HARZ...Berichte-und-Informationen

Beiträge zum Thema HARZ...Berichte-und-Informationen

Kultur

Südharzer Jodlerwettstreit stirbt nicht

Als am 5. Juni des vergangenen Jahres das 50. Jubiläum des "Südharzer Jodlerwettstreites" im Nordhäuser Gehege erfolgreich für die teilnehmenden Gruppen beendet war, teilte die Folkloregruppe aus Hesserode allen Folkloregruppen des Harzes und des Südharzes schriftlich mit, dass keine Südharzer Jodlerwettstreite unter ihrer Regie mehr stattfinden werden. Das war ein Schock für alle Freunde des Harzer Jodlerbrauchtums. Leimbach. Damit waren viele aktive Jodler, Gruppen, Verfechter und Fans...

  • Nordhausen
  • 23.01.12
  • 511× gelesen
Kultur
Harzer Hexenstieg
8 Bilder

Wanderbarer Harz

Ø Der Harz – Thüringens Norden -Teil IV < - Drei Länder- ein Weg, eine Wanderregion – - Der Harz mit seinen Wanderrouten – „Gesund älter werden im Harz“ Damit fing eigentlich vor 10 Jahren alles an. Denn, „der erste Weg zur Gesundheit ist der Fußweg“ oder auch Wanderweg. Es ging darum, einen Anreiz zu schaffen. Hierzu war die „Harzer-Wandernadel“ das Richtige Instrument. Im gesamten Harz wurden 222 Stempelstellen an lohnenswerten Stellen angebracht. Dazu wurde ein...

  • Nordhausen
  • 20.01.12
  • 545× gelesen
  •  19
Politik
Die "Harztor" Gemeinde
16 Bilder

"Harztor" eine neue Landgemeinde

Der Harz< Thüringens nördlichster Landkreis –Nordhausen – hat eine neue Gemeinde – „Harztor“ „Harztor“ ist der Name für die neugebildete Landgemeinde oder Gemeinde. Die Geburtsstunde war, nach einer schwierigen Geburt nun, der 01. Januar 2012. Gebildet wurde diese Gemeinde „Harztor“ aus den ehemaligen Gemeineden Niedersachswerfen und Ilfeld mit seinen Ortsteilen Wiegersdorf und Sophienhof. Wiegersdorf und Sophienhof waren ...

  • Nordhausen
  • 17.01.12
  • 1.408× gelesen
  •  11
Kultur

Harzer Mythenpfad

Hallo Freunde des Harzes, der Mythen und Märchen, hier eine interessante Information. "Prüfung der Naturoarkführer - Wer kannt den Wald" Unter diesen Titel findet ihr im Internet unter MDR- Thueringen Jurnal am 11. Jan.2012 19.00 Uhr mit obigen Titel einen interessanten Beitrag über den Harzer Mythen Weg auf den Kammrücken der Langen Wand bei Ilfeld. Leider habe ich das auch erst erfahren und habe keine Bilder. Der passende Fleyer steht unter Datenschutz also heute mal ohne Bilder. Bitte den...

  • Nordhausen
  • 12.01.12
  • 309× gelesen
  •  7
Kultur
Köhlermuseum Stemberghaus
10 Bilder

Des Harzes "Schwarze Gesellen" - Harz Teil III -

Ø Der Harz Die Kunst der Schwarzen–Gesellen< „ Ø Die Holzköhlerei im Harz < Eines der ältesten und wichtigsten Gewerke im Harz war die Köhlerei, dass herstellen von Holzkohle. Die Herstellung von Holzkohle geht bis in die Bronze- und Eisenzeit zurück. Ohne Holzkohle keine Metallherstellung. Im Mittelalter wurden im Harz pro Jahr ca. 10. 000 große Kohlenmeiler zur Herstellung von Holzkohle betrieben. Gekohlt wurde direkt im Wald am Kohlhai. Da die Kohlenmeiler, ständig bewacht und...

