Alles zum Thema Hip Hop

Beiträge zum Thema Hip Hop

Kultur
Galaktisch: Erlebe Die Fanastischen Vier live! Sie haben viele neue Wortspiele, Pointen und Reime im Gepäck, gelegentlich durchaus politisch aber immer humor- und skillful.

Events 2019
Fantastisch wird‘s in Apolda

Die Fantastischen Vier kommen im Rahmen ihrer Captain Fantastic Open Airs 2019 nach Thüringen und lassen die Erde in Apolda beben. Deutschlands bekannteste Hip-Hop-Gruppe wird am 24. August 2019 zum Apoldaer Musiksommer live zu erleben sein. Sichert eure Tickets – jetzt! Das neue und zehnte Studioalbum der Fantastischen Vier heißt „Captain Fantastic“. Captain Fantastic ist aber keine Comicfigur des Marvel-Universums. Captain Fantastic ist bei den Fantastischen Vier eine Geisteshaltung. Ein...

  • Apolda
  • 05.12.18
  • 38× gelesen
Sport
Bauchtanzlehrerin zeigt Sequenzen aus einigen ihrer Choreografien.
29 Bilder

Tanz und Eleganz
Wie die Saalfelder Tanzlehrerin Elisabeth Leeder aus Hausfrauen Königinnen macht

Elisabeth Leeder ist mit Leib und Seele Bauchtänzerin. Wie Menschen durch diese Bewegungsart über sich hinauswachsen, fasziniert die Tanzlehrerin aus Saalfeld stets aufs Neue.  Bauchtanz sorge bei jenen, die ihn praktizieren, für eine stabile Mitte, heißt es. Elisabeth Leeder, Künstlername Nurija, kann diese These aus ihrer Praxis als Tanzlehrerin bestätigen: „Manche Teilnehmerin kam als Hausfrau zu mir und verließ mein Studio als Königin.“ Am zweiten Märzwochenende lädt Leeder zum Workshop...

  • Saalfeld
  • 05.03.18
  • 208× gelesen
Kultur
Programmheft der Thüringer Veranstaltungen zu den Hirschfeld-Tagen 2016

Schwarze Queere Musik - multivisueller Vortrag am Freitag, den 04.11.

Muskulöse Männer, leicht bekleidete Frauen, teure Autos – so sieht eines der gängigsten Klischees über und im Hip Hop, aber auch anderen Musikrichtungen aus. Doch gibt es auch Musik, die mit den gängigen Geschlechterrollen bricht? Die bewusst ohne vermeintliche Schönheitsideale und ohne sexistische sowie homophobe Texte auskommt? Im Rahmen der Hirschfeld-Tage geht am Freitag, den 04.11. ein multivisueller Vortrag zu Schwarzer, nicht heterosexuell geprägter Musik dieser Frage nach: Die...

  • Weimar
  • 03.11.16
  • 17× gelesen
Kultur
3 Bilder

FLOWmarkt der Kulturen im Freiraum

Ganztägiger HipHop-Aktionstag mit Flohmarkt, Graffiti-Bemalung, Rap-Musik aus Berlin und Tanzeinlagen der neuen Deutschen Meister aus Pößneck Am kommenden Samstag, den 01.10.2016, lädt der Jugend- und Kulturverein „Pößneck Alternativer Freiraum e.V.“ zum ersten „FLOWmarkt der Kulturen“ ein. Die Veranstaltung ist eine Kombination aus hauseigenen Flohmarkt, Graffiti-Bemalung der Hofwände und einem Live-Konzert mit Rap-Musikerinnen und MCs aus Berlin. Ein Highlight des Abends wird der...

  • Pößneck
  • 30.09.16
  • 49× gelesen
Kultur
Tanzen kann jeder,
7 Bilder

Tanzen macht stark und schlau - Eine flotte Sohle in Thüringen aufs Parkett legen - auch Weimar, Erfurt, Gera, Gotha drehen sich

Bildung in Bewegung in zehn Schritten: Tanzen lernen heißt denken lernen – Es ist Lebensfreude auf dem Parkett - „Jeder Mensch ist ein Tänzer“, sagte R. v. Laban Längst ist belegt, dass Vieltänzer beim Aufmerksamkeitstest besser abschneiden, als Tanzmuffel. Tanzen bildet und schult Körper sowie Geist. Tanzen fördert die Selbstsicherheit, Persönlichkeit, Haltung und Koordination. Es ist genauso schweißtreibend wie Joggen und Work-out - aber als Ganzkörper-Training viel effektiver. "Tanzen...

