Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Leute
Urlaubsgefühl in der Heimat erzeugen – das ist der Effekt, den Annegret Rutenberg mit ihren essbaren Kunstwerken bei Zuschauern oder Kunden schafft. Die Eisenacherin freut sich darüber.
6 Bilder

Frosch-Gurke: Annegret Rutenberg zaubert kulinarische Kunstwerke aus Obst und Gemüse

Unter ihrer Hand werden aus Möhren kleine Rosen, verwandeln sich Kürbisse zu gigantischen Blüten oder Melonen zu Schildkröten: Annegret Rutenberg gehört zum Food-Artistic-Team des Weltmeisters Xiang Wang, tritt mit ihm auf Messen auf und schnitzt essbare Kunstwerke für Firmen- oder Privatfeiern. Seit 2010 ist sie der Gemüseschnitzkunst verfallen und zaubert seitdem in ihrer Freizeit essbare Kunstwerke. Allgemeiner-Anzeiger Reporterin Anne-Kristin Henker schaute der Eisenacherin über die...

  • Jena
  • 07.08.15
  • 953× gelesen
  •  1
Kultur
"Herzlich willkommen in der Residenzstadt Sondershausen", sagen Thomas und Maria von Schwarzburg-Sondershausen. Sie laden alle Gäste ein, Sondershausen mit fürstlicher Note zu erleben.

Sonntag großer Festumzug „Hör mal, wie das klingt“

Willkommen zum 14. Thüringentag in der Musik- und Bergstadt Sondershausen vom 7. – 9. Juni 2013 An diesem Wochenende begrüßen die Sondershäuser ihre Gäste „Mit fürstlicher Note“ zum 14. Thüringentag. Im Mittelpunkt stehen drei prägende Merkmale Sondershausens: Residenzkultur, Musiktradition und Bergbau. Unterhaltsame und informative Programme wecken alle Sinne der Besucher, denn „Hören-Sehen-Mitmachen“ ist das Motto auf den Straßen, Plätzen, Themenmeilen und in den Aktionsdörfern. ...

  • Nordhausen
  • 08.06.13
  • 372× gelesen
Leute
Renate Curth (62) aus Erfurt beim Workshop "Spinnen" in Weberstedt. Sie trägt den Woll- Virus schon lange in sich.
28 Bilder

Kreative Spinnerei: Der Woll-Virus ist ausgebrochen - Über Frauen, die das tun, was ursprünglich einmal Männersache war

Von Wolfgang Rewicki WEBERSTEDT. "Die Mädels haben den Woll-Virus”, behauptet Roger Hütteroth. "Nein, wir haben die Woll-Lust”, stellt Karin Gusjew richtig. Sie ist eine der 15 Teilnehmerinnen an einem Spinnerei-Workshop, den Heike und Roger Hütteroth aus Schönstedt im benachbarten Weberstedt abgehalten haben. Wer dort, im Schloss Goldacker, zu den Spinnerinnen vordringen wollte, musste sich zunächst durch Berge von Schafwolle und allerlei einschlägigen Utensilien kämpfen. Und gelangte...

  • Eisenach
  • 11.04.12
  • 635× gelesen
Vereine

Ehrung für Handwerksmeister

Anlässlich der diesjährigen Meisterfeier ehrte die Handwerkskammer Südthüringen drei Handwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Eisenach. So wurde dem Maurermeister Frank Urban (M.), Kupfersuhl für seine langjährige Ehrenamtstätigkeit als Obermeister der Innung Maurer/Zimmerer Eisenach die "Ehrennadel in Gold der Handwerkskammer Südthüringen" verliehen. Zum Ehrenmeister wurde der Klempnermeister Harri Specht (2.v.l.), Horschlitt ernannt und dem Tischlermeister Hans-Jürgen Peter (2.v.r.), Herda...

  • Eisenach
  • 25.10.11
  • 351× gelesen
Leute
Zufrieden mit dem bunten Treiben: Kreishandwerksmeister Klaus-Peter Senf (M.) konnte feststellen, dass sich die Vorbereitungsarbeit zum Tag des Handwerks gelohnt hat.
9 Bilder

Tag des Handwerks - gelungene Präsentation der Wirtschaftsmacht von nebenan

Das Thüringer Handwerk ließ bitten: Eisenachs "gute Stube", der Marktplatz, diente dazu, traditionelle Gewerke wie Schneider und Bäcker, Schmiede und Böttcher ihr Können vorführen zu lassen, aber auch mit der Freisprechung von Junggesellen im Rahmen durch die Kreishandwerkerschaft auf den Berufsnachwuchs und die Chancen, die der Wirtschaftszweig bietet, aufmerksam zu machen. Ebenfalls mit Beratungsangeboten vertreten waren Innungskrankenkassen und Gewerkschaften. In das Interesse des...

  • Eisenach
  • 05.09.11
  • 550× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.