Alles zum Thema Handwerkskammer für Ostthüringen

Beiträge zum Thema Handwerkskammer für Ostthüringen

Kultur
Die stolzen Sieder des 28. Praktischen Landesleistungswettbewerbes der besten Kfz-Mechatroniker-Gesellen Thüringens:  v.l. Benjamin Stengler, Julian Herzog und Paul Max Neumann.

Wettkampf der Gesellen fand im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gera statt
Bester Thüringer Kfz-Mechatroniker ermittelt

Julian Herzog, angetreten für den Ausbildungsbetrieb Dachwiger Autohaus aus Dachwig, gewann den diesjährigen Wettbewerb des Kfz-Nachwuchses in Thüringen. Unter Federführung des Kfz-Landesverbandes fand am 11. Mai 2019 der 28. Praktische Landesleistungswettbewerb der besten Kfz-Mechatroniker-Gesellen Thüringens im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gera statt. Die Teilnehmer wurden aufgrund ihrer hervorragenden Ergebnisse bei der diesjährigen Gesellenprüfung als...

  • 13.05.19
  • 156× gelesen
Ratgeber
Das Ausbildungsportal  gibt einen umfassenden Überblick über Job- und Ausbildungschancen sowie Praktika in der Region.

Ein Angebot des Landratsamtes Greiz
Bleib hier

www.dein-ausbildungsportal.de - Hier findet man Ausbildungsplätze, Duale Studiengänge, Ferienjobs und Praktika ganz in der Nähe. Jedes Jahr von neuem stehen die Schulabgänger vor bohrenden Fragen wie: „Welche Firmen gibt es in der Region? Wer von diesen Firmen bildet aus? Welche Ausbildungsberufe werden angeboten? Wo finde ich konkrete Ausbildungsangebote?“ Für alle, die einen Job  in der Heimat suchen Seit nun fast fünf Jahren sind Antworten auf diese Fragen unter...

  • 01.11.18
  • 18× gelesen
Ratgeber
Dicht umlagert waren  die Stände des Nahrungsmittelhandwerks, wie hier bei  den Bäckern, bereits zum erstmaligen Ausbildungsevent  im Jahr 2017. Über die Schulter schauen und sich selbst ausprobieren, ist auch an diesem Samstag wieder das Motto.
3 Bilder

Ausbildungsevent und Informationsveranstaltung für Schüler und Eltern
#einfachmachen

Karrieremöglichkeiten im Handwerk ganz neu erleben – an diesem Samstag, 22. September, von 10 bis 15 Uhr in der Straße der Freundschaft 27. Sich im Berufe-Dschungel zurechtfinden, wird auf Grund der Angebotsvielfalt immer schwieriger. Was passt zu mir? Was will ich nicht? Welche Karrieremöglichkeiten bietet meine Berufsentscheidung? Und wo kann ich mich ausprobieren? Um all diese Fragen zu beantworten, veranstaltet die Handwerkskammer für Ostthüringen in Zusammenarbeit mit Innungen und...

  • 21.09.18
  • 120× gelesen
Leute
Annika Fehmel bei der Auszeichnungsveranstaltung in Gera-Aga
2 Bilder

Ein Beruf für handwerkliches Geschick und gestalterische Kreativität

Früher hießen sie Polsterer bzw. Tapezierer oder Dekorateur. Wer heute in Deutschland diesen Handwerksberuf wählt, ist nach einer 3-jährigen Ausbildung Raumausstatter und hat sich dabei auf einen der Schwerpunkte Boden, Raumdekoration, Licht-, Sicht- und Sonnenschutzanlagen oder Polstern spezialisiert. So auch Annika Fehmel aus Schwaara. Die heute 19-Jährige entschied sich nach ihrem Realschulabschluss 2013, in der Polsterei und Raumausstattung bei Thomas Will in Gera in die Lehre zu gehen....