  • Weimar
  • 08.03.16
  • 280× gelesen
  •  1
Sport
Choreograph Miles Shane vermittelt "Skills und Styles", die man für das Tanzen braucht. Dazu gibt es zwei Power-Workshops im Bereich Hip Hop/Street Dance.

Workshops mit Choreograph Miles Shane

Das Kinder- und Jugendtanzprojekt „More Esprit“ veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Choreographen Miles Shane einen Workshop nur für Jungs. Gemeinsam lernt man alle "Skills und Styles", die man für das Tanzen braucht. Dazu gibt es zwei Power-Workshops im Bereich Hip Hop/Street Dance. Das Ferien-Special findet am Samstag, 6. Februar, in der Boxhalle in Nordhausen (Albert-Träger-Straße 69) statt. Los geht´s von 14 bis 15.30 Uhr für Kinder von 7 bis 9 Jahren sowie 16 bis 17.30 Uhr von 10...

  • Nordhausen
  • 19.01.16
  • 341× gelesen
Kultur
Die Tanzgruppe aus Gebstedt mit ihren Trainerinnen Nathalie Meese (links) und Michelle Weckesser.
12 Bilder

Die jungen Wilden von Gebstedt. Wie ein Dorf im Weimarer Land sich aufrafft und die Kultur ankurbelt

Die Gebstedter wollen den Zusammenhalt in ihrem Dorf fördern. Und die jungen Dorfbewohner sind mittendrin. Jeden Samstag treffen sie sich zum Tanzen. Sonntagnachmittag im Saal der „Post“ in Gebstedt. Das Kirmeswochenende klingt mit einer Veranstaltung für Kinder aus, die der lustig gekleidete DJ auf der Bühne mit Musik unterstützt. Der Saal ist flankiert von Tischen und Stühlen, in der Mitte viel Platz für Spiele. Kinder im Vorschulalter werfen mit Feuereifer nach Farben sortierte Bälle in...

  • Arnstadt
  • 18.11.15
  • 347× gelesen
Kultur
13 Bilder

Refugees welcome! Die Tänzer und Tänzerinnen der TANZWERKSTATT traten gestern beim Willkommensfest in Weimar auf.

Die Tänzer und Tänzerinnen der TANZWERKSTATT Weimar traten beim Willkommensfest in Weimar auf. Vielen Dank allen Mitwirkenden für das fantastische Engagement: den Kindern und Jugendlichen, den Eltern und Großeltern und unseren tollen Tanzlehrern Marcel und Dennis aka "Denncen"!! Außerdem spendete die Tanzwerkstatt 5 10er-Karten für kostenlose Tanzstunden an die Weimarer Flüchtlinge. Seid herzlich bei uns willkommen, wir freuen uns auf euch in der Brennerstraße 42! Zur TANZWERKSTATT:...

  • Weimar
  • 04.10.15
  • 86× gelesen
Ratgeber
Tanzlehrer Sebastian Richter
23 Bilder

Hiphop ist cool! Vorbereitung auf die Ostdeutsche DAT Videoclip/Hiphop-Meisterschaft in der Tanzschule Schulze Gera

„Konzentration!“ Mit den ersten Takten von Conor Maynards „R U Crazy“ setzt sich die Gruppe in Bewegung. Viel muss Tanzlehrer Sebastian Richter nicht korrigieren. Die Schritte sitzen. Die Bewegungsabläufe sind perfekt. „Sechs, sieben, und“. Das „Und“ wird von einem kräftigen Handklatsch manifestiert. Dass die Gruppe die eigens für sie gestaltete Choreographie beherrscht, ist kein Wunder – schließlich haben sie den Tanz bereits zur Weihnachtsgala aufgeführt. Die Gruppe hat gute Chancen, bei...

