Alles zum Thema Haushalt

Beiträge zum Thema Haushalt

Kultur

Bundeshaushalt 2019
Zuschüsse für wichtige Denkmalschutzprojekte in der Gemeinde Sonnenstein

Der Bund fördert mit der Restaurierung der Klosterkirche Gerode sowie dem Umbau des Gemeindezentrums St. Michaelis zwei wichtige Denkmalschutzprojekte im Norden des Landkreises Eichsfeld (Gemeinde Sonnenstein). Darüber informiert Bundestagsabgeordneter Manfred Grund. Beide Projekte sind in die endgültige Vorlage für den Haushaltsplan 2019 aufgenommen worden, der in der kommenden Woche abschließend im Bundestag beraten und abgestimmt wird. Das Kloster Gerode erhält für den weiteren...

  • Heiligenstadt
  • 14.11.18
  • 13× gelesen
Ratgeber

Das 1x1 für saubere Wäsche
Das 1x1 für saubere Wäsche

Toll duftende Kleidung und Wäsche mit strahlenden Farben und einem wohlig weichen Gefühl auf der Haut sorgt wahrscheinlich bei den meisten von uns für ein unvergleichliches Wohlempfinden. Der Weg zur sauberen Wäsche ist jedoch oft aufwendiger als wir glauben. Während routinierten Hausfrauen und -männern das Waschen, Trocknen und Bügeln kinderleicht von der Hand geht, haben andere hierbei mit einigen Hürden zu kämpfen: Die vielen Symbole und unterschiedlichen Textilien, Farben, Materialien...

  • Mühlhausen
  • 22.05.18
  • 28× gelesen
Ratgeber
"Meine Spinne und ich sind seit dreißig Jahren ein Paar."

Hausspinnen
Spinnen sind auch nur Menschen!

Wenden wir uns heute einer anderen romantischen Herbstweise zu: Spinnen! Dicke, fette, schwarze Hausspinnenmännchen auf Brautschau. Kennen Sie? Nur für denn Fall, dass dem nicht so ist: Kinderfaustgroße, lichtscheue Kellerbewohner mit acht dünnrohrigen HochgeschwindigkeitsTentakeln und starker Beinbehaarung. Nicht zu verwechseln sind die Liebestollen mit den schlaksig, zittrigen Weberknechten. Schon allein deswegen nicht, weil sich die Jungs untereinander nicht grün sind: Der Kleinere...

  • Jena
  • 28.11.17
  • 152× gelesen
Politik
Siegfried Gentele ist ein fraktionsloser Abgeordneter im Thüringer Landtag (Foto: Mohammad Saab)

Siegfried Gentele
Große Töne von der CDU Landtagsfraktion zum Doppelhaushalt 2018/19

ERFURT. Zum Doppelhaushalt 2016/17 legte die CDU-Fraktion keinen einzigen Änderungsantrag vor. Dies sollte ich für den kommenden Doppelhaushalt ändern, die selbst ernannte "Regierung im Wartemodus" legte zum aktuellen Landeshaushalt 2018/19 ganze 1184 Änderungsanträge vor, mit dieser "Salamitaktik" von der größten Oppositionspartei im Thüringer Landtag, kann der Haushalt erst im Januar 2018 verabschiedet werden. Der Landtagsabgeordnete Siegfried Gentele (fraktionslos) äußerte sich wie folgt....

  • Erfurt
  • 17.11.17
  • 856× gelesen
Politik
Blick vom Wanderweg auf die Kaskaden der Weidatalsperre.

Volker Emde MdL entgegnet kursierenden Gerüchten mit Fakten
Generalsanierung der Weidatalsperre sieht ihrer Realisierung entgegen

Der Thüringer Landtag berät derzeit den Haushaltsplan für die Jahre 2018 und 2019. „Da ich vor Ort in Zeulenroda-Triebes nun schon einige Male von dem Gerücht gehört habe, dass nun doch kein Geld für die Sanierung der Weidatalsperre zur Verfügung stünde, finde ich es im Sinne der Aufklärung wichtig, die Fakten auf den Tisch zu legen,“ so der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde. Wahr sei, dass sich sowohl der Landtag als auch die Regierung im Laufe dieses Jahres für den Erhalt der Weidatalsperre...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.11.17
  • 183× gelesen
Ratgeber

Trockene Knetmasse - das hilft immer!

Sollte die Masse beim Spielen und Formen doch einmal austrocknen, weil sie zu lange an der Luft lag und dadurch das enthaltene Wasser verdunstet ist, oder wird die Masse hart und bröselig, kann man mit Hilfe von einem halben Teelöffel Wasser die Knete wieder geschmeidig kneten. Um dies vorab zu verhindern, geben Sie nach dem Spielen einfach einen halben Teelöffel Wasser in die Dose und verschließen diese wieder sorgfältig. Sollte das nicht ausreichen, dann geben Sie die Knete in einen...

