Alles zum Thema Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Amtssprache

"Tag des Handwerks" am 15. September in Thüringen
Rund 80 Betriebe stellen sich in Rudolstadt vor

Innungen und Betriebe geben am Samstag ab 10 Uhr einen Einblick in die Vielfalt des Handwerks. Beim diesjährigen Tag des Handwerks wollen sich in Rudolstadt rund 80 Betriebe den Besuchern präsentieren und auch mit Vertretern der Landespolitik ins Gespräch kommen. Die Auftragsbücher der Handwerker in Thüringen sind seit Monaten prall gefüllt, die Geschäfte der Betriebe laufen gut. Immer wieder werden aber Sorgen wegen fehlender Nachfolger für die Firmeninhaber laut, auch die Schwierigkeiten...

  • Saalfeld
  • 15.09.18
  • 145× gelesen
LeuteAnzeige
Die Ehrenurkunde zum 90. Gründungsjubiläum überreichte Hans Joachim Reiml (vorn re.) an Bernd Martin (li.). Mit anwesend Ehefrau Heidrun, Innungsgeschäftsführer Uwe Lübbert und Obermeister und Berufskollege Thomas Haase (hintere Reihe von links)
4 Bilder

Rudolstädter Steinmetzbetrieb Martin begeht 90. Gründungsjubiläum

Spuren in Stein für die Ewigkeit MIt stets neuen Ideen muss ein Steinmetz aus dem steinernen Material die Form ausdrucksvoll und meisterhaft herausarbeiten. So hielt und hält es auch die Steinmetzdynastie Martin in der Weimarischen Straße in Rudolstadt. Seit der Gründung durch Oscar Martin vor 90 Jahren, exakt am 2. August 1926, finden sich die Steingestalter bis heute am gleichen Ort. „Werkstatt und Grundstück wurden natürlich fortwährend erweitert und auf modernstem Stand der Technik...

  • Saalfeld
  • 06.08.16
  • 123× gelesen
Politik
Konstruktiver Firmenbesuch im Landkreis. Auf dem Foto von links: Julia Rau, Kreishandwerksmeister Reginald Hanke, O. P. Wieduwilt und Reinhard Probandt vom Verein Liberaler Mittelstand Thüringen sowie Marcus Räthe. Foto: Andreas Abendroth

Klein- und Mittelstand warnt vor Nachwuchsproblemen

Wir regeln uns in Deutschland noch zu Tode Handwerkerschaft und liberaler Mittelstand machen auf Probleme aufmerksam Von Andreas Abendroth Auf Einladung von Kreishandwerksmeister Reginald Hanke von der Kreishandwerkerschaft Saalfel-Pößneck-Rudolstadt weilte diese Woche Christoph O. P. Wieduwilt und Reinhard Probandt vom Verein Liberaler Mittelstand Thüringen im hiesigen Wirtschaftsraum. „Wir arbeiten unabhängig von der Partei und wollen dem Mittelstand eine fundierte Stimme in den...

  • Saalfeld
  • 09.03.15
  • 159× gelesen
Leute
Kreishandwerksmeister Reginald Hanke

Saalfelder Zunftmarkt: Welche Bedeutung hat das Handwerk heute

Handwerk zwischen Historie und Moderne AA im Gespräch mit dem Kreishandwerksmeister Reginald Hanke / Saalfelder Zunftmarkt lädt am Wochenende ein SAALFELD. Die Saalfelder Zunftmärkte werden von Jahr zu Jahr populärer. Immer mehr Handwerker zeigen ihr Können in überlieferten Gewerken. Und immer mehr Menschen kommen, um Korbmachern, Schmieden, Seilern oder Böttchern einmal über die Schulter zu sehen. Handwerk zwischen der Erhaltung überlieferter Traditionen und Fertigkeiten und dem modernen...

  • Saalfeld
  • 11.06.13
  • 171× gelesen
Kultur
Das letzte Tagessortiment an Brot und Backwaren außer den rund 2000 Semmeln für den Bäckermeister nach 50 Berufsjahren am 01. Juni 2013.
29 Bilder

Heute am 01. Juni 2013 wurde wieder in Rudolstadt ein Handwerk zu Grabe getragen!