  • Nordhausen
  • 09.01.12
  • 8.831× gelesen
  •  8
Kultur
Die Rappbodetalsperre mit Tunnel
8 Bilder

>Der Harz< -Thüringens Norden - Teil II -

Ø Der Harz< - Thüringens Norden – Teil II – Drei Länder – eine besondere Landschaft- Der Harz und sein Wetter. Das Wetter ist im Harz sehr unterschiedlich, denn es gibt Sonnenseiten und Regenseiten und dann gibt es noch das Brockenwetter. Im Harz gibt es unterschiedliche Klima und Wetterzonen. Der Brocken hat alpines Klima, vergleichbar mit einer Höhe von über 2.000 Meter in den Alpen. Er hat nach wie vor sein eigenes Wetter. 100 Tage mit Eis und Schnee, ca. 80 Tage herrscht...

  • Nordhausen
  • 08.01.12
  • 434× gelesen
  •  6
Kultur
Das Tor in den Harz
7 Bilder

>Der Harz< - "Thüringes Norden"

>Der Harz –Thüringens Norden Der Thüringer Südharz ein Teil dieser vielseitigen Region< “Der Harz“ „Das besondere Mittelgebirge“! Der Harz ist eine über 500 Millionen Jahre alte Erdscholle, welche in dieser Zeit, von der Südhälfte der südlichen Erdkugel, bis nach Mitteleuropa gewandert ist. In dieser Zeit war der Harz mal Gebirge, mal Meeresgrund, mal Wüste und mal Tropenwald. Dieses Stückchen Erde hat Vulkane, brodelnde Magma,...

  • Nordhausen
  • 06.01.12
  • 297× gelesen
  •  3
Kultur
Der Kobold vom Hasenkopf
2 Bilder

Der Kobold vom Hasenkopf

Der Kobold vom Hasenkopf In dem kleinen Dorf Wigradisdorp lebte ein armer Tagelöhner, welcher ein lahmes Bein hatte. So nannten Ihn alle den Lahmen. Der Lahme ging immer an dem kleinen Fluss Bera entlang. Dort schnitt er Haselruten und Birkenreiser um daraus Körbe zu flechten oder Besen zu binden. Auch sein Brennholz sammelte er sich dort im Wald. Oft sammelte er nur Reisigholz, welches er zu Wellichen zusammengebunden hatte. Oben am Hasenkopf, dicht am Mühlberg, hatte er die kleine Wiese in...

  • Nordhausen
  • 06.01.12
  • 429× gelesen
  •  11
Vereine
3 Bilder

MINISTERBESUCH

Minister Reinholz besuchte die „Lange Wand“ Unser Minister für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz Jürgen Reinholz besuchte heute, den 08. Dez. 2011 das historische Bergwerk „Lange Wand„ in Ilfeld. Er war nicht mit leeren Händen gekommen. Er war eigens angereist, um den Betreiben dieses einzigartigen Bergwerks, der Wanderführergruppe Ilfeld/Wiegersdorf e.V. eine Weihnachtsüberraschung zu bringen. Es war ein Zuwendungsbescheid in der Höhe von 1.000,-- Euro aus dem Überschuss der...

  • Nordhausen
  • 08.12.11
  • 214× gelesen
  •  1
Leute
Freigabe der Brücke durch den BGM René Schröter-Appenrodt, und Tischlermeister Schnause
6 Bilder

Freigabe der Brücke zur "Langen Wand"

Offizielle Übergabe und Einweihung der Brücke an der „Langen Wand“ Am Dienstag, dem 29.November 2011, wurde die restaurierte Brücke an der „Langen Wand" ihrer Bestimmung übergeben und feierlich eingeweiht. Hierzu waren der ehemalige Bauleiter der Brücke, der Bau- und Bergbauingenieur Klaus Moldenhawer, welcher die Brücke vor über 30 Jahren mit gebaut hatte sowie der Tischler und Zimmerermeister Schnause, welcher in den letzten Wochen die Brücke restauriert und mit einem neuen Balkenbelag...

