Alles zum Thema Heilstollen

Beiträge zum Thema Heilstollen

Politik
Übergabe der Zertifizierungsurkunde für Saalfeld als „Staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb“ von Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (li) an den bisherigen Bürgermeiser Matthias Graul. Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Minister Wolfgang Tiefensee: Gesundheitstourismus als ein wichtiger Wirtschaftsfaktor
Saalfeld ist erster „Staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb“ in Thüringen

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hat heute die Urkunde „Staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb“ an den Bürgermeister der Stadt Saalfeld, Matthias Graul, übergeben. Saalfeld ist damit der erste Kurort im Freistaat mit einer solchen Zertifizierung. Grundlage dafür ist der Naturheilstollen im ehemaligen Alaunschieferbergwerk – besser bekannt als Saalfelder Feengrotten. Die dort angebotenen Inhalationskuren werden aufgrund der allergen- und feinstaubarmen Luft vor...

  • Saalfeld
  • 30.04.18
  • 52× gelesen
Ratgeber
Gäste aus Magdeburg nutzen in ihrem Urlaub die Entspannung und die saubere Luft im Heilstollen. Foto: Andreas Abendroth
4 Bilder

Auf Spurensuche im St. Barbara Heilstollen

Medizin ohne Beipackzettel Von Andreas Abendroth Der Frühling ist da. Er lässt die Blüten und Gräser sprießen, sprichwörtlich schlagen die Bäume aus. Doch des einen Freud, ist des anderen Leid. Besonders Allergiker reagieren auf die Vorgänge in der Natur mit roten Augen oder einer Schnief-Nase. „Es gibt das natürliche Heilmittel „Klimatherapie“. Menschen mit Atemwegserkrankungen, Allergien und Asthma können es ohne großen Aufwand nutzen. Es ist eine Hilfe ohne den Einsatz von...

  • Saalfeld
  • 03.05.16
  • 74× gelesen
Ratgeber
Blick in die einmalige "Untertagewelt" des Schauberwerkes "Morassina". Foto: Andreas Abendroth

Schaubergwerk "Morassina": Konzert mit Künstlern der Komischen Oper Berlin

Das besondere Konzert Musikalisches Erlebnis in der Stahlblauen Grotte SCHMIEDEFELD. Künstlerinnen und Künstler der Komische Oper Berlin geben am Samstag, 25. Mai, 20.00 Uhr, ein Konzert in den Tiefen des Schaubergwerks „Morassina“. Die Gäste können in der einmaligen Umgebung der Stahlblauen Grotte Operetten- und Opernmelodien lauschen. Infos: 036701/ 61 5 77

  • Saalfeld
  • 21.05.13
  • 223× gelesen
Kultur
Blick in die Feengrotten während einer Führung. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

100 Jahre Feengrotten: Stadt Saalfeld plant Veranstaltungsmarathon für 2014

Veranstaltungsmarathon geplant Vorbereitungen zum Feengrottenjubiläum laufen auf Hochtouren Von Andreas Abendroth SAALFELD. „Bis zum Jubiläum im nächsten Jahr werden die Baumaßnahmen auf dem Marktplatz abgeschlossen sein. Dann gehört die „Gute Stube“ wieder den Bürgern“, so Bürgermeister Matthias Graul. Ein gutes Zeichen, denn 2014 werden in der Kreisstadt Saalfeld tausende Gäste erwartet. Anlass ist das 100-jährige bestehen der Saalfeld Feengrotten. Im Vorfeld als sehr positiv zu...

  • Saalfeld
  • 11.04.13
  • 891× gelesen
Ratgeber
Astrid Apel genießt die Atmosphäre im Heilstollen der Saalfelder Feengrotten, wo Anja Perwo (stehend) die Besucher betreut. Foto: Schmidt

Entspannen für die Gesundheit

Entspannen für die Gesundheit Extrem reine Luft der Saalfelder Feengrotten wird im Heilstollen auch für therapeutische Zwecke genutzt Von Marco Schmidt Saalfeld. Betritt man den Heilstollen der Feengrotten, empfängt einem eine angenehme Stille. In den verschiedenen Nischen des Stollens stehen Liegen, die zum Verweilen einladen. Es ist der ideale Ort zum entspannen. Und das nur ein paar Meter vom Trubel der Stadt entfernt. Unter Tage bekommt man von der Hektik des Alltags nichts...

  • Saalfeld
  • 29.11.12
  • 265× gelesen
Leute
2 Bilder

Nachrichten aus dem Morassina Gesundheitszentrum in Schmiedefeld

Hohe Anerkennung für das Schmiedefelder Morassina Gesundheitszentrum Erstmals bewarb sich die Morassina um den „Preis des Gesundheitstourismus“ auf der größten Reisemesse Ostdeutschlands, der Touristik & Caravaning International, in Leipzig 2012. Unter 8 bundesweiten Bewerbungen errang das Morassina Gesundheitszentrum den 2. Platz, welcher von Heike Drechsler, Anne Frank (Geschäftsführerin der TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH) und Marion Schneider (Geschäftsführende Gesellschafterin...

  • Saalfeld
  • 25.11.12
  • 129× gelesen
Ratgeber
Andrea Otto, Leiterin des Schaubergwerkes "Morassina" + Heilstollen "Sankt Barbara" in Schmiedefeld. Foto: Andreas Abendroth

Heuschnupfen - Medizin ohne Beipackzettel

Medizin ohne Beipackzettel Es geht auch ohne Medikamente / Gesundheitstipp von Andreas Otte “Unseren Angaben zur Folge litten in den letzten Jahren beispielsweise rund 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche an Heuschnupfen“, betont Andrea Otte, die Leiterin des Schaubergwerkes „Morassina“ in Schmiedefeld. „Alarmierend ist die Tatsache, dass trotz der ansteigenden Verordnungszahl von Medikamenten diese Erkrankungen unverändert zunehmen“, wird ergänzt. Doch viele Patienten stehen...

  • Saalfeld
  • 02.08.12
  • 331× gelesen
  •  3
Leute

Hilfe im Morassina Gesundheitszentrum gefunden

Hilfe im Morassina-Gesundheitszentrum gefunden heute suchen immer mehr Menschen nach sanften, natürlichen Wegen, gesund zu werden und zu bleiben. Sie fragen nach Alternativen zur gängigen Schulmedizin. Unter allen Methoden der Naturheilkunde hat sich die Kneippsche Wasserbehandlung besonders bewährt, denn es ist bekannt, dass mit ihr zahllosen, teils schwerkranken Menschen geholfen werden konnte. Deshalb erleben die Methoden Sebastian Kneipps zu Recht eine Renaissance. Gesundheitliche Not...

  • Saalfeld
  • 26.11.11
  • 510× gelesen