Hermsdorf

Beiträge zum Thema Hermsdorf

Kultur
4 Bilder

Kakteenblüte im Raum Hermsdorf
Zwei "alte Damen" - die zirka 50 Jahre alt sind

Einsendung von einer Leserin aus dem Raum Hermsdorf, die leider anonym bleiben möchte. "Sie blühten ausschließlich am 18.07.2018 und sind so groß, dass sie, nur aneinander gestellt, stehen bleiben. Hierbei spreche ich von meinen zwei Igelkakteen. Die rund 50 Zentimeter hohen Sukkulenten haben sich von Jahr zu Jahr in ihrer Blütenbracht gesteigert. Vor einigen Jahren waren es noch 30 Blüten, letzes Jahr 48 und in diesem sage und schreibe 60 Blüten. "

  • Hermsdorf
  • 20.07.18
  • 80× gelesen
Leute
Ein Erinnerungsfoto im Polizeihubschrauber lässt Alois Hempel samt Schwester Hilda und Mamma Susann von seinem Papa anfertigen. Am Sonnabend stand der Polizeihubschrauber zum anfassen und hineinsetzen während des Tag der offenen Tür auf dem Gelände der Thüringer Autobahnpolizei zur Verfügung.
23 Bilder

Autobahnpolizei Thüringen lud zum Tag der offenen Tür in die Dienststelle am Hermsdorfer Kreuz ein

Einmal im Polizeihubschrauber sitzen, das ist wohl der Traum vieler Kinder. Diesen konnten sich am Sonnabend, zum Tag der offenen Tür der Thüringer Autobahnpolizei am Standort Hermsdorfer Kreuz erfüllen. Noch dazu mit fachkundiger Erklärung von Pilot Thomas Stiebritz, Flugtechniker Kai Faulstich oder FLIR-Opertator Antje Grube. Hier wollten aber die Papas und Opas noch mehr Fragen beantwortet haben, als die Kleinen Besucher. Aber auch in einem blau-silbernem Auto mit Blaulicht sitzen, von...

  • Hermsdorf
  • 22.06.15
  • 483× gelesen
Kultur
Der Postbus von Steffen Köber stand nicht zu übersehen vor dem Rathaus, zeigte den Gästen und Teilnehmern den Weg zum Treff- und Startpunkt der 34. Oldtimerausfahrt.
48 Bilder

Oldtimer fuhren bei schönstem Wetter durch das Holzland

Strahlender Sonnenschein lockte am Sonntag Vormittag das Lächeln auf die Gesichter der zahlreichen Oldtimerfans, die in Hermsdorf zur 34.Oldtimerausfahrtfahrt auf den Rathausplatz kamen. Der gelbe Oldtimerbus, der ehemals in der Schweiz quer durch die Alpen, bergauf und bergab fuhr, zeigt allen Teilnehmern und Besuchern der 34.Oldtimerausfahrt: hier sind wir richtig. Steffen Köber kam aus Thalbürgel mit dem auffälligen Bus nach Hermsdorf, obwohl er eigentlich einen Fahrauftrag um halb...

  • Hermsdorf
  • 01.06.15
  • 518× gelesen
  •  2
Leute
Dank einer Schülerprojektarbeit hat die Celenus Algos Fachklinik in Bad Klosterlausnitz jetzt einen Barfußweg.
5 Bilder

Laufen will gelernt sein. Hermsdorfer Regelschüler erstellen einer Rehaklinik einen Barfußweg

Laufen lernen sei nur etwas für Babys? Viele Erwachsene können ein schmerzliches Lied davon singen, dass das auch im fortgeschrittenen Alter durchaus notwendig ist, beispielsweise nach Hüft- und Knieoperationen. An der Bad Klosterlausnitzer Celenus Algos Fachklinik steht sensomotorisches Training auf der Tagesordnung. Bei der Gangschule werde auf ebenen Flächen ohne weitere Störeinflüsse begonnen, erklärt Matthias Brudel, Leiter der Therapie. Dann wird der Schwierigkeitsfaktor erhöht, auch...

