Alles zum Thema historisch

Beiträge zum Thema historisch

Kultur
Zum Höhlerfest wird wieder allerhand in Gera geboten. Unter anderem erwarten die Gäste köstliche Leckereien ...
10 Bilder

3 Tage, 2 Nächte, 1 Ereignis!
3 bunte Feiertage zum 28. Geraer Höhlerfest vom 5. bis 7. Oktober 2018

Bereits zum 28. Mal verwandelt sich das Stadtzentrum vom 5. bis zum 7. Oktober 2018 in eine riesige Festmeile und lockt wieder tausende Besucher an. Vom Puschkin- und Museumsplatz, über Markt, Sorge und Große Kirchstraße bis hin zum Zschochernplatz und dem Nicolaiberg erstreckt sich das traditionelle Höhlerfest mit mehreren Bühnen und vielfältigem Programm. 781 Glockenschläge vom Rathausturm und 781 Fanfarenstöße vom Balkon des Kultur- und Kongresszentrums werden am Freitag, dem 5. Oktober,...

  • Gera
  • 26.09.18
  • 382× gelesen
Sport
10 Bilder

Internationale Tage der Kavallerie
Kavalleristen in Crawinkel

Vom 7. bis 9.September gab es in Crawinkel auf dem Gelände der Thüringeti eine Veranstaltung des Deutschen Kavallerieverbandes. Gezeigt wurden in historischen Uniformen Exerzierübungen, verwegene Kavalleristenspiele und sportliche Wettkämpfe.Auch ein abendliches Showprogramm mit großem Zapfenstreich stand auf dem Programm. Einen weiteren Höhepunkt stellte die Deutsche Meisterschaft im Tendpegging dar. Dieser Reitersport geht vermutlich auf asiatische Traditionen zurück. Dabei muss der Reiter...

  • Gotha
  • 10.09.18
  • 341× gelesen
Sport
4 Bilder

MSC Pößneck e.V. im DMV
Der Berg ruft!

– MSC Pößneck veranstaltet 8. Auflage des Ziegenrücker Bergrennens am kommenden Wochenende – Pößneck, 17.06.2018. Bereits zum achten Mal findet am 23. und 24. Juni das Ziegenrücker Bergrennen für historische Fahrzeuge statt. Für die 8. Auflage haben sich 270 Starter angemeldet. Trotz der Tatsache, dass mit einem Bergrennen in Ilmenau und der Sachsenring Classic in naher Umgebung zwei zeitgleiche Bergrennen stattfinden, ist diese hohe Starterzahl neuer Teilnehmerrekord. Für den mehr...

  • Pößneck
  • 18.06.18
  • 95× gelesen
Vereine
49 Bilder

Erster historischer Holz- und Feldtag in Niederböhmersdorf

Zahlreiche Freunde und Liebhaber historischer Traktoren und anderer Landwirtschaftsmaschinen trafen sich am Samstag unweit von Zeulenroda in dessen Ortsteil Niederböhmersdorf. Die restaurierte Technik stand dabei nicht nur zur Schau, sondern konnte auch im Einsatz bestaunt werden. Die Traktorfreunde Ostthüringens um Gerd Limmer, der die Vereinigung 2009 ins Leben rief, boten einen abwechslungsreichen Tag. Große und kleine Besucher erlebten Ackervorführungen alter Technik, das Sägen mit...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.08.14
  • 403× gelesen
  •  1
Leute
Viele, viele Besucher
5 Bilder

3. Ikarus-Treffen in Sachsen

Hartmannsdorf. Ein bis auf den letzten Stehplatz belegter gelber „Schlenki“ vom „Nahverkehr Karl-Marx-Stadt“ mit „Stollberger Str./Südring“ in der Zielanzeige und ein Volkspolizist im ABV-Design, der per Dreiseitensperrung mittels schwarz-weißem leuchtendem Regulierungsstab den Verkehr zum Festplatz am Braugut und der Brauerei Hartmannsdorf regulierte – das war nur das äußere Erscheinungsbild des 3. Ikarus-Treffens, das am Pfingstsamstag in Hartmannsdorf nördlich Chemnitz stattfand. Dank der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.05.13
  • 339× gelesen
Leute
Vom 17. bis 19. August erwartet alle historsich interessierten ein spektakuläres Wochenende in Buttstädt.
2 Bilder

Buttstädt auf Zeitreise

BUTTSTÄDT.Unter dem Motto: «Buttstädt im Jahr 1813» haben alle Geschichtsinteressierten und Freunde von historischen Aktionen die Möglichkeit, in Buttstädt auf Zeitreise zu gehen. Vom 17. bis 19. August werden Biwaks auf dem Roßplatz aufgebaut, Truppen aus napoleonischer Zeit werden einmarschieren, die Altstadt plündern und sich auf das große Gefecht vorbereiten. Geschütze werden durch die Straßen gekarrt, spannende Gefechtszenen sowie Trommelschlag und Salutschüsse werden die sonst so ruhige...

