Alles zum Thema Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Politik

Volkmar Vogel tourt durch vielfältiges Ostthüringen

Auch in diesem Jahr nutzt der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel die sitzungsfreie Zeit, um mit Kommunalpolitikern, Verbänden, Unternehmen und Einrichtungen aus unterschiedlichen Bereichen ins Gespräch zu kommen. Er ist überzeugt: „Politik lebt vom Dialog. Nur im Gespräch mit den Leuten vor Ort, finde ich heraus, wo der Schuh drückt.“ Viele Termine hat er - teils von langer Hand - vereinbart. Auch in dieser Woche ist er in Gera und den Landkreisen Greiz und Altenburger Land...

  • Gera
  • 06.07.19
  • 140× gelesen
Kultur
Ludwig Laser, 1960 in Plauen geboren, lebt seit 1990 auf einem Hof nahe Berga/Elster. Dort kam man ihn in seiner keramischen Werkstatt besuchen. Zudem widmet sich Laser, Mitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen, der Malerei und Grafik.
2 Bilder

Töpfermeister arbeitet mit spezieller Glasur. Zu sehen auf dem dem Weimarer Töpfermarkt am 1. und 2. September.
Bei Ludwig Laser trifft Keramik auf Kristall

Töpfermeister Ludwig Laser aus Ostthüringen arbeitet mit einer speziellen Glasur, die weltweit nur etwa 300 Kunsthandwerker beherrschen. Zu sehen auch auf dem Weimarer Töpfermarkt am 1. und 2. September. Fünf bis sechs Stunden misst das Zeitfenster und alles ist möglich. Ludwig Laser lässt geschehen, wozu die Physik geneigt ist. Ein kleines Quarzkorn reicht als Keim aus, um in der Zinksilikatglasur bis zu handtellergroße Kristalle wachsen zu lassen. Sie zieren Ludwig Lasers...

  • Gera
  • 01.09.18
  • 281× gelesen
Leute
33 Bilder

#einfachmachen - Premiere für „Handwerk zum Anfassen“ in Gera-Aga
Unsere Elektroinnung Ostthüringen war stark dabei am 23. September 2017

Ob kreativ gestalterisch oder technisch oder an beidem interessiert, am sonnigen Sonnabend, 23. September 2017, von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr ließen es sich viele Jugendliche nicht nehmen, das beim Selbermachen in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gera-Aga, Straße der Freundschaft 27 auszuprobieren und herauszufinden. Als Premiere stellte das Handwerk der Region erstmalig in diesem Rahmen nicht nur die Vielfalt seiner Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in Theorie und...

  • Gera
  • 24.09.17
  • 118× gelesen
Leute
Wenn Claudia Dillner Schornsteine kehrt, ist sie in Zunftkleidung unterwegs. „Sie gehört einfach dazu“, erklärt die junge Geraerin. „Man ist ordentlich eingepackt, der derbe Stoff schützt vor Ruß und Verletzung, das weiße Mundtuch dient als Atemschutz. Der Zylinder bewahrt einen vor Beulen.“

Wer Claudia Dillner in Gera begegnet, darf sich Glück „mopsen“

Seit über zehn Jahren arbeitet Claudia Dillner über den Dächern Geras. Sie ist eine der wenigen Frauen, die das Schornsteinfeger-Handwerk ausübt. Dass sie nicht nur als Fachfrau, sondern auch als Glücksbringerin wahrgenommen wird, nimmt sie als freudigen Nebeneffekt. Angst vor schmutzigen Händen hat Claudia Dillner nicht. „Man kann sie ja waschen“, erklärt sie lächelnd. Und das muss sie ziemlich gründlich. Kräftig schrubben und danach intensiv eincremen, denn der Ruß zieht ihr fast täglich...