  • Hermsdorf
  • 05.11.14
  • 316× gelesen
  •  3
Vereine

Wandergruppe "Immer unterwegs"

Wandergruppe "Immer unterwegs" wandert am 18.09.14 von Wünschendorf nach Endschütz. Besichtigung des ehemaligen Rittergutes und Mittagstisch. Auf dem Weg zurück Kaffeepause in der Gaststätte "Am Märchenwald". Rückfahrt 17.38 Uhr gesamt Strecke ca.10 km Abfahrt: mit dem Zug ab Stadtroda 9.30 Uhr ab Hermsdorf 9.44 Uhr Info unter 036601 901095

  • Hermsdorf
  • 01.09.14
  • 89× gelesen
Sport
Blick auf die komplett erneuerte Hermsdorfer Kegelbahn. 
Ein kleines Highlight ist die Bahn bei veränderter Beleuchtung auf jeden Fall.
13 Bilder

Hermsdorfer Kegelbahn ist komplett erneuert

Seinen Stolz konnte Hermsdorfs Kegel-Abteilungsleiter Gerd-Joachim Krauße am Dienstagnachmittag nicht verbergen, als er nach der offiziellen Abnahme der komplett erneuerten Kegelbahn gemeinsam mit Bürgermeister und SVH-Vorsitzenden Gerd Pillau zur Tat schritt und die ersten Kugeln nach vorn schob. Nur wenige Tage vor seinem 60.Geburtstag konnte die neue Bahn – wunschgemäß termingerecht – eingeweiht werden. Zuvor berichtete Gerd Pillau in seiner Doppelfunktion als Bürgermeister und...

  • Hermsdorf
  • 23.07.14
  • 673× gelesen
  •  2
Kultur
Gemeinsam mit den Kindern der Grundschule "In der Waldsiedlung sowie Kindern des Förderzentrum "Chriostophorus" gestaltete der Projektcircus gestern Vormittag ein zweistündiges Programm von Kindern, für Kinder (und Eltern).
13 Bilder

Stars der Manege - Zirkus zum Mitmachen gastierte in Hermsdorf

Das Zirkuszelt wird geschlossen, das Licht gelöscht, ein Spot kreiert diverse Figuren, wie ein Pferd, ein Clowngesicht oder gar ein Zirkuszelt in die Manege. Gleichzeitig läuft der Titel „Das Zirkuszelt ist der Mittelpunkt der Welt“. Die Zuschauer halten den Atem an, erwarten mit Spannung das Programm der folgenden zwei Stunden. Einmal im Rampenlicht stehen, bei Zirkus im Mittelpunkt zu stehen, welches Kind träumt nicht – zumindest für einige Augenblicke – davon. Für die 135 Schüler der...

  • Hermsdorf
  • 23.06.14
  • 466× gelesen
  •  3
Vereine

Goldene Hochzeit in Hermsdorf unserer ehrenamtlichen Helfern

Liebe Renate, Lieber Lothar, anlässlich Eurer Goldenen Hochzeit, übermitteln wir Euch die allerbesten Glückwünsche, verbunden mit den Wünschen für viel Gesundheit und noch viele gemeinsame Jahre, aber auch weiterhin eine lange und gute Zusammenarbeit in unserer Volkssolidarität. Die Ortsgruppe der Volkssolidarität Hermsdorf

  • Hermsdorf
  • 29.03.14
  • 169× gelesen
Kultur
Kameraden der Stadtrodaer und Tröbnitzer Jugendfeuerwehr begleiteten den Fackelumzug am Freitag Abend in Stadtroda, Während des lagerfeuers galt es für sie lediglich, einen aufmerksamen Blick in Richtung Lagerfeuer zu werfen.

Fackelumzug und Lagerfeuer der Stadtrodaer Jugendfeuerwehr lockte mehr als eintausend Besucher an

„Wir wissen gar nicht genau, zum wievielten Mal wir den Fackelumzug und das Lagerfeuer machen. Auf jeden Fall seit mindestens 1998. Doch das tun wir seit dem ununterbrochen und mit großer Begeisterung. Fackelumzug und Lagerfeuer sind eine Veranstaltung, für die die Stadtrodaer Jugendfeuerwehr die Verantwortung trägt“ berichtet Stadtrodas Jugendfeuerwehrwart Klaus Fickler. Rund eintausend Besucher, schätzt Klaus Fickler, können an diesen Abend insgesamt zugegen gewesen sein. Schon allein aus...

