Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Leute

Der Waid-Pflanze zu neuem Leben verholfen
Kollektion VIA BLU verbindet Handwerk, Region, Umwelt, Tadition und Mode miteinander

Erfurt. Es ist eine Brücke mit gleich zwei Bögen, die Rosanna Minelli und Mone Luhn schlagen. Und das mitten auf der Krämerbrücke. Der eine Bogen reicht vom Mittelalter bis in die jüngere Vergangenheit, von der Waid-Färberei bis zur Bauhaus-Tradition. Und von dort weiter bis in die Gegenwart zu modernen Schnitten und ökologischer Kleidung. Rosanna Minelli und Mone Luhn, die jeweils ganz unterschiedliche Läden auf der Krämerbrücke betreiben, machen dabei gemeinsame Sache. Minelli hat bereits...

  • Erfurt
  • 22.08.19
  • 227× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

Fest
Opfermoortag im Freigelände der Ausstellung "Opfermoor Vogtei"

Der Schwerpunkt des diesjährigen Tags des Offenen Denkmals liegt zwar auf dem Bauhausjubiläum, aber gebaut haben unsere Vorfahren ja auch. Und diese in Originalgröße wieder rekonstruierten Häuser und Heiligtümer sind am Sonntag, dem 08. September 2019, am deutschlandweiten Denkmalstag wieder mit von der Partie. Die Ausstellung „Opfermoor Vogtei“ nimmt dieses Jahr bereits zum 18. Mal an diesem Tag teil. Belebt wird das Gelände von Germanen und ihren Freunden, die den Besuchern einiges...

  • Mühlhausen
  • 20.08.19
  • 66× gelesen
Kultur
3 Bilder

"Unser Blaues Gold"
„Handwerk erzählt – Zwischen Tradition und Zukunft“: Vom Bundeswirtschaftsministerium gefördertes Projekt macht erstmals in Lehesten Station

Lehesten. Das Technische Denkmal „Historischer Schieferbergbau Lehesten“ und das Berliner Unternehmen Rohnstock Biografien laden Handwerker verschiedener Gewerke zum persönlichen Erfahrungsaustausch in das Mannschaftshaus am Technischen Denkmal (Staatsbruch 17, 07349 Lehesten): Am Freitag, 23. August, um 18 Uhr. Die Teilnehmer dieses ersten nicht öffentlichen Lehestener Erzählsalons, der von einem Salonnier moderiert wird, berichten von ihrem Werdegang und ihrem Beruf. Sie erzählen, wie sie...

  • Saalfeld
  • 16.08.19
  • 98× gelesen
Ratgeber

Zahn für Zahn durch jedes Material
Welche Sägen der Heim- und Handwerker kennen sollte

Sägen in den verschiedenen Ausführungen sind in den Ausrüstungen von Profis und Heimwerkern ein Muss. So zahlreich wie die Ausführungen sind auch die Einsatzgebiete dieser Werkzeuge. Spezielle Sägeblätter für die unterschiedlichen Materialien machen Zahn für Zahn einen Schnitt in das Material. Hier eine kleine Auswahl der gängigsten Sägen, die Heimwerker und Profis nutzen bzw. kennen sollten: TischkreissägeBestehend aus Sägetisch und Sägeblatt mit Elektroantrieb ist die Tischkreissäge für...

  • Jena
  • 04.08.19
  • 45× gelesen
  •  1
Kultur
Einige Teilnehmer des Feriencamps der Handwerkskammer Erfurt gingen der Frage nach, wie viel
Computer und Technik in einem PKW steckt.
3 Bilder

Knapp 50 Schüler nahmen am Feriencamp der Handwerkskammer Erfurt teil
Sechs Projekte und eine Stadtrallye durch Erfurt

Die erste Woche der großen Sommerferien stand ganz im Zeichen des Handwerks und modernen Techniken, schreibt die Handwerkskammer Erfurt. Rund 50 Schüler nahmen am diesjährigenFeriencamp der Handwerkskammer Erfurt teil, das fünf Tage lang im modernen Berufsbildungszentrum veranstaltet wurde. Unter dem Motto „Macht MINT beim Sommercamp“ tüftelten Schüler der siebten bis neunten Klassenstufe an spannenden Projekten aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik...

  • Erfurt
  • 12.07.19
  • 99× gelesen
Kultur
Im Kammerbezirk der Handwerkskammer Erfurt wollen wieder mehr Jugendliche Bäcker werden. Ihre Zahl verdoppelte sich im Vergleich zum Vorjahr.