Als ich heute Morgen gegen 01 Uhr die Kellerbackstube des Rudolstädter Bäckermeisters Günther Haubold betrat, roch es schon herrlich nach frischen Hefe,- und Sauerteig und die Teigknetmaschinen verrichteten geräuschvoll ihre monotone Arbeit. Auf dem Arbeitstisch lag schon der erste Brötchenteigbatzen aus dem sich gut 360 Semmeln drehen lassen und eine Mitarbeiterin legte Hand an den Teig um die genauen Portionen abzuwägen, dass wiederum einen andere Maschine kleine Rundstücke formen konnte,...

  • Saalfeld
  • 01.06.13
  • 507× gelesen
  •  3
Ratgeber
Neuer Standort der Neustädter Handwerkermesse ist der Buteile-Park. Fotos: Andreas Abendroth
4 Bilder

Neustädter Handwerkermesse im Buteile-Park

Neuer Standort für die Beratermesse Ein Programm für Neugierige wird vom 19. bis 21. April geboten NEUSTADT/ORLA. Bereits zum 11. Mal öffnet am 19. April 2013 die Neustädter Handwerkermesse ihre Tore für die Besucher. Dieses Mal aber an einem neuen Standort, auf dem Gelände des Buteile-Parks. Handwerker, Bauherren und Renovierungsfreudige aus Neustadt und der Umgebung können sich auf viele Neuigkeiten rund um das Thema Neu-, Um- und Ausbau sowie neue Energieformen freuen. Aber auch die...

  • Pößneck
  • 15.04.13
  • 290× gelesen
Leute
Mit Feingefühl zu einem perfekten Ergebnis. Matthias Schmidt zaubert an die gelbe Rose einen zarten Rosenrand in rot. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Voll im Trend - Rosen in bunten Wachsfarben

Voll im Trend Matthias Schmidt schafft bleibende Erinnerungen Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. Wie kann man filigrane Schönheit erhalten? Eine Frage, welche auch im Bereich der Pflanzenwelt oft gestellt wird. Eine Antwort darauf hat Matthias Schmidt. „Natürlich mit Wachs“, betont er. Der junge Mann ist für eine Nürnberger Eventfirma in Sachen: „Bleibende Erinnerung für Ihr Haus“ unterwegs. Heute wird sein Stand von mehreren Dutzend neugierigen Menschen umlagert. „Wir verewigen...

  • Saalfeld
  • 28.02.13
  • 1.857× gelesen
  •  2
Leute
Der Künstler Rolf P. Wagner kurz vor der Fertigstllung seines neuesten Madonnenbildnisses. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Atelierbesuch: Die Welt des Malers Rolf P. Wagner

Inspirationen in Farbe Die Welt des Malers Rolf P. Wagner Von Andreas Abendroth BRETERNITZ. „Treten Sie ein, in mein kleines künstlerische Reich“, begrüßt mich der Künstler Rolf Wagner. Ich befinde mich in einem Raum voller Kunst. An den Wänden hängen, auf dem Boden stehen… Eigentlich überall finden sich kleine und große künstlerische Werke. Dazu kommen noch unzählige Skizzen und Bücher. „Und hier ist das Werk, an dem ich momentan arbeite“, betont Rolf Wagner. Auf der Staffelei ...

  • Saalfeld
  • 05.12.12
  • 1.064× gelesen
  •  1
Leute
Hallo. Ich bin der Elefant Benjamin... Fotos: Andreas Abendroth
14 Bilder

Die Entstehung des Elefanten Benjamin

Steine fürs Leben Die Entstehung des Elefanten Benjamin Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. Es müssen nicht immer Gartenzwerge sein. Buddha-Figuren, Steinpilze, Kobolde zieren Terrassen und Gärten in Thüringen. Für die einen ein Muss, für andere wiederum einfach nur Kitsch. „Hinter vielen Figuren steht richtige handwerkliche Arbeit. „, betont Robert Rippich. „Und die Figuren unterscheiden sich deutlich von fernöstlicher Massenware“, wird noch angefügt. Als Beweis darf ich bei der...

  • Saalfeld
  • 22.11.12
  • 571× gelesen
Leute
Voller Konzentration schneidet Tischlereilehrling Ilona Gerlach an der Kreissäge das Material auf Maß.
2 Bilder

Norwegische Erfahrungen

Norwegische Erfahrungen In der Ausbildung fuhr Ilona Gerlach zum Auslandspraktikum Von Andreas Abendroth SAALFELD. Es wird immer nur vom Tischler gesprochen. Doch es gibt sie auch, die Tischlerin. Eine von ihnen, momentan im 3. Lehrjahr, ist Ilona Gerlach. Im August wird sie ihre Gesellenprüfung ablegen. Seit 2009 lernt die junge Frau im Betrieb von Familie Hantschel in Saalfeld. Eine Ausbildung, die ihr Spaß macht, sie fordert. Jetzt konnte die Auszubildende an einem dreiwöchigen...