  • Hermsdorf
  • 01.10.13
  • 352× gelesen
Kultur
Juliane Leipold und Oliver Gräfe, Abiturienten der zwölften Klasse am Holzland-Gymnasium Hermsdorf.

Mathematik-Abitur ändert sich

Die Ferien sind vorbei und für Thüringens Schüler wird es wieder ernst. Vor allem die Abiturienten der 12. Klassen müssen sich dieses Schuljahr umstellen. Die Mathe-Prüfung ändert sich. Hermsdorf. Das neue Schuljahr hat begonnen, unter anderem für die Zwölftklässler an den Gymnasien wird es das letzte sein. Für sie steht auch die schriftliche Mathematik-­Prüfung an, deren Aufbau und Inhalt sich ändert. "Erstmalig wird das Computer-Algebra-System (CAS) in ganz Thüringen für das Abitur...

  • Hermsdorf
  • 30.08.13
  • 370× gelesen
  •  4
Politik
Uwe Bock bei Pflasterarbeiten vor der Kapelle in Hermsdorf.

Vorplatz zur Kapelle auf Hermsdorfer Friedhof wird gepflastert

Bestattungen bei Schlamm sind bald vorbei. Hermsdorf. Auf dem Hermsdorfer Friedhofsgelände wird derzeit der Platz vor der Kapelle neu gepflastert. Vorher war der Weg geschottert, was vor allem bei Schlechtwetter-Bestattungen für die Trauergäste stellenweise eine Zumutung war. "Die Fläche vor der Friedhofskapelle war bisweilen geschottert. Bei Frost war der Boden dann oft schlammig und schmierig. Das klebte förmlich an den Schuhen. Deswegen finanzierten wir hierein", erklärte Gerfried...

  • Hermsdorf
  • 24.08.13
  • 215× gelesen
Kultur
Neue Drogerie am Neumarkt in Stadtroda eröffnet. Von links: Maxi Heerling, Sylvia Heerling, Janine Hofmann, Angelique Eckardt, Christiana Stejke, Rigo Fuchs

Neue Drogerie in Stadtroda eröffnet

Am Samstag, 10. August, öffnete ein neuer Drogeriemarkt in Stadtroda. Um acht Uhr war Verkaufsstart im "Drogeriefuchs" gegenüber der Lidl-Filiale. Stadtroda. Aufgrund der Insolvenz der Drogeriekette "Schlecker" musste die Niederlassung in der Heinrich-Heine-Straße 15 im vergangenen Jahr geschlossen werden. Seitdem stand der rechte Gebäudeabschnitt komplett leer. Nun wurde dieser Teil grundsaniert. Rigo Fuchs aus Stadtroda ist Unternehmer für Kleintransporte und gelernter Kaufmann. Seit 22...

  • Hermsdorf
  • 13.08.13
  • 272× gelesen
  •  1
Kultur
Ein Junge probiert sich mit seinem Fahrrad auf dem neuen Rundkurs auf dem Gelände des Hermsdorfer Jugendhauses aus.
2 Bilder

Hermsdorfer Jugendhaus hat wieder geöffnet

Jugendhaus hat seit Donnerstag wieder geöffnet. Neue Crossstrecke lädt zum Rundkurs ein. Hermsdorf. Neue Raumverteilung, größeres Grundstück, und alles strahlt in neuem Glanz - das Jugendhaus Hermsdorf ist nach der Komplettsanierung seit Donnerstag wieder in Betrieb. Um 12 Uhr öffnete der Flachbau seine Türen für Kinder und Jugendliche. Mike Wendt, der Verantwortliche für das Jugendhaus, engagiert sich seit zwei Jahrzehnten für die Einrichtung, die im vergangenen Jahr ihr 20-jähriges...

  • Hermsdorf
  • 04.08.13
  • 294× gelesen
  •  3
Leute
Auf 20 Jahre erfolgreiche Arbeit blickte die KVHS zurück.
39 Bilder

Das Jubiläum der Kreisvolkshochschule Saale-Holzland wurde mit einer Aktionswoche begangen

Mit einer Aktionswoche vom 27. – 31. Mai beging die Kreisvolkshochschule Saale-Holzland ihr 20-jähriges Vereinsjubiläum. Die Resonanz in den ersten Tagen war - sicher dem Regenwetter geschuldet - gering. Die sorgfältig ausgesuchten Schnupperkurs-Angebote vom Ostbaumschnitt bis hin zum Computerkurs fanden enttäuschend wenig Anklang. Wenigstens die Fremdsprachenkurse für Kids (schwedisch und spanisch) waren deutlich besser besucht. Auch der Mundartvortrag von Dr. Träger sowie der Vortrag...