  • Gera
  • 01.01.17
  • 371× gelesen
Leute
Annika Fehmel bei der Auszeichnungsveranstaltung in Gera-Aga
2 Bilder

Ein Beruf für handwerkliches Geschick und gestalterische Kreativität

Früher hießen sie Polsterer bzw. Tapezierer oder Dekorateur. Wer heute in Deutschland diesen Handwerksberuf wählt, ist nach einer 3-jährigen Ausbildung Raumausstatter und hat sich dabei auf einen der Schwerpunkte Boden, Raumdekoration, Licht-, Sicht- und Sonnenschutzanlagen oder Polstern spezialisiert. So auch Annika Fehmel aus Schwaara. Die heute 19-Jährige entschied sich nach ihrem Realschulabschluss 2013, in der Polsterei und Raumausstattung bei Thomas Will in Gera in die Lehre zu gehen....

  • Gera
  • 06.12.16
  • 151× gelesen
Politik
Die Jungen Männer nach der Gesellenfreisprechung mit der Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft, Stefanie Fischer, Kreishandwerkermeister Gottfried Floß und den Präsidenten der Handwerkskammer Ostthüringen, Klaus Nützel.
56 Bilder

Handwerk gut aufgestellt: 21 Junggesellen und Jungfacharbeiter in Zeulenroda freigesprochen

21 Junggesellen und Jungfacharbeiter verschiedener handwerklicher Berufe wurden am 2. September 2015 in der Bildungsstätte Zeulenroda der Handwerkskammer freigesprochen bzw. erhielten ihre Facharbeiterbriefe. "Der heutige Tag ist Höhepunkt und Abschluss Ihrer Ausbildung", begrüßte Kreishandwerksmeister Gottfried Floß, der die Freisprechung vornahm, die jungen Männer und gab ihnen mit auf den Weg: "Ihnen steht die Welt offen, lassen Sie sich nicht entmutigen und gehen Sie Ihren eingeschlagenen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.09.15
  • 476× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige

Herbstumfrage: Ostthüringer Handwerk bleibt weiter optimistisch

Die Stimmungslage im Ostthüringer Handwerk bleibt weiter stabil. Merkliche Eintrübungen sind nicht festzustellen. Das geht aus der aktuellen Herbstumfrage der Handwerkskammer für Ostthüringen unter ihren Mitgliedsbetrieben hervor. Für die kommenden Monate sind die Handwerksunternehmerinnen und –unternehmer optimistisch, auch wenn die Erwartungen leicht gedämpft sind. 90 Prozent der befragten Betriebe schätzen ihre derzeitige Geschäftslage als gut oder befriedigend ein – das sind zwar vier...

  • Gera
  • 27.10.14
  • 146× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
Kammerpräsident Klaus Nützel und Andreas Hartmann von der Geraer Bank eG gratulieren dem besten Jungmeister aller Absolventen, Zimmerermeister Enrico Müller aus Pörmitz, im Beisein von Verleger Alexander Holzmann und Mario Fökel von der Signal-Iduna-Gruppe (v.r.). Foto: Kühne

Meisterfeier: Handwerkskammer Ostthüringen vergibt Wertpapiere für die Berufselite des Handwerks

131 Jungmeisterinnen und Jungmeister sowie 36 Betriebswirte des Handwerks erhielten im Rahmen der Meisterfeier der Handwerkskammer für Ostthüringen ihre Meisterbriefe bzw. Zeugnisse. Als bester Jungmeister konnte Zimmerermeister Enrico Müller aus Pörmitz bei Schleiz geehrt werden und den Preis der Geraer Bank eG entgegen nehmen. Als Vertreter der Gewerke wurde Yves Poltermann aus Erfurt, Meister im Drucker-Handwerk, mit dem Preis der IKK classic ausgezeichnet. Bester Betriebswirt des...

