Alles zum Thema Haustier

Beiträge zum Thema Haustier

Natur
2 Bilder

Norwegische Waldkatze
Horst

Das ist „Horst“ ein Norwegischer Waldkater der in Dörtendorf (Ost-Thüringen) wohnt. Als ich meinen Bruder, der auch in Dörtendorf wohnt, letztens besuchte, kam auch Horst zu Besuch. Er begrüßte uns kurz, ging zielstrebig zu einem im Haus befindlichen Fressnapf, fraß etwas und leistet uns noch ein wenig Gesellschaft. Nach 30 min  ging er ganz gemütlich wieder heim zu seinen Menschen. Warum er mir die Zunge herausstreckte kann ich nicht sagen. Vielleicht hat er es aber nicht so gemeint. Thomas...

  • Gotha
  • 24.11.17
  • 124× gelesen
  •  1
FirmenAnzeigerAnzeige

Ein Schnappschuss mit dem Haustier

Ein Schnappschuss bringt das Haustier ins Netz Haustiere stellen eine Bereicherung im Leben der Menschen dar. Relevant ist nicht, ob große oder kleine Tiere zum Haushalt gehören. Ein Wellensittich ist ebenso ein ständiger Begleiter wie ein Hund. Verschiedene Tiermagazine suchen das außergewöhnlichste Haustier oder das Haustier des Monats. Jeder Haushalt hat die Chance, seinen tierischen Mitbewohner bildlich im Magazin oder auf der Website vorzustellen. Zwar hält die Mehrzahl der Menschen...

  • Erfurt
  • 07.12.13
  • 165× gelesen
Ratgeber
Schützens- oder vernichtenswert: Stadttauben

Stadttauben: Vernichtenswerte fliegende Ratten oder zum Stadtbild gehörend?

Ein Thema, das polarisiert. 500 Millionen Stadttauben soll es weltweit geben. Tauben zählten schon immer zum Stadtbild. Mit der nach dem 2. Weltkrieg explosionsartig gestiegenen Population ist die Toleranz gegenüber diesen Tieren gesunken. Die einen halten sie für schützenswerte Kreaturen, für andere sind es einfach nur die Ratten der Lüfte. Kein anderes Tier ist so symbolträchtig wie die Taube. Wohl jeder kennt den Begriff Turteltaube. Seit 1949 ist die Taube als Friedenstaube das Symbol...

  • Gera
  • 27.02.13
  • 272× gelesen
  •  8
Ratgeber
Martin Rütter: Der tut nix!
7 Bilder

Hunde-Papst Martin Rütter beschreitet mit "Der tut nix!" unbeirrt seinen Weg der Aufklärung im ausverkauften KuK Gera

Die Wenigsten wussten es bislang: Die Welt wird nicht von Menschen beherrscht. Es gibt sie doch, Wesen von vollkommener geistiger Überlegenheit. Sie tarnen sich als harmlose Fiffis, Hassos oder Bellos - aber sie haben unser Rudel längst infiltriert. Sie haben sich in unseren Alltag geschlichen und erobern Stück für Stück unseren Lebensraum – erst den Garten, dann die Couch und zur Krönung noch das Bett. Sie verzaubern Frauen und verführen Männer. Sie kommandieren, manipulieren, sie urinieren –...

  • Gera
  • 17.01.13
  • 310× gelesen
  •  3
Ratgeber

Neu: Haustier-Radio

www.haustier-radio.de "Ein Herz für Tiere" geht auf Sendung. Seit einigen Wochen gibt's für Tierliebhaber etwas auf die Ohren: im Haustier-Radio, dem 24 h Internet Sender, berichten die ein"Herz für Tiere" Redakteure über Geschichten aus dem aktuellen Heft, geben Tipps zu Ernährung, Haltung, Gesundheit und Pflege von Haustieren. Hier hört man neben guter Musik wichtige, nützliche, hilfreiche Infos und Tipps für und über ALLE Haustiere. Also: Einfach mal reinhören unter:...

  • Gotha
  • 08.01.13
  • 168× gelesen
Ratgeber

Mitmachen und gewinnen: Mein Frühlingserwachen

Na, haben Sie schon Frühlingsgefühle? Wie erleben Sie gerade das Frühlingserwachen - als Naturgenießer, Putzteufel, Sportler, Hobbygärtner oder Sonnenanbeter? Zeigen Sie es als Bürger-Reporter auf unserem großen Mitmachportal www.meinanzeiger.de. Halten Sie die schönsten Momente mit der Kamera fest - Blumen, Wanderwege, Sportskanonen. Schreiben Sie Ihre Gedanken, Tipps und Erlebnisse auf und teilen Sie Ihr Frühlingserwachen mit anderen Lesern. Zeigen Sie als Bürger- Reporter Ihre...

  • Erfurt
  • 05.04.12
  • 508× gelesen
  •  11
Vereine
Joachim Kapp ist Vorsitzender des Kaninchenzüchtervereins T 196 Triebes, Zuchtrichter und Schulungsleiter der Thüringer Preisrichtervereinigung. Der erfolgreiche Züchter verfasste zahlreiche Fachbeiträge und zwei Bücher über die Kaninchenzucht.
3 Bilder

Kaninchenzüchter suchen Nachwuchs / Interessantes Hobby mit Tradition

„Während die Kaninchenzucht vorwiegend von Menschen mittleren Alters betrieben wird, findet unsere Jugend leider wenig Interesse daran“, bedauert Joachim Kapp. Was äußerst schade sei, denn „die Kaninchenzucht ist ein erhaltenswertes Kulturerbe, das Generationen verbindet“, ist der Vorsitzende des Kaninchenzüchtervereins T 196 Triebes überzeugt. Das weit verbreitete Haustier Kaninchen wurde erst relativ spät gezähmt. Die Namensherkunft der Kaninchen ist umstritten, es wird aber allgemein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.08.11
  • 534× gelesen
Ratgeber
Carmen Ponick an der zentralen Gedenkstätte. Hier gibt es eine Standvase für den Blumenschmuck und mehrere Schalen. Im Hintergrund die Tiergräber, die die Menschen selbst anlegen und gestalten können.
9 Bilder

Leb wohl, mein kleiner Freund ...

Tierfriedhof in Kleinfurra gibt Haustieren eine würdevolle letzte Ruhestätte und ihren Besitzern einen Platz zum Trauern KLEINFURRA. Sie gehören zur Familie, geben Freude, lieben Streicheleinheiten und Schmusereien. Sie sind Tröster und nehmen die Einsamkeit. Ob Hund, Katze, Kaninchen, Meerschwein oder Chinchilla - Haustiere sind Sozialwesen wie Kinder, Partner, Geschwister oder Freunde. Wenn sie gehen, sind Schmerz und Trauer grenzenlos. Abschied und Loslassen tun unsäglich weh. Viele...

  • Nordhausen
  • 03.08.11
  • 833× gelesen