Anzeige

Alles zum Thema Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Leute
Stefan (v.l.), Klaus und Horst Kratochwill haben Freude beim Betrachten der Firmenchronik.
5 Bilder

Serie: Drei Generationen in einem Unternehmen
Die Greizer Schuhmacherfamilie Kratochwill

"Das Herz des Schuhs ist die Lederbrandsohle", sagt Klaus Kratochwill und lacht. Denn natürlich weiß der 98-Jährige, dass es heute kaum noch Schuhe mit Lederbrandsohlen gibt. Und wenn, dann nur bei ausgesprochen hochwertigem Schuhwerk. Das war zu seinerzeit noch etwas anders. Als Klaus Kratochwill seine Schuhmacher-Werkstatt 1947 in Greiz-Irchwitz eröffnete, legte er den Grundstein für einen Handwerksbetrieb, den sein Sohn Horst von 1984 bis 2012 führte und der seit sechs Jahren von Klaus'...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.07.18
  • 246× gelesen
Anzeige
Kultur
Emily Stärker (14) das Köhler-Liesel vom Rennsteigverein mit dem Kamarunschafbock Max in der Ochsenbacher Mühle.
5 Bilder

18. Köhler- und Schwämmklopferfest vom 13. bis 15. Juli in ­Neustadt am Rennsteig
Viel Bock auf Holzkohle - Thüringen grillt!!!

Familie Stärker aus Möhrenbach lässt die Meiler am Rennsteig dampfenund erhält somit das traditionelle Köhlerhandwerk mit am LebenBald wird auch der ­Stapel im Hintergrund zu schwarzem ­Thüringer Gold – zu Holzkohle - verarbei­tet. In Retortenmeilern an der Ochsen­bacher Mühle, nahe Neustadt am Rennsteig, wird sie von Familie Stärker im Neben­erwerb produziert. Und die acht Familienmitglieder – alle in Vollzeit in ihren Berufen stehend – haben seit 2003 viel Bock, genau das zu tun.    Rund...

  • Ilmenau
  • 06.07.18
  • 363× gelesen
Ratgeber

Werkzeug-Grundausstattung
Welche Werkzeuge sind für den ersten Haushalt zu empfehlen?

Laut Wikipedia wurde vor ca. 2,4 Millionen Jahren erstmals ein Werkzeug vom Menschen entwickelt: der Faustkeil. Über Jahrtausende war dieser das erfolgreichste Tool und lange unangefochten auf Platz eins, denn der Faustkeil war vielseitig einsetzbar und leicht herzustellen. Vor 320.000 Jahren reichte den Menschen ein einziges Werkzeug nicht mehr aus und es wurden immer mehr Spezial-Werkzeuge entwickelt, z. B. Klingen, Schaber und Spitzen. Bis heute dauert diese Entwicklung an und im...

  • Mühlhausen
  • 21.05.18
  • 8× gelesen
Leute
Hannelore Walter und Geabriele Weber in ihrer Werkstatt - Mutter und Tochter bei der Arbeit.
3 Bilder

Guter Vorsatz, guter Nachsatz
Buchbinderei Weber eine der letzten Manufakturen ihres Fachs in Erfurt

Die große Nadel durchbohrt das Papier. Ein Stapel Mosaik liegen gebündelt auf Stoß, sind kurz davor, ein Büchlein zu werden. Hannelore Walther sitzt in der Werkstatt, trägt einen hellblaue Schürze und schiebt geschickt das Metall durch die Bögen. Es riecht nach Leim, etwas süßlich und erinnert etwas ans Tapezieren. Die 78-Jährige braucht dieses regelmäßige Werkeln: „das hält mich auf Trab“. Seit 64 Jahren ist sie Buchbinderin. „Ich muss immer noch etwas zu tun haben“, sagt sie und heftet dabei...

