Alles zum Thema Handwerkskammer

Beiträge zum Thema Handwerkskammer

Ratgeber
8 Bilder

Wie es dem Freistaat 2019 ergehen könnte - Thüringer Wirtschaftsministerium "orakelt" mit
Thüringer Wirtschafts-Orakel

Was bringt und das neue Jahr? Wird die Wirtschaft brummen? – AA-Redakteur Thomas Gräser holte vier Vorhersagen ein Almut Weinert, Leiterin „Wirtschaft und Technologie“ der IHK Ostthüringen Die Ostthüringer Wirtschaft hat sich zuletzt in Bestform präsentiert. Ob der Schwung ins Jahr 2019 mitgenommen werden kann, erscheint angesichts internationaler Risiken und ungelöster innenpolitischer Probleme jedoch fraglich. Der Brexit, die ­Ungleichgewichte in der Eurozone und die Handels­politik der...

  • Erfurt
  • 09.01.19
  • 365× gelesen
Ratgeber
Noch bleibt die Heizung aus. Aber bald läuft sie wieder. Warum sie unterm Fenster angebracht ist, hat auch thermische Gründe.
3 Bilder

Nur eine Frage: Warum sind Heizungen meist unterm Fenster angebracht, Herr Reichenbach?

Meist sind Heizkörper immer unter dem Fenster angebracht. Warum ist das so? Die Antwort auf diese Frage kennt Installateur- und Heizungsbauermeister Roland Reichenbach, Vollversammlungsmitglied der Handwerkskammer Erfurt. Heizkörper sind vor allem aus einem Grund überwiegend unter dem Fenster angebracht: primär nach den physikalischen Gesetzen der Thermik. Warme Luft steigt immer nach oben. Vom Fenster kommt kalte Luft in die Wohnung. Selbst bei modernsten energetischen Fenstern lässt sich...

  • Erfurt
  • 21.08.15
  • 481× gelesen
  •  1
Ratgeber
Neue Nachbarn werden gerne mit Brot und Salz zum Einzug begrüßt. Warum ist das so?
2 Bilder

Nur eine Frage: Warum ­verschenkt man zum ­Einzug Brot und Salz?

Die Antwort auf diese Frage kennt Stefan Lobenstein, Präsident des Thüringer ­Handwerktags und der Handwerkskammer Erfurt. Es ist ein guter Brauch, willkommenen Gästen, Menschen beim Einzug in eine Wohnung oder bei der Hochzeit Brot und Salz zu schenken. Warum wohl? Brot ist das Grundnahrungsmittel schlechthin. Im Vaterunser heißt es: „Unser tägliches Brot gib uns ­heute.“ In Kriegszeiten ist Brot das Überlebensmittel. Brot ist die Metapher für das Lebensnotwendige. Eine alte...

  • Erfurt
  • 12.06.15
  • 609× gelesen
  •  3
Leute
Konditorin Petra Rosenkranz mit süßem Naschwerk.

Jobprofil: Wie ist das Leben als Ausbilderin, Frau Rosenkranz?

"Als mich meine Lehrer in der 5. Klasse nach meinem Berufswunsch fragten, stand fest: Ich werde Konditor. Bei uns auf dem Dorf wurde immer viel gebacken." Petra Rosenkranz blieb sich treu: Sie backt mit Leib und Seele und gibt ihre Erfahrungen gern weiter. In den Achtzigerjahren lernte Rosenkranz Konditor, legte anschließend den Industriemeister der Teig- und Backwarenindustrie ab und arbeitete als Ausbilderin im Konsum. Nach der Wende war sie in einer privaten Bäckerei tätig. Seit 18 Jahren...

  • Erfurt
  • 20.08.14
  • 212× gelesen
  •  2
Kultur
3 Bilder

Die Wirtschaftsmacht von nebenan

Deutschland ist handgemacht – Thüringer Handwerk feiert überall – und ganz groß in Eisenach Oldtimer sind Autos mit einer Seele. Sie benötigen viel Pflege und ab und zu, wenn das Wetter nicht zu schlecht ist, eine Ausfahrt. Die Oldtimerfreunde Erfurt freuen sich jetzt schon auf eine neuerliche Fahrt. Nach Eisenach. Viele von ihnen sind Handwerker. Und wenn der Handwerkstag e.V. zum ersten bundesweiten Ehrentag eine Sternfahrt organisiert, dann sind viele dabei. Ab 14 Uhr rollen aus ganz...

  • Erfurt
  • 24.08.11
  • 295× gelesen
Ratgeber
Foto: PIXELIO

Vorsicht vor Neppern!

Handwerkskammer warnt vor teuren Eintragungen ERFURT. Regelmäßig erhält die Handwerkskammer Erfurt Hinweise von Handwerksbetrieben auf Brancheneinträge in verschiedenen Medien, die teure Abbuchungen zur Folge haben. Hinter den Abos, meist als "Korrekturabzug" getarnt, verbergen sich dann kostenpflichtige Verträge mit mehrjähriger Vertragslaufzeit. Die Handwerkskammer Erfurt warnt davor, unvorsichtig solche Verträge per Unterschrift zu bestätigen. Es können dabei schnell Kosten von...

  • Nordhausen
  • 22.07.11
  • 328× gelesen