Haushaltssicherungskonzept

Beiträge zum Thema Haushaltssicherungskonzept

Politik

Trotz 34 Tagesordnungspunkten im Stadtrat – spannend ist, was nicht genannt wird
Fehlende Entscheidungen gefährden die Handlungsfähigkeit der Stadt

Die Lage spitzt sich aus Sicht der CDU-Fraktion im Stadtrat Zeulenroda-Triebes dramatisch zu: Obwohl schon zum 30.6.2018 von der Kommunalaufsicht gefordert, gibt es immer noch keinen Plan für die dringend notwendige Neuausrichtung der Stadtfinanzen. Nun liegt der Stadt seit Mitte September ein Ultimatum der Kommunalaufsicht vor, endlich bis zum 31.12.2019 ein vom Stadtrat beschlossenes und genehmigungsfähiges Haushaltssicherungskonzept vorzulegen. Schließlich fehlen in der Stadtkasse im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.11.19
  • 176× gelesen
Politik

CDU-Stadträte wollen Haushaltszusage an Änderungen bei den Planungsleistungen koppeln
Hofmann: „Erst die Stadt, dann das Waikiki“

„Erst die Stadt, dann das Waikiki“, so lautet das Fazit, das die CDU-Stadtratsfraktion aus ihrer intensiven Beschäftigung mit der finanziellen Situation von Zeulenroda-Triebes gezogen hat. In der Konsequenz sind Anträge formuliert worden, über die in der Stadtratssitzung am 18. September entschieden werden soll. Einer davon beinhaltet, dass die Zustimmung zum städtischen Haushalt an die Umwidmung der vorgesehenen Planungsleistungen für das „Waikiki“ gekoppelt werden soll. Heißt: Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.09.19
  • 179× gelesen
  •  1
Politik

Fraktion stellt Antrag zur Vertagung des Haushaltsbeschlusses
CDU-Stadträte hinterfragen eingeschlagenen Weg des Bürgermeisters

Im Vorfeld der heutigen Stadtratssitzung zeigen sich die Mitglieder der CDU-Fraktion irritiert. Bürgermeister Nils Hammerschmidt, so ist in der jüngsten OTZ-Ausgabe zu lesen, sehe keinen Sinn in der Investition von zehn Millionen Euro in das Waikiki, will diese aber trotzdem anschieben. „Dann müsse er auch die Frage beantworten, wie bei gleichbleibenden Besucherzahlen die großen Beträge für Zinsen und Tilgung durch die Stadt Zeulenroda-Triebes gestemmt werden sollen. In den vergangenen Jahren,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.07.19
  • 98× gelesen
Vereine
Paula Alina Schumann aus Gera - hier auf Cit - gehört zu den aktivsten Vereinsmitgliedern. Wenn sie nicht gerade auf dem Rücken eines Pferdes anzutreffen ist, hilft sie im Stall.
45 Bilder

Wir sind guten Mutes! Wie es im Reitverein Gera nach dem Hochwasser weiter geht

Sabine Beikirch schaut optimistisch in die Zukunft. Dabei ist sie doch Vorsitzende desjenigen Vereins, der in Gera am schlimmsten vom Hochwasser betroffen war: der Reitverein Gera/Thüringen. In der Nacht zum 3. Juni sind die Geraer Ortsteile Milbitz und Thieschitz und somit auch das Reitstadion wie eine Badewanne vollgelaufen. „Wir hatten zum Glück bereits am Sonntag 65 Pferde und weitere Tiere evakuiert. Technik und Geschäftsunterlagen hatten wir mit nach Hause genommen. Weitere...

  • Gera
  • 05.02.14
  • 1.237× gelesen
  •  3
Politik

Einwohnerantrag will mehr Mitbestimmung beim Haushaltssicherungskonzept+Stadtfinanzen

In Gera wurde ein Einwohnerantrag gestartet, der es zum Ziel haben soll, das die Bürger ihre Ideen und Konzepte zur Haushaltskonsolidierung mit einbringen dürfen, ferner soll vor allem die Stadt hierzu ihre Einnahmen und Ausgaben sowie die bisherigen Konzepte und Ideen für jedermann zugänglich veröffentlichen. Das Endziel soll sein, das sich aus allen Bevölkerungsschichten Arbeitsgruppen bilden die schnellstmöglich tragfähige und mehrheitsfähige Beschlussvorlagen erarbeiten, die nicht mehr...

  • Gera
  • 16.12.13
  • 214× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.