Aktuell sind 195 Ausbildungsstellen im Kammerbezirk Erfurt noch unbesetzt
Rund 600 Menschen beginnen Ausbildung im Handwerk

Mit dem Beginn der Sommerferien endete für einige Schüler die schulische Laufbahn an der Haupt- oder Regelschule bzw. am Gymnasium, schreibt die Handwerkskammer Erfurt. Sie haben diePrüfungen mit Erfolg gemeistert, ihre Abschlüsse in der Tasche und starten nun ins Berufsleben. Im Kammerbezirk Erfurt haben sich 598 junge Menschen für eine Ausbildung in einem Handwerksberuf entschieden. „Wir freuen uns über jeden Einzelnen, der sich für eine Karriere im Handwerk entschieden hat. Ich bin mir...

  • Erfurt
  • 12.07.19
  • 50× gelesen
Politik

Volkmar Vogel tourt durch vielfältiges Ostthüringen

Auch in diesem Jahr nutzt der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel die sitzungsfreie Zeit, um mit Kommunalpolitikern, Verbänden, Unternehmen und Einrichtungen aus unterschiedlichen Bereichen ins Gespräch zu kommen. Er ist überzeugt: „Politik lebt vom Dialog. Nur im Gespräch mit den Leuten vor Ort, finde ich heraus, wo der Schuh drückt.“ Viele Termine hat er - teils von langer Hand - vereinbart. Auch in dieser Woche ist er in Gera und den Landkreisen Greiz und Altenburger Land...

  • Gera
  • 06.07.19
  • 176× gelesen
Kultur
Anna Eigner (v.l.n.r. ), Maja Sophie Schmidt und Vivian Lischtschuk halten ihre Bescheinigungen, die ihnen die Teilnahme an den Schulungen zu Teil III und Teil IV der Meisterprüfung bestätigen in die Luft.
2 Bilder

Modellprojekt startete 2016 an der Walter-Gropius-Schule Erfurt
Pilotklassen des Handwerkergymnasiums wurden verabschiedet

Die Pilotklassen des Handwerkergymnasiums sind verabschiedet worden. Im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Erfurt erhielten sie am heutigen Montag (24. Juni) ihre Zertifikate, die ihnen die Teilnahme an den Schulungen zu Teil III und Teil IV der Meisterprüfung bescheinigen. Am kommenden Samstag werden den insgesamt 43 Schülerinnen und Schülern aus dem Raum Gotha, Erfurt und Weimar ihre Abiturzeugnisse überreicht. Sie sind die ersten Absolventen des Handwerkergymnasiums an der...

  • Erfurt
  • 25.06.19
  • 289× gelesen
Kultur

Handspinnerei
Handspinngruppe Weimar hat noch freie Plätze

Fasern, Fingerfertigkeit, Geselligkeit. Drei Sachen in unterschiedlichen Konstellationen, die miteinander harmonieren und die Würze einer Gruppe bilden. Seit drei Jahren hat sich die Gruppe nun in Weimar und Umgebung etabliert, trifft sich zum Arbeiten, bereichert Handwerker - sowie Weihnachtsmärkte. Nicht alle Mitglieder konnten zu Anfang schon spinnen oder besaßen ein Spinnrad, aber recht schnell sind auch sie hinter das Geheimnis der Handspinnerei gestiegen. Nun möchte sich die...

  • Weimar
  • 16.05.19
  • 147× gelesen
Ratgeber
Die 27. Saale-Orla-Schau ist mit ihrem breiten Angebot ein Erlebnis für die ganze Familie.
2 Bilder

Saale-Orla-Schau
Landrat Thomas Fügmann eröffnet größte Saale-Orla-Schau aller Zeiten

Am 17. Mai ist es so weit: Die 27. Saale-Orla-Schau, Ostthüringens größte Regionalschau, startet. In Pößnecks Shedhalle und auf dem angrenzenden Freigelände dreht sich drei Tage lang, bis zum 19. Mai, alles rund um die Themen Bauen, Sanieren, Wohnen, Garten und um Autos. Erstmals präsentieren über 130 Aussteller ihre Angebote und Dienstleistungen, das sind so viele wie noch nie. Hinzu kommen das bunte Bühnenprogramm, das zweitägige Kinderfest am Wochenende (18./19. Mai) und das Fußballturnier...

