Euro erhöhen konnten und damit den Bestwert erreichten – für diesen ersten Platz gab es neben dem tollen Wanderpokal auch richtig...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.02.12
  • 1.236× gelesen
Politik
Diskussion zum Thema, v.l.: Anna Hupfer, Elisabeth Richter, Anika Rentsch und Lea Krüpfganß mit Streetworkerin Melanie Keßler.
7 Bilder

"Zeig uns deine Heimat": Ideenfindung zum Jugend-Projekt

Am 1. Dezember vorigen Jahres hat die Arbeitsgruppe PePPer das Projekt „Zeig uns deine Heimat! Zeulenroda-Triebes 2015“ gestartet. Die Aktion gibt Jugendlichen in den Schulen der Stadt Gelegenheit, ihre Gedanken und Ideen für eine mögliche Zukunft in der Region zu äußern. Schülerinnen der Klassenstufe 9 des Friedrich-Schiller-Gymnasiums erarbeiten dazu ihre Vorstellungen für den Themenschwerpunkt Beruf und werden dabei von Streetworkerin Melanie Keßler betreut. Nachdem dazu bereits mehrere...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.01.12
  • 1.121× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.