Alles zum Thema Hellborn

Beiträge zum Thema Hellborn

Kultur
Portrait-Foto eines neugierigen Strauß.
13 Bilder

Hellborner Straußenfarm lud zum Hoffest ein

Schrecksekunde auf der Straußenfarm! Die sechs jungen Strauße, gerade einmal acht Wochen alt, welche Melanie Müller soeben in das Freigehege entlies, büxten aus. Sie waren so flott drauf, dass sie den Drahtzaun einfach umrannten und in das Gehege der ausgewachsenen Strauße stürmten. „Das hatten wir noch nie!“ meint Straußenfarmchef Steffen Müller, der mit viel Übersicht und Ruhe binnen elf Minuten die Tiere wieder in ihr eigenes Gehege scheuchte. „Ich hatte meine Bedenken, ob wir die Kücken...

  • Hermsdorf
  • 28.09.14
  • 273× gelesen
  •  4
Kultur
Blick auf den Festplatz
5 Bilder

Himmelfahrt in Hellborn - Vogelstimmenwanderung und ein Familienfest stehen bevor

Hellborn. Himmelfahrt ist für die Hellborner Einwohner ein richtiger Feiertag. Nicht nur, weil dieser Tag für die meisten arbeitsfrei ist. Sondern, weil an diesem Tag auf dem Sport- und Festplatz eine richtig große Party steigt. Jedes Jahr zu Himmelfahrt findet die Vogelstimmenwanderung statt, welche in Hellborn endet. Treffpunkt hierfür ist 8.00 Uhr am Pfarrhaus in Renthendorf. Nahezu querfeldein geht es in einer rund zweistündigen Wanderung durch die erwachende Natur, bis hin nach...

  • Hermsdorf
  • 15.05.12
  • 645× gelesen
Kultur
Die exotischen Laufvögel aus der Nähe an zu schauen, diese Möglichkeit hatten die Besucher des Osterfestes auf der Straußenfarm am Sonntag.
6 Bilder

Ein goldenes Osterei lockte auf die Straußenfarm nach Hellborn

Hellborn. Ein goldenes Straußenei sowie über 200 Ostereier lockten am Sonntag hunderte Besucher nach Hellborn zum Osterfest auf der Straußenfarm. Bereits zum zweiten Mal luden Steffen Müller und Petra Ismaili zum Osterfest in das kleine Tälerdorf ein. „Dass heute ein so großer Besucheransturm kommt, haben wir, angesichts des schlechten Wetters gestern, nicht erwartet“ berichtet Petra Ismaili. „Die geplanten Rundfahrten haben wir gestern wetterbedingt abgesagt“ erzählt Petra Ismaili....

  • Hermsdorf
  • 03.04.12
  • 594× gelesen
Kultur
Andreas Seidemann (li) und Jagdpächter Michael Winter begutachten kurz vor der offiziellen Einweihung der "Schutzhütte mit Wassereinlauf" das fertiggestellte Bauwerk. Der Jagdpächter finanzierte den Bau.
5 Bilder

Hellborn hat jetzt eine Schutzhütte mit "Wasserspielen"

Hellborn. Seit Sonnabend haben die Hellborner Einwohner einen neuen Treffpunkt. Am Ortsausgang in Richtung Autobahn entstand eine Schutzhütte mit besonderem Flair. Eine nahe liegende Quelle wurde für ein kleines Stück umgeleitet, mündet in einem Quellstein in der Schutzhütte und wird direkt wieder in den Bach geleitet. Mehrere Sitzgelegenheiten laden zum ausruhen ein. „Mein Anliegen war es, besonders den Kindern das Wasser erlebbar, den Umgang mit dem Element spielerisch begreifbar zu...

  • Hermsdorf
  • 07.10.11
  • 588× gelesen