  • Nordhausen
  • 06.07.17
  • 18× gelesen
Politik
Steve Ringmayer (CDU) ist Vorsitzender des Stadtrates in Kahla

Ringmayer: „Bürgermeisterin offenkundig nicht kritikfähig“; Stellenstreit in Kahla geht in die nächste Runde.

„Es ist schade“, wie sich Kahlas Bürgermeisterin jüngst in der Presse äußerte, so Kahlas Stadtratsvorsitzender Steve Ringmayer. „Das zeigt, dass Sie das Ansinnen der Mehrheit der Stadträte nicht verstanden zu haben scheint. Statt zur Sacharbeit zurückzukehren, nimmt man die Opferrolle ein und hält die Fassade ordnungsgemäßer Arbeit weiter aufrecht.“ Ringmayer spielt dabei auf einen Artikel in der OTZ vom 20. Juni an, in dem sich Kahlas Bürgermeisterin Nissen-Roth einen faireren Umgang wünscht....

  • Jena
  • 20.06.17
  • 1.975× gelesen
Politik
Pahrens Ortssprecher Frieder Blaufuß während seiner Ausführungen

CDU-Ortsverband tagt in Pahren und regt Diskussion um Zukunft der Stadt Zeulenroda-Triebes an

Die desaströse finanzielle Lage der Stadt Zeulenroda-Triebes war das bestimmende Thema am Donnerstagabend im Pahrener Vereinsheim. Dort fand die jüngste Sitzung des CDU-Ortsverbandes Zeulenroda-Triebes statt. „Es kann doch nicht sein, dass seit 2015 klar ist, dass die Stadt ein Haushaltssicherungskonzept benötigt, und die Verwaltung liegt dieses erst im März 2017 vor“, zeigte sich der stellvertretende Vorsitzende und Stadtratsmitglied Nils Hammerschmidt verständnislos. Wie die Stellungnahme der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.04.17
  • 29× gelesen
Politik

CDU-Stadträte optimistisch: „Für die verbleibenden strittigen Punkte werden wir Lösungen finden“

Auch wenn der Haushalt 2017 zur Stadtratssitzung am 5. April nicht auf der Tagesordnung steht: Die Mitglieder der CDU-Stadtratsfraktion haben sich auf ihrer Sitzung am Montagabend dennoch ausführlich zu diesem Thema beraten. „Es stört uns, dass wir immer wieder den gleichen Entwurf vorgelegt bekommen und getroffene Änderungsbeschlüsse darin keine Anwendung finden“, äußerte der CDU-Fraktionsvorsitzende Nils Hammerschmidt. „Für die verbleibenden strittigen Punkte werden wir eine Lösung finden....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.04.17
  • 87× gelesen
Politik
Der Bund hilft Thüringen in vielfältiger Weise

Ohne Bund läuft in Thüringen nichts

Bundestagsabgeordneter kritisiert Ramelow nach Talkshow-Auftritt Am 14. März nahm Ministerpräsident Bodo Ramelow (DIE LINKE) an einer Diskussion zum Engagement des Bundes in Thüringen in der neuen Erfurter Fernseh-Talkshow „Am Anger“ teil. Zu dem Inhalt der Diskussion berichtet die veranstaltende „Thüringer Allgemeine“ in ihrer heutigen Ausgabe. Die Äußerungen Ramelows zum fehlenden Engagement des Bundes in Thüringen kritisiert der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski scharf: „Noch...

  • Erfurt
  • 15.03.17
  • 37× gelesen
Politik

Bund gibt Mittel für neues Forschungszentrum in Jena frei

Im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages wurden in der heutigen Sitzung Mittel für das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) freigegeben. Davon profitiert die Stadt Jena durch die geplante Neugründung eines Instituts, dass sich dem Thema „Big and Smart Data“ widmen soll. Hierfür stellt der Bund 7 Mio. Euro zur Verfügung. Damit soll die Forschung auf den Gebieten virtuelles Flugzeug, Schutz maritimer Infrastrukturen und energieeffiziente Stadt voran gebracht werden. Die Freigabe...

