Alles zum Thema Heilpraktikerin

Beiträge zum Thema Heilpraktikerin

Leute
Vorbereitung zur Akupunktur
12 Bilder

Naturheilkunde - Heilpraktik

Eine Bekannte von mir, Annette Mimietz - wir kennen uns von Schöngleina her, wo sie bereits in mehreren Ausstellungen ihre Bilder zeigte - eröffnete mir, dass Sie nun mit Ihrer Qualifizierung zur Heilpraktikerin fertig sei und nun auch praktiziert. Da ihr beruflicher Werdegang doch ein bisschen anders ist als andere, dachte ich daran ihr ein kleines Interview abzuringen. <sub>Da wir uns schon länger kennen, hatten wir uns für das Interview auf DU...

  • Jena
  • 10.07.16
  • 492× gelesen
Ratgeber
Burnout ist ein Erschöpfungszustand körperlicher und geistiger Natur. Es betrifft alle Berufs- und Personengruppen.
5 Bilder

„Ich kann nicht mehr!“ - Therapeutin Catja Eggert über Ursachen, Folgen und den Umgang mit Burnout

"Ich kann nicht mehr!“ Wer sich permanent überfordert fühlt, klagt heutzutage über Burnout. Für Catja Eggert, Heilpraktikerin für Psychotherapie aus Friedrichroda, ist dies jedoch keine Mode-Erkrankung. Warum dennoch jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist und nicht etwa der Chef, erklärt sie im Interview. Wie entsteht Burnout? Es ist in aller Munde. Jeder spricht davon. Aber so richtig griffig ist es nicht. Burnout wird beschrieben als eine Erkrankung, die schleichend...

  • Gotha
  • 02.10.15
  • 547× gelesen
  •  1
Ratgeber
Akupunktur kann bei Heuschnupfen helfen.
3 Bilder

Mit der Nadel gegen den Heuschnupfen

Jeder vierte Thüringer leidet unter Heuschnupfen. Hier ein Tipp von Eveline Meyer, 59, Heilpraktikerin in Greiz, gegen Schniefnasen und rote Augen: „Mein Tipp: Den Heuschnupfen naturheilkundlich therapieren! Denn die Naturheilkunde versucht nicht Symptome zu behandeln, sondern wirkt ursächlich und fördert die Selbstheilungskräfte und das Imunsystem. Gegen den Heuschnupfen hilft ganz besonders die Akupunktur. Sie ist Bestandteil des traditionellen chinesischen Heilkonzepts und erfährt bei...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.07.12
  • 227× gelesen
Ratgeber
Imkerin und Heilpraktikerin Janett Conrad aus Schlöben setzt auf Stockluft-Therapie.

Gesunde Luft dank Maja, Willi und Co.

Falls Sie mal irgendwann beim Spaziergang auf der Wöllmisse einer vielleicht seltsam anmutenden Gestalt begegnen, die – von Kopf bis Fuß in einen Schutzanzug gehüllt und mit Atemschlauch ganz still am Waldrand verharrt - bitte nicht in Panik ausbrechen. Kein Chemieunfall, keine giftigen Winde, kein fremde Spezies… Das ist völlig in Ordnung so – und dient ausschließlich dem Schutz des sich darunter befindlichen menschlichen Wesens. Vor Bienenstichen. Denn es sitzt direkt neben einem...

  • Hermsdorf
  • 13.07.11
  • 1.021× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.