  • Gera
  • 22.04.15
  • 510× gelesen
Sport
Lisa Michel (von rechts), Sophia Wollenschläger und Jeniffer Henke sind "Dancers Form Gold".
14 Bilder

Gute-Laune-Hip-Hopper: Die jungen Tänzerinnen Sophia, Jeniffer und Lizzy begeistern als "Dancers For Gold"

Die Fabrik ist nur noch eine Ruine. Graffiti prangt an jeder Wand. Aus einer Sprühdose schießt plötzlich ein Feuerstrahl über ein Autowrack. Und eine Scheibe zerbricht klirrend in 1000 Splitter. Ghetto-Großstadt-Gefühle irgendwo im beschaulichen Gotha. Die passende Kulisse für ein Video der Streetdance-Gruppe „Dancers For Gold“ (DFG). Sophia Wollenschläger (20), Jeniffer Henke (20) und Lisa Michel, genannt Lizzy (19), tanzen leidenschaftlich gerne. Außerdem sind die drei die besten...

  • Gotha
  • 16.01.15
  • 997× gelesen
Sport
Gut 80 Kinder und Jugendliche zeigten zum Adventstanz in der Sporthalle der KGS "Hezog Ernst" ihr Können.
2 Bilder

Adventsstimmung in der Turnhalle

Bereits zum dritten Mal veranstalteten die Tanzgruppen des FSV 1950 Gotha für Eltern und Freunde pünktlich zum 1. Advent ihre kleine Tanzshow. Die Sporthalle der Herzog- Ernst-Schule in Gotha erstrahlte zu diesem Jahresabschluss in vorweihnachtlichem Glanz. 80 Kinder zeigten ihr Können im Kindertanz, der Folklore, Latino, Hip Hop und weiteren modernen Tanzstilen. Jede Gruppe führt einen ganz individuellen Namen und ebenso individuell sind ihre Trainer und Darbietungen. "Sandy's Tanzmäuse"...

  • Gotha
  • 05.12.14
  • 151× gelesen
Kultur
10 Bilder

Nordhausen Discothek Sax: Rapper Prince Kay One trifft auf Newcomer & Shootingstar

DSDS - Juror, Prince Kay One, rappt im Sax Letzten Samstag hatte die Discothek Sax, in Nordhausen, hohen Besuch von Hip-Hop Größe und DSDS - Juror 2014 - Prince Kay One -. Kenneth Glöckler, wie Kay One mit bürgerlichen Namen heißt, kam mit seiner Entourage gegen 1 Uhr auf die Bühne und präsentierte einige seiner Songs. Der Rapper hatte sein Publikum - leider große Lücken in der Kulisse - von Anfang an im Griff und nahm es auf eine musikalische Reise, in die Welt des...

  • Nordhausen
  • 28.05.14
  • 2.187× gelesen
Kultur
Jan Wieczorek liebt und lebt den Hip-Hop, den DJ Afrika Bambaataa mit seiner Zulu-Nation in den Siebzigern aus der Ghetto-Musik in die Studios und Dancehalls holte. Als "Adsum One" schreibt er inzwischen seine eigenen Titel, die er mit Freebeats unterlegt. Dem Rappen gehört seine Freizeit, dem Erzieherberuf seine Profession.
5 Bilder

Worte als Botschafter

Jan Wieczorek lebt den Hip-Hop, wünscht sich viele Auftritte und noch mehr „Likes“ NORDHAUSEN. „Die Last auf deinem Kreuz war viel zu groß … Keiner stand dir bei, also ließ’t du los. Viel zu früh … du warst noch ein Kind.“ – Viele Zuschauer hatten auch nach dem Schlussapplaus für das Theaterstück „Kampf ohne Sieg“ der Ezieher-Klasse 11/1 noch den Rap im Ohr, als sich gestern Abend der Vorhang der Pro-vita-Studiobühne schloss. Das tragische Ende der 14-jährigen Karo ging allen unter die Haut....

  • Nordhausen
  • 18.06.13
  • 402× gelesen