  • Erfurt
  • 11.04.18
  • 83× gelesen
Kultur
Gernot Fritzsche ist der älteste Thüringer Töpfermeister, der in diesem Jahr zum Tag der offenen Töpferei in seine Suhler Werkstatt einlädt. Dort steht auch sein Brennofen, den er selbst gebaut hat. „In der DDR hätte ich zwölf Jahre auf einen Ofen warten müssen“, erinnert er sich. Da habe er sich selbst beholfen.
6 Bilder

Gernot Fritzsche und über 60 Kollegen laden zum Tag der offenen Töpferei am 10. und 11 März 2018 ein
Eine Fertigmischung kommt nicht auf die Scheibe

Auch als Rentner zieht es Gernot Fritzsche fast täglich in seine Werkstatt. Am 10. und 11. März lädt er sich dorthin Gäste ein. Über 60 Kollegen tun es ihm zum Tag der offenen Töpferei gleich. Die Zahl 13 ist kein schlechtes Omen. Zumindest nicht für Gernot Fritzsche. Vielmehr verbindet er damit Zuversicht für ein Handwerk, das zu den ältesten Gewerken zählt. „Wir gehen keinem aussterbenden Beruf nach. Das ist Quatsch“, ist sich er Töpfermeister sicher. Wie lebendig und vielgestaltig die...

  • Weimar
  • 09.03.18
  • 259× gelesen
Anzeige
Anzeige
Leute
Eric Pohl und Daniel Schulz (2. u. 3. v. li.) schlossen ihre Lehren als Jahrgangsbeste ab. Erste Gratulanten waren nach KHM Thomas Jüttner (re.) ihre Obermeister Tobias Geissler (li.) und Lutz Küffner (2. v. re.)
6 Bilder

23 Handwerksgesellen in Jena freigesprochen
Freisprechung Kreishandwerkerschaft Jena/Saale-Holzland-Kreis, 16.2.2018, Meistersaal der KHS Jena

Perspektive motivierte für sehr gute Lehrabschlüsse Ihre Gesellenbriefe und Abschlusszeugnisse erhielten am 16. Februar 2018 in Jena 23 junge Menschen von Kreishandwerksmeister Thomas Jüttner sowie ihren Lehr- und Obermeistern im feierlichen Ambiente des Meistersaals im Jenaer Haus des Handwerks und Sitz der Kreishandwerkerschaft Jena/Saale-Holzland-Kreis. Nach dreieinhalb Lehrjahren dürfen nun im Gesellenstand 16 Jung-Handwerker als Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik,...

  • Jena
  • 18.02.18
  • 271× gelesen
Anzeige
Leute
Alle Akteure vor dem überzeugenden und anspornenden Projektergebnis 2017.
2 Bilder

Handwerkliches mit Hand und Kopf begreifen und selbst erschaffen
2. Runde für Fahrradunterstand-Projekt Berufsorientierung von Kreishandwerkerschaft und LEONARDO-Schule

Das Projekt Fahrradunterstand in der LEONARDO-Schule geht nach seinem erfolgreichen Auftakt 2017 in die Verlängerung. Und dies im doppelten Sinne: Erstens mit der ersten Unterrichtsstunde der Projektphase 2 (2018) sowie im wahrsten Sinne des Wortes, wird doch der Fahrradunterstand in diesem Jahr praktisch auf das Doppelte verlängert. Wiederum 10 Schüler der Haupt- und Realschulstufen der Freien Ganztagsschule LEONARDO starteten jüngst mit Skizzieren und dem Anfertigen von Konstruktionszeichnung...

  • Jena
  • 18.02.18
  • 216× gelesen
  • 1
Leute
3 Bilder

Vormerken - Blond 2018 in seinen unzählbaren Variationen
Öffentliche Jenaer Premierenpräsentation der Frisurenmode Frühjahr/Sommer 2018

Weltmeisterin Brigitte Wildangel zeigt dies und mehr es in Jena Für alle Modeinterssierten und Trendbewussten - Öffentliche Jenaer Premierenpräsentation der Frisurenmode Frühjahr/Sommer 2018 durch Innung des Friseurhandwerks Jena/SHK Montag, 26. Februar 2018, Beginn 20.00 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) in der Sparkassen-Arena Jena, Keßlerstraße 28, 07745 Jena „Schon wenige Handgriffe verwandeln jede Langhaarfrisur zum Hingucker. Für ihre Hochsteckfrisuren, doch natürlich nicht allein...

  • Jena
  • 18.02.18
  • 41× gelesen
Kultur
Andreas Raab, Inhaber der Markt 11 Kaffeerösterei.

Internationale Grüne Woche:
Thüringer Tischkultur ist Themenjahr 2018 des Landes Thüringen

Thüringen, 9. Januar 2018 – Die Thüringer Tischkultur vereint kulinarische Vielfalt, handwerkliche Qualitätsprodukte und Gastfreundschaft. Mit dieser Kombination präsentiert sie sich gemeinsam mit ihren Partnern auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) vom 19. bis 28. Januar am Thüringenstand in Halle 20. Alljährlich lockt die IGW als größte Verbrauchermesse für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau rund 400.000 Besucher nach Berlin. Über 1.600 Aussteller und mehr als 100.000 Produkte...