  • Hermsdorf
  • 14.06.13
  • 680× gelesen
Kultur
Den Tag der offenen Tür nutzt Steffen Stark, um Zielübungen mit der Kübelspritze zu machen. Am Sonnabend lud die Freiwillige Feuerwehr Hermsdorf zum Tag der offenen Tür ein.
5 Bilder

Hermsdorfer Feuerwehr lockte mit Tag der offenen Tür wieder viele Gäste an

Wieder einmal war die Gulaschkanone des Hermsdorfer Feuerwehrvereins ein magischer Anziehungspunkt. „Halb Hermsdorf schien sich am Sonnabend auf uns verlassen zu haben. Um 13.00 Uhr war die letzte Portion Suppe verkauft“ berichtet Silvio Bauer, der Vorsitzende des Feuerwehrvereins. Ebenso gut kam aber auch der Auftritt der „Rungsendorfer Pflichtfeuerwehr“ an. Da konnte das Publikum herzhaft lachen, wurde mit erhobenen Zeigefinger dennoch auf die Notwendigkeit der Feuerwehr hingewiesen. Eine...

  • Hermsdorf
  • 28.05.13
  • 516× gelesen
Sport
Zöllnitz' Ralph Thiele belegte mit traumhaften 1206 Kegel den 1.Platz bei den KEM der Männer.
9 Bilder

Ralph Thiele aus Zöllnitz erkämpft Titel bei den Kreiseinzelmeisterschaften im Kegeln in Hermsdorf

So starke Werte, wie der neue Kreiseinzelmeister der Männer, Ralph Thiele am Wochenende hinlegte, das war mehr als beeindruckend. Zunächst legte Stadtrodas Ronny Glaser 561 Kegel vor, was bis zu Beginn des letzten Durchganges den Top-Wert darstellte. Doch was dann folgte, geht garantiert in die Geschichte der Hermsdorfer Kegelbahn ein. 604 Kegel erspielte der Zöllnitzer Ralph Thiele mit null Fehlwürfen. Besonders in den Räumern beeindruckte der Zöllnitzer die Konkurrenz. Dabei...

  • Hermsdorf
  • 02.05.13
  • 765× gelesen
Amtssprache
Hendrik Bengs, Lam Nguyen Tien und Patrick Spreda (v.l.) bereiten ihre Ausstellung vor.

Ausstellung der besonderen Art

Hermsdorf. Den 09.03.2013 sollten Sie unbedingt in Ihren Terminkalender für eine Ausstellung unter dem Motto „Die Unruhe in mir ist gewiss kreativ.“ reservieren. In der Aula des Berufsschulzentrums Hermsdorf, Rodaer Straße 45, erwarten Sie ab 10.00 Uhr die Werbegrafiker der Zukunft. Nach drei Jahren Fachschulausbildung zum „Staatlich geprüften Gestalter“ stellen sie einen Querschnitt ihrer Arbeiten vor. Damit bleiben sie der Tradition treu, als Abschlussklasse eine Sonderausstellung zu...

  • Hermsdorf
  • 15.02.13
  • 187× gelesen
Leute

Einladung zum 3. Psychoseseminar in Hermsdorf

Unser drittes Treffen findet statt am 04.02.2013 um 16 Uhr im Jugendwohnheim, Erich-Weinert-Straße 25a in 07629 Hermsdorf. Das Thema:" Trotz psychischer Erkrankung gut leben." Es geht um die Akzeptanz der Einschränkungen und um die Verantwortung für die eigne Gesundheit. Wie entwickle ich ein Gespür, dass es sich hier um langfristige mühevolle Prozesse handelt. Den Vortrag hält Frau Christine Theml aus Jena. Sie ist Mitglied des Thüringer Landesverbandes Psychiatrie-Erfahrener e.V. und...