  • Erfurt
  • 15.05.19
  • 121× gelesen
Kultur
Drei Schulklassen haben sich für das Finale von "Klasse Handwerk" qualifiziert.

Handwerk hat Zukunft
„Klasse Handwerk“: Die Finalisten stehen fest

Sie haben um die meisten richtigen Antworten gerungen, jetzt stehen die drei Finalisten des Wettbewerbs „Klasse Handwerk! Die Profis von morgen“ fest:  Die Klasse 8 der Integrierten Gesamtschule Erfurt, die Klasse 8a der Michaelisschule Ohrdruf und die Klasse 8b der Staatlichen Regelschule „Dr. Hermann Iseke“ aus Bischofferode haben sich gegen starke Konkurrenten aus Nord- und Mittelthüringen durchgesetzt und sind in die Endrunde eingezogen. Das Finale wird am 22. Mai im...

  • 30.04.19
  • 142× gelesen
Politik
Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU)

Traditioneller politischer Jahresauftakt in Nordthüringen
Mittelstandsvereinigung lädt zum Schlachteessen

Die Mittelstandsvereinigungen (MIT) lädt Unternehmer, Selbständige, Handwerker und Freiberufler zum traditionellen Schlachteessen nach Birkungen ein. Die Veranstaltung am 25. Januar 2019 wird gemeinsam von den MIT-Verbänden der Landkreise Kyffhäuser, Nordhausen, Unstrut-Hainich und Eichsfeld sowie dem regionalen Bundestagsabgeordneten Manfred Grund ausgerichtet. Als Festredner hat der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer zugesagt. Wie gewohnt eröffnet ein Transformationsland aus...

  • 03.01.19
  • 62× gelesen
Leute
Matthias Dröschler überraschte Katrin Mohrholz mit seiner großzügigen Spende

Unverhofft kommt oft
Jenaer Unternehmer Matthias Dröschler spendet eintausend Euro für Jenaer Haus EkkStein

Ein besserer Wochenauftakt lässt sich kaum organisieren. Am 10. Dezember 2018 übergab Matthias Dröschler, Geschäftsführer Dröschler Werkstattausrüstung GmbH Jena, seinen Spendenscheck über exakt eintausend Euro und 16 Cent an Katrin Mohrholz von der Elterninitiative für krebskranke Kinder e. V. Überrascht von der großzügigen Spende weiß sie natürlich dennoch schon, dass diese in Erhalt und Bewirtschaftung des Haus EkkStein fließen werde. Hervorhebenswert sein Beispiel, das zunehmend Schule...

  • Jena
  • 11.12.18
  • 222× gelesen
  •  2
Politik

Veranstaltung
Ungarischer Botschaft ist Ehrengast zum Schlachteessen

Der ungarische Botschafter in Deutschland, Dr. Péter Györkös, hat Bundestagsabgeordneten Manfred Grund zu einem Gespräch empfangen. Während dieses Gesprächs in Berlin überreichte Botschafter Dr. Györkös eine Übersetzung der beglaubigten Kopie einer besonderen Verbalnote. Als junger Diplomat im ungarischen Außenministerium hatte er mit dieser Verbalnote die Grenzöffnung der Volksrepublik Ungarn zu Österreich angewiesen. Dadurch war es DDR-Bürgern ab 11. September 1989 möglich, ohne...

  • Sondershausen
  • 05.12.18
  • 12× gelesen
Ratgeber
Der Fahrplan zur Karriere im Handwerk. Wie man diesen Weg am besten beschreitet, erklären unter anderem die die Experten der Handwerkskammer Erfurt
2 Bilder

Lassen Sie sich von Experten der Handwerkskammern beraten
Beste Beratung im Karrierecenter

Wenn Sie sich unsicher sind, welche Weiterbildungsangebote für Sie persönlich die richtigen sind, dann schauen Sie doch im Karrierecenter der Handwerkskammer Erfurt vorbei! Nehmen Sie Ihr Leben in die Hand – werden Sie aktiv Egal ob Geselle, Meister, Betriebswirt oder Quereinsteiger, in persönlichen Beratungsgesprächen entwickeln die Mitarbeiterinnen des Karrierecenters individuelle Karrierekonzepte für den beruflichen Aufstieg im Handwerk und beraten zu einer Vielzahl der...

  • Erfurt
  • 02.11.18
  • 55× gelesen
Kultur
Die Handwerkskammer Erfurt sucht "goldene Meister", die 1968 ihre Meisterprüfung vor einem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Erfurt abgelegt haben.