  • Saalfeld
  • 21.06.12
  • 312× gelesen
Kultur

Saalfelder Zunftmarkt am 9. und 10. Juni

Handwerker zeigen ihr Können Auch heute noch hat das Handwerk noch einen sprichwörtlichen „Goldenen Boden“. Durch die europäische Schuldenkrise sowie Inflationsängste stecken viele Menschen ihr Geld ins eigene Heim, Haus und Hof. Man investiert in die eigene Zukunft. Auch immer mehr junge Menschen setzen nicht mehr auf ein langwieriges Studium, sondern entscheiden sich für einen handwerklichen Beruf. Interessen, Neigungen und Geschick sowie Individualität können hierbei unter einen Hut...

  • Saalfeld
  • 07.06.12
  • 814× gelesen
Kultur
Wie durch Zauberhand wird aus einem Tonklumpen eine Schüssel geformt Brit Heide versteht sich auf diese alte Handwerkskunst. Foto: Abendroth

Wohin am Wochenende: Tag der offenen Töpferei in der Region - Handwerk hautnah erleben

Getöpferte Lebensfreude Eines der ältesten Handwerke rückt wieder in den Blickpunkt der Öffentlichkeit / Einblicke werden am Wochenende gestattet Von Andreas Abendroth TRIPTIS. Es ist immer etwas Besonderes, über einen Töpfermarkt zu bummeln. Die hier angebotenen Waren gleichen sich und zugleich auch wieder nicht. Eine Tasse, ein Schüssel, eine Vase ist eben nicht nur ein Alltags- oder Gebrauchsgegenstand, sondern auch ein kleines meisterliches Stück. Nein, hier geht es nicht um...

  • Saalfeld
  • 08.03.12
  • 317× gelesen
Kultur
Blick auf Schloss Wespenstein
2 Bilder

Das Handwerk lebt: Treffen der Schmiede in Gräfenthal

Laternen für den Schlossaufgang sollen entstehen Arbeitssymposium von Schmieden und Metallrestauratoren Das historische Gelände von Schloss Wespenstein in Gräfenthal wird am 20. und 21. August 2011 zum fünften Mal zu einer Hochburg der Schmiede und Metallgestalter im südlichen Thüringer Wald. Dazu werden Schmiedemeister und Metallrestauratoren aus Thüringen und Sachsen, aber auch internationale Gäste herzlich willkommen geheißen. So freut sich der Veranstalter, Dr. W. Wehr...

  • Saalfeld
  • 16.08.11
  • 488× gelesen
Ratgeber
Foto: PIXELIO

Vorsicht vor Neppern!

Handwerkskammer warnt vor teuren Eintragungen ERFURT. Regelmäßig erhält die Handwerkskammer Erfurt Hinweise von Handwerksbetrieben auf Brancheneinträge in verschiedenen Medien, die teure Abbuchungen zur Folge haben. Hinter den Abos, meist als "Korrekturabzug" getarnt, verbergen sich dann kostenpflichtige Verträge mit mehrjähriger Vertragslaufzeit. Die Handwerkskammer Erfurt warnt davor, unvorsichtig solche Verträge per Unterschrift zu bestätigen. Es können dabei schnell Kosten von...

  • Nordhausen
  • 22.07.11
  • 334× gelesen
Politik

Bus mit neuer Werbekampage des Handwerks

Bus mit neuer Werbekampage des Handwerks Im Rahmen des 20. Saalfelder Zunftmarktes wurde heute ein OVS-Bus mit der neuen Werbekampage des Handwerks übergeben. „Das Handwerk ist im täglichen Leben überall wiederzufinden. Sei es beim Aufstehen, wenn der Wecker klingt, bei der Autofahrt zur Arbeit, beim Essen sowie bis hin zur Beleuchtung, wenn es abends dunkel wird. Alles in allem: Ohne das Handwerk geht es nicht. Und darauf soll der Bus verstärkt aufmerksam machen.“, so Malermeister...

  • Saalfeld
  • 21.06.11
  • 381× gelesen