  • Sömmerda
  • 08.08.12
  • 493× gelesen
  •  6
Sport
3 Bilder

Erfolgreich den Berg erklommen

Trotz Teilnehmerrekord wurde Zeitplan des 3. Ziegenrücker Bergrennens perfekt eingehalten Ziegenrück, den 11.07.2012 Das 3. Ziegenrücker Bergrennen konnte am vergangen Wochenende einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. 187 Starter waren dem Aufruf des veranstaltenden MSC Pößneck e.V. im DMV gefolgt und angetreten, um sich am Berg zu vergleichen. Die drei Kilometer lange Asphaltstraße von Ziegenrück nach Liebschütz musste von allen Teilnehmern in zwei Wertungsläufen jeweils möglichst...

  • Pößneck
  • 12.07.12
  • 738× gelesen
Politik
Die ersten Arbeiten auf dem ehemaligen Schlachthofgelände haben begonnen. Hier soll der neue „Weimar City Park“ mit rund 300 Wohnungen, einem Wasserpark und Einrichtungen des täglichen Bedarfs entstehen.
5 Bilder

Alles soll "ums Eck" erreichbar sein

Ein Baugerüst verhüllt Stück um Stück die alte, Ende des 19. Jahrhunderts erbaute Villa auf dem ehemaligen Schlachthofgelände. Der für alle sichtbare Startschuss, dass hier ein jahrelanger Dornröschenschlaf allmählich beendet werden soll. Seit langen wurde geplant und verhandelt, Ideen entwickelt und wieder verworfen. Doch nun steht fest: Hier entsteht im Auftrag der Ripeg Immobilien GmbH & Co.KG aus Heilbronn der „Weimar City Park“. Noch gehört eine große Portion Fantasie dazu, um die...

  • Weimar
  • 05.06.12
  • 1.286× gelesen
Ratgeber
Der betrunkene Bürgermeister Hans Wolf (Andreas Stark) vor dem Greizer Rathaus, in dem heute natürlich nicht mehr illegal Bier gebraut wird!
8 Bilder

Vom betrunkenen Bürgermeister und anderen Persönlichkeiten: Eine Stadtführung der besonderen Art

Um es gleich vorweg zu nehmen: Ja, es hat ihn tatsächlich gegeben, den betrunkenen Bürgermeister in Greiz. Er hieß Hans Wolf und hat wegen des Alkohols seiner Stadt großen Schaden zugefügt. Allerdings liegt das über vier Jahrhunderte zurück. Am 3. April im Jahre 1610 war es, als jener Bürgermeister beim illegalen Bierbrauen getrocknetes Malz abnahm und dabei mit offenem Licht hantierte, denn elektrischen Strom gab es ja noch nicht! Dabei setzte er, sturzbetrunken, wie der war, nicht nur das...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.03.12
  • 560× gelesen
Kultur
Köhlermuseum Stemberghaus
10 Bilder

Des Harzes "Schwarze Gesellen" - Harz Teil III -

Ø Der Harz Die Kunst der Schwarzen–Gesellen< „ Ø Die Holzköhlerei im Harz < Eines der ältesten und wichtigsten Gewerke im Harz war die Köhlerei, dass herstellen von Holzkohle. Die Herstellung von Holzkohle geht bis in die Bronze- und Eisenzeit zurück. Ohne Holzkohle keine Metallherstellung. Im Mittelalter wurden im Harz pro Jahr ca. 10. 000 große Kohlenmeiler zur Herstellung von Holzkohle betrieben. Gekohlt wurde direkt im Wald am Kohlhai. Da die Kohlenmeiler, ständig bewacht und...

