Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Ratgeber
Mit 63 erklimmt Dachdecker­meister ­Gunter Oeser mittlerweile ­seltener das Dach.
3 Bilder

Job-Profil: Wie ist das Leben als Dachdecker, Herr Oeser?

Immer obenauf, die Welt zu Füßen, der Sonne ein kleines Stück näher. Vom Garagen­dach bis zur Kirchturm­spitze hat Dachdeckermeister Gunter Oeser – obgleich durchaus bodenständig – seinen Kopf schon berufsbedingt in den Wolken. Mit dem Alter will der 63-Jährige aber immer seltener hoch hinaus. Rente mit 67, das klappt für Dachdecker nicht, sagt er. „Die Gesundheit spielt einfach nicht mehr mit. Die Leistungskraft fehlt, das merkt man eben.“Dächer zu decken ist ein Knochenjob. Deshalb sind...

  • Erfurt
  • 15.07.16
  • 450× gelesen
  •  1
Leute
Schaukelpferd-Schöpfer Gerald Cron.
6 Bilder

Selbst Winnetou liebte die Schaukelpferde von Gerald Cron

Der Gothaer Gerald Cron baut, ­repariert und sammelt seit mehr als zwei Jahrzehnten Ohrdrufer ­Schaukelpferde. Am Anfang gab es wie so oft im Leben eine Wette. Ein Freund suchte für seinen Sohn ein Schaukelpferd. So eines, wie sie <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.meinanzeiger.de/themen/ohrdruf.html">in Ohrdruf</a> seit Jahr und Tag gebaut und in die ganze Welt exportiert wurden. „Ich besorg‘ dir eins“, versprach Gerald Cron. Er benötigte zwei Jahre und musste...

  • Gotha
  • 26.12.15
  • 1.152× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
6 Bilder

Tag der offenen Tür mit Sektempfang bei Fröbei‘s Renovierungswelt

Am Samstag, den 25. Januar 2014, von 10 bis 16 Uhr, heißt es „Prost Neujahr“ bei Fröbel‘s Renovierungswelt in Gotha, Schlegelstraße 13 (alter Kraftverkehr). Zu diesem Tag der offenen Tür mit Sektempfang sind alle Kunden, Interessenten, Freunde und Geschäftspartner recht herzlich eingeladen.  Haben Sie Ihre alten, unerledigten Renovierungs- und Modernisierungsvorsätze von 2013 auch wieder mit ins neue Jahr genommen? Sie haben keine Ideen, keine Vorstellungen und die Lust fehlt auch so ein...

  • Gotha
  • 21.01.14
  • 239× gelesen
Kultur
"Herzlich willkommen in der Residenzstadt Sondershausen", sagen Thomas und Maria von Schwarzburg-Sondershausen. Sie laden alle Gäste ein, Sondershausen mit fürstlicher Note zu erleben.

Sonntag großer Festumzug „Hör mal, wie das klingt“

Willkommen zum 14. Thüringentag in der Musik- und Bergstadt Sondershausen vom 7. – 9. Juni 2013 An diesem Wochenende begrüßen die Sondershäuser ihre Gäste „Mit fürstlicher Note“ zum 14. Thüringentag. Im Mittelpunkt stehen drei prägende Merkmale Sondershausens: Residenzkultur, Musiktradition und Bergbau. Unterhaltsame und informative Programme wecken alle Sinne der Besucher, denn „Hören-Sehen-Mitmachen“ ist das Motto auf den Straßen, Plätzen, Themenmeilen und in den Aktionsdörfern. ...

  • Nordhausen
  • 08.06.13
  • 372× gelesen
Ratgeber
Foto: PIXELIO

Vorsicht vor Neppern!

Handwerkskammer warnt vor teuren Eintragungen ERFURT. Regelmäßig erhält die Handwerkskammer Erfurt Hinweise von Handwerksbetrieben auf Brancheneinträge in verschiedenen Medien, die teure Abbuchungen zur Folge haben. Hinter den Abos, meist als "Korrekturabzug" getarnt, verbergen sich dann kostenpflichtige Verträge mit mehrjähriger Vertragslaufzeit. Die Handwerkskammer Erfurt warnt davor, unvorsichtig solche Verträge per Unterschrift zu bestätigen. Es können dabei schnell Kosten von...

  • Nordhausen
  • 22.07.11
  • 336× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.