Alles zum Thema Heyeröder

Beiträge zum Thema Heyeröder

Kultur
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

-Von den Kirmesgelagen zur Kirmesgesellschaft in Heyerode

Zuerst wollen wir an dieser Stelle nicht vergessen, daß es Zeiten in Heyerode gab, in denen es unmöglich geworden war, in fröhlichem Beisammensein das Kirchweihfest zu begehen. Gemeint sind die Jahre des Ersten- und Zweiten Weltkrieges, in denen junge Menschen aus unserer Gemeinde statt im fröhlichen Umzug durch das Dorf, über die Tod bringenden Schlachtfelder marschieren mußten. Die meisten von ihnen haben ihre Heimat nicht wieder gesehen. Jene, die zurückkehrten, hatten für den Rest ihres...

  • Mühlhausen
  • 24.09.11
  • 297× gelesen
Kultur
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

-Teil 7 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesdienstag

Kirmesdienstag: - Frühstück - betteln und hausieren mit dem Strohbären - Kirmesbeerdigung Alle Kirmesburschen treffen sich auf dem Pfarrsaal, um gemeinsam zu Frühstücken. Bei Kaffee, Tee und belegten Brötchen findet eine kleine Auswertung der Feierlichkeiten statt. Anschließend gehen die Platzmeister und alle Kirmesburschen in die "Alten Kirche" um das Burschenamt zu halten. Nach dem Burschenamt geht es mit guter Blasmusik zum "betteln und hausieren". Die uralte Tradition des "betteln...

  • Mühlhausen
  • 24.09.11
  • 264× gelesen
Kultur
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

-Teil 6 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesmontag

Kirmesmontag: - Gang zum Friedhof - musikalischer Frühschoppen - Zutrinken bei Platzmeistern, Pfarrer und Bürgermeister - Kirmesdisco In den Morgenstunden findet eine Heilige Messe zu Ehren der Verstorbenen und Gang der Burschen zum Friedhof statt. Es wird dort ein Kranz niedergelegt und an die Verstorbenen unserer Gemeinde gedacht. Pünktlich um 10:00 Uhr startet dann der Kirmesfrühschoppen im Festzelt am "Heyeröder Hafen". Erfahrungsgemäß werden über 1200 Gäste unseren...

  • Mühlhausen
  • 23.09.11
  • 351× gelesen
Kultur
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

-Teil 5 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesonntag

Kirmessonntag: - Festhochamt - Festumzug - volkstümlicher Nachmittag - Kirmestanz Am Vormittag ist der gemeinsame Kirchgang eine Ehrenplicht aller Mitfeiernden. Die Gemeinde gedenkt in einem feierlichen Dankamt der Einweihung ihres Gotteshauses. Die Burschen übernehmen Dienste während der heiligen Messe. Nachmittags findet dann der Festumzug durch die Gemeinde statt. Guter Humor gehört zu jedem Fest. der Festumzug dient der fröhlichen Selbstdarstellung einer Gemeinde, indem...

  • Mühlhausen
  • 23.09.11
  • 235× gelesen
Vereine
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

Die Heyeröder - "Vorreiter" der politischen Wende

Im letzten Jahr des Bestehens der DDR und zwar zur "Großen Kirmes" 1989 ereignete sich folgendes: Zum großen Frühschoppen am Kirmesmontag weilten drei, auf DDR- Tournee befindliche Volksmusiker aus der Steiermark als Gäste der Hainich- Musikanten in der Festhalle. Nachdem diese sich zu einer spontan geforderten Einlage bereitfanden, war die Stimmung auf dem Höhepunkt angelangt. Die Begeisterung der Anwesenden war so groß, daß sich der für 13:30 Uhr geplante Umzug der Burschen...

  • Mühlhausen
  • 19.09.11
  • 235× gelesen
  •  1
Vereine
Logo der Heyeröder kirmesgesellschaft e.V.

"Heyeröder" Geschichten über die Kirmes

Wohl an den Kirmestagen, da kommen viele Leute aus nah und fern und fragen, was all dies nur bedeute. Die Antwort fällt nicht schwer, drum höret alle her! Wir feiern vile Jahre schon und tun es jedem kund, daß unserer "Großen Kirmes" ein Ursprung liegt zu Grund. Im Jahre 1998 Geschichte ward geprägt, durch zwei Begebenheiten die ganze Welt bewegt. Denn uns´re damals neue Kirche, so hoch und stolz, so lang und breit, die wurde uns, zum ersten, gar festlich eingeweiht. Der liebe...

  • Mühlhausen
  • 18.09.11
  • 921× gelesen
  •  2
Vereine
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

Teil 3 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesfreitag

Kirmesfreitag: - Antrinken - Discoveranstaltung Am Kirmesfreitag kommen die beiden Platzmeister, der Kirmesvorstand, der Pfarrer und der Bürgermeister zusammen, um gemeinsam die "Große Kirmes" anzutrinken. Bei dieser Veranstaltung werden den beiden Platzmeistern und dem Kirmesvorstand noch einige Ratschläge auf den Weg gegeben. Nach dem antrinken findet dann am Kirmesfreitag eine Discoveranstaltung im Festzelt am "Heyeröder Hafen" statt. bei der nicht nur die Kirmesburschen und...

  • Mühlhausen
  • 18.09.11
  • 219× gelesen
Vereine
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

Teil 2 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Samstag (eine Woche vor der "Großen Kirmes")

Samstagvormittag: - Aufstellen und schmücken des Kirmesbaumes. Der Kirmesbaum ist meist eine beachtliche Fichte. Sie wird auf dem Festplatz aufgestellt und mit bunten Schleifen und Papierketten verziert. Der Baum ist eines der ältesten Symbole für das Leben. Im Baum finden wir unsere menschliche Existenz bildhaft wieder. Der Kirmesbaum wird hier in Heyerode am Samstag, eine Woche vor dem Kirmesfest, von den Kirmesburschen aus dem Wald geholt und auf dem Festplatz aufgestellt.

  • Mühlhausen
  • 18.09.11
  • 246× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.