  • Jena
  • 09.01.18
  • 90× gelesen
Anzeige
Anzeige
Leute
Hauptgewinnerin Irina Häßner (vorn) mit Thomas Mächler, Lutz Küffner, Thomas Jüttner, Detlef Praechter, Wolfgang Jacob, Uwe Lübbert, David Harzendorf, Dieter Hoffmann, Karl-Heinz Feilen, Heimo Tonndorf, Ralf Biedermann, Thomas Haase (v. li.)
7 Bilder

Glückliche Gewinner bei der „Danke“-Aktion des Handwerks
Handwerkskunden sind für ihr Vertrauen belohnt worden - Gewonnen hat zudem das gesamte Handwerk

Jena/Saale-Holzland-Kreis/Ostthüringen - „Nun muss es mir der Weihnachtsmann nicht mehr bringen“, freute sich Irina Häßner am 27. November 2017 über ihr neues Fahrrad, den Hauptpreis aus dem Gewinnspiel des Handwerks. „Für Verschönerung und Werterhaltung an und in unserem Gehöft in Böhlitz beauftragen wir gern immer wieder Meisterbetriebe des Fachhandwerks aus der Region. So erhielten wir auch die Einladung für das Gewinnspiel“, berichtete die glückliche Gewinnerin. Im würdigen Rahmen im...

  • Jena
  • 29.11.17
  • 89× gelesen
Leute
2 Bilder

Hobby, Handarbeit, Handwerk
Handspinngruppe "Weimar & Weimarer Land" hat noch freie Plätze

Faden verloren? Hier findest du ihn wieder Handspinntreff hat noch freie Plätze Komm in die Gruppe Was erwartet dich? Erlernen der Spinntechniken  Erwerben von Kenntnissen über die Rohwollverarbeitung 2 Treffen im Monat in Weimar und München (Thür) (Do18:00) Aktionen mit der Gruppe im Bereich Schauhandwerk Beratung beim Erwerb einer Handspindel oder eines Spinnrades Du hast kein Spinnrad? Macht nichts, mit einer Handspindel geht es genauso gut und die haben wir immer...

  • Weimar
  • 24.11.17
  • 27× gelesen
Kultur
Äpfel sind gesund.
9 Bilder

Das Rundplatzdorf Tiefengruben lädt zum Obstmarkt ein
Es äpfelt, birnelt und mostelt sehr

Am  21. Oktober öffnen ab 10 Uhr die Tiefengrubener ihre Höfe zum ­traditionellen Obstmarkt. Im Angebot haben sie neben frischem ökologisch zertifiziertem Obst auch Gemüse, Kräuter, Nüsse, ­Blumen, Säfte, Honig, Liköre und andere liebevoll nach alten Rezepten hergestellte kulinarische Besonderheiten.     Wer schon immer einmal die Sorte des eigenen Obstbaumes bestimmen lassen wollte, ist bei Monika ­Möhler am Stand der Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau Erfurt richtig. Mit ihrem...

  • Erfurt
  • 12.10.17
  • 152× gelesen
Leute
33 Bilder

#einfachmachen - Premiere für „Handwerk zum Anfassen“ in Gera-Aga
Unsere Elektroinnung Ostthüringen war stark dabei am 23. September 2017

Ob kreativ gestalterisch oder technisch oder an beidem interessiert, am sonnigen Sonnabend, 23. September 2017, von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr ließen es sich viele Jugendliche nicht nehmen, das beim Selbermachen in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gera-Aga, Straße der Freundschaft 27 auszuprobieren und herauszufinden. Als Premiere stellte das Handwerk der Region erstmalig in diesem Rahmen nicht nur die Vielfalt seiner Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in Theorie und...

  • Gera
  • 24.09.17
  • 75× gelesen
Leute
Kopfrechnen bleibt wichtig. Dafür steht symbolisch der Rechenschieber. Auch wenn dieser nun vom Taschenrechner ersetzt worden ist. Shermeen Ali und Mohammad Ata Moustafa (vorn) waren die Ersten ihrer Klasse, die ihn von Thomas Jüttner (li.) und im Beisein von Andrea Uhlmann (2. v. li.) erhielten.

