Alles zum Thema Hindernis

Beiträge zum Thema Hindernis

Sport
Getting Tough 2017: Sekunden vor dem Start.
59 Bilder

Fotos vom Getting Tough – The Race 2017
Momentaufnahmen

Laufevent und Rahmenprogramm begeisterte Von Andreas Abendroth Schöner hätte das Wetter zum „The Race“ nicht sein können. 3000 Frauen und Männer machten sich auf die 24 Kilometer lange, härteste Hindernisstrecke Europas und tausende Zuschauer säumten die Strecke, feuerten die Sportler an, motivierten sie zum Durchhalten auf dem letzten Kilometer. Sehr auffällig in diesem Jahr, die Hilfe der Laufteilnehmer untereinander. Neben dem Laufevent fand die Präsentation des...

  • Saalfeld
  • 04.12.17
  • 1.440× gelesen
Sport
Getting Tough - The Race: Rudolstadt hat sich zu einer Hochburg für das härteste Hindernisrennen Europas entwickelt. Ansturm der Extremsportler bei Minusgraden auf den Wassergraben.
3 Bilder

GettingTough – The Race startet am 2. Dezember 2017 / Flugsportler präsentieren sich im Startbereich "Große Wiese"
Lockruf der Rudolstädter Hölle

Härter und schwieriger geht immer Den The Race-Gästen wird ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten Von Andreas Abendroth Am 2. Dezember wird die „Hölle von Rudolstadt“ wieder zu neuem Ruhm kommen GettingTough – The Race, das härteste Extrem-Hindernisrennen Europas wird die Athleten wieder an ihre Leistungsgrenze bringen. 24 Kilometer – hart, kalt, böse… und zum Schluss noch ein Parcours, der bei den Läufern als das „Feld der Schmerzen“ bezeichnet wird. Im Vorfeld beantwortete der...

  • Saalfeld
  • 28.11.17
  • 814× gelesen
Sport
Fokussierter Blick: Hindernisläuferin Kira Reinhardt hat sich für die kommende Freiluft-Saison große Ziele gesetzt.
3 Bilder

Bronze motiviert für mehr

Nur allein das Wort Mönchengladbach reicht, schon strahlen die Augen von Kira Reinhardt. Die Großstadt im Westen Nordrhein-Westfalens erzeugt bei ihr sofort Bilder im Kopf, die Erinnerungen wecken. An einen Abend im Juli. „Es war schon ein bewegender Moment für mich, weil er auch so nicht erwartet war. Ich hätte fast vor Freude weinen können“, erinnert sich die 17-Jährige an die späten Abendstunden des 30. Juli zurück. Im Grenzlandstadion Mönchengladbach‐Rheydt erlebt sie ihren bisher...

  • Nordhausen
  • 08.10.16
  • 763× gelesen
Sport

Parkour – eine neue Sportart für Sömmerda?

Junge Leute aus Sömmerda suchen weitere Mitstreiter für eine Parkour-Gruppe. Bei Parkour handelt es sich um eine Kunst der effizienten Fortbewegung durch den urbanen Raum, eine spezielle Art des Hindernislaufs, der nicht an Sportanlagen gebunden ist. Diese Sportart fördert durch vielseitige, teils akrobatische Bewegungsabläufe sowohl Fitness, Beweglichkeit als auch Selbstkontrolle. Interessenten können sich unter 0162/9136112 melden.

  • Sömmerda
  • 30.03.16
  • 70× gelesen
Sport
Beim "King of Cross" geht es hoch auf die Mühlburg. Foto Nils Schumann/Montage: Andreas Abendroth, Foto Mühlburg: Frank Meyer
2 Bilder

Laufevent am 1. November 2015: Wer holt sich die Krone beim King of Cross?

Im Gespräch mit dem Lauf-Organisator und ehemaligen Olympiasieger Nils Schumann Von Andreas Abendroth An diesem Sonntag steigt in Mühlberg ein anspruchsvoller Geländelauf namens „King of Cross“. Der Laufevent wird vom Team um den ehemaligen Olympiasieger Nils Schumann vorbereitet. Im Vorfeld beantwortete der heutige Fitness-Personaltrainer Fragen um das Rennen. Was verbirgt sich hinter dem englisch angehauchten Eventnamen? Ein Crosslauf im klassischen Sinne. Durch die Natur -...