  • Nordhausen
  • 29.11.11
  • 299× gelesen
Kultur

Feuersalamander auf Wohnungsuche

Gestern, den 16. November 2011 kam unser Vereinsmitglied Ingo so gegen 14.00Uhr in die Lange Wand. Er hatte einen vor Kälte starrenden Feuersalamander auf der Hand. Dieser kleine Wicht war bei diesem kalten Wetter noch unterwegs auf Wohnungsuche. Wir waren darüber ganz erstaunt und waren verwundert, dass bei diesen Minusgraden noch so ein Tier ein Winterquartier sucht. Durch die Wärme der Hand und die Raumtemperatur wurde dieser Bursche mit einem mal ganz munter. Leider waren die Fotos per...

  • Nordhausen
  • 17.11.11
  • 266× gelesen
  •  2
Kultur
Ronald Langer aus Benneckenstein, Prof. Dr. Lutz Wille und der Vorsitzende des Harzklub-Zweigvereins Neustadt/Osterode e.V. Dirk Erfurt
2 Bilder

Harzer Köhlerabend in Neustadt - ein toller Erfolg

Brechend voller Saal "Hohnstein" in Neustadt zum "Harzer Köhlerabend" Der Saal war am 01.11.2011 für die vielen Interessenten auf jeden Fall zu klein, denn einige Besucher mussten auf den Fensterbänken Platz nehmen. Der Harzklub-Zweigverein Neustadt/Osterode e.V. hat unter der Regie des Vorsitzenden Dirk Erfurt einen abwechslungsreichen Abend mit Kultur, Brauchtum und Wissenschaft vorbereitet. Ausstellungen, Tischdekorationen, Versorgungen innen und außen waren ganz dem Thema "Die...

  • Nordhausen
  • 02.11.11
  • 638× gelesen
Kultur
Die alte Steinmühle im Fuhrbachtal

Die alte Steinmühle im Fuhrbachtal eine Sage aus demThür. Südharz

Die alte Mühle im Fuhrbachtal Eine Sage aus dem Südharz in Kurzfassung nacherzählt von Manfred Kappler Als Junge saß ich mal wieder beim Förster in der Küche, der alten Försterei draußen im Tal. Es war Ende Oktober, aber das Wetter war wie November. Dicke Nebelschwaden hingen in den Tälern. Regentropfen trommelten an die Fensterscheiben und der Wind rüttelte an den Fensterläden. Es war ein Wetter zum ...

  • Nordhausen
  • 31.10.11
  • 1.097× gelesen
  •  3
Kultur
4 Bilder

Hirschbrunft

Hirschbrunft Abenteuer Natur Zurzeit ist die Hirschbrunft voll im Gange welche zu einem besonderem Erlebnis werden kann. Erst gestern schrieb ich über das Abenteuer Erde und wenige Stunden später konnte ich ein Abenteuer der Natur erleben. Gehen Sie auch mal auf Abenteuertour und bieten Sie Ihren Kindern mal ein Naturabenteuer besonderer Art. Nehmen Sie ihre halbstarken Zöglinge, und auf in den Harz, aber zu Nachtschlafender Zeit, ab 23.00 Uhr. Dort gehen Sie mal still und leise langsam...

  • Nordhausen
  • 30.09.11
  • 1.208× gelesen
Kultur
4 Bilder

Imposanter Baum in der Südharzstadt

Ellrich. Es ist nicht notwendig, in die weite Welt zu reisen, um exotische Bäume bewundern zu können. 1998 hat Jens Jahnke auf seinem Grundstück in der Heimstraße sich von einer Gärtnerei und Baumschule in Nordhausen einen Mammutbaum (Sequoiadendron giganteum) pflanzen lassen. Er war damals schon zwei Meter hoch und hatte ein Alter von drei Jahren. Diese Mammutbäume (Big Tree) - es gibt von dieser Art drei - können einen Stammdurchmesser von 10 bis 12 Meter erreichen, bis zu 3000 Jahre alt...

