Alles zum Thema Hochschulsport Jena

Beiträge zum Thema Hochschulsport Jena

Sport

Jenaer Sportgeschichte - 460 Jahre Hochschulsport und Fechten
Hoffmann als Nachfolger von Seemann-Kahne

Wie im Beitrag 583 ausführlich belegt, gibt es den „Hochschulsport“ für die Studenten bereits seit der Gründung der Jenaer Universität im Jahre 1558. Anfangs waren die einzigen „Hochschulsportlehrer“ die Universitätsfechtmeister, später kamen die Tanz- und Exerzitienmeister hinzu. Ab dem 17. Jahrhundert wurden mit den „Ballmeistern“ die Tennislehrer in Jena ansässig, die im Ballhaus ein dem heutigem Tennis ähnliches Ballspiel anboten. Später kamen dann noch Reitlehrer hinzu, die den Studenten...

  • Jena
  • 13.09.18
  • 61× gelesen
Sport

Das Wartburgfest und das Turnen in Jena
Turnerei ermutigt und kräftigt Seele und Geist

Turnerei ermutigt und kräftigt Seele und Geist Thüringische Landeszeitung vom 2. November 2011 Nr. 561 „200 Jahre Wartburgfest“ war für viele Medien Anlass über die Bedeutung und die Auswirkungen dieses Festes nachzuforschen. Bisher kaum eine Veröffentlichung beschäftigte sich mit der Frage, welche Funktion das Turnen bei dieser Veranstaltung hatte. Als sich am 18. Oktober 1817 mehrere hundert Studenten aus ganz Deutschland auf der Wartburg trafen, gab es eine längere...

  • Jena
  • 02.11.17
  • 23× gelesen
Sport

Windsurfkurse des Jenaer Hochschulsports
Das Ende einer Institution

In einer Zeit von Internet und sozialen Medien ging völlig unspektakulär eine Institution des Jenaer Hochschulsports zu Ende, die gleich auf mehrere Superlative schauen kann: Die Kurse im Windsurfen am Bergwitzsee. Dieser älteste „Sportwochenkurs“ der Jenaer Uni in der vorlesungsfreien Zeit wurde nach 26 Jahren letztmalig erfolgreich durchgeführt. Fangen wir aber von Beginn an. Mit der politischen Wende in der DDR 1989/1990 stand bereits im November 1989 fest, dass es für die ca. 25...

  • Jena
  • 25.10.17
  • 29× gelesen
Sport

Geschichte der Jenaer Leichtathletik und des Hochschulsports

Studentenweltmeisterin aus Jena? Ein Nebensatz in einem Leichtathletik-Pressebericht aus den frühen 1950er Jahren löste eine umfangreiche Recherche aus, die eine Studentenweltmeisterin zu Tage förderte, die auch für Jena startete. Bisher waren vor allem Siegfriede Dempe und Luise Lockemann als Studentenweltmeisterinnen der Jenaer Universität bekannt. Sie haben in den 1930er Jahren je neun Einträge in der gerade erschienenen zweiten Auflage der „Ehrentafel des Jenaer Universitätssports“...

  • Jena
  • 29.06.17
  • 101× gelesen
Sport
5 Bilder

Rennsteiglauf 2017 Nachlese

Zum zweiten Mal „nur“ Zweiter Als der aus Jena stammende, international erfolgreiche Triathlet Steffen Justus beim diesjährigen Rennsteiglauf nach 1.11.12 Stunden ins Ziel kam, musste er sich mit dem zweiten Platz, wie beim Kinderlauf 1993, diesmal beim Halbmarathon begnügen. Gewonnen hatte Samsom Tesfazghi Hayalu der aus Eritrea stammt. Vielleicht hätte Justus sogar gewinnen können, wenn er, wie bei internationalen Wettkämpfen üblich, als Favorit in der erste Startreihe gestanden hätte. Bei...

  • Jena
  • 27.05.17
  • 77× gelesen
Sport

Radsportgeschichte zum Frauentag

Frau Rembiak siegte vor Fräulein Taubeneck Thüringische Landeszeitung vom 8. März 2017 Nr. 531 Bei der Sportlerehrung, die kürzlich bei der Universität durchgeführt wurde, erhielt die Radsportlerin Sarah Reiners für ihren Deutschen Hochschulmeistertitel im Mountainbike-Marathon eine Ehrenplakette des Förderkreises des USV. In der Szene ist Sarah im letzten Jahr durch den Gesamtsieg der „Dr. Cannondale Sebamed Challenge“ bekannt geworden. Die Serie mit neun Rennen gilt als Deutschlands...

  • Jena
  • 10.03.17
  • 57× gelesen