  • Hermsdorf
  • 02.02.13
  • 135× gelesen
Leute

Schlichten statt Richten

Was Sie über die Schiedsstelle wissen sollten Anton aus Mustermannshausen hat ein Problem. Ihn stört die Größe der Hecke, die sein Grundstück von dem seines Nachbarn trennt. Nebenmann Gustav ist ganz anderer Meinung. Er möchte, dass das Gesträuch noch höher wachsen soll um die eigene Privatsphäre nicht einzuschränken. Was also tun? Für solche Fälle ist die Schiedsstelle der richtige Ansprechpartner. Sie versucht durch Schlichten die Beilegung eines Konflikts herbeizuführen. Vielen sind...

  • Hermsdorf
  • 06.01.13
  • 486× gelesen
  •  6
Vereine
Mitgliederversammlung der Kreisgruppe SHK

Soziales Engagement belohnt

Finanzieller Zuschuss für die Kreisgruppe Saale-Holzland des „Paritätischen“. „Weil jeder Mensch gleiche Chancen braucht“ lautet der Slogan auf dem Informationsheft des „Paritätischen“ der Kreisgruppe Saale-Holzland-Kreis. Ob große Behinderteneinrichtungen, Pflegeheime, Kindergärten, Jugendzentren, Schuldnerberatungsstellen oder Interessengemeinschaften – es gibt duzende Mitgliedsorganisationen des „Paritätischen“. Unabhängig von Partei und Religion ist es das Ziel des Wohlfahrtverbandes...

  • Hermsdorf
  • 17.12.12
  • 443× gelesen
  •  2
Leute
Für ein Erinnerungsfoto nahmen die Dozenten gemeinsam Aufstellung vor der KVHS in Hermsdorf.
2 Bilder

Dozenten der Kreisvolkshochschule Saale-Holzland waren zur Dankeschönveranstaltung nach Hermsdorf geladen, Jubiläum steht im Jahr 2013 bevor

Mit dem Dozententreffen in der Kreisvolkshochschule am Donnerstag Nachmittag setzte die Leitung der Kreisvolkshochschule die positive Tradition fort. Dies ist einerseits ein Dankeschön für alle Dozenten – auch wenn nur knapp ein Viertel aller geladenen Dozenten kamen – andererseits aber auch eine Gelegenheit, Bilanz zu ziehen. Nicht zuletzt aber auch die Chance für alle Dozenten, mögliche Probleme auf kurzem Weg zu klären oder neue Gedanken mit zu teilen. „Für uns ist es wichtig, dass...

  • Hermsdorf
  • 12.11.12
  • 300× gelesen
Kultur
Die Abiturienten des Holzland-Gymnasiums würdigen den Schriftsteller Erwin Strittmatter mit einer Ausstellung.
3 Bilder

Biografie mit Schatten

Literaturausstellung zum 100. Geburtstag von Erwin Strittmatter im Holzland-Gymnasium Er gilt bis heute als meistgelesener Schriftsteller der Deutschen Demokratischen Republik. Mit Werken wie „Tinko“, „Ole Bienkopp“ und „Der Laden“ wurde er nicht nur in Ostdeutschland zu einer Berühmtheit. Die Rede ist von Erwin Strittmatter. Anlässlich seines 100. Geburtstages würdigt nun das Holzland-Gymnasium Hermsdorf mit einer Ausstellung den Autor. Die derzeitigen Abiturienten der 12....

  • Hermsdorf
  • 28.10.12
  • 450× gelesen
  •  2
Leute
Helfer in der Not (von links): Ulrike Schwind, Angelika Müller und Petra Rohowsky

Raus aus den Schulden

Das Projekt "Jugendliche U25" gewinnt bei Wettbewerb "Ausgezeichnete Ideen für eine gute Sache" Das Internet birgt viele Möglichkeiten aber auch große Gefahren. Ein falscher Klick im World Wide Web und schon wurde unfreiwillig ein Vertrag mit Zahlungen unermesslich hoher Geldsummen vereinbart. Kontoeröffnungen und Dispokredite können auch zur Gefahr werden. Oftmals ist das Problem fehlendes Wissen und keine Erfahrung. Beratungen sollen helfen Überschuldung vorzubeugen und falls sie schon...

  • Hermsdorf
  • 28.10.12
  • 600× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.