  • Saalfeld
  • 28.10.15
  • 476× gelesen
  •  1
Leute

Unterstützung der Alternative 54 für Pößnecker KIDS RUN

Fraktion DIE LINKE übergibt Scheck an MSC Pößneck e.V. im DMV Pößneck, 09.10.2015. Eine Veranstaltung für Kinder, Jungendliche und Familien, die ihres gleichen sucht, fand Ende August auf der Pößnecker Motocross Strecke in Pößneck statt. Beim 1. Pößnecker Kids Run konnten 500 junge Teilnehmer ihre Videospiele, Smartphones und Computer-Tastaturen getrost bei Seite legen und sich stattdessen in der freien Natur bei einem Hindernislauf austauben. 43 Hindernisse, von Netzen, Kletterwänden,...

  • Pößneck
  • 09.10.15
  • 134× gelesen
Sport
So wird man in diesem Jahr nicht durch das Kriechhindernis kommen. Erstmals kommt Strom zum Einsatz. Foto: Andreas Abendroth
7 Bilder

Getting Tough The Race 2014 startet am 6. Dezember in Rudolstadt

Sportliche Härteprüfung im Nikolauskostüm Rudolstadt. Wie sagte doch Cheforganisator Michael Kalinowski nach dem Sportevent im letzten Jahr: „Nach dem Rennen ist vor dem Rennen“. Und wieder ist ein Jahr vergangen, die dritte Auflage des „Getting Toug - The Race“ steht vor der Tür. Gemeinsam mit dem zweiten Cheforganisator Markus Ertelt und dem Organisationsteam hat man wieder versucht, das Rennerlebnis der letzten Jahre zu toppen. „Das Starterfeld wird in diesem Jahr 2200 Teilnehmer...

  • Saalfeld
  • 01.12.14
  • 645× gelesen
  •  1
Sport
Getting Tough 2012: Gleich nach dem Start müssen die Teilnehmer durch das erste Wasserhindernis. Fotos: Andreas Abendroth
6 Bilder

Getting Tough 2013 - Härte ist bis zum Äußersten gefragt

Deutschlands härtester Hindernislauf startet am 7. Dezember Von Andreas Abendroth Am 7. Dezember startet die zweite Auflage des „Getting Tough - The Race“ in Rudolstadt. Der Sportevent wird als das härteste Hindernisrennen Kontinentaleuropas eingestuft. Der Kurs über 23 Kilometer wird die Teilnehmer an ihre physischen und psychischen Leistungsgrenzen bringen. Die Sportler müssen dabei nicht nur Anstieg von über 32 Prozent überwinden. Es gilt auch natürliche und künstliche Hindernisse zu...

  • Saalfeld
  • 05.12.13
  • 1.381× gelesen
  •  2
Politik
Die Brücke, die nicht für jeden passierbar ist.
12 Bilder

Wann kommt die neue Pappelstieg-Brücke?

Die provisorische Brücke am Pappelstieg, in unmittelbarer Nähe des Nordparks, sorgt weiter für Unmut bei den Erfurtern. Ursprünglich sollte laut Aussage der Stadt schon im vergangenen Jahr ein Brückenneubau her, doch aus Kostengründen musste das Ganze verschoben werden. Die Nord-Bewohner müssen weiter große Umwege in Kauf nehmen, um in den Nordpark oder zum Helios-Klinikum zu gelangen. Die Behelfsbrücke nämlich macht es Rollstuhlfahrern und Kinderwagenschiebern ohne Begleitung vollkommen...

  • Erfurt
  • 20.06.11
  • 594× gelesen
Leute

Antennen schmelzen anscheinend auch

Nachdem man sich an allen Schlaglöchern, Hundehaufen und sonstigen Hindernissen vorbeigekämpft hat freut man sich meistens auf einen ruhigen Abend in trauter Zweisamkeit. Da aber jede Nacht vom Morgen unterbrochen wird, beginnt der Parcours erneut. Auf dem Weg zur Arbeit war mein Autoradio erschreckend kratzend und leise, der Grund hierfür war schnell gefunden. Freundliche und sozial kompetente Mitbürger hatten sich meiner Antenne bedient. Danke hierfür!

  • Erfurt
  • 11.01.11
  • 186× gelesen
  •  1
Leute

Exkremente schmelzen nicht

So der erste Schnee ist weg, trotzdem kommt auch wieder welcher, jedoch erscheinen jetzt die Hinterlassenschaften des Winters. Da sich das sagenumwobene Geheimnis der Hundetoilette noch nicht in allen Stadtteilen herumgesprochen hat, haben sich die Vierbeiner natürlich im Schnee verewigt. Wer also nach Autoschlaglochparcours noch weiter Lust auf Hindernisse hat der benutzt einfach öffentliche Gehwege um sein Reaktionsvermögen im ausweichen weiterhin zu trainieren. Für alle anderen...

  • Erfurt
  • 10.01.11
  • 271× gelesen