  • Nordhausen
  • 25.08.11
  • 780× gelesen
Kultur
14 Bilder

Herrlicher Stadtpark für Erholungsuchende und Kinder

Stadtpark zu jeder Zeit ein Besuch wert Nordhausen. Wer noch nicht im Park der Kreisstadt am Stadion war, hat etwas versäumt. Die gut gepflegten Anlagen laden zum Spazierengehen, zum Schauen, Sehen, Verweilen und zum Erholen ein. Besonders für Familien mit Kindern bietet der Park mit seinen vielen Tieren lehrreiche und interessante Stunden. Auch zum Klettern sind Bäume vorhanden. Viele Großeltern nutzen mit ihren Enkeln die Möglichkeiten, Tiere im Streichelbereich hautnah zu erleben....

  • Nordhausen
  • 06.07.11
  • 456× gelesen
Kultur
Die Schauspieler erzeugten Spannung beim "Rapunzel"
15 Bilder

Märchenparadies in der Burgruine

Burgruine Hohnstein für drei Tage ein Märchenparadies Neustadt. Artisten, Gaukler, Märchenerzähler, Theater- und Vokalgruppen aus Berlin, Dresden, Polen, Wales und aus dem gesamten Bundesgebiet verwandelten die idyllisch gelegene Bergruine Hohnstein in ein großes Lager mit mittelalterlichem Gepräge. Mit familientauglichen Programmen rund um das Thema "Märchen" gestalteten die 40 Künstler an allen drei Tagen über Pfingsten ein fantasievolles Fest, besonders für Familien mit Kindern. Ob es...

  • Nordhausen
  • 15.06.11
  • 570× gelesen
  •  4
Kultur
Fernsehaufnahmen von Sophie Krause beim Einsingen mit Wolfgang Schramm, dem musikalischen Leiter der Folkloregruppe Sülzhayn
14 Bilder

50. Jubiläum des Südharzer Jodelwettstreites im Gehege Nordhausen

An diesem Sonntag, am 5. Juni, waren zwei Ereignisse einmalig in der Geschichte des Südharzer Jodlerwettstreites. Zwei Herren der Meisterklasse konnten die sechs Jurymitglieder nicht zu einer eindeutigen Entscheidung bewegen, nur einen Besten zu ermittel. Andreas Knopf aus Altenbrak und Jörg Strobel aus Heringen bekamen dreimal von der gesamten Jury je 30 Punkte für ihre Beiträge. Das zweimalige Stechen wurde stets mit der Höchstpunktzahl bewertet. Deshalb wurde entschieden, dass in diesem Jahr...

  • Nordhausen
  • 11.06.11
  • 1.347× gelesen
Kultur
Herrliche Rhododendronbüsche findet man überall in Sülzhayn
35 Bilder

16. Rhododendronfest in Sülzhayn - Volksfest mit über 500 Gästen

Gemeinsam mit der Dahlienkönigin Karen Winter aus Bad Köstritz kam die Rhododendronkönigin Caroline Kersting auf einen festlich geschmückten Anhänger, der von einem "Famulus" gezogen wurde, am Kurpark in Sülzhayn an. Mit kräftigem Applaus wurden die Majestäten von der Moderatorin Bärbel Kirchner und den Gästen begrüßt. Böhmische Blasmusik, die kleinen Pfefferländer, die Models mit der italienischen und französischen Modenschau und Line-Dancer unterhielten die Besucher. Weiterhin waren...

  • Nordhausen
  • 30.05.11
  • 1.792× gelesen
Kultur
7 Bilder

Stadtmauer von Ellrich beim Sonnenuntergang

2004 wurde die Stadtmauer von Ellrich vom südöstlichsten Turm nach Norden bis zum nächsten Turm ca. 200 Meter gründlich restauriert. Dazwischen befindet sich der Mauerdurchbruch von 1912. Die Turmhauben sind nach alten Fotos wieder hergestellt worden. Ein Hinaufgehen ist nicht möglich. Das erste Foto von der Mauer ist aus einer Höhe von 32 Metern aus mehreren Teilen zusammengesetzt worden und wurde 2005 hergestellt. Die nächsten fünf Fotos sollen mehrere Ansichten beim...

  • Nordhausen
  • 17.05.11
  • 493× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.