Heilmittel

Beiträge zum Thema Heilmittel

Ratgeber

Spruch des Tages 08. August 19: „Die Macht der Sexualität“
„Sex ist ein Heilmittel gegen Krankheiten und Stress“

Der Körper produziert Sexualhormone nicht nur für die Libido, die sexuelle Befriedigung oder die Fortpflanzung. Es sind Hormone der Gesundheit, wichtig für das gute Funktionieren unseres Körpers, zur Vorbeugung von Krankheiten und der Verlängerung unseres Lebens. Sex ist ein wesentlicher Bestandteil der Gesundheit im weitesten Sinne. Studien zeigen, dass eine gesunde Sexualität positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Die Sexualität ist ein grundlegendes Element der Gesundheit eines...

  • 09.08.19
  • 292× gelesen
Leute
3 Bilder

Kräuter, Buckelapotheker und Legenden - Geschichten und Heilmittel aus dem Thüringer Olitätenland

Familie, Kräuter und Legenden Aus dem Leben der Thüringer Kräuterfrau Elvira Liebmann-Grudzielski Von Andreas Abendroth Ich treffe auf Elvira Liebmann-Grudzielski. Sie kommt angeschlendert mit einem Weidenkorb. Dieser ist natürlich gefüllt mit einigen Gaben aus der Natur, einem kleinen Fläschchen in dem „Medizin“ ist sowie einem Buch. Bevor wir zu dem neuen Druckwerk kommen, berichtet mir das „Kräuterchen“, wie sie liebevoll von ihren Bekannten genannt wird, aus dem Leben ihrer...

  • Saalfeld
  • 29.03.12
  • 1.356× gelesen
  •  2
Kultur
Köhlermuseum Stemberghaus
10 Bilder

Des Harzes "Schwarze Gesellen" - Harz Teil III -

Ø Der Harz Die Kunst der Schwarzen–Gesellen< „ Ø Die Holzköhlerei im Harz < Eines der ältesten und wichtigsten Gewerke im Harz war die Köhlerei, dass herstellen von Holzkohle. Die Herstellung von Holzkohle geht bis in die Bronze- und Eisenzeit zurück. Ohne Holzkohle keine Metallherstellung. Im Mittelalter wurden im Harz pro Jahr ca. 10. 000 große Kohlenmeiler zur Herstellung von Holzkohle betrieben. Gekohlt wurde direkt im Wald am Kohlhai. Da die Kohlenmeiler, ständig bewacht und...

  • Nordhausen
  • 09.01.12
  • 8.831× gelesen
  •  8
Ratgeber
Bärlauch
2 Bilder

Das Comeback der Kräuter

Immer mehr Menschen schätzen den frischen Geschmack von Blättern und Blüten Fertiggerichte und getrocknete Kräuter hatten das frische Grün fast schon aus den Supermärkten und Küchenverdrängt. Heute duftet es in den Gemüseabteilungen fremdländisch. Chili, Zitronengras, Salbei, Thymian und Basilikum - im Topf oder frisch geschnitten - zieren die Auslagen. Es liegt im Trend frische Kräuter und Gewürze in den Kochtopf, auf den Teller und in den Salat zu streuen, um die Speisen zu...

  • Erfurt
  • 07.01.11
  • 411× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.