Hartz IV

Beiträge zum Thema Hartz IV

Politik
Symbolbild

Viele Alleinerziehende in Thüringen sind auf Hartz IV angewiesen

Alleinerziehende in Thüringen sind auf Hartz IV angewiesen Haushalt, Kindererziehung, Job: Partnerlose Mütter und Väter müssen diese Aufgaben allein stemmen. Häufig sind sie auf Sozialleistungen angewiesen. Ein neues Landesprogramm soll ihnen helfen. Doch nach Einschätzung eines Sozialverbands läuft es schleppend an. Trotz der guten Konjunktur haben es Thüringer Alleinerziehende nach Einschätzung der Landesarbeitsagentur auf dem Arbeitsmarkt nach wie vor schwer. Familien mit einem...

  • Erfurt
  • 23.02.19
  • 1.358× gelesen
Politik
Symbolbild

Präzedenzfall - Update
Thüringer könnte Hartz-IV-Sanktionen kippen

Update 13. Januar 2019, 9.33 Uhr: Mit fast einer Million Sanktionen jährlich bringen die Jobcenter Hartz-IV-Empfänger auf Linie: Wer nicht kooperiert, bekommt weniger Geld. Sozialrichter wollen dem in Karlsruhe ein Ende bereiten. Hartz-IV-Empfängern, die ihre Pflichten vernachlässigen, wird auf Monate Geld gestrichen - aber darf der Staat überhaupt Menschen in Existenznot bringen, um Druck auszuüben? Am Dienstag nimmt das Bundesverfassungsgericht die Leistungskürzungen unter die Lupe, die...

  • Erfurt
  • 13.01.19
  • 1.575× gelesen
  •  1
Politik
Siegfried Gentele sitzt partei- und fraktionslos im Thüringer Landtag

Landtagsabgeordneter Gentele
Hartz IV ist ein Auslaufmodell

Hartz IV darf keine Dauerlösung sein. Wenn man den Prognosen zur Zukunft der Arbeit glaubt - und diese erscheinen sehr plausibel - dann ist Hartz IV ohnehin kein Zukunftsmodell. Diese Prognosen gehen davon aus, dass durch den digitalen Wandel unser gesamtwirtschaftlicher Reichtum steigen wird, aber ein nicht unerheblicher Teil der arbeitenden Bevölkerung daran partizipieren wird, weil für sie keine Arbeitsplätze mehr da sein werden. Eine ähnliche Entwicklung gab es zu Beginn der 80er - Jahre...

  • Erfurt
  • 12.04.18
  • 45× gelesen
Politik

“Wir gehen mit – Die Mitläufer e.V.” auf dem Bundesparteitag der Piratenpartei

Am Sonntag, dem 01.12.2013 wird sich der Verein “Wir gehen mit – Die Mitläufer e.V.” durch seinen Vorstand auf dem Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland in den Messehallen in Bremen präsentieren. Die Parteitagsorganisation der Piratenpartei hat sich bereit erklärt, dem Verein, der ehrenamtlich Menschen zum Amt begleitet, für diese Vorstellung im Laufe des Tages einen Redeslot einzuräumen. Im Anschluss an die Vorstellung wird für Interessierte eine Multiplikatorenschulung durch den...

  • Erfurt
  • 26.11.13
  • 279× gelesen
Ratgeber

Die Jobkrise: zu alt, nicht qualifiziert, nicht flexibel

In diesem Jahr verlor Sabine Gebelein die Hoffnung. Es geschah am Tag, an dem sie in der Großküche trotz vieler Versprechen doch nicht übernommen wurde. Sie war wieder arbeitslos, wie so oft in den vergangenen 20 Jahren. „Ich glaube jetzt nicht mehr daran, dass ich noch jemals einen Arbeitsplatz finde. Mit meinen 49 Jahren werde ich nur noch von einer Maßnahme in die nächste gesteckt, um mein Geld vom Jobcenter zu bekommen.“ Sabine Gebelein gehört zu den rund 90 000 Thüringern ohne Arbeit....

  • Erfurt
  • 06.09.13
  • 757× gelesen
  •  7
Ratgeber
„Und dann würde ich den Politikern die Diäten kürzen“: Sabine Gebelein fällt im kommenden Jahr in die Sparte „50 plus“, dann sieht es noch schlechter aus.

Alles, was anfällt: Zwei arbeitslose Frauen erzählen ihre Geschichte

Seit mehr als 20 Jahren hat Sabine Gebelein keinen richtigen Job mehr. In der DDR lernte sie als Frau unter vielen Männern den Metallberuf des Zerspanungsmechanikers. Doch nach der Wende gab es für sie nichts mehr zu drehen, bohren, stanzen oder fräsen. Mittlerweile hat sie alle Entwicklungen verpasst, denn Umschulungen oder Weiterbildungen wurden ihr nie angeboten. Also pflanzte sie stattdessen Blumen für die „ega“ in Erfurt, betreute Kinder, putzte für ganz kleines Geld, war Hausfrau oder...

  • Erfurt
  • 06.09.13
  • 1.229× gelesen
  •  1
Politik
Kay Senius, Chef der BA-Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen

BA-Chef Senius: "Fachkräfte sind deutlich im Vorteil"

Interview mit Kay Senius, Chef der Arbeitsagentur Sachsen-Anhalt/Thüringen Es existieren viele offene Stellenangebote und trotzdem gibt es eine hohe Arbeitslosigkeit. Worauf ist das zurückzuführen? Kann man den Statistiken überhaupt vertrauen? Zunächst hat sich die Arbeitslosigkeit im Freistaat seit 2006 auf nunmehr 90 000 halbiert, das ist eine sportliche Entwicklung am Arbeitsmarkt. Aktuell haben wir rund sechs Arbeitslose pro gemeldeter Stelle und dennoch fällt uns die Stellenbesetzung...

  • Erfurt
  • 06.09.13
  • 759× gelesen
Leute

Ist Hartz IV Empfänger ein Schimpfwort?

Es war letzten Mittwoch. Ich ging gerade meinem Zweitjob, dem Zeitungsaustragen nach, als ich damit ohne Vorwarnung konfrontiert wurde. Und ich war dermaßen schockiert, dass ich erst jetzt darüber schreiben kann. Wie erwähnt arbeite ich im Nebenjob als Zeitungsausträger, Mittwoch, Samstag und Sonntag. Dabei teile ich mich mit meinem Sohn (14) hinein, der dies als Aufbesse-rung für sein Taschengeld sieht und ich ihm zeigen kann, dass man für gutes Geld arbeiten muss. Ich selber bin...

  • Erfurt
  • 29.01.12
  • 639× gelesen
  •  3
Kultur

Kompromiss Hartz IV: VDK vs. CDU

Die einen sind zufrieden, die anderen halten es für eine Schätzung ins Blaue, Nach wochenlangem Streit sind sich die Parteien im Vermittlungsausschuss einig geworden. Das sagt der Vdk: Vdk Hessen-Thüringen: Hartz IV ist eine Schätzung ins Blaue Aus Sicht des Sozialverbandes VdK Hessen- Thüringen ist das Ergebnis der neuen Hartz IV- Berechnungen, in denen der Regelsatz rückwirkend zum 1. Januar 2011 um 5 Euro und im kommenden Jahr um 3 Euro erhöht wird, nicht Resultat verlässlicher und...

  • Erfurt
  • 21.02.11
  • 311× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.