Auszeichnung erfolgt im Januar 2019
Goldene Meister gesucht

Die Auszeichnung von Meisterinnen und Meistern, die ihr 50-jähriges Meisterjubiläum begehen, ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Handwerkskammer Erfurt. Die Goldene-Meister-Feier für Handwerksmeister, die 1968 ihre Meisterprüfung vor einem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Erfurt abgelegt haben, findet im Januar 2019 statt, teilt die Handwerkskammer Erfurt mit. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird den Jubilaren der „Goldene Meisterbrief“...

  • 17.10.18
  • 148× gelesen
Amtssprache

"Tag des Handwerks" am 15. September in Thüringen
Rund 80 Betriebe stellen sich in Rudolstadt vor

Innungen und Betriebe geben am Samstag ab 10 Uhr einen Einblick in die Vielfalt des Handwerks. Beim diesjährigen Tag des Handwerks wollen sich in Rudolstadt rund 80 Betriebe den Besuchern präsentieren und auch mit Vertretern der Landespolitik ins Gespräch kommen. Die Auftragsbücher der Handwerker in Thüringen sind seit Monaten prall gefüllt, die Geschäfte der Betriebe laufen gut. Immer wieder werden aber Sorgen wegen fehlender Nachfolger für die Firmeninhaber laut, auch die Schwierigkeiten...

  • Saalfeld
  • 15.09.18
  • 152× gelesen
Leute
Moritz Jansen (li.) und Klaus Schlegel unterzeichnen den 200. Lehrvertrag im Handwerk der Region J/SHK für das Lehrjahr 2018/2019
3 Bilder

Nachwuchsgewinnung - Nach der Pflicht nun die Kür
Unterzeichnung 200. Lehrvertrag der Kreishandwerkerschaft Jena/SHK bei Kunitzer Metallpräzisionsbearbeiter

Selbst wenn das Lehrjahr bereits begonnen hat, befindet sich die Suche nach Lehrlingen noch bis 31. Oktober 2018 weiter im Endspurt auf der Zielgeraden. Gelte es doch nach Aussage von KHS-Geschäftsführer Uwe Lübbert, möglichst alle der weiter offenen 52 Lehrstellen zu besetzen. Im Verantwortungsgebiet der Kreishandwerkerschaft Jena/Saale-Holzland-Kreis (KHS) konnte jüngst, am 11. September 2018 die „Schallmauer“ des gesteckten Ziels (mindestens 200 Lehrverträge im Handwerk J/SHK) erreicht und...

  • Jena
  • 13.09.18
  • 125× gelesen
Leute
Hoffnungsvoll stimmender Nachwuchs für das Handwerk der Region
10 Bilder

Karriere mit Lehre im Handwerk
Feierliche Freisprechung des Gesellennachwuchses und Begrüßung der Lehr-Beginner in den Handwerksbetrieben der Region

Es ist immer etwas Großes, wenn der erste Schritt in einen neuen Lebensabschnitt getan wird. Das Handwerk der Region feiert diesen gleich doppelt: einmal die Freisprechung, bei der die Lehrlinge von ihren Pflichten als Auszubildende freigesprochen werden und nach ihrem erfolgreichen Lehrabschluss nun als Junggesellinnen und Junggesellen ins Arbeitsleben eintreten werden. Zum zweiten das WILLKOMMEN im HANDWERK, also die Feier zum Lehrbeginn mit den Jugendlichen, die ihre Lehre in...

  • Jena
  • 13.09.18
  • 262× gelesen
Kultur
Ludwig Laser, 1960 in Plauen geboren, lebt seit 1990 auf einem Hof nahe Berga/Elster. Dort kam man ihn in seiner keramischen Werkstatt besuchen. Zudem widmet sich Laser, Mitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen, der Malerei und Grafik.
2 Bilder

Töpfermeister arbeitet mit spezieller Glasur. Zu sehen auf dem dem Weimarer Töpfermarkt am 1. und 2. September.
Bei Ludwig Laser trifft Keramik auf Kristall

Töpfermeister Ludwig Laser aus Ostthüringen arbeitet mit einer speziellen Glasur, die weltweit nur etwa 300 Kunsthandwerker beherrschen. Zu sehen auch auf dem Weimarer Töpfermarkt am 1. und 2. September. Fünf bis sechs Stunden misst das Zeitfenster und alles ist möglich. Ludwig Laser lässt geschehen, wozu die Physik geneigt ist. Ein kleines Quarzkorn reicht als Keim aus, um in der Zinksilikatglasur bis zu handtellergroße Kristalle wachsen zu lassen. Sie zieren Ludwig Lasers...