Regionales Handwerk übergibt Klassensatz Taschenrechner
Ausbildungsbedingungen und damit Integration sowie Berufschancen verbessern

Shermeen Ali und Mohammad Ata Moustafa aus Syrien möchten Apothekerinund Kraftfahrzeugmechatroniker werden. Für den Mathematikunterricht erhielten sie und ihre Klassenkameraden von Kreishandwerksmeister Thomas Jüttner am gestrigen Mittwoch im Jenaer Haus des Handwerks in der Grietgasse nun einen dringend benötigten Taschenrechner. Genaue Berufspläne haben auch ihre Klassenkameraden, die von Friseurin, Maler und Metall- oder Holzbauer bis Erzieher und Kranken- oder Altenpfleger reichen. Und...

  • Jena
  • 22.09.17
  • 63× gelesen
  • 1
Leute
Vanessa Denise Schultheiß lernt im 4. Jahr den Beruf der Industriemechanikerin in der Spezialisierung Feinwerk- und Gerätetechnik. Nach ihrer Ausbildung möchte sie das Fachabitur ablegen und später Feinmechanik studieren. Doch vorerst hofft sie auf beste Ergebnisse beim europäischen Schweißwettbewerb.
4 Bilder

Lehrling aus Jena startet als einzige Thüringerin beim „Weldcup“ am 29. September in Düsseldorf
Vanessa Denise Schultheiß sorgt für kantenlose Wurzeln

„In meiner Freizeit tanze und reite ich gern“, erzählt Vanessa Denise Schultheiß. Dabei steht sie in blauem Poloshirt und Arbeitshose mit straff zurückgekämmten Haaren in einer großen Werkhalle. Gerade erst hat sie den Schweißbrenner ausgeschaltet und die dunkle Brille abgenommen. Klischees mag sie wohl nicht bedienen. Muss sie auch nicht. Heute kann jeder nachseiner Fasson leben. Der 19-Jährigen gelingt das sogar sehr erfolgreich. Nicht durch mädchenhaften Charme, sondern durch...

  • Jena
  • 20.09.17
  • 310× gelesen
Kultur
3 Bilder

Freizeit
Brotbacktag im Bienenmuseum in Weimar ist gleichzeitig World Wide Spin in Public Day

Wenn es ein wichtiges Datum im Leben eines oder einer Handspinners / Handspinnerin gibt, dann ist es  das zweite Wochenende im September. An einem dieser Tage wird der World Wide Spin in Public Day begangen. Spinner auf der ganzen Welt gehen mit ihrem Spinnrad oder der Handspindel in die Öffentlichkeit und vermitteln ihr Handwerk. In Tasmanien, Holland, Finnland, Irland, Kanada, Neuseeland, USA, Polen und eben auch in Deutschland wird für dieses Handwerk geworben oder den Leuten damit einfach...

  • Weimar
  • 13.09.17
  • 27× gelesen
Leute
18 Bilder

Verstärkung für das Handwerk der Region
Freisprechung mit Übergabe Gesellenbriefe und Willkommen an Berufsstarter

(Jena, Saale-Holzland-Kreis, Ostthüringen)Traditionell geht es selbst im modernen Handwerk von heute zu: Der Nachwuchs wird stets mit der feierlichen Freisprechung von den Pflichten des Lehrlings in den Gesellenstand erhoben. Und so erhielten in Jenas repräsentativer Sparkassen-Arena am 08. September 2017, 39 junge Handwerksgesellen nach erfolgreichem Abschluss ihrer Lehre die Gesellenbriefe von Kreishandwerksmeister und Vorstandsmitgliedern der Kreishandwerkerschaft...

  • Jena
  • 11.09.17
  • 261× gelesen
Kultur
An der rotierenden Töpferscheibe wird das Gefäß nach oben gezogen. Fingerspitzengefühl im wahrsten Wortsinn ist dafür unabdingbar.
2 Bilder

Keramiker laden am 2. und 3. September nach Weimar ein
Thüringer Ton-Zahlen

Von Rakubrand, über Bürgeler Blau bis zu Fayencen: Ein schiere Vielfalt zaubern Töpfer aus dem Werkstoff Ton. Zu sehen am 2. und 3. September, wenn die Thüringer Töpferinnung Markt in Weimar hält. Feuer, Wasser, Erde, Luft: Aus diesen vier Elementen lässt sich mit Kreativität und Fingerfertigkeit Wundervolles gestalten. In Pastell- und Naturtöne oder kräftigen Farben, mit glatten oder rauen Oberflächen geben Keramiker einem Klumpen Ton eine bleibende Form. Tassen, Schalen, Teller, Krüge...