  • Gera
  • 05.05.14
  • 332× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige

Ostthüringer Handwerk weiter im Aufwärtstrend

Der positive konjunkturelle Aufwärtstrend im Ostthüringer Handwerk hält auch im Frühjahr 2014 an. Das geht aus der aktuellen Frühjahrsumfrage der Handwerkskammer für Ostthüringen hervor. Die Erwartungen in den Ostthüringer Handwerksunternehmen bleiben auch in den kommenden Monaten sehr optimistisch. 86 Prozent der befragten Betriebe schätzen ihre derzeitige Geschäftslage als gut oder befriedigend ein. Das ist ein Anstieg gegenüber dem Frühjahr 2013 um vier Prozentpunkte und liegt damit nur...

  • Gera
  • 11.04.14
  • 171× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
Hans Joachim Reiml, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Ostthüringen

Mit Halbjahreszeugnis bewerben

Jetzt eine Karriere im Handwerk starten Der Ausbildungsbeginn für das Ausbildungsjahr 2014/2015 rückt bereits näher. „Gerade jetzt, mit dem Halbjahreszeugnis der Abgangsklasse, ist die beste Zeit, sich für das kommende Ausbildungsjahr zu bewerben und damit eine Karriere im Handwerk zu starten“, so Hans Joachim Reiml, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Ostthüringen. Bereits jetzt schon bietet die Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer für Ostthüringen unter www.hwk-gera.de...

  • Gera
  • 03.02.14
  • 154× gelesen
Kultur
"Herzlich willkommen in der Residenzstadt Sondershausen", sagen Thomas und Maria von Schwarzburg-Sondershausen. Sie laden alle Gäste ein, Sondershausen mit fürstlicher Note zu erleben.

Sonntag großer Festumzug „Hör mal, wie das klingt“

Willkommen zum 14. Thüringentag in der Musik- und Bergstadt Sondershausen vom 7. – 9. Juni 2013 An diesem Wochenende begrüßen die Sondershäuser ihre Gäste „Mit fürstlicher Note“ zum 14. Thüringentag. Im Mittelpunkt stehen drei prägende Merkmale Sondershausens: Residenzkultur, Musiktradition und Bergbau. Unterhaltsame und informative Programme wecken alle Sinne der Besucher, denn „Hören-Sehen-Mitmachen“ ist das Motto auf den Straßen, Plätzen, Themenmeilen und in den Aktionsdörfern. ...

  • Nordhausen
  • 08.06.13
  • 370× gelesen
Ratgeber
Ein Klick auf „Finden Sie“ – und der passende Service ist gefunden. Foto: Th. Gräser

So „Finden Sie“

...(fast) alles, was Sie suchen: Neues Branchenverzeichnis auf meinanzeiger.de Neues Sofa, neuer Wasserhahn, neuer Fernseher, neuer Partner? Was Thüringen sucht, wird im neuen Online-Branchenverzeichnis beim Allgemeinen Anzeiger gefunden. "Finden Sie" heißt der neue Wegweiser auf www.meinanzeiger.de, dem Mitmachportal für Bürger- Reporter. Mit einem Klick haben Nutzer es leicht, Handwerker, Händler, Dienstleister und Selbstständige schnell aufzuspüren. Auch Behörden, Bildungs- und...

  • Erfurt
  • 12.09.11
  • 359× gelesen
  •  5
Ratgeber
Foto: PIXELIO

Vorsicht vor Neppern!

Handwerkskammer warnt vor teuren Eintragungen ERFURT. Regelmäßig erhält die Handwerkskammer Erfurt Hinweise von Handwerksbetrieben auf Brancheneinträge in verschiedenen Medien, die teure Abbuchungen zur Folge haben. Hinter den Abos, meist als "Korrekturabzug" getarnt, verbergen sich dann kostenpflichtige Verträge mit mehrjähriger Vertragslaufzeit. Die Handwerkskammer Erfurt warnt davor, unvorsichtig solche Verträge per Unterschrift zu bestätigen. Es können dabei schnell Kosten von...

  • Nordhausen
  • 22.07.11
  • 335× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.