  • Jena
  • 08.03.17
  • 44× gelesen
Politik
Horschti in der Tonne.
3 Bilder

Müllgebühren sollen ab 2016 in Erfurt erhöht werden - Horschti empört sich über den "Solidarpakt Müll"

Eine millionenschwere Fehlkalkulation der Stadt Erfurt wird zur Mehrbelastung für die Bürger bei der Müllabfuhr „Da kriegste doch die Mülltonne nicht zu“, ruft enttäuscht Horschti, als er von den Plänen der Stadt Erfurt erfährt, die Müllgebühren zu erhöhen. „Eine Erhöhung kommt für mich nicht in Frage“, sagt er. Der Sparfuchs Horschti lebt in seinen Horst, hat einen 60-Liter-Einsatz in seinerMülltonne, die er alle 4 Wochen leeren lassen könnte. Da hat er schon Jahre lang gespart, günstig...

  • Erfurt
  • 13.11.15
  • 812× gelesen
  •  10
Politik

Bürgerumfrage ab 9. April 2015 online

Sehr geehrte Damen und Herren, mit der Bürgerversammlung, zu der ich gestern eingeladen habe, startet unsere Bürgerumfrage am 9. April 2015 online Thema der Umfrage ist die "Wirtschaftlichkeit und Attraktivität unserer Stadt". Die Umfragen des Bürger(beteiligungs)haushaltes helfen allen in Verwaltung und Politik Tätigen und Entscheidungen verantwortenden, sich besser in die Interessen und Meinungen des Bürgers einzufühlen und entsprechend zu agieren. Das schafft echte...

  • Gera
  • 27.03.15
  • 203× gelesen
  •  1
Ratgeber
3 Bilder

Nur eine Frage... Muss ich Joghurt-Becher & Co. spülen?

Torsten Kummer aus Apolda sagt, was ökologisch ist "Nein. Joghurt-Becher muss man nicht spülen. Laut Gesetz müssen die Becher nur "restentleert" sein. Es reicht vollkommen aus, sie auszukratzen. Sie sind dann "löffelrein". Die Plastikverpackungen werden durch die Recyclingfirmen aufbereitet und zuvor gewaschen. Es ist also nicht notwendig, sich doppelten Abwasch zu machen, denn dies führt zu einem erhöhten Wasserverbrauch und das widerspricht dem Gedanken, verantwortungsvoll mit den...

  • Erfurt
  • 23.01.15
  • 260× gelesen
  •  4
Amtssprache
Durch riesige Rohrleitungen fließt das Trinkwasser. Foto: Andreas Abendroth

Einschränkungen und mögliche Unterbrechungen der Trinkwasserversorgung

Auf klares Wasser achten Betroffen sind Ortslagen Espenfeld, Gossel, Bittstädt, Röhrensee, Holzhausen, Haarhausen, Sülzenbrücken und Rehestädt / Einschränkungen vom 15. Oktober 2014, 00.00 Uhr, bis zum 16. Oktober 2014, 6.00 Uhr In einer Presseinformation teilt der Wasser-/Abwasserzweckverband Arnstadt und Umgebung zueben mit: "Durch die Thüringer Fernwasserversorgung erfolgt zurzeit im Bereich Crawinkel der Ersatzneubau des Bauwerkes (BW) 12. Zur Einbindung des neuen Bauwerkes in die...

  • Arnstadt
  • 07.10.14
  • 128× gelesen
Politik

Wer ist noch da um unsere Schulden zurück zu zahlen?

Der Freistaat Thüringen hat Schulden. Das ist keine Neuigkeit sondern dürfte den meisten Thüringern bewusst sein. In Zeiten von Abwanderung und immer weniger Kindern stellt sich aber schon die Frage, wer denn zukünftig diese Schulden zurück zahlen soll. Der Schuldenstand im Jahr 2012 beträgt dabei etwa 16,3 Milliarden Euro*. Für die Jahre 2013 und 2014 geht die Landesregierung davon aus, dass keine weiteren Schulden gemacht werden müssen. Für 2013 und 2014 rechnet man sogar mit einer...

  • Jena
  • 01.08.14
  • 195× gelesen
  •  1
Amtssprache

Mühlhäuser Stadthaushalt 2014 in Kurzform

MÜHLHAUSEN. Erstmals werden die Bürger Mühlhausens in einer handlichen Publikation über die wichtigsten Kennzahlen des aktuellen Stadthaushaltes informiert. Der Handzettel liegt ab sofort für alle Interessierten im Bürgerbüro (Brotlaube 21) sowie im Rathaus aus. In dieser Kurzform des 340 Seiten umfassenden Haushaltsplanes 2014 soll die Finanzlage Mühlhausens verständlich und transparent dargestellt werden, so die Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Wichtige Eckpunkte sind beispielsweise...