  • Weimar
  • 01.09.17
  • 55× gelesen
Politik

Ausbildungsbeginn 2017/2018: Unternehmen verliert Azubi wegen zweifelhafter Abschiebepraxis

Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement (IBS gGmbH), Flüchtlingsrat Thüringen e.V. und Ver.di kritisieren intransparentes und fragwürdiges Handeln der Erfurter Ausländerbehörde  Erfurt. Mehr als 5800 Lehrlinge werden aktuell in Thüringen gesucht. Ein weiterer Ausbildungsplatz im Friseurhandwerk blieb zum Ausbildungsstart unbesetzt. Die Ausländerbehörde Erfurt veranlasste am 20. Juli um drei Uhr morgens die Abschiebung des Auszubildenden S. in den Kosovo, obwohl die bundes-...

  • Erfurt
  • 01.08.17
  • 103× gelesen
Kultur
7 Bilder

Museum
Handspinngruppe Weimar beendet Sommerpause am 5. August 2017 zum Schäfertag in Hohenfelden

Ein bißchen wurde uns ja der Sommer ohne gemeinsame Arbeit schon lang, bemerkt ein Mitglied der Handspinngruppe Weimar & Weimarer Land. Jeder von uns hat so vor sich hingewerkelt, einige haben Schafschur gewaschen, andere haben sich mehr im Garten beschäftigt doch die Zusammenkünfte und das gemeinsame Tun haben alle vermisst. Der letzte Termin vor der Pause war wegen des Unwetters ausgefallen, sodass uns allen die Zeit ewig vorkam. Jetzt kanns aber wieder losgehen und das tut es auch und...

  • Weimar
  • 25.07.17
  • 71× gelesen
Kultur
Kaffeehaus Gräfe - Prophetenkuchen
4 Bilder

Willkommen bei der Thüringer Tischkultur: Kaffeehaus Gräfe als 25. Partner zertifiziert

Thüringen, 24. Juli 2017 – Die Thüringer Tischkultur präsentiert kulturelle und kulinarische Highlights sowie Veranstaltungstipps rund um das Saaleland. Diesmal hat sie eine süße Ankündigung zu machen: mit dem Kaffeehaus Gräfe als 25. Partner beginnt eine weitere gemeinsame Reise in die Thüringer Genusswelt. Eine große Auswahl an hausgemachten Broten, Gebäck und Pralinen, soweit das Auge reicht. Hinzu kommen noch zentrale Standorte, das gepflegte Ambiente und der Ruf als absoluter Klassiker....

  • Jena
  • 24.07.17
  • 82× gelesen
Kultur
6 Bilder

Archäologie
Weimarer Spinnerin ist Mitarbeiterin eines Projektes experimenteller Archäologie in Schweden

Es war im Jahre 1936, da arbeitete der 11jährigeThure G. Johansson aus Rolfstorp mit Pferd und Egge auf dem schwedischen Hochmoor Bockstens mosse als sich ein Knochen in seiner Egge verhakte. Schnell wurde klar, dass es sich hierbei um menschliche Überreste älteren Datums handelte. Der Bockstensmann (auch Bocksten-Mann, schwedisch Bockstensmannen) war gefunden worden, eine Moorleiche aus dem Mittelalter. Die Besonderheit an diesem Fund ist, dass die Kleidung aus dem Spätmittelalter nahezu...

  • Weimar
  • 19.07.17
  • 179× gelesen
Leute

Ausstellung - Mit Hand und Kopf und Herz - Wertschätzung der Handarbeit

Gesellenstücke und Exponate aus dem Tischlerhandwerk der Kreishandwerkerschaft Jena / Saale-Holzland-Kreis Ideen und Kunst in Holz – Christian Schmidt Keramik – Reinhold Rieckmann Ausstellungseröffnung | Freitag, 19. Mai 2017 | 18 Uhr Laudatio: Anne Waschnewski, Architektin, im Gespräch mit Wolfgang Jacob und Uwe Lübbert von der Kreishandwerkerschaft, Musik: Chorgemeinschaft Hainspitz Mit Hand und Kopf und Herz werden viele Dinge unseres täglichen Lebens hergestellt. Oft ist es...

  • Hermsdorf
  • 16.05.17
  • 36× gelesen