  • Nordhausen
  • 09.01.12
  • 8.779× gelesen
  •  8
Leute
9 Bilder

Druck frei für Grundschüler - Kleeblattschüler können ab sofort eine historische Druckerpresse nutzen

Mit Beginn der Herbstferien hat in der freien und integrativen Ganztagsgrundschule „Kleeblatt“ in Beuren eine tolle und äußerst seltene Neuerung Einzug gehalten, eine echte Druckerpresse. Bereits vor mehr als drei Jahren hatte die heutige Schulleiterin Astrid Willenberg das gute Stück bei einer Internetauktion ersteigert und zusammen mit einigen Eltern bei Schnee und Eisglätte abgeholt. „Wir sind fast bis an die französische Grenze gefahren“, erinnert sie sich zurück. Außerdem sei es ein...

  • Heiligenstadt
  • 02.11.11
  • 438× gelesen
Kultur
9 Bilder

Bald geht's rund - in Arnstadts altem Wasserturm

Wer kennt ihn nicht, den alten Wasserturm von Arnstadt - markantes Zeichen auf dem Arnsberg und schon von weitem erkennbar? 1926 wurde er gebaut, der Behälter fasste 1 Million Liter Wasser und war als Reserve für den steigenden Bedarf errichtet worden. Nachdem er knapp zehn Jahre leer stand, wurde im Frühjahr 2011 mit den Sanierungsarbeiten begonnen. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag nutzten sehr viele Arnstädter die Gelegenheit, sich im Turm umsehen zu dürfen. Zugegeben, auf dem...

  • Arnstadt
  • 14.09.11
  • 1.690× gelesen
  •  3
Vereine
323 Bilder

Zünftig gefeiert: Zur 1225-Jahrfeier ging es in Schwabhausen hoch her

Jubiläen müssen groß gefeiert werden: Bei dem historischen Gemeindefest mit Fackelzug und historischem Markt, viel Musik und der Proklamation der Schützenkönige hatten die Besucher aus nah und fern viel Spaß und Freude. Drei Tage feierte Schwabhausen sein 1225-jähriges Bestehen mit zahlreichen Veranstaltungen. Besonders beeindruckend war die Lasershow am Freitag.

  • Gotha
  • 23.08.11
  • 1.293× gelesen
  •  1
Kultur
31 Bilder

Entdeckungen bei einem etwas anderen Spaziergang

Was man bei einem einstündigen Spaziergang über den Friedhof so alles entdecken kann? Liebevoll gestaltete und gepflegte Gräber, viele Blumen, besondere Grabsteine und Gräber von historischen Persönlichkeiten Sömmerdas. Es war so etwas wie eine Entdeckungstour in unendlicher Ruhe. Vielleicht etwas ungewöhnlich, aber sehr interessant. Der Sömmerdaer Friedhof ist eingegliedert in den Sömmerdaer Kulturwanderweg "GeDenkZeichen". Ähnlich wie ein Park angelegt, lädt er sogar zum Spaziergang ein. An...

  • Sömmerda
  • 29.06.11
  • 437× gelesen
  •  4
Kultur
Bürgermeister Rainer Beie (l.) und Steffen Haselhuhn vom Traditionsverein wollen den
Turm retten.
2 Bilder

Vergessenes Juwel

Ichstedter wollen ihren rund 900 Jahre alten Turm sanieren – das große Ziel ist ein Aussichtsturm. Bürgermeister Rainer Beie bezeichnet ihn als "kleines Juwel oder ungeschliffenen Diamanten", den man vergessen hat, zu erforschen. "Den Kyffhäuser hat man erforscht, die Pfalz in Tilleda, nur unseren alten Turm hat man in der Reihe vergessen", sagt er. Gemeinsam mit dem wiederbelebten Ichstedter Traditionsverein will er das ändern. Der rund 900 Jahre alte Turm ist die ehemalige romanische...

  • Sömmerda
  • 21.06.11
  • 638× gelesen
Vereine
Eingemachtes
13 Bilder

Das Heimatstübchen in Roßleben

Seit nunmehr etwas über 10 Jahren hat der Heimatverein in Roßleben ein kleines Heimatstübchen. In dieser Zeit haben wir schon eine ganze Menge an Ausstellungsstücken aus Omas- und Uromas- Zeiten gesammelt. Diese stellen wir in unserem Heimatstübchen im Heimathaus in der Schulstraße 1 aus. Über jeden Besuch zur Besichtigung freuen wir uns. Führungen sind möglich und werden nach Voranmeldung bei Mir auch durch mich durchgeführt.

  • Artern
  • 18.02.11
  • 689× gelesen
  •  3