  • Mühlhausen
  • 11.06.14
  • 107× gelesen
Ratgeber
7 Bilder

Energiekosten im Haushalt sparen

Sie haben sich schon immer über zu hohe Rechnungen von Ihrem Energieversorger geärgert? Ich auch, deshalb musste ich mir was einfallen lassen um die hohen Kosten wenigstens etwas zu reduzieren. Verbraucher abschalten? - So einfach ist das nicht, denn wer will schon auf den Computer, den Kühlschrank, fernsehen, kochen und die vielen anderen Sachen, die das Leben bequem machen, verzichten. Es gibt eine ganz einfache Möglichkeit: sprechen Sie mit Ihrem Energieanbieter. Und zwar ganz gezielt,...

  • Weimar
  • 01.04.14
  • 223× gelesen
  •  14
Ratgeber

Sind Wasserfilter im Haushalt sinnvoll? Facts zur Wasserversorgung in Thüringen

Wasserfilter im Haushalt sind nicht nur nützlich, sondern in einigen Fällen sogar unerlässlich. Beispiel Thüringen: Dort ist die Wasserqualität teilweise so mangelhaft, dass der Bevölkerung dringend die Filterung des Wassers angeraten werden musste. Das ist beileibe kein Einzelfall in Deutschland. Die Betroffenen finden Hilfe unter anderem durch die Wasserfilter bei Siemens. Wasserfilter schützen vor Erkrankungen In Thüringen, um bei diesem Beispiel zu bleiben, gibt es - 90...

  • Apolda
  • 17.01.14
  • 242× gelesen
Kultur
Eine Szene aus der Eigenproduktion des Theaters, "Schneeweißchen und Rosenrot".

So ein Theater!

„Theater muss sein! Wir können nicht auf einen Ort verzichten, an dem Kreativität organisiert wird.“ – So sprach einst der frühere Bundespräsident Johannes Rau. Diese zutiefst wahre Aussage will nicht so recht zum Arnstädter Haushalt für das kommende Jahr passen. Der städtische Etat verlangt Einsparungen an allen Ecken und Enden – davon ist der Kulturbetrieb der Puppenstadt mit Tierpark „Fasanerie“, Bibliothek, Bach-Festival, Theater und diversen Veranstaltungen leider nicht ausgenommen. 1,8...

  • Arnstadt
  • 19.12.13
  • 166× gelesen
  •  2
Politik
Sebastian C. Dewaldt - Vorsitzender Kommunal. Die Plattform

Kommunal. Die Plattform fordert Nothilfe für finanzschwache Kommunen

Kommunal. Die Plattform beobachtet mit Sorge die desaströse Haushaltslage einiger Thüringer Kommunen. Zuletzt geriet Gera sogar bundesweit in den Fokus. Museen und Bibliotheken waren im Rahmen eines sofortigen Ausgabenstopps kurzzeitig geschlossen, nachdem der Stadtrat den Nachtragshaushalt für 2013 ebenso wie ein zukunftsorientiertes Sparprogramm abgelehnt hatte. Auch der Unstrut-Hainich-Kreis ist mit mehr als 40 Millionen verschuldet. Hier hat bereits das Landesverwaltungsamt die notwendigen...

  • Sondershausen
  • 14.11.13
  • 164× gelesen
Politik
Geras Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn

Der Anfang vom Ende? Museen und Bibliotheken in Gera ab morgen vorerst geschlossen

Pressemitteilung der Stadt Gera vom 5. November 2013, 11:35 Uhr: Die Stadt Gera wird ab morgen, 6. November 2013, vorerst die städtischen Museen und Bibliotheken schließen. Die Öffnungszeiten des StadtService H 35 in der Heinrichstraße werden eingeschränkt. Das sind erste Konsequenzen, nachdem am Montagabend der Beschluss über den Nachtragshaushalt 2013 und das Maßnahmenpaket zur Haushaltkonsolidierung im Stadtrat nicht zustande gekommen war. Das Maßnahmenpaket zur Haushaltkonsolidierung...

  • Gera
  • 05.11.13
  • 1.792× gelesen
  •  21
Politik

Bürger wollen Gera beim Sparen helfen. Übergabe der Auswertung der Bürgerumfrage an die Stadtverwaltung

  Montag Mittag übergaben die Sprecherin der Arbeitsgruppe (AG) Bürgerhaushalt Regina Pfeiler (ich) und der Stellvertreter Günter Brinkmann die statistische Auswertung der Bürgerumfrage. Anfang September konnten alle Bürger aus Gera abstimmen, welche Sparmaßnahmen ihnen in Gera wichtig sind und wo Mehreinnahmen erzielt werden sollen. Es gingen 1381 Fragebögen bei der Stadt ein und wurden über die letzten Wochen von einer Auswertungsgruppe der überparteilich und unabhängig sowie ehrenamtlich...

  • Gera
  • 24.10.13
  • 302× gelesen
  • 1
  • 2