  • Gera
  • 06.12.16
  • 149× gelesen
LeuteAnzeige
Die Ehrenurkunde zum 90. Gründungsjubiläum überreichte Hans Joachim Reiml (vorn re.) an Bernd Martin (li.). Mit anwesend Ehefrau Heidrun, Innungsgeschäftsführer Uwe Lübbert und Obermeister und Berufskollege Thomas Haase (hintere Reihe von links)
4 Bilder

Rudolstädter Steinmetzbetrieb Martin begeht 90. Gründungsjubiläum

Spuren in Stein für die Ewigkeit MIt stets neuen Ideen muss ein Steinmetz aus dem steinernen Material die Form ausdrucksvoll und meisterhaft herausarbeiten. So hielt und hält es auch die Steinmetzdynastie Martin in der Weimarischen Straße in Rudolstadt. Seit der Gründung durch Oscar Martin vor 90 Jahren, exakt am 2. August 1926, finden sich die Steingestalter bis heute am gleichen Ort. „Werkstatt und Grundstück wurden natürlich fortwährend erweitert und auf modernstem Stand der Technik...

  • Saalfeld
  • 06.08.16
  • 128× gelesen
Leute
Meister ihres Faches: Die elf Tischlermeister nach ihrer erfolgreich bestandenen Meisterprüfung in den Teilen I und II in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Zeulenroda.

Vom Aquariumschrank bis Schaukelstuhl: Tischler überzeugen bei Meisterprüfung

. Von André KühneSie haben es geschafft: Nach dem fast zweieinhalbjährigen Meisterlehrgang und der anschließenden Prüfung konnten elf junge Männer ihrer bestandenen Meisterprüfungen in den Teilen I und II feiern. Im Rahmen einer kleinen Festveranstaltung in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Zeulenroda erhielten sie ihre Prüfungszeugnisse. Zehn von ihnen haben damit den Meisterbrief in der Tasche, während einer noch die Teile III und IV der Meisterprüfung absolvieren...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.04.16
  • 265× gelesen
Leute
Dr. Thomas Heyn (M.) erhielt vom Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Hans Joachim Reiml (l.) und dem Kammerpräsidenten Klaus Nützel die Ehrennadel und - urkunde.

Ehrennadel für Dr. Thomas Heyn

Dr. Thomas Heyn erhielt heute (31. August) in Zeulenroda die "Ehrennadel der Handwerkskammer für Ostthüringen in Silber". Der gelernte Tischler absolvierte ein Studium an der TU Dresden als Diplom-Ingenieur-Pädagoge und promovierten im Jahr 1976 erfolgreich. Anschließend arbeiteten er von 1977 bis 1991 als Berufsschullehrer in Zeulenroda. Am 1. September 1992 begannen Thomas Heyn seine Tätigkeit als Ausbilder für Meister und Umschüler sowie als Stützlehrer für Benachteiligte bei der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.08.15
  • 317× gelesen
Politik
Die Jahrgangsbesten, v.l.: Norbert Herold, Mrtin Jetschke, Martin Marschner, Erik Wirth und Felix Teuscher.
7 Bilder

Tischler, Holzgestalter, Maler und Lackierer: Gesellen freigesprochen

. Die Innung des Holzhandwerks Greiz-Zeulenroda und die Maler- und Lackiererinnung Zeulenroda haben am 10. September die Freisprechung der Tischler- sowie der Maler- und Lackierergesellen durchgeführt. Im Rahmen dieser Feierstunde in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Zeulenroda wurden die besten Gesellenstücke vorgestellt. Für die Anfertigung der Gesellenstücke, die Teil der Gesellenprüfung im Handwerk sind, hatten die Prüflinge in ihren Ausbildungsbetrieben 100...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.09.14
  • 764× gelesen
Leute
11 Bilder

Außergewöhnliches Meisterstück

Wie aus einer Speisetafel ein Billardtisch wird Da staunten die Anwesenden nicht schlecht: Bei der Präsentation der besten Meisterstücke des Tischlerhandwerks in Zeulenroda zeigte Eric Schannwell, wie sich sein Multifunktionstisch mit wenigen Handgriffen von einer massiven Speisetafel aus amerikanischen Nussbaum in einen Billardtisch verwandeln lässt. Nachdem der Jungmeister aus Bad Elster sein aufwändig konzipiertes und handwerklich hervorragend umgesetztes Meisterstück als Speisetisch für...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.04.12
  • 3.271× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.