Haschisch

Beiträge zum Thema Haschisch

Ratgeber
Zum Verhör.
10 Bilder

Der Antidrogenzug „Revolution Train“ macht Station in Thüringen
Ein Zug, der Augen öffnet

Ob Verkehrsunfall, Verhörraum, verwahrloster Unterschlupf oder Arrestzelle – Bilder prägen sich ein. Neben Aufklärung ist das ein Ziel des tschechischen Antidrogenzuges „Revolution Train“. Denn die Macher wissen, der Mensch behält nur 10 Prozent von dem was er hört, aber bis zu 80 Prozent davon, was er erlebt. Der Zug besteht aus sechs Wagons, vier davon sind vollständig für das Programm ausgestattet. Das Interieur der Wagons wurde zu multimedialen interaktiven Sälen umgebaut, deren Wände...

  • Erfurt
  • 24.08.18
  • 2.886× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Am Donnerstag in Sonneberg
Haschisch in nicht geringer Menge gefunden

01.12.2017 – 11.44 Uhr: Gegen einen 22-Jährigen Mann aus Albanien ermittelt seit Donnerstag die Polizei wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die Beamten hatten bei dem Verdächtigen in einer Sonneberger Unterkunft für Asylbewerber knapp 90 g Haschisch aufgefunden. Die illegalen Betäubungsmittel wurden sichergestellt und der Tatverdächtige für weitere Polizeimaßnahmen in Gewahrsam genommen. Nach deren Abschluss wurde der 22-Jährige auf Weisung der zuständigen...

  • 01.12.17
  • 773× gelesen
Amtssprache

Hanfpflanzen, Marihuana und Crystal Meth bei 30-Jährigem in Bad Lobenstein gefunden

Verschiedene illegale Drogen stellte die Polizei am Dienstagabend (9.12.) bei einem jungen Mann aus Bad Lobenstein sicher. Der verdächtige Fußgänger fiel den Polizisten gegen 20.00 Uhr auf, als er unmittelbar vor dem Passieren einer Verkehrskontrollstelle eine Zigarettenschachtel fallen ließ. In der Schachtel fanden die Beamten der Thüringer Bereitschaftspolizei ein kleines Tütchen mit der synthetischen Droge Crystal. Aus diesem Grund untersuchten sie den jungen Mann nach weiteren...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.12.14
  • 373× gelesen
Amtssprache

18. „SonneMondSterne“-Festival 2014 - weniger Rauschgift-Delikte als im Vorjahr

In diesem Jahr kam es in Saalburg am Bleilochstausee zur 18. Auflage des Open-Air-Festivals „SonneMondSterne“. Nach Angaben des Veranstalters erhielten knapp 35.000 Besucher Einlass und feierten vom 8. bis zum 10. August zu elektronischer Musik. Hier die Bilanz der Landespolizeiinspektion Saalfeld zum Polizeieinsatz auf dem Festivalgelände: Den Besuchern standen bereits seit dem 6. August Camping- und Parkplätze von ca. 80 ha zur Verfügung. Die Anreise der Veranstaltungsbesucher setzte...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.08.14
  • 1.414× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.