Alles zum Thema Holger Peter Saupe

Beiträge zum Thema Holger Peter Saupe

Kultur
In der Sonderausstellung „Interieur: Vom Ansichtsraum zu Erlebnisraum. Begegnung in der Sammlung.“ im Nordflügel der Orangerie.
59 Bilder

Interieur: Vom Ansichtsraum zum Erlebnisraum. Begegnung in der Sammlung Gemälde, Zeichnung, Druckgrafik

Die Kunstsammlung Gera präsentiert bis 31. August 2014 zwei neue Sonderausstellungen im Nord- und Südflügel der Orangerie, die sich dem eigenen Sammlungsbestand widmen: „Szenen des Krieges. Entsetzen, Trauma und Tod“ und „Interieur: Vom Ansichtsraum zum Erlebnisraum. Begegnung in der Sammlung.“. Im Mittelpavillon sind bis 13. Juli 2014 die Arbeiten der Artist-in-Residence-Künstlerin Lisa Weber unter dem Titel "Himmel den Lichtern" zu sehen. Lisa Weber. Himmel den Lichtern (Mittelpavillion,...

  • Gera
  • 11.06.14
  • 749× gelesen
  •  1
Kultur
Bis 21. April zeigt die Kunstsammlung Gera in der Orangerie die Ausstellung „Sonnensucher! Die Kunstsammlung der Wismut“. Das Lieblingswerk von Kurator Holger Peter Saupe ist der „Schichtbus“ von Lutz R. Ketscher.
88 Bilder

"Sonnensucher! Die Kunstsammlung der Wismut" in der Orangerie Gera

Ohne lang zu überlegen nennt Holger Peter Saupe auf die Frage, welches der ausgestellten Werke sein Lieblingsstück ist, den „Schichtbus“ von Lutz R. Ketscher. Das 1983 entstandene Ölgemälde stellt für Saupe eine interessante Komposition dar. „Wir können in den Innenraum des Busses hinein schauen und wieder hinaus“. Das Gemälde zeigt die Lebenssituation der Menschen von damals. Der Kurator spricht von einem Spiegel, der durchaus mehrdeutig sein kann. Die Männer sitzen mit gesunkenem Kopf auf den...

  • Gera
  • 12.02.14
  • 1.900× gelesen
  •  20
Kultur
Blick in die Ausstellung "Jugendstil in Gera in der Orangerie Gera.
80 Bilder

Ausstellung "Jugendstil in Gera" in der Orangerie zum Van-de-Velde-Jahr

Die Kunstsammlung Gera veranstaltet im Rahmen des Van-de-Velde-Jahres 2013 in Thüringen eine Ausstellung zum Thema „Jugendstil in Gera“, die bis 12. Januar 2014 in der Orangerie gezeigt wird. Die Ausstellung widmet sich den Einflüssen des Jugendstils auf Architektur, Plastik, Malerei, Gebrauchsgrafik, Kunsthandwerk, Baugewerbe und Technik in Gera. Sie präsentiert über 140 Kunstgegenstände, Buchgestaltungen, Architekturentwürfe, Objekte, Fotos und Dokumentationen sowie ausgewählte Exponate des...

  • Gera
  • 25.10.13
  • 1.527× gelesen
  •  12
Kultur
Dr. Paul Kaiser vor dem Werk von Siegfried Klotz (1939 Oberschlema/Erzgebirge - 2004 Dresden), Menschensucher, 1980-82, Öl auf Hartfaser, Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus, Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus.
6 Bilder

Vortrag von Kurator Dr. Paul Kaiser in der Ausstellung „Schaffens(t)räume Atelierbilder und Künstlermythen in der ostdeutschen Kunst“ in Gera

Geraer „Schaffens(t)räume“ mit Kurator-Vortrag Im Rahmen der Ausstellung „Schaffens(t)räume Atelierbilder und Künstlermythen in der ostdeutschen Kunst“ lädt die Kunstsammlung Gera zu einem Vortrag von Dr. Paul Kaiser ein. Er ist Mitkurator der aktuellen Präsentation und zugleich Forschungskoordinator des BMBF-Verbundprojektes „Bildatlas: Kunst in der DDR“. Durch dieses wurde die Schau wissenschaftlich begleitet und unterstützt. Dr. Kaiser widmet sich in seinem Vortrag am Mittwoch, 12....

  • Gera
  • 05.12.12
  • 816× gelesen
Kultur
Vergnüglicher Sehgenuss wird durch bekannte und beliebte Werbespots aus der Werbesendung des DDR-Fernsehens „Tausend Tele Tips“ (TTT) geboten. Die Werbe(trick)filme insbesondere der 1960er Jahre waren zunehmend von Kreativität, Experimentierfreude, Originalität und hintersinnigem Humor getragen.
113 Bilder

„Zwischen Johanna und Klementine“. Museum für Angewandte Kunst Gera präsentiert Werbegrafik in der DDR von 1950 bis 1970

Werbegrafik in der DDR von 1950 bis1970 präsentiert das Geraer Museum für Angewandte Kunst (MusAK) in seiner neuen Ausstellung „Zwischen Johanna und Klementine“. Sie wurde am Montag, dem 3. Dezember, eröffnet und ist bis 24. Februar 2013 zu sehen. Die Schau vereint rund 250 Exponate von über 20 Gebrauchsgrafikern und bietet damit einen ebenso interessanten wie vergnüglichen Über– und Rückblick auf ein spezifisches Gebiet der angewandten Kunst und Alltagskultur. „Die Namen der beiden Frauen- und...

  • Gera
  • 04.12.12
  • 2.228× gelesen
  •  23
Kultur
Holger Peter Saupe, Leiter der Kunstsammlung Gera und Mitkurator der Schau geleitet die Besucher durch die Präsentation in der Orangerie.
5 Bilder

Kurator Holger Peter Saupe führt durch Ausstellung „Schaffens(t)räume“ in der Orangerie Gera

Zu einer weiteren öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung „Schaffens(t)räume - Atelierbilder und Künstlermythen in der ostdeutschen Kunst“ lädt die Kunstsammlung Gera am Sonntag, 02. Dezember, 14.00 Uhr ein. Holger Peter Saupe, Leiter der Kunstsammlung Gera und Mitkurator der Schau geleitet die Besucher durch die Präsentation in der Orangerie. Interessierte Besucher können sich in der Ausstellung über das spezifische Spannungssystem von Künstlerrolle und Künstlerort informieren...

  • Gera
  • 27.11.12
  • 485× gelesen