Alles zum Thema Halloweenparty

Beiträge zum Thema Halloweenparty

Leute
Natascha Pfeifer, die sogar im Ausweis den Namen Zauber­pinselchen trägt, verwandelt sich gern auch selbst.
6 Bilder

Schmink-Tipps aus erster Hand für Halloween
Pinselstriche für den Zombie

Hässlich, hässlicher, Halloween – Für das Gruselfest darf man so richtig dick auftragen. Praktische Tipps, damit das Make-up gelingt: Den Namen Zauberpinselchen trägt sie zurecht. Zückt Natascha Pfeifer Schwamm und Pinsel, bleibt keiner mehr der, der er einmal war. Aus dem Kindergesicht wird ein wildes Tier oder ein bizarrer Schmetterling. Aus Erwachsenen eine grazile Pflanze oder ein gruseliges Monster. Die professionelle Gesichts- und Körpermalerin hat viel Fantasie und ein Talent, ihre...

  • Nordhausen
  • 25.10.17
  • 227× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Gruslig, aber lecker

Partyrezept: Grab - oder Blumenerde Zutaten für 6 Personen: 2 Pck. Paradiescreme Vanille 1 Pck Frischkäse 1 El Butter 1 Becher Sahne 2 Pck Oreo Kekse (1-2 Tage vor der Zubereitung einfrieren) 1 Liter Milch 1 Pck Sahnesteif Die Paradiescreme mit der Milch nach Packungsanleitung zubereiten. Die Butter mit dem Frischkäse verrühren und unter die Creme geben. Sahne mit Sahnesteif schlagen und unterheben. Die gefrorenen Oreo-Kekse in einen Mixer geben und ganz fein mixen. Die Creme...

  • Gotha
  • 30.10.13
  • 192× gelesen
Ratgeber

...nichts für schwache Nerven

Hexenfinger Zutaten (30 Stück): 1 Ei 160 g Mehl 60 g Zucker 70 g kalte Butter (in Stücken) 1 TL Vanillezucker 1 Prise Salz Mandeln für die Fingernägel ggf. Erdbeermarmelade Zuerst das Ei trennen, Eigelb, Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz auf höchster Stufe verrühren, dann mit der Hand durchkneten (falls der Teig krümelig wird, 1 TL Wasser dazugeben und kneten), zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 min ins Gefrierfach legen (oder 1h in den...

  • Gotha
  • 30.10.13
  • 243× gelesen
Ratgeber
Kürbisschnitzereien einer Made

Alle Jahre wieder - Kürbissuppe zu Halloween

Halloweenkürbisse empfehle ich erst kurz vor dem Fest zu schnitzen, dann halten sie bei entsprechend kühler Witterung evtl. bis zu Martini (10.11.). Das Kürbisfleisch kann mit einem Löffel gut ausgekratzt und in der Küche verwendet werden. Dafür hätte ich ein leckeres Rezept für eine Kürbissuppe mit Croutons. Suppe: 500 - 600 g Kürbisfleisch 1 TL Butter 1 TL Mehl ¾ l Gemüsebrühe 1 TL Zitronensaft 100 g Süße Sahne Salz, Pfeffer; Zucker Croutons: 2 Sb. Weißbrot 1 EL Butter 20...

  • Erfurt
  • 04.10.11
  • 434× gelesen
  •  20
Ratgeber
Gefeiert wird Halloween nur am 31. Oktober.
3 Bilder

Gänsehaut garantiert - Zehn Tipps für eine schaurig-schöne Halloweenparty

1. Gäste Eins vorweg: Gefeiert wird Halloween ausschließlich am 31. Oktober. Jeder, der früher feiert, zeigt damit nur, dass er keine Ahnung vom Samhain der Kelten hat. Die Gäste sollten mit Stil eingeladen werden - zum Beispiel ein Brief mit Blut (roter Tinte) geschrieben, eine alte Schatzkarte mit großem X an der Stelle des Partyortes oder ein MP3 mit Hilferuf. 2. Getränke Die Klassiker unter den Cocktails sind die Bloody Mary, der Zombie oder für Wortakrobaten ein bissiger Caipiranha....

  • Erfurt
  • 12.01.11
  • 1.110× gelesen