  • Gera
  • 01.09.18
  • 348× gelesen
Leute
Knirpse vor ihrer schicken KiTa mit Leiterin Dagmar Herrmann (2. v. li.) und Geschenken vom Handwerk - überreicht von Wolfram Schmiedl, Detlef Praechter und Enrico Dunkel-Ziegler (v. links)
4 Bilder

400-Euro-Spendenscheck der Bauinnung Jena/SHK für Kita "Geschwister Scholl" Kahla
Nach tristem Grau erhielt KiTa-Gebäude nun (endlich) neue Fassade in sonnigem Gelb

Regionale Handwerker - flexibel, termintreu und spendabel Bauunternehmen Wolfram Schmiedl, Innungsmitglied des Bauhandwerks und seine Handwerkerkollegen weiterer Gewerke sorgten für weiteren Hingucker in der Porzellinerstadt. Mit einem zünftigen Kinder- und Familienfest wurde jüngst am 17. August 2018 mit den beteiligten Handwerksunternehmen und Vertretern des Trägers Diako Thüringen gem. GmbH der abgeschlossene Komplettumbau gewürdigt und gefeiert. Dafür hatte Detlef Praechter, Obermeister...

  • Jena
  • 19.08.18
  • 351× gelesen
Leute
Thomas Dirkes (li) und Günter Reißmann (re.) freuten sich über den stattlichen Spendenscheck von Bernd Mächler.

„Mächler-Spende“ hilft Wünsche erfüllen
Förderkreis teilt Betrag Handwerk-Projekten und dem ASB-Wünschewagen zu

Einen Spendenscheck über 1.870 Euro überreichte Bernd Mächler, Ehrenobermeister der Elektroinnung Ostthüringen, an Thomas Dirkes, Vorsitzender des Förderkreises „Familienfreundliches Jena e. V.“, und an Schatzmeister Günther Reißmann am heutigen Tag in Jena. Und auch über die Verwendung „dieser stattlichen Summe“ wurde nach Dirkes Worten bereits entschieden: „Unter der Überschrift Fördern von Familie-Ausbildung-Handwerk unterstützen wir Schulen bei ihren Selber-Handwerken-Projekten. Mit der...

  • Jena
  • 19.08.18
  • 100× gelesen
Leute
Stefan (v.l.), Klaus und Horst Kratochwill haben Freude beim Betrachten der Firmenchronik.
5 Bilder

Serie: Drei Generationen in einem Unternehmen
Die Greizer Schuhmacherfamilie Kratochwill

"Das Herz des Schuhs ist die Lederbrandsohle", sagt Klaus Kratochwill und lacht. Denn natürlich weiß der 98-Jährige, dass es heute kaum noch Schuhe mit Lederbrandsohlen gibt. Und wenn, dann nur bei ausgesprochen hochwertigem Schuhwerk. Das war zu seinerzeit noch etwas anders. Als Klaus Kratochwill seine Schuhmacher-Werkstatt 1947 in Greiz-Irchwitz eröffnete, legte er den Grundstein für einen Handwerksbetrieb, den sein Sohn Horst von 1984 bis 2012 führte und der seit sechs Jahren von Klaus'...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.07.18
  • 621× gelesen
Kultur
Emily Stärker (14) das Köhler-Liesel vom Rennsteigverein mit dem Kamarunschafbock Max in der Ochsenbacher Mühle.
5 Bilder

18. Köhler- und Schwämmklopferfest vom 13. bis 15. Juli in ­Neustadt am Rennsteig
Viel Bock auf Holzkohle - Thüringen grillt!!!

Familie Stärker aus Möhrenbach lässt die Meiler am Rennsteig dampfenund erhält somit das traditionelle Köhlerhandwerk mit am LebenBald wird auch der ­Stapel im Hintergrund zu schwarzem ­Thüringer Gold – zu Holzkohle - verarbei­tet. In Retortenmeilern an der Ochsen­bacher Mühle, nahe Neustadt am Rennsteig, wird sie von Familie Stärker im Neben­erwerb produziert. Und die acht Familienmitglieder – alle in Vollzeit in ihren Berufen stehend – haben seit 2003 viel Bock, genau das zu tun.    Rund...

  • Ilmenau
  